Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Lokal] MM Kempten - Dyson V11 Absolute Handstaubsauger
203° Abgelaufen

[Lokal] MM Kempten - Dyson V11 Absolute Handstaubsauger

555€606,90€-9%
23
eingestellt am 6. AugVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zur Festwoche in Kempten gibt es den Dyson V11 Absolute zu einem sehr guten Preis

Preisvergleich ist der nächste Preis bei idealo


Beschreibung

Schmutz wird mühelos von jeder Bodenfläche entfernt und bietet die doppelte Saugkraft wie herkömmliche kabellose Staubsauger. Mit dem Reinigungskopf mit hohem Drehmoment arbeiten steife Nylonborsten tief in Ihre Teppiche, während Kohlefaser-Fasern helfen, Ihre harten Böden sauber zu halten, ohne sie zu beschädigen. Sie benötigen eine zusätzliche Leistung? Mit einer Auswahl von drei verschiedenen Reinigungsmodi finden Sie die ideale Balance aus Leistung und Laufzeit für Ihre Bedürfnisse. Die Reinigung des gesamten Hauses ist einfach Vermeiden Sie den Ärger zu leeren Batterien in der Mitte der Reinigung. Der V11 Absolute Staubsauger hat eine lange 60 Minuten Laufzeit im Eco-Modus, so dass Sie das ganze Haus in einem Zug reinigen können. Wenn Sie nicht in Gebrauch sind, können Sie den Staubsauger mit Leichtigkeit über die Wandmontage-Ladestation aufladen, so dass er jederzeit einsatzbereit ist. Möchten Sie wissen, wie viel Laufzeit noch bleibt? Möchten Sie wissen, welchen Power-Modus Sie verwenden? Das praktische LCD-Display bietet Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, einschließlich Erinnerungen zur Filterwartung und Sperrmeldungen. Leicht zu reinigen. Einfach zu atmen Die V11 Absolute ist eine ideale Wahl für Allergiker und kann 99,97 % der Staubpartikel aufnehmen, auch wenn sie mikroskopisch sind. Mit einem 40 % größeren Mülleimer als die Vorgängermodelle, müssen Sie sich auch keine Sorgen mehr machen, den Mülleimer zu leeren. Und wenn es Zeit ist, den Mülleimer zu leeren, müssen Sie den Schmutz nicht mit dem hygienischen "Point and Shoot"-System berühren.

Merkmale & Details

Halten Sie Ihr Zuhause makellos mit dem Akku-Staubsauger Dyson V11
Mit einem 40 % größeren Abfallbehälter als die Vorgängermodelle, müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, den Mülleimer ständig zu leeren

Möchten Sie wissen, wie viel Laufzeit noch bleibt? Möchten Sie wissen, welchen Power-Modus Sie verwenden? Das praktische LCD-Display bietet Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, einschließlich Erinnerungen zur Filterwartung und Sperrmeldungen.

Die Reinigung des gesamten Hauses ist einfach mit einer langen Laufzeit von 60 Minuten und eine tiefere Reinigung mit beeindruckender kraftvoller Saugkraft
Leicht zu reinigen. Einfach atmen - praktische Funktionen, um Ihr Zuhause sauber und bequem zu machen
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Also, der V6 ist die größte Katastrophe
- Für 200 Tacken ist es nen mega Fehlkauf gewesen,
auch, wenn das „Use-Handling“ gut ist!
Der Akku, die Bürste und das Entleeren sind aber allerletzte
—-
Beim Dyson V11 mag dies hier nun auch zT behoben worden sein, aber selbst wenn,
jetzt ist der Preis m.E.n. aber mal trotz Angebot ein wenig utopisch..
(oder halt )

Denke, hier sollte man sich mal nen Zwischenmodell anschauen
- ICH(!!) würde beim Ali was von Xiaomi angucken
Bearbeitet von: "befunkyy" 6. Aug
„Gutes Angebot“, wenn man den Vergleichspreis heranzieht.
Allerdings ist der Preis einfach nicht mehr vermittelbar — über 500€ für einen Akkustaubsauger und das in Zeiten, in denen die Konkurrenz nur einen Bruchteil kostet
Bearbeitet von: "Krank" 6. Aug
Wir brauchen einen neuen Sauger. Unser Vorwerk Kobold hat nach 10 Jahren den Geist aufgegeben. Der V8 für ca. 350€ fällt da in die engere Auswahl. Aber ein dyson Akku Sauger über 500€ ist wirklich utopisch
befunkyy06.08.2019 18:39

Also, der V6 ist die größte Katastrophe - Für 200 Tacken ist es nen mega Fe …Also, der V6 ist die größte Katastrophe - Für 200 Tacken ist es nen mega Fehlkauf gewesen,auch, wenn das „Use-Handling“ gut ist!Der Akku, die Bürste und das Entleeren sind aber allerletzte —-Dies mag hier beim V11 nun auch zT behoben worden sein, aber selbst wenn,jetzt ist der Preis m.E.n. aber mal trotz Angebot ein wenig utopisch.. Denke, hier sollte man sich mal beim Ali was von Xiaomi angucken


V6 ist auch schon eine Weile her. V7/V8 wäre vielleicht eine Alternative.
Bei EBay gibt’s doch gerad 10% auf Haushalt!
Evtl ist da ja auch ein Dyson zu finden(skeptical) ?

