-33°
ABGELAUFEN
[Lokal?] Mon Cheri 15er (157g) für 1.77€ bei REWE (Raum OWL)
[Lokal?] Mon Cheri 15er (157g) für 1.77€ bei REWE (Raum OWL)

[Lokal?] Mon Cheri 15er (157g) für 1.77€ bei REWE (Raum OWL)

Preis:Preis:Preis:1,77€
100g für effektiv 1.13€

Das beste Angebot auf Amazon liegt bei 9,49€ für eine 780g Packung(1.22€ für 100g), exkl. Versand.

Vielleicht steht ja noch jemand so auf die Teile wie ich :>

14 Kommentare

mit der Piemont Kirsche? ^^

habe letzens eine Rechnung von 1998 im Keller gefunden da hat die 15er Packung noch 1,49 dm also 78cent gekostet soviel zur Inflation!

was kostet denn die 15er Packung im nächsten Supermarkt?

Ich habe vor kurzem beim ausmisten meines Keller eine alte Rechnung (1998) vom HL Markt (heute Rewe) gefunden da hat die 15er Packung noch 1,49DM gekostet, also gerade mal 75cent!! und wahrscheinlich waren das damals noch mehr als 157 g !! Soviel zur Inflation!

Ich habe vor kurzem beim ausmisten meines Keller eine alte Rechnung (1998) vom HL Markt (heute Rewe) gefunden da hat die 15er Packung noch 1,49DM gekostet, also gerade mal 75cent!! und wahrscheinlich waren das damals noch mehr als 157 g !! Soviel zur Inflation!

9 Cent auf 100g gespart - na wenn das mal nichts ist!!

ich habe im keller einen bon von 98 gefunden und 15er pack hat damals 1,49DM gekostet.

es waren immer 157 g

preise:

1990: 1,15 DM
1991: 1,19 DM
1992: 1,19 DM
1993: 1,20 DM
1994: 1,25 DM
1995: 1,25 DM
1996: 1,30 DM
1997: 1,40 DM
1998: 1,49 DM
1999: 1,55 DM
2000: 1,55 DM
2001: 1,49 DM
2002: 1,19 EURO
2003: 1,19 EURO
2004: 1,29 EURO
2005: 1,35 EURO
2006: 1,49 EURO
2007: 1,69 EURO
2008: 1,69 EURO
2009: 1,75 EURO
2010: 1,77 EURO
2011: 1,79 EURO

und die Kirschen kommen aus Chile nicht aus dem Pyrmont das ist der Marken Name und die Werbung ist national ausgenommen der rewe Dortmund

nng

es waren immer 157 gpreise:1990: 1,15 DM1991: 1,19 DM1992: 1,19 DM1993: 1,20 DM1994: 1,25 DM1995: 1,25 DM1996: 1,30 DM1997: 1,40 DM1998: 1,49 DM1999: 1,55 DM2000: 1,55 DM2001: 1,49 DM2002: 1,19 EURO2003: 1,19 EURO2004: 1,29 EURO2005: 1,35 EURO2006: 1,49 EURO2007: 1,69 EURO2008: 1,69 EURO2009: 1,75 EURO2010: 1,77 EURO2011: 1,79 EURO


schön zu sehen der Preissprung zur Euro-Einführung
und die Medien wollen uns weismachen, das sei nur "gefühlte" Teuerung

tobor

schön zu sehen der Preissprung zur Euro-Einführungund die Medien wollen uns weismachen, das sei nur "gefühlte" Teuerung

Es gibt aber auch Dinge, welche in den letzten Jahren günstiger geworden sind. Nicht viele, aber es gibt sie...

Es gibt aber auch Dinge, welche in den letzten Jahren günstiger geworden sind. Nicht viele, aber es gibt sie..



naja, was nützt es einem wenn elektronik billiger wird? was konzumieren wir mehr? elektronik oder lebensmittel? am schluss zahlen wir mehr. wenn wir 500 euro im jahr an elektronik sparen aber 2000 euro mehr für lebensmittel ausgeben ... bleibt immer noch ein minus von 1500 euro. zusätzlich muss man bedenken das die leute mit der einführung des euros aus weniger verdienen.

Dabei möchte ich aber zu bedenken geben, dass wir Deutschen im Verhältnis immer noch am wenigsten Geld für Lebensmittel ausgeben... EUROPAWEIT!
Die meißten geben ja sogar für's eigene Auto mehr Geld aus, als für Lebensmittel.

naja ..., sehe ich nicht so ...
wenn man einen mindestlohn hat und jeder mehr als hartz4 hätte
dann wäre auch jeder bereit mehr zu zahlen ... aber mehr zu zahlen
und dabei wird das einkommen wneiger oder bleibt gleich ... das kann
nicht gut gehen ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text