[Lokal OWL] Kostenloses ElternKindTicket Schulweg Probefahren (Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh, Bielefeld)
632°

[Lokal OWL] Kostenloses ElternKindTicket Schulweg Probefahren (Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh, Bielefeld)

19
lokaleingestellt am 10. AugBearbeitet von:"Schlimazzel"
In vielen Städten Ostwestfalen-Lippes gilt ab der kommenden Woche wieder das kostenlose Eltern-Kind-Ticket. Eltern und Kinder können damit den Schulweg vorab trainieren, ohne für Bus und Bahn zu bezahlen.
So kann ab Mitte kommender Woche bis in die erste Schulwoche ein Elternteil zusammen mit dem Kind Bus und Bahn nutzen, um den Schulweg einmal gemeinsam abzufahren (QUELLE)

An vielen Schulen wurden bereits vor den Ferien die Fahrkarten verteilt. Es gibt sie aber auch noch in den Geschäftsstellen der Verkehrsbetriebe in allen Kreisen und in Bielefeld.

Ich habe bisher keine weiteren Angaben gefunden, letztes Jahr war das ElternKindTicket jedoch gültig für
- ein Kind und einen Erwachsenen
- für eine einmalige kostenlose Hin- und Rückfahrt
- in den Bussen und Bahnen des Netzes TeutoOWL (Kreise Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh und Stadt Bielefeld).

Sobald genauere Daten verfügbar sind, werde ich sie ergänzen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Clarevor 55 m

Scheiße wenn das Kind mit Bus und Bahn zur Schule fahren muss und es keine …Scheiße wenn das Kind mit Bus und Bahn zur Schule fahren muss und es keine Alternative gibt, aber eine schöne Aktion.


was ist die Alternative? Wenn die Blagen von den Helikoptereltern mit dem Q8 vor das Schulgebäude chauffiert werden?
Bearbeitet von: "NicNac01" 10. Aug
Ich finde alles, was ein gewisses Maß an Selbstständigkeit vermittelt ist zu begrüßen. Jedenfalls besser als das Kind bis zur 5. Klasse mit dem SUV 500m bis zu Schule zu karren nachdem die Schuhbänder gebunden wurden.

da war ich wohl zu langsam @NicNac01
Bearbeitet von: "CaptainCoffee" 10. Aug
19 Kommentare
Scheiße wenn das Kind mit Bus und Bahn zur Schule fahren muss und es keine Alternative gibt, aber eine schöne Aktion.
Nette Geschichte
Clarevor 4 m

Scheiße wenn das Kind mit Bus und Bahn zur Schule fahren muss und es keine …Scheiße wenn das Kind mit Bus und Bahn zur Schule fahren muss und es keine Alternative gibt, aber eine schöne Aktion.


Wer sich auf die Bahn verlässt ist verlassen.
Clarevor 55 m

Scheiße wenn das Kind mit Bus und Bahn zur Schule fahren muss und es keine …Scheiße wenn das Kind mit Bus und Bahn zur Schule fahren muss und es keine Alternative gibt, aber eine schöne Aktion.


was ist die Alternative? Wenn die Blagen von den Helikoptereltern mit dem Q8 vor das Schulgebäude chauffiert werden?
Bearbeitet von: "NicNac01" 10. Aug
Ich finde alles, was ein gewisses Maß an Selbstständigkeit vermittelt ist zu begrüßen. Jedenfalls besser als das Kind bis zur 5. Klasse mit dem SUV 500m bis zu Schule zu karren nachdem die Schuhbänder gebunden wurden.

da war ich wohl zu langsam @NicNac01
Bearbeitet von: "CaptainCoffee" 10. Aug
CaptainCoffeevor 3 m

Ich finde alles, was ein gewisses Maß an Selbstständigkeit vermittelt ist z …Ich finde alles, was ein gewisses Maß an Selbstständigkeit vermittelt ist zu begrüßen. Jedenfalls besser als das Kind bis zur 5. Klasse mit dem SUV 500m bis zu Schule zu karren nachdem die Schuhbänder gebunden wurden. da war ich wohl zu langsam @NicNac01


kann man nicht oft genug sagen
Klasse Aktion! Und kann mich den vor Rednern bezüglich verzogener Kinder nur anschließen
CaptainCoffeevor 21 m

Ich finde alles, was ein gewisses Maß an Selbstständigkeit vermittelt ist z …Ich finde alles, was ein gewisses Maß an Selbstständigkeit vermittelt ist zu begrüßen.