(Oder ein Xiaomi)
22523981-nVXC4.jpg
Bearbeitet von: "befunkyy" 6. Aug
befunkyy06.08.2019 18:57

Bei EBay gibt’s doch gerad 10% auf Haushalt! Evtl ist da ja auch ein Dyson …Bei EBay gibt’s doch gerad 10% auf Haushalt! Evtl ist da ja auch ein Dyson zu finden(skeptical) ?(Oder ein Xiaomi) [Bild]



Dieser Code kann für Ihre Bestellung nicht angewendet werden.
Es gab neulich mal kurz den V10 für 290€ bei ebay. Ich habe diese Woche bei Saturn kurz den V8 und den V 10 vor Ort einige Minuten getestet und würde den V8 nicht nehmen. Beim V10 ist die Gewichtsverteilung anders (tiefer) und somit die Handhabung besser. Außerdem hat er 3 Stufen. Ob man nun 100€ mehr ausgibt, ist dann irgendwie auch egal. Lieber bin ich zu 100% zufrieden, als dass ich mich später bei jedem Einsatz ärgere.

Den V11 würde ich im Vergleich zum V10 erstmal nicht vorziehen: noch mehr max. Power ist nicht nötig, noch schwerer ist auf Dauer ermüdend und noch teurer muss auch nicht sein.
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 7. Aug
befunkyy06.08.2019 18:39

Also, der V6 ist die größte Katastrophe - Für 200 Tacken ist es nen mega Fe …Also, der V6 ist die größte Katastrophe - Für 200 Tacken ist es nen mega Fehlkauf gewesen,auch, wenn das „Use-Handling“ gut ist!Der Akku, die Bürste und das Entleeren sind aber allerletzte —-Beim Dyson V11 mag dies hier nun auch zT behoben worden sein, aber selbst wenn,jetzt ist der Preis m.E.n. aber mal trotz Angebot ein wenig utopisch.. (oder halt )Denke, hier sollte man sich mal nen Zwischenmodell anschauen- ICH(!!) würde beim Ali was von Xiaomi angucken


wir sind mit dem V6 voll zufrieden. Die von Dir genannten Punkte treffen zu, aber im Vergleich zu einem klassischen Staubi eine deutliche Zeitersparnis
Wer 500 Euro für einen Staubsauger bezahlt hat die Kontrolle über sein Leben verlorenen.
No-Kia06.08.2019 21:03

Wer 500 Euro für einen Staubsauger bezahlt hat die Kontrolle über sein L …Wer 500 Euro für einen Staubsauger bezahlt hat die Kontrolle über sein Leben verlorenen.


Bla...
Der überteuerte Schrott taugt doch nichts. Jeder unmodern Staubsauger ist überlegen laut Stiftung Warentest
Avatar
GelöschterUser1165341
No-Kia06.08.2019 21:03

Wer 500 Euro für einen Staubsauger bezahlt hat die Kontrolle über sein L …Wer 500 Euro für einen Staubsauger bezahlt hat die Kontrolle über sein Leben verlorenen.


Oder über den Staub in seiner Bude!
Weblotse06.08.2019 22:14

Der überteuerte Schrott taugt doch nichts. Jeder unmodern Staubsauger ist …Der überteuerte Schrott taugt doch nichts. Jeder unmodern Staubsauger ist überlegen laut Stiftung Warentest


Mit einem Siemens konnte ich im unaufgeräumten Zimmer einfach zwischendurch saugen und der hat gefühlt gar nix mitgenommen...auch nicht den Staub. Mein Miele S8 (2200W) hat in einem unachtsamen Moment als ich meiner Wäsche zu nahe kam ein komplettes T-Shirt von mir (XL) von der Wäscheleine in den Beutel gesaugt!

Wir sind jetzt in ein Haus gezogen und mal eben mit dem Dyson die Treppe zu saugen oder durchs Zimmer zu wuseln ist SEHR !! viel angenehmer als einen Kabelsauger die Treppen hoch und runter zu schleppen, da überlegt man es sich dreimal ob man jetzt schon saugen muss oder ob das noch warten kann..

Den Unterschied V11 und V10 konnte ich in der Metro testen weil die da so eine Demo-Station aufgebaut hatten und der V11 ist tatsächlich merklich schwerer und die Bedingung/Umschaltung der Saugstärke mit den Touchpad ist zwar stylisch aber wesentlich umständlicher als der einfache Schiebeschalter am V10, den hab ich mir dann im Metro-Deal für 432 geholt.


