183°
ABGELAUFEN
[Lokal MM HRO] Samsung UE46F6500 3D LED-TV inkl. 2x Shutterbrillen

[Lokal MM HRO] Samsung UE46F6500 3D LED-TV inkl. 2x Shutterbrillen

ElektronikMedia Markt Angebote

[Lokal MM HRO] Samsung UE46F6500 3D LED-TV inkl. 2x Shutterbrillen

Preis:Preis:Preis:576€
Lokal MM Rostock Sievershagen. TV kennt glaube jeder, Idealo ab ~648€ (Meinpaket), also knapp 11% Ersparnis + Vorort"-Service" :] War heute morgen da, sind noch ausreichend Geräte vorhanden.

Kurze Beschreibung (Amazon.de):

Typ: LED-Backlight Fernseher mit 117 cm (46 Zoll) Bildschirmdiagonale

Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholrate: 400 Hz CMR

Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), WLAN

Dual Core Prozessor, Recorderfunktion (PVR) für TV, Screen Mirroring

Lieferumfang: Fernbedienung TM1360A/TM1240, 2x 3D Active Shutter Brille (SSG-5100GB), Stromkabel, Anleitung, Handbuch

Amazon Instant Video kompatibel

PS: Die Handyapp hier ist ne Katastrophe -.-

13 Kommentare

Guter Kurs und gute Glotze.

DER GERÄT steht bei mir zuhause und ich bin super zufrieden!!!
super preis. habe letztens auch 575,- EUR bei amazon bezahlt.
definitiv HOT!

ajajajaj. der hat aber ein ernsthaftes clouding-problem...

flomen123

Gültig bis zum: 04.04.2014


Ist das Angebot wirklich nur heute gültig? Na dann aber ranhalten!

lucek

ajajajaj. der hat aber ein ernsthaftes clouding-problem...


Kann man das wirklich so für bestimmte Modelle pauschalisieren? Ist das nicht bei jedem einzelnen Gerät anders?

lucek

ajajajaj. der hat aber ein ernsthaftes clouding-problem...

hast schon recht. nur ist es bei diesem modell wirklich sehr ausgeprägt. war jedenfalls bei mir so.

Verdammt, ich hab kurz vor Weihnachten noch 719€ bezahlt, und das war schon ein Angebot!
Top Gerät für einen unschlagbaren Preis, hier sollte wirklich jeder zuschlagen!

lucek

ajajajaj. der hat aber ein ernsthaftes clouding-problem...



Bei mir überhaupt nicht. Beim 55er von nem Kumpel auch nicht. Schätze es gibt vereinzelt immer noch "Montagsmodelle"...

Völlig falsche Farbwiedergabe, wie bei allen Samsung Modellen unter der 7er Reihe...Hauptsache es steht Samsung drauf ;-)

Bitte einmal mit einem Panasonic oder Sony vergleichen, meinetwegen auch Toshiba...um Welten besser! (lasst mal Fußball laufen, und guckt auch mal auf die Hautfarbe z.B. Lanz oder sowas)

dareal

Völlig falsche Farbwiedergabe, wie bei allen Samsung Modellen unter der 7er Reihe...Hauptsache es steht Samsung drauf ;-)Bitte einmal mit einem Panasonic oder Sony vergleichen, meinetwegen auch Toshiba...um Welten besser! (lasst mal Fußball laufen, und guckt auch mal auf die Hautfarbe z.B. Lanz oder sowas)

die sehen doch immer so schön braungebrannt aus... X)

Ihr disskutiert hier jetzt aber nicht wirklich über die Farbeinstellung bzw. Hauttöne?
Wer beim MM mal durch die TV Regale läuft wird feststellen, dass die überall anders aussehen. Im Grafikbereich gibt es daher kalibrierbare Monitore bzw. sog. Colorimeter - das sind Messgeräte ab ca. 150€ die auf das Panel gelegt werden, per Computer werden Testbilder ausgegeben um so Helligkeit/Kontrast sowie RGB Werte über das Monitorsetup so gut wie technisch möglich voreinstellen zu können.
Und bis dahin funktioniert das auch mit den TVs! Wer sich die Arbeit mal macht wird feststellen, dass hier viel Politik betrieben wird und die Abstände bei der reinen Farbwiedergabe minimal sind. Einzig die Blickwinkelstabilität bzw. Gleichmäßigkeit bei der Ausleuchtung machen sich bemerkt, insbesondere bei den ultraflachen Modellen sieht das mitunter bei allen Herstellern sehr wüst aus.

Viele andere unschöne Effekte kommen häufig von den im TV eingeschaltenen Verschlimmbesserungsfiltern. Da hat der TV sich im Grunde nicht ein zu mischen, die Zuspieler haben das Material im korrekten Format aus zu geben!

lucek

ajajajaj. der hat aber ein ernsthaftes clouding-problem...



Na das ist ja auch schon fast 5 monate her ^^
hab für den 6470er 680 im august bezahlt, baugleich, nur 200 Hz Unterschied, naja digitaler Unterschied, im reellen Gebrauch merkst du keinen Unterschied. Beides echte 100Hz Panele, 6500er und 6470er.
Die Moral von der Geschicht: Ärgere dich nicht!

sImasC

Ihr disskutiert hier jetzt aber nicht wirklich über die Farbeinstellung bzw. Hauttöne?Wer beim MM mal durch die TV Regale läuft wird feststellen, dass die überall anders aussehen. Im Grafikbereich gibt es daher kalibrierbare Monitore bzw. sog. Colorimeter - das sind Messgeräte ab ca. 150€ die auf das Panel gelegt werden, per Computer werden Testbilder ausgegeben um so Helligkeit/Kontrast sowie RGB Werte über das Monitorsetup so gut wie technisch möglich voreinstellen zu können.Und bis dahin funktioniert das auch mit den TVs! Wer sich die Arbeit mal macht wird feststellen, dass hier viel Politik betrieben wird und die Abstände bei der reinen Farbwiedergabe minimal sind. Einzig die Blickwinkelstabilität bzw. Gleichmäßigkeit bei der Ausleuchtung machen sich bemerkt, insbesondere bei den ultraflachen Modellen sieht das mitunter bei allen Herstellern sehr wüst aus.Viele andere unschöne Effekte kommen häufig von den im TV eingeschaltenen Verschlimmbesserungsfiltern. Da hat der TV sich im Grunde nicht ein zu mischen, die Zuspieler haben das Material im korrekten Format aus zu geben!



Wozu nen Colorimeter, keine Augen? ^^
Nach gusto einstellen, feddisch

Also Qualität sieht anderes aus, wobei der Preis gut ist. Wer billig will bekommt es in dem Fall auch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text