[Lokal MM Weiterstadt] AVM Fritz Box 7490
363°Abgelaufen

[Lokal MM Weiterstadt] AVM Fritz Box 7490

199€
34
eingestellt am 23. Apr 2014
AVM Fritz Box 7490 DE

Idealo: 228,88

34 Kommentare

Sicher das nur lokal?

geile Box
bei weiten besser als die 7390 da besserer Modem Chip
habe sie selbst im Einsatz und kann sie nur empfehlen

Bei 1&1 dauerhaft für 189€ zwar in Schwarz ich persönlich finde die in Schwarz schöner

tbch2002

Bei 1&1 dauerhaft für 189€ zwar in Schwarz ich persönlich finde die in Schwarz schöner

Nur für 1&1 Kunden, oder für Jedermann?

H

tbch2002

Bei 1&1 dauerhaft für 189€ zwar in Schwarz ich persönlich finde die in Schwarz schöner



Hat aber 1und1 branding drauf... Diese sind generell billiger!

tbch2002

Bei 1&1 dauerhaft für 189€ zwar in Schwarz ich persönlich finde die in Schwarz schöner


Mein Software Technisch?
Kannst doch in 1 Minute entfernen.
Sonst ist alles identisch, was soll den fehlen?

tbch2002

Bei 1&1 dauerhaft für 189€ zwar in Schwarz ich persönlich finde die in Schwarz schöner



Der Router kann an jedem Anschluss benutzt werden. Hab selbst VDSL bei der Telekom und nen Router von 1und1 dran.....Muss nix entfernt werden..

Und ich frage mich ja immer, muss man wirklich 200 Taler für einen Modem-Router ausgeben?

Ich sehe einfach nicht das Große Plus, das 200 extra Euro rechtfertigen könnte.

Es ist ganz sicher besser als X oder Y, aber man bezahlt dafür auch schweineviel Geld

TSC

Der Router kann an jedem Anschluss benutzt werden. Hab selbst VDSL bei der Telekom und nen Router von 1und1 dran.....Muss nix entfernt werden..


1&1 schaltet da aber standardmäßig den Fernzugriff ein. Den kann man glaub ich auch nicht ausschalten -> Sicherheitsproblem. AVM Firmware ist somit besser.

Hab mir direkt mal einen besorgen lassen. Sind wohl mehr als genug da!

Wer auf ISDN Ein- und Ausgang verzichten kann und wem 2 statt 4 Gbit-LAN-Anschlüsse reichen, der kann auch meine noch versiegelte Fritzbox 7362SL günstig haben (kam heute mit der Post an und verstaubt sonst im Schrank) :-)

mugger

Und ich frage mich ja immer, muss man wirklich 200 Taler für einen Modem-Router ausgeben?



Wenn man Festnetz-Telefonie (IP, ohne Splitter) haben will, hat man doch gar keine andere Möglichkeit, oder? Entweder FritzBox oder Speedport...

Aber IP-Telefonie können auch die günstigen von Fritzbox. Hier zahlt man eher für die ISDN-Option und die zusätzlichen Gbit-Lan-Anschlüsse... und natürlich für schnelleres Wlan (wenn man denn dann den entsprechenden Wlan-Stick und eine entsprechende DSL-Leitung hat...). Aber das sind alles Dinge die der normale Anwender eigentlich nicht braucht. Hier zahlt man eben für das Premium-Modell auch seinen Premium-Preis ;-)

Neotraxx

Wer auf ISDN Ein- und Ausgang verzichten kann und wem 2 statt 4 Gbit-LAN-Anschlüsse reichen, der kann auch meine noch versiegelte Fritzbox 7362SL günstig haben (kam heute mit der Post an und verstaubt sonst im Schrank) :-)


Was willst Du denn haben und woher kam die Box? Hat die den gleichen Chipsatz? Gerne PN.

Keine Ahnung, bin da nicht so drin, aber ich habe eben ganz normal übern Splitter Festnetz und ADSL2+.

Läuft problemlos - schon 14 Jahre lang.
Zuserst nur Modem und jetzt wegen Tablet per (kostenlosem) Modemrouter mit Wlan.

An so nem Fritzchen kann man sicher unheimlich viel ein und umstellen, aber ganz ehrlich, bisher kam ich ohne Fritzen aus und bei 200€ wird das auch so bleiben

Wo bitte kann ich als nicht 1 und 1 kunde den dort die Fritzbox 7490 für 189€ kaufen?

mugger

Keine Ahnung, bin da nicht so drin, aber ich habe eben ganz normal übern Splitter Festnetz und ADSL2+.



So hatten wir es auch, aber die Telekom hat schon immer angerufen und wollte auf IP umstellen - der Call&Surf Comfort IP wäre sogar 4 Euro günstiger als der Call&Surf Comfort Universal (mit Splitter).

Aber jetzt bekommen wir VDSL (mit IP). Und da ich meine "alte" Telefonanlage behalten möchte (bessere DECT Reichweite als in den All-In-One Geräten) benötige ich einen Router mit S0 (ISDN) Ausgang...