Die Saugstärke des Dyson ist auch auf höchster Stufe bei weitem nicht so gut wie mein alter Miele S8. Den Bohrstaub von der Basis die ich an die Wand gedengelt hab musste ich mit dem Miele wegsaugen, das hat der V10 weder mit Motorbürste noch mit Pinselbürste ordentlich hinbekommen.

Für alle Alltagsaufgaben ist der Akkusauger aber der absolute Hit, portabel, praktisch und ausreichend und ich würde ihn definitiv wieder kaufen. Wenn es mal sehr gründlich sein soll oder wirklich schwierige Fälle (siehe oben: Bohrstaub, etc.) ist der Miele im Keller und wird auch weiterhin verwendet.


No-Kia06.08.2019 21:03

Wer 500 Euro für einen Staubsauger bezahlt hat die Kontrolle über sein L …Wer 500 Euro für einen Staubsauger bezahlt hat die Kontrolle über sein Leben verlorenen.


Wäre zu lustig wenn Du jetzt ein aktuelles iPhone oder Mac dein eigen nennst. Da könnte man das selbe behaupten.
Bearbeitet von: "HHH" 7. Aug
Der V11 ist deutlich besser als der V10, ca. 50% längere Laufzeit und 35% mehr Power
absolute kaufempfehlung Kaufempfehlung
No-Kia06.08.2019 21:03

Wer 500 Euro für einen Staubsauger bezahlt hat die Kontrolle über sein L …Wer 500 Euro für einen Staubsauger bezahlt hat die Kontrolle über sein Leben verlorenen.


Wer keine 500€ ausgeben kann hat anscheinend viel im Leben falsch gemacht. Da spricht der Neid und Harzer wohl 😄
MundhaarMonika07.08.2019 10:17

Wer keine 500€ ausgeben kann hat anscheinend viel im Leben falsch gemacht. …Wer keine 500€ ausgeben kann hat anscheinend viel im Leben falsch gemacht. Da spricht der Neid und Harzer wohl 😄


Ziemlich dämlicher Kommentar (sofern ernst gemeint). Es hat nicht immer mit können sondern manchmal auch mit wollen zu tun bzw. mit individuell nutzbarem Gegenwert.

500 werde ich auch nicht ausgeben WOLLEN, aber bei 300-350 werde ich bei dem V10 zuschlagen, obwohl ich ihn nicht wirklich benötige. Wie ein Vorredner auch schon schrieb, finde ich die schnelle Einsatzbereitschaft dann überzeugend genug für einen Kauf. 500 wäre mir das aber definitiv nicht wert.
HHH07.08.2019 09:53

Wäre zu lustig wenn Du jetzt ein aktuelles iPhone oder Mac dein eigen …Wäre zu lustig wenn Du jetzt ein aktuelles iPhone oder Mac dein eigen nennst. Da könnte man das selbe behaupten.


Aktuelles S10 aber mit Vertrag für 26,99 im Monat ohne Zuzahlung #DankMyDealz... Hättest sonst natürlich ein Argument.
MundhaarMonika07.08.2019 10:17

Wer keine 500€ ausgeben kann hat anscheinend viel im Leben falsch gemacht. …Wer keine 500€ ausgeben kann hat anscheinend viel im Leben falsch gemacht. Da spricht der Neid und Harzer wohl 😄


Darauf muss ich antworten sorry, als Ingenieur und gutem Verdienst habe ich wahrscheinlich genug im Leben richtig gemacht, dein Kommentar ist ziemlich damlich. Dennoch reden wir hier von 500 Euro für einen Staubsauger. Gerade als Ingenieur wäge ich Kosten Funktion Nutzen und gerechtfertigten Preis genau ab. Bequemlichkeit kann man immer als Argument nehmen aber technisch rechtfertigt in meinen Augen nichts diesen überzogenen Preis. Habe keine Zeit sonst würde ich im Detail schreiben warum das Gerät selbst mit Entwicklungskosten gerade so 300-350 Euro wert sein sollte.
Dyson Deal für Dummies
MundhaarMonika07.08.2019 10:17

Wer keine 500€ ausgeben kann hat anscheinend viel im Leben falsch gemacht. …Wer keine 500€ ausgeben kann hat anscheinend viel im Leben falsch gemacht. Da spricht der Neid und Harzer wohl 😄


Vielleicht gibt es Menschen, die intellektuell mehr drauf haben als Du und sich die 500€ leisten können, aber nicht wollen!?!
Hej. Wisst ihr wie lange der Deal noch steht in Kempten?
Ich konnte den v11 gestern testen. Vorher normal mit nem Kabelstaubsauger über den Teppich gesaugt und danach nochmal mit dem Dyson rüber. Ergebnis war der Dyson hat so viel wie der Kabelstaubsauger rausgeholt.
Hat jemand einen Kassenzettel von dem Deal???
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text