268°
[lokal / offline] Edeka Neufahrn - 50% Rabatt auf alle Oktoberfestbiere

[lokal / offline] Edeka Neufahrn - 50% Rabatt auf alle Oktoberfestbiere

FoodEDEKA Angebote

[lokal / offline] Edeka Neufahrn - 50% Rabatt auf alle Oktoberfestbiere

Preis:Preis:Preis:7,50€
Bei Edeka in Neufahrn ( wahrscheinlich auch andere Edekas rund um München) gibt es 50% Rabatt auf alle Oktoberfestbiere.

Das ergibt dann als Beispiel für Paulaner:
1 Kasten (20 Flaschen)
+ gratis Glas

statt 14,99€ --> 7,50€ zzgl. 3,10€ Pfand

Der Preis gilt sowohl für Flaschen als auch Kästen.

11 Kommentare

Hot Bier

"-50% Rabatt" sind aber wieder 50% Aufschlag.

Lokal Leipzig bei Netto ohne Hund.Köstritzer Edelpils für 7,99€.

Eher niedrige Qualität, da die meisten mit Hopfenextrakt (schaut mal drauf) hergestellt wurden, zudem Chemieeinsatz ;-)

Hessenpower

Eher niedrige Qualität, da die meisten mit Hopfenextrakt (schaut mal drauf) hergestellt wurden, zudem Chemieeinsatz ;-)



Naja, zumindest das Augustiner wäre für nen guten Kurs schon extrem hot!
Außerdem verwenden die meisten Brauereien sowohl Extrakt als auch normalen Hopfen.
Für die Bitterung zb ist Extrakt vollkommen ok, da dort die Aromaqualität kaum ne Rolle spielt.
Und was meinst du mit Chemie?

Augustiner leider vergriffen ...

markusw

Augustiner leider vergriffen ...



War klar :-(

Prost, Ihr Säcke?!

Hessenpower

Eher niedrige Qualität, da die meisten mit Hopfenextrakt (schaut mal drauf) hergestellt wurden, zudem Chemieeinsatz ;-)


Erklärt meine Kopfschmerzen nach dem Festbesuch.
Aber Eurem Äppler bekomme ich Dünnschiss.

Bei der Bierherstellung wird beid en großen Chemie eingesetzt, einfach mal googlen. Gab auch einen Bericht der ARD über unser nicht mehr so gutes Bier. Die Hefe ist übrigens auch kritisch. Der Chemikalieneinsatz muss leider nicht angegeben werden und das deutsche Reinheitsgebote erlaubt auch das Färben eines Bier von hell nach dunkel, um es dann als Schwarzbier (oder wie es dann genau heißt) zu verkaufen.

Hopfen, echten, und Hopfenextrakt schmeckt man sehr wohl heraus.

Unser Stöffche muss man können, aber wer in den Streuobstwiesen groß geworden ist :->

An deinem Kommentar merkt man, dass du überhaupt keine Ahnung von der Bierherstellung hast.
Informier dich erstmal ordentlich!
Das Einfärben zb hat rein gar nichts mit Chemie zu tun! Das wird mit Röstmalzbier gemacht, einem extrem dunklem, extrem konzentrierten Bier.
Ist zwar nicht die große Braukunst, aber hat auch nix mit Chemie zu tun!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text