Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Lokal NRW/HE/RP Centershop - Lone Star Beef Maker Hochtemperatur-Gasgrill mit Oberhitze bis 860°C inkl. Druckregler
443°

Lokal NRW/HE/RP Centershop - Lone Star Beef Maker Hochtemperatur-Gasgrill mit Oberhitze bis 860°C inkl. Druckregler

39,99€49,99€-20%CENTERSHOP Angebote
16
443°
Lokal NRW/HE/RP Centershop - Lone Star Beef Maker Hochtemperatur-Gasgrill mit Oberhitze bis 860°C inkl. Druckregler
eingestellt am 30. AugVerfügbar: Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz
Lone Star Hochtemperatur-Gasgrill bei Centershop

Jetzt nochmal 20% reduziert von 49,99€ auf 39,99€

Filialübersicht auf Seite 7 im Prospekt centershop.de/unsere-prospekte-2/

Ich denke, da werde ich am Montag zuschlagen!

Unfassbare 860° C erreicht der keramische Infrarot-Oberhitzenbrenner, nach nur 4 Minuten Aufwärmzeit

Brutzel Deinen Fleischlappen von jeder Seite 30-45 Sek. und lass ihn im Warmhaltebreich etwas ruhen

Vier Garbereiche: von well done bis rare einfach auf den Punkt. Piezo-Zündung (benötigt Bat. 1xAAA)

Edelstahl: Gehäuse, Grillrost , Warmhalterost, Rost-Griff, inkl. 120cm Gasschlauch und Druckminderer

Der BEEF BURNER arbeitet mit Oberhitze. Durch den keramischen Gas-Hochleistungsbrenner werden kuschelige 860°C erreicht. Neben der kurzen Garzeit, welche eine exakte Bestimmung des Gargrades ermöglicht, ist insbesondere das durch die reine Oberhitze ausbleibende Verbrennen heruntertropfenden Fettes ein enormer Vorzug. In der untergestellten Auffangschale (die auch als Warmhalteplatte genutzt werden kann) lassen sich aus dem gewonnenen Saft grandiose Soßen bereiten.

Zudem führt die sehr hohe Temperatur auf der Oberfläche Deines Grillgutes zur Karamellisierung, d.h. eine knusprige Kruste entsteht. Stell Dir das bitte jetzt vor: Knusprige Kruste und innen zart-saftig! Unbeschreiblich! Der BEEF BURNER holt das Maximum an Geschmack raus.

Je hochwertiger die Qualität, z.B. Dry-Aged-Beef, desto geschmacksexplosiver. Dir gelingen aber auch andere Fleischsorten, sowie Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse in Gourmetqualität.

Auch karamellisiertes Obst und Crème Brûlée kannst Du zubereiten. Der gewünschte Gargrad – angepasst an Dicke des Grillguts und Gusto – ist durch die Höhenverstellung des Rostes exakt justierbar.

ps: Beschreibung von @https://www.mydealz.de/profile/XXSammyDeluxeXX geklaut.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ich sag's immer wieder, bald bekommt man Geld dafur....
16 Kommentare
Ich sag's immer wieder, bald bekommt man Geld dafur....
Ich glaub bei 30€ werd ich schwach (inkl Porto )
Bearbeitet von: "Ynnebkcam" 30. Aug
Puh, zweit-Beefer?

Deal Hot.
Und ich hab mich damals schon gefragt, wie es sein kann, dass es Leute gibt, die für sowas 900 Euro ausgeben...
Normal wird Lone Star aber mit zwei "r" geschrieben.
Wer sind eigentlich diese ganzen cold-voter zwischendurch?
advkal30.08.2020 19:05

Wer sind eigentlich diese ganzen cold-voter zwischendurch?


Hardcore-Holzkohlegriller und Frutarier.
Gibs online vermutlich nicht? :/
Mal ne doofe Frage - wie grillt man denn Fisch in diesen Dingern? Steak ist klar, sous-vide vorgaren und dann schnell die Kruste brutzeln. Aber empfindlichere Sachen? Geht das gut?
account8888830.08.2020 20:37

Mal ne doofe Frage - wie grillt man denn Fisch in diesen Dingern? Steak …Mal ne doofe Frage - wie grillt man denn Fisch in diesen Dingern? Steak ist klar, sous-vide vorgaren und dann schnell die Kruste brutzeln. Aber empfindlichere Sachen? Geht das gut?


Kommt drauf an was für Fisch.
Man kann ja auch auf minimum schalten und den Fisch ganz nach unten legen. Geht auch.

Da ist ein Gasgrill aber schon die bessere Baustelle.

Wenn du etwas wie Bachforelle hast, die schon tranchiert wurde und portioniert, kannst du die unter starker Hitze nur ganz kurz garen. Super saftig und zart.
Hab das mal bei Kitchen Impossible gesehen, ist echt super.

Lachs geht auch, hab ich schon gemacht.

Geil ist Thunfisch in Sashimi-Qualität. Schöne Kruste von beiden Seiten und innen noch quasi roh. Das hat was tolles (wenn man es mag).
nishikitoto30.08.2020 20:46

Kommt drauf an was für Fisch.Man kann ja auch auf minimum schalten und den …Kommt drauf an was für Fisch.Man kann ja auch auf minimum schalten und den Fisch ganz nach unten legen. Geht auch. Da ist ein Gasgrill aber schon die bessere Baustelle. Wenn du etwas wie Bachforelle hast, die schon tranchiert wurde und portioniert, kannst du die unter starker Hitze nur ganz kurz garen. Super saftig und zart.Hab das mal bei Kitchen Impossible gesehen, ist echt super. Lachs geht auch, hab ich schon gemacht. Geil ist Thunfisch in Sashimi-Qualität. Schöne Kruste von beiden Seiten und innen noch quasi roh. Das hat was tolles (wenn man es mag).


Ich dachte an Forelle, Wolfsbarsch, Dorade etc., im Ganzen, frisch oder aufgetaut. Thunfisch innen roh mag ich zwar, aber da muss man seinem Fischhändler ja schon sehr vertrauen.
account8888830.08.2020 21:04

Ich dachte an Forelle, Wolfsbarsch, Dorade etc., im Ganzen, frisch oder …Ich dachte an Forelle, Wolfsbarsch, Dorade etc., im Ganzen, frisch oder aufgetaut. Thunfisch innen roh mag ich zwar, aber da muss man seinem Fischhändler ja schon sehr vertrauen.


So im ganzen ist der normale Grill da schon besser.

Ob Gas, Kohle, Mangal, egal. Der Beefer ist für ganze Stücke eher zu klein.
Wenn die Preise weiter so purzeln kaufe ich mir anstatt n neuen Gasschlauch und Druckminderer einfach n OHG
kommt schon, die 500°C schafft ihr
fh199827.09.2020 08:38

LOL - so geht das mit den …LOL - so geht das mit den 500°:https://www.mydealz.de/deals/sonderpreis-baumarkt-lone-star-hochtemperatur-gasgrill-800c-fur-39eur-1655989Wäre nicht die erste bezahlte Werbung hier.


Meiner war ja leider eher lokaler Natur, so what
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text