306°
ABGELAUFEN
[Lokal MM Weiterstadt] Bose Soundlink Mini II 169 EUR
22 Kommentare

Das günstigste, was wir hier bei mydealz dafür hatten war 129€. Demnach finde ich den Deal nicht so hot. Es sei denn man ist halt ganz ungeduldig auf einen besseren Preis zu warten



Ist quatsch, weil es hier um die Version 2 geht.

Kommentar

skip

Das günstigste, was wir hier bei mydealz dafür hatten war 129€. Demnach finde ich den Deal nicht so hot. Es sei denn man ist halt ganz ungeduldig auf einen besseren Preis zu warten

Den Deal zeig mal bitte.

skip

Das günstigste, was wir hier bei mydealz dafür hatten war 129€. Demnach finde ich den Deal nicht so hot. Es sei denn man ist halt ganz ungeduldig auf einen besseren Preis zu warten



Wirklich der II-er?

Kommentar

skip

Das günstigste, was wir hier bei mydealz dafür hatten war 129€. Demnach finde ich den Deal nicht so hot. Es sei denn man ist halt ganz ungeduldig auf einen besseren Preis zu warten



Niemals der 2er aber es gibt halt immer Leute die keine Ahnung haben ^^

Ja es sind echt immer die gleichen Kommentare, obwohl hier ja sogar die schwarze Version als Dealbild vorhanden ist.

Das Ding ist zu dem Preis echt super !

Ich finde von Klang in der mittleren Lautstärke die JBL Charge 2 besser. Wollte mir auch erst die Bose mini 2 zulegen.

Malabu

Ich finde von Klang in der mittleren Lautstärke die JBL Charge 2 besser. Wollte mir auch erst die Bose mini 2 zulegen.


sehe ich genau so. hier bezahlt man imo für die Marke...

Hatte ne jbl Flip und danach die bose, welche um Welten besser ist

wow- great Price !

Was ist denn an der Mini II besser als bei der ersten Version abgesehen davon, dass man darüber freisprechen kann?
Gibt es klangliche Besserung?

Sorry, die 2 habe ich übersehen!
Wusste nicht, dass es da nun eine neue Version gibt.

Finde meine alte UE Boombox immer noch am besten Habe den Kauf nicht bereut, wird diesen Urlaub wieder gefeiert.

Also die Nachteile des bose Geräts wurden aber auch in der V2 anscheinend nicht verbessert:
- Unpraktisches US Netzteil mit EU Adapter, das für Wackelkontakte sorgt
- 12V, also Laden über USB nicht möglich
- manchmal hackelige Bluetooth Verbindung?

Das einzig wirklich positive ist der Sound bei den kompakten Abmessungen und der ist auch am wichtigsten. Ich sehe also keinen Grund die neue Version zu kaufen. Die Freispechfunktion ist für mich jedenfalls ein Feature, auf das man gut verzichten kann (oder sogar will!)

Es gibt genügend vergleiche im Internet zu finden, die bestätigen, dass selbst die Charge 2 von JBL deutlich besseren Klang aufweist. Geräte von Riva oder Infinity mal gar nicht erwähnt. Könnte selbst auch schon im MM mit der JBL vergleichen und das sind klanglich Welten! Die Bose verzerrt den Bass wie sau und auch der Gesamtklang kann nicht beeindrucken.

gibt es den JBL charge denn auch mit mini usb oder sd slot ? nur bluetooth bringt mir nichts

Tut mir Leid. Das sehe ich nicht so. Der JBL bietet für den Preis eine wirklich gute Leistung. Jedoch gehen der Basstreiber vom Gerät seitlich weg, was ich nicht so gut finde. Außerdem ist der Charge 2 nicht so kompakt wie SoundLink II. Sicher der Bass beim SL II drückt schon bei kleinster Lautstärke enorm durch. Hat aber meiner Meinung nach dadurch einen extremen Dynamikumfang. Gerade beim mobilen Filme klotzen oder am Laptop mit BT sehr geil. Für Freunde elektrischer Musik auch wirklich zu empfehlen. Gerade weil man es quasi fast nie schafft den Bass trotz enormen "Durchschlages" zu übersteuern. Habe mein SoundLink II V.1jetzt schon ein halbes Jahr. Bekomme immer noch jedes mal nach dem Einschalten ein breites Grinsen. Wenn das die V.2 ist definitiv HOT. Der neue soll ja auch ein bischen länger AKKU mäßig durchalten. Meiner schafft bei basslastiger Musik Lautstärke Anschlag 5,5h. Bei halber Lautstärke 8.

Meint ihr beim Amazon Prime Day wird es günstiger?
Vorausgesetzt natürlich wenn der Artikel eingestellt wird.

skip

Also die Nachteile des bose Geräts wurden aber auch in der V2 anscheinend nicht verbessert: - Unpraktisches US Netzteil mit EU Adapter, das für Wackelkontakte sorgt - 12V, also Laden über USB nicht möglich - manchmal hackelige Bluetooth Verbindung? Das einzig wirklich positive ist der Sound bei den kompakten Abmessungen und der ist auch am wichtigsten. Ich sehe also keinen Grund die neue Version zu kaufen. Die Freispechfunktion ist für mich jedenfalls ein Feature, auf das man gut verzichten kann (oder sogar will!)



Man sollte sich echt erst informieren und dann im Internet zum Deppen machen.
Alles Aufgelistete wurde geändert und die Bluetooth Verbindung (zumindest bei meinem) hat nie Störungen gehabt.

DevlinStone

Es gibt genügend vergleiche im Internet zu finden, die bestätigen, dass selbst die Charge 2 von JBL deutlich besseren Klang aufweist. Geräte von Riva oder Infinity mal gar nicht erwähnt. Könnte selbst auch schon im MM mit der JBL vergleichen und das sind klanglich Welten! Die Bose verzerrt den Bass wie sau und auch der Gesamtklang kann nicht beeindrucken.



Wenn der Soundlink Mini Bass verzerrt wiedergibt, liegt es an übersteuerter Musik und nicht am Gerät. (oder Fake)
Der Soundlink Mini nimmt sogar explizit nur den Bass zurück wenn man ihn lauter macht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text