204°
ABGELAUFEN
(Lokal NIKE Store@Outletcenter Leipzig/Halle/Brehna) NIKE Fußballschuhe Mercurial Superfly SG-Pro, Hypervenom Phantom II FG, Magista Obra SG-Pro

(Lokal NIKE Store@Outletcenter Leipzig/Halle/Brehna) NIKE Fußballschuhe Mercurial Superfly SG-Pro, Hypervenom Phantom II FG, Magista Obra SG-Pro

Fashion & AccessoiresNike Store Angebote

(Lokal NIKE Store@Outletcenter Leipzig/Halle/Brehna) NIKE Fußballschuhe Mercurial Superfly SG-Pro, Hypervenom Phantom II FG, Magista Obra SG-Pro

Preis:Preis:Preis:94,50€
Im NIKE Store im Outletcenter Brehna (an der A9 bei Leipzig/Halle) gibt es derzeit die NIKE Fußballschuhe

- Mercurial Superfly SG-Pro
- Hypervenom Phantom II FG
- Magista Obra SG-Pro

mit nochmals 30% Rabatt auf den Outletpreis i.H.v. 135 Euro = je 94,50 Euro.

UVP zwischen 275 Euro und 285 Euro, idealo sagt z.B. beim Hypervenom Phantom II FG ab 175,80 Euro, die anderen Schuhe mehr (aber auch nicht so viele Anbieter).

15 Kommentare

als ich jung war, waren 95 euro der normale retail-preis für sportschuhe. 275 eier für fußballschuhe? wer kauft denn so was?

slideaway

als ich jung war, waren 95 euro der normale retail-preis für sportschuhe. 275 eier für fußballschuhe? wer kauft denn so was?



Zu meiner Zeit waren 95 DMark der normale Preis für Sportschuhe... 275€ sind ~550DM... Schön verarscht haben sie uns die Politiker...

slideaway

als ich jung war, waren 95 euro der normale retail-preis für sportschuhe. 275 eier für fußballschuhe? wer kauft denn so was?


Man munkelt, es soll Menschen geben, die professionell Fußball spielen. Nur so ein Gerücht.

Profis beziehen ihre Schuhe aber über deren Sponsoren oder Vereine und kaufen Sie nicht im Geschäft.

thmnp

Man munkelt, es soll Menschen geben, die professionell Fußball spielen. Nur so ein Gerücht.




Genau, und diese Menschen kaufen sicherlich ihre Schuhe auch im Outlet

Fela

Profis beziehen ihre Schuhe aber über deren Sponsoren oder Vereine und kaufen Sie nicht im Geschäft.


Nevermind4ever

Genau, und diese Menschen kaufen sicherlich ihre Schuhe auch im Outlet


Auch jemand, der im lokalen Fußballverein seines Dorfes spielt, kann durchaus auf professionellem Niveau spielen.

Fela

Profis beziehen ihre Schuhe aber über deren Sponsoren oder Vereine und kaufen Sie nicht im Geschäft.

Nevermind4ever

Genau, und diese Menschen kaufen sicherlich ihre Schuhe auch im Outlet



äh, nein, kann er nicht. du solltest dir die definition von "professionell" mal zu gemüte führen.

und wie andere schon sagten, kriegen wirklich professionell spielende fußballer die schuhe gestellt.

lustig im übrigen auch, wenn man bedenkt, dass diese schuhe mal zum dreifachen dieses preises verkauft wurden und man davon ausgehen kann, dass nike auch bei einem verkaufspreis von 95 euro keinen verlust machen wird (sonst würden sie nämlich nicht solch einen preis ansetzen).

slideaway

äh, nein, kann er nicht. du solltest dir die definition von "professionell" mal zu gemüte führen.


Der Begriff sagt wenig über die Sachkenntnis von Amateuren aus, die durchaus professionelles Niveau haben kann. Dagegen wird der Begriff „amateurhaft“ abwertend im Sinne von „nicht auf professionellem Niveau“ gebraucht. Aus diesem Grund wird zur Beschreibung einer zwar als Amateur ausgeübten, aber dennoch als professionell anzusehenden Leistung häufig der Begriff der „Semi-Professionalität“ verwendet.
de.wikipedia.org/wik…eur

slideaway

äh, nein, kann er nicht. du solltest dir die definition von "professionell" mal zu gemüte führen.



Worttrennung: pro|fes|si|o|nell
Bedeutungsübersicht

(eine Tätigkeit) als Beruf ausübend
als Beruf betrieben

slideaway

Worttrennung: pro|fes|si|o|nellBedeutungsübersicht (eine Tätigkeit) als Beruf ausübend als Beruf betrieben


Wenn du schon die Bedeutungsübersicht kopierst, dann bitte vollständig.

