148°
(Lokal MM FFM NWZ & Borsigallee) Apple MacBook Pro 13" (aktuelles Modell) für 899,- Euro

(Lokal MM FFM NWZ & Borsigallee) Apple MacBook Pro 13" (aktuelles Modell) für 899,- Euro

ElektronikMedia Markt Angebote

(Lokal MM FFM NWZ & Borsigallee) Apple MacBook Pro 13" (aktuelles Modell) für 899,- Euro

Preis:Preis:Preis:899€
Kein Link - Flyer aus dem Briefkasten, bisher nicht online.

Zur allwelts bekannten MediaMarkt Wiedereröffnung (halte man davon, was man will) gibt's bei den beiden Frankfurter MediaMärkten das aktuelle MacBook Pro 13" für schmale 899 Euro.

Idealo ab 1009 Euro - allerdings Händler, denen ich ein gesundes Misstrauen entgegen bringen würde

Kurz die technischen Daten:
2,5 GHz Dual-Core Intel Core i5
Turbo Boost bis zu 3,1 GHz
4 GB 1600 MHz Arbeitsspeicher
500 GB Festplatte mit 5400 U/Min.
Intel HD Graphics 4000
Integrierte Batterie (7 Stunden)

Ich würde sagen: Grundsolider Einstieg in die Apple-Welt zum kleinen Preis.

21 Kommentare

Das aktuelle ist eigentlich das Retina 13 Zoll das andere ist eigentlich das alte....

traden

Das aktuelle ist eigentlich das Retina 13 Zoll das andere ist eigentlich das alte....



Das ist eine spannende Logik - ist die aktuelle Mercedes C-Klasse also auch veraltet, weil es parallel auch die E- und die S-Klasse gibt?!

Hot, warte allerdings auf ein Air Angebot!

Hot! Schade dass lokal - die 300€ Ersparnis sind auf jeden Fall ein Grund für das Alte!

surfinrebel

Hot! Schade dass lokal - die 300€ Ersparnis sind auf jeden Fall ein Grund für das Alte!

mm ist immer lokal,

Neuss hat's auch.

100€ auf Bestpreis, 300€ auf Apple. Hot.

admin

wann ist endlich schluss, jeder lokale mm artikel wird gepostet, interessiert niemanden

Schade dass lokal, sonst sofort

900 eur für ein mittelklasse-notebook.

sowas gibts auch nur bei apple. xD

admin

wann ist endlich schluss, jeder lokale mm artikel wird gepostet, interessiert niemanden


Link? X)

admin

wann ist endlich schluss, jeder lokale mm artikel wird gepostet, interessiert niemanden



Echt ärgerlich, dass sich in einem Schnäppchen-Forum die Nutzer über Schnäppchen austauschen.

lollypop

900 eur für ein mittelklasse-notebook.sowas gibts auch nur bei apple. xD



Sowas kann nur von Leute kommen die sich Qualität nicht leisten können bzw. Die MacBooks noch nie länger in Benutzung gehabt haben!!!

lollypop

900 eur für ein mittelklasse-notebook.sowas gibts auch nur bei apple. xD



genau, meine thinkpads sind fürn müll. ich sollte mir nen apple holen. xD

hey du apple-lemming, WACH AUF.

lollypop

900 eur für ein mittelklasse-notebook.sowas gibts auch nur bei apple. xD



Wieviel Jahre macht dein Thinkpad denn so sinnvoll seinen Job?
Und wie hoch ist nochmal der Wiederverkaufswert nach dieser Zeit?
*seit20Jahrenhellwach*

lollypop

900 eur für ein mittelklasse-notebook.sowas gibts auch nur bei apple. xD


und "xD" ist ne Behinderung ;-)

Ich bin Apple-Fan, jedoch "gezwungener Maßen" nur noch mit Windows unterwegs. Kann mir jemand einen Tipp geben (ohne sich dabei totzulachen, ohne Glaubensstreit und ohne Belehrungen):
(1) Kann man Windows nativ, das heißt ohne "Boot Camp" und ohne Virtualisierung auf dem Mac installieren?
(2) Kann man das nicht benötigte Apple-OS verkaufen und wenn ja, wieviel würde man dafür erlösen?

ich kann über meinsprospekt nur ein Angeboz für 999€ finden.
Gibt es ein Foto o.ä. dieses Angebotes?

traden

Das aktuelle ist eigentlich das Retina 13 Zoll das andere ist eigentlich das alte....



Macht keinen Sinn. Das hier ist ein Macbook Pro 13, das mit Retina ist genauso ein Macbook Pro 13. Es handelt sich um die gleiche Modellreihe, von daher, ist hier nichts mit C, E, S Klasse.
Wenn dieses Macbook Pro 13 ohne Retina weiterproduziert werden würde, mit der Zeit einige Upgrades kriegen würde, dann kannst du dein C Klassen Vergleich bringen.
Ist fast wie wenn du sagst, dass die alte C Klasse keinen Airbag hatte, das Modell danach aber schon und es nach deiner Meinung somit keine C Klasse mehr ist.
Genial Apple Jüngling

lollypop

900 eur für ein mittelklasse-notebook.sowas gibts auch nur bei apple. xD


nö, sowas nennt man einen "Smiley".

Willkommen im Internet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text