Hier was zur Fritzbox

Fritzbox Sicherheitslücke

Vielleicht weiß es der ein oder andere noch nicht.

1yupp

Hier was zur FritzboxFritzbox SicherheitslückeVielleicht weiß es der ein oder andere noch nicht.



Kann man doch mit dem Update beheben... is ja auch schon länger her, sagte er auch im Video

so ich wechsel von Unitykotz zu Telekotz ... Mit großen Entertainpremium - bei mir ist es die FB 7390 geworden. Die kriegt man derzeit hintergeschmissen und knapp die Hälfte.

Muss jeder selbst wissen, was er will

tbch2002


Mein Software Technisch?
Kannst doch in 1 Minute entfernen.
Sonst ist alles identisch, was soll den fehlen?[/quote]Wo gibt es die 1und1 fritze denn nun für jedermann? Stell doch mal einen Link rein.

mugger

Keine Ahnung, bin da nicht so drin, aber ich habe eben ganz normal übern … Keine Ahnung, bin da nicht so drin, aber ich habe eben ganz normal übern Splitter Festnetz und ADSL2+.Läuft problemlos - schon 14 Jahre lang.Zuserst nur Modem und jetzt wegen Tablet per (kostenlosem) Modemrouter mit Wlan.An so nem Fritzchen kann man sicher unheimlich viel ein und umstellen, aber ganz ehrlich, bisher kam ich ohne Fritzen aus und bei 200€ wird das auch so bleiben



Schön für dich.
Wahrscheinlich surfst du nur und spielst paar Online Browser Games.
Dann reicht ein 0815 Router mit Sicherheit aus.

Ich möchte die Vorteile und Funktionen der Fritzchen aber nicht mehr missen.
Wo fange ich an?

1. DECT-Telefonie in Ferbindung mit einem Fritz Fon einfach nur Genial.
- Push-Service: Bekomme eine Mail sobald jemand zuhause anruft, mit Nummeranzeige, dadurch nutze ich den Ab gar nicht, da eh fast keiner da drauf spricht.
- Meine Kontakte über Google Konto immer Aktuell, wie auf meinem Android
Fon.
- Weckfunktion
usw.

2. Ich bestimme welchen DYN Anbieter ich nutzen möchte!
- Ab Mai z.b. bei dyndns Kostenpflichtig und die meisten Router können den DYN Anbieter nicht frei definieren.

3. Viele nützliche App für unterwegs.

4. Sehr Stabil (7360) mit dem Umgang großer VDSL Anschlüsse.
Kann auch nicht jeder Router, nicht mal jede Fritz, die 7390 kann mit meinem Anschluss z.b. nicht umgehen, da die 7360 einen besseren Chip und Modem verbaut hat.
Verstehe daher eh nicht das alle damals oder noch heute bei der 7390 soviel HOT gevoted haben. Die 7490 hat die "Aktuelle Hardware", die die 7360 eigentlich schon lange hat. Der 7360 fehlt halt ISDN und sie hat nur 2 statt 4 Gbit Anschlüsse. Dafür aber viel günstiger.
3727200-EpMwx

5. fritz freetz, da gehe ich aber nicht näher drauf ein, wer weiß was das ist, weiß auch die Vorteile von freetz zu schätzen.

6. Noch mehr??? Gibt bestimmt noch dutzente Punkte. Die ein normaler Router nicht kann.

Wer es nicht braucht, ist ja ok.


Also liebe/r @mugger und Konsorten , wenn euch ein normaler Router reicht, ist doch in Ordnung.
Aber bitte spamt doch nicht immer hier herum, ob man was braucht oder nicht, oder ob es zu teuer ist für einen selber oder nicht.
Das muss jeder für sich entscheiden und d es hat halt auch sehr mit dem Einsatzgebiet der bestimmten Produkte zu tun.

Muss ja nicht für jeden gut sein.

Kenne genug, die nicht mal Ihren Wlan Schlüssel kennen, geschweige wie sie auf Ihren eigenen Router kommen.
Natürlich ist dann ein Router über 200€ nichts für diese Leute.

Also bitte.

Schönen Tag noch.

Schön geschrieben Monti.

Ich kann euch ebenfalls die 7362SL empfehlen - gehen günstig her und stellen quasi eine minimal veränderte 7360 dar (bspw. 450mbit WLAN statt 300). Durch die vielen Vertragsverlängerungen bekommt man die sehr gut über Ebay etc.

Die 7490 ist klar das aktuelle Fritz Flagschiff. Bisher aber nur Eines gefunden was mir langfristig ggf. fehlen könnte: 5GHZ Wlan (wobei 80% meiner aktuellen Geräte das eh nicht unterstützt..) - sonst steht für mich die 7362SL in nix nach (VDSL, Vectoring, DECT, etc.) Kostet aber i.d.R nicht mal die Hälfte.

TSC

Der Router kann an jedem Anschluss benutzt werden. Hab selbst VDSL bei der Telekom und nen Router von 1und1 dran.....Muss nix entfernt werden..