1. a. (eine Tätigkeit) als Beruf ausübend
b. als Beruf betrieben
2. fachmännisch, von Fachleuten anerkannt, benutzbar, erstellt o. Ä.

slideaway

Worttrennung: pro|fes|si|o|nellBedeutungsübersicht (eine Tätigkeit) als Beruf ausübend als Beruf betrieben



ok, jemand, der 2 mal die woche auf einem dorf-acker trainiert und am wochenende gegen bzw. mit 21 anderen biertrinkern einem ball hinterher rennt, kann sich also darauf berufen, das professionell zu machen. auf was kann sich jemand berufen, der das an 7 tagen die woche macht, teilweise zwei mal täglich, und damit seinen lebenserhalt verdient?

slideaway

ok, jemand, der 2 mal die woche auf einem dorf-acker trainiert und am wochenende gegen bzw. mit 21 anderen biertrinkern einem ball hinterher rennt, kann sich also darauf berufen, das professionell zu machen. auf was kann sich jemand berufen, der das an 7 tagen die woche macht, teilweise zwei mal täglich, und damit seinen lebenserhalt verdient?


Wenn er auf einem professionellen Niveau spielt, kann er das durchaus. Dass jemand gut in irgendetwas ist, bedeutet nicht zwingend, dass er damit seinen Lebensunterhalt finanziert.

etwas professionell betreiben und
auf professionellem Niveau spielen (was sich offenbar nur auf das Fähigkeitsniveau bezieht)

sind zwei verschieden paar Schuh ihr Streithähne..

Natürlich ist 275 ne abzocke.. aber die Schuh sind nunmal auch um einiges besser vom Material und Verarbeitung (teils auch Gewicht).. was den Preis nicht unbedingt rechtfertig, aber den Bedarf am teuersten Modell. Ab Verbandsliganiveau trägt normal keiner mehr ein unterklassiges Modell mehr (nicht dass das hieße man könne in denen nicht kicken..) Ich beziehe die dann oft über weniger als den halben Preis über ebay oder deren kleinanzeigen, selten werden solche Schuh zum UVP geauft, auch online shop gehen von diesem sehr schnell runter und bieten zusätzliche Rabatte an. Alle normalen Fussballshops, geben Fussballer grundsätzlich 20% (was immernoch die teuerste Option wäre..)

slideaway

ok, jemand, der 2 mal die woche auf einem dorf-acker trainiert und am wochenende gegen bzw. mit 21 anderen biertrinkern einem ball hinterher rennt, kann sich also darauf berufen, das professionell zu machen. auf was kann sich jemand berufen, der das an 7 tagen die woche macht, teilweise zwei mal täglich, und damit seinen lebenserhalt verdient?



eben nicht. jemand, der zwei mal die woche trainiert, kann nicht auf professionellem niveau spielen. da gibt es im grunde gar keine diskussionsgrundlage. jemand. der zweimal die woche spielt, mag ziemlich gut sein oder sogar bedeutend besser als der rest, der auch zwei mal die woche zusammen kommt. im verlgeich zu jemandem, der wirklich professionell spielt aka professioneller fußballer, berufsfußballer oder einfach profi, stinkt derjenige aber zu 99% ab. kennt doch sicherlich jeder: in dem team, in dem man mal gekickt hat, war so einer, der war unglaublich gut, dachte man. der hat doch das zeug zum profi, dachte man. man dachte aber falsch. man sollte nicht sein eigenes können als vergleichswert nehmen sondern das derjenigen, die wirklich professionell spielen. und da sind die vermeintlich tollen spieler nicht mal mehr mitläufer.

Um dem hier ein Ende zu setzen. Ok.. auf professionellem Niveau spielen wird bei 2 mal Training schwierig weil man sich dann wohl höchstens auf Landesliganiveau befindet.. und Landesliganiveau ist nicht gleich professionelles Niveau. Geht also nach Definition schon nicht. Man kann sich aber selber dennoch auf professionellem Leistungsniveau befinden. Beispiel: Hat nicht Ailton oder einige andere Spieler auf so niedrigem Niveau gespielt (evtl sogar Landesliga?) und sich sicherlich dennoch persönlich noch auf professionellem Niveau befunden..

So kann man schließlich auch beim Länderspiel Polen-Wales (was Profiniveau aber nicht unbedingt Weltklasseniveau ist) sagen das sich zwei Spieler (Bale, Lewandowski) auf Weltklasseniveau befinden...

Tut hier zwar 0 zur Sache lol aber gut mal geklärt zu haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text