191°
ABGELAUFEN
[Lokal München] Schranne: Ausverkauf - Erste Geschäfte machen dicht

[Lokal München] Schranne: Ausverkauf - Erste Geschäfte machen dicht

Dies & Das

[Lokal München] Schranne: Ausverkauf - Erste Geschäfte machen dicht

Schon an diesem Wochenende verlassen die ersten Geschäfte die Schrannenhalle – wie beispielsweise die Feinkost Käfer-Filiale oder auch Butlers.

Am Osterwochenende müssen dann die restlichen Gasto-Betriebe aus der Halle direkt hinter dem Viktualienmarkt. Die italienische Edel-Supermarktkette Eataly wird nämlich das Gebäude voll besetzen. Bevor also an Ostern der große Ausverkauf beginnt, gibt es heute u. a. bei Feinkost Käfer und Butlers bis zu 40% Rabatt auf das gesamte Sortiment.

Einige von vielen Beispielen zum Beispiel bei Käfer
Käfer-Kaffebohnen statt 10,50 Euro nur noch 6,90 Euro.
Haferl Marmelade statt 3,00 nur noch 1,90 Euro.
Edel-Schwarztee statt 10,90 Euro nur noch 6,90 usw

Oder bei Butlers:
Stuhl Good Fellow statt 99 Euro nur noch 49 Euro.
Messing-Kerzenständer statt 9,99 Euro nur noch 3,99 Euro usw

5 Kommentare

Frechheit, dass die edle Landeshauptstadt da mitmacht! Da sieht man mal wieder dass es der Politik nur ums Geld geht!

Avatar

GelöschterUser99108

Für die Auswärtigen, damit man es sich vorstellen kann
schrannenhalle.de/pan…tml

find ich schon. Vor einigen Jahren war es super als man dort noch bundesliga gucken konnte und lecker bierchen trinken

Schon mal bei Eataly gewesen? Besser als der ganze Schrott in der Halle. Ich hoffe die breiten sich noch mehr aus in Deutschland

Nice danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text