149°
ABGELAUFEN
(Lokal München + Umgebung) Kärcher Hochdruckreiniger K2 Basic
4 Kommentare

Sorry, gibts in den Hagebaumärkten...

Wenn es wirklich der K2 Basic ist, dann ist der doch eigentlich ohne Dreckfräse oder?
Oder handelt es sich hier vielleicht um ein spezielles "Paket"?
Ganz normal ohne Dreckfräse gibts ihn glaub ich diese Woche auch bei Penny für 49,99 Euro wenn ich mich nicht irre?
Der Preis ist trotzdem nicht schlecht mit Dreckfräse sowieso, ich hab den baugleichen Vorgänger des K2 Home, der neben dem Bodenreiniger (nur sehr selten im Einsatz aber eigentlich ein ganz praktisches Teil) auch noch die Dreckfräse zusätzlich enthält. ich will sie nicht mehr missen, ist oft im Einsatz und bringt eine deutlich bessere Reinigungsleistung (zumindest bei mir). Das Teil hat damals aber auch um die 90 Euro gekostet (wobei der Vorgänger des K2 Basic, der auch öfter für ca. 50 Euro im Angebot war damals statt 110 bar nur 100 bar hatte) und beim K2 Home und dessen Vorgänger der Schlauch statt 3m 4m lang ist (was mir lieber ist, da ich mich mit den 4m manchmal schon im Arbeitsradius eingeschränkt frühle aber der Kompromiss ist ok). Außerdem sind da dann auch noch Räder dran aber so schwer ist das Teil auch wieder nicht, dass ich sagen würde, die bringen einen echten Vorteil.
Insgesammt alo sicher ein gutes Produkt für knapp 50 Euro, sollte die Dreckfräse wirklich enthalten sein ist der Preis nochmal viel besser (allein die kostet so ca. 30 Euro).

Ist das Ding ausreichend um Terrassenfliesen zu reinigen ?

Mir kommt nur Gusseisen auf den Herd und fertig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text