Blödsinn, der Fernzugriff ist abschaltbar.
Rate zur 3370 mit Telefonie über IP, kein DECT vorhanden, oder zur 7460, Telefonie mit DECT, gibt's in der Bucht für ca 60 -80€ gebraucht ca 1 Jahr alt. AVM gibt 5 Jahre Garantie. Wer will kann sich auch den 7490 für 200€ holen....

Preis Hot! Und ich hab mir die gerade für 222.- bestellt

@Monti

deine tollen Features würden mir nichts nutzen, Router&co gehen vom Stromnetz sobald ich kein Inet brauche/schlafe/ nicht Zuhause bin...

ich frage mal ernsthaft interessiert als Laie.
Was kann der besser als ein 20-30€ Router?

Der_Bozz

ich frage mal ernsthaft interessiert als Laie.Was kann der besser als ein 20-30€ Router?



Verbinden mit VDSL............beim 20-30€ Router bekommst du folgende Meldung: Die Webseite kann nicht angezeigt werden.


Anschließend less dir mal die Infos von Monti durch, er hat alles sehr gut beschrieben!

tbch2002

Wo gibt es die 1und1 fritze denn nun für jedermann? Stell doch mal einen Link rein.[/quote]
Für jedermann nicht aber jeder kennt einen der bei 1&1 ist sicherlich.
Wenn Du möchtest mach ich es sogar für dich.
Es gibt gar keine Einschränkung gegenüber der normalen das Branding bekommt man sofort weg und alles wie bei der roten.
Design ist Geschmackssache ich finde Schwarz besser. Darüber kann man streiten.
Weil viele denken das die 1&1 Kiste nur mit 161 läuft werden diese günstiger gehandelt, obwohl das nicht der Fall ist.
Brauchen uns auch nicht im Kreis drehen.
Bei 1&1 dauerhaft für 189 €
179€ + 10 Versand.

Monti

1. DECT-Telefonie in Ferbindung mit einem Fritz Fon einfach nur Genial.- Push-Service: Bekomme eine Mail sobald jemand zuhause anruft, mit Nummeranzeige, dadurch nutze ich den Ab gar nicht, da eh fast keiner da drauf spricht.- Meine Kontakte über Google Konto immer Aktuell, wie auf meinem Android Fon.



Hast du auch Erfahrungen mit der FRITZ!App Fon?
Und kann man auch mit anderen Clouds die Kontakte synchronisieren, z. B. Microsoft Outlook.com (Hotmail)?

tbch2002

Für jedermann nicht aber jeder kennt einen der bei 1&1 ist sicherlich... ...Brauchen uns auch nicht im Kreis drehen.

Aha... eben. Der von Dir genannte Preis iH.v. 189 Euro ist also keinesfalls mit dem Dealpreis i.H.v. 199 Euro zu vergleichen. Und da brauchen wir uns wirklich nicht im Kreis zu drehen!

P.s. Ich kenne übrigens keine Person, die bei 1&1 ist und mußte meine 7390 deshalb seinerzeit bei Ebay kaufen.

Bei Experte in Hanau eben auch zu diesem Preis bekommen...

Monti

1. DECT-Telefonie in Ferbindung mit einem Fritz Fon einfach nur Genial.- Push-Service: Bekomme eine Mail sobald jemand zuhause anruft, mit Nummeranzeige, dadurch nutze ich den Ab gar nicht, da eh fast keiner da drauf spricht.- Meine Kontakte über Google Konto immer Aktuell, wie auf meinem Android Fon.

mugger

@Montideine tollen Features würden mir nichts nutzen, Router&co gehen vom Stromnetz sobald ich kein Inet brauche/schlafe/ nicht Zuhause bin...



Die benutze ich auch ab und zu, wenn meine Frau und Tochter telefonieren.
Dank VOIP kann ich ohne isdn, mehrere Gespräche ja führen.
Klappt soweit ganz gut. Je nach Entfernung zum Router, merkt man Gesprächs Einbußen.

Die App BoxToGo Pro aus dem Google Markt, kann ich auch empfehlen. Voraussetzung man braucht so etwas, wo wir wieder beim Thema sind. Jedem das sein

zum Thema Telfonbuch Sync. biete Fritz Aktuell:
1 & 1 Internet
GMX
Google
WEB.DE

nur an.

Vielleicht kommen da noch andere dazu.






Dann ist doch gut. Das zeigt doch das du wirklich nur damit ins Internet gehst und mehr nicht. Dafür reicht doch dein Router, heißt ja nicht das ein normaler Router schlecht sein muss.
Im gegenteil, die meisten Router haben z.b. eine besseres WLAN Verbindung als fast jede Fritz, das ist ein kleines/großes Minus.
Also was stören dich die ganzen Features, wenn du die eh nicht nutzen würdest?!
Oder zwinkt dich hier einer eine tolle Fritz Box zu kaufen

Ich könnte meine Fritz z.b. nie aus machen über Nacht, weil ich noch 2 Server am laufen habe. Also jedem das seine wieder.

Media Markt München und Karlsfeld machen den Preis nicht... Bla bla Lokales Angebot...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text