Vor allem wenn man sieht, wie sich Eltern in anderen Ländern selber verrückt machen und es zum Teil verboten ist, sein Kind alleine raus zu lassen.
Amerikas Eltern im Kontrollwahn | Weltspiegel Reportage
Voll gut, könnte der VRR im Ruhrpott auch gerne mal einführen.

Hätte mir schon einiges an geld gespart
NicNac01vor 25 m

was ist die Alternative? Wenn die Blagen von den Helikoptereltern mit dem …was ist die Alternative? Wenn die Blagen von den Helikoptereltern mit dem Q8 vor das Schulgebäude gefahren werden?


Besser sind die, die noch mit in den Klassenraum reinkommen und helfen die Hefte rauszuholen...
waren das noch zeiten, als wir die buskahrten umsonst bekamen um in die schule zu kommen..
Schöne Aktion
Na, das ist mal vorbildlich!
Wie sollen denn noch die Eltern in den Bus passen, wenn die Kinder schon bis an die Tür stehen.
NicNac01vor 58 m

was ist die Alternative? Wenn die Blagen von den Helikoptereltern mit dem …was ist die Alternative? Wenn die Blagen von den Helikoptereltern mit dem Q8 vor das Schulgebäude chauffiert werden?


Ich finde es immer traurig wenn ich kleine Kinder an der Bushaltestelle um halb 6 morgen im Regen warten sehe. Ich selbst braue für meinen Weg zur Uni zwei Busse, einen Zug und eine S-Bahn und weiß wie scheiße das jeden Tag ist. Ich kann zwar damit leben, aber wenn ich mal eigene Kinder habe würde ich mir das für sie nicht wünschen.
Gameollyvor 48 m

Voll gut, könnte der VRR im Ruhrpott auch gerne mal einführen.Hätte mir sc …Voll gut, könnte der VRR im Ruhrpott auch gerne mal einführen.Hätte mir schon einiges an geld gespart


Wie viele Kinder hast du, wenn du "einiges" an Geld gespart hättest? Sagen wir mal das gilt für die Grundschule und die weiterführende Schule, macht 4 Fahrten pro Kind auf ein Leben gerechnet.

Wobei die Preise beim VRR langsam echt pervers werden.
4-er Ticket:
Kurzstrecke 5,90€
Preisstufe A 10,20€
Preisstufe B 21,40€
Preisstufe C 44,40€
Preisstufe D 54,00€

Je nach Schulweg hast du dann Preisstufe A, vielleicht auch B. Rechne da dann noch ein paar Euro für die Preissteigerungen zwischen der 1. und der 5. Klasse drauf.
Clarevor 17 m

Ich finde es immer traurig wenn ich kleine Kinder an der Bushaltestelle um …Ich finde es immer traurig wenn ich kleine Kinder an der Bushaltestelle um halb 6 morgen im Regen warten sehe. Ich selbst braue für meinen Weg zur Uni zwei Busse, einen Zug und eine S-Bahn und weiß wie scheiße das jeden Tag ist. Ich kann zwar damit leben, aber wenn ich mal eigene Kinder habe würde ich mir das für sie nicht wünschen.


Sehe ich auch so und bin glücklich das ich es bisher noch sehr gut meine beiden bei guten Wetter gemeinsam mit Fahrrad und bei schlechten mit dem Auto in die Grundschule fahre kann. Wie es in Zukunft aussehen wird, wenn ich nach der Elternzeit wieder in den beruf zurückkehre wird eine Überraschung bleiben. Leider schließen immer mehr Schulen aus kostengründen, somit bleiben lange schulwege unausweichlich. Traurige Kinderwelt in einem der reichsten Länder der Welt.
sydney_muvor 5 h, 9 m

waren das noch zeiten, als wir die buskahrten umsonst bekamen um in die …waren das noch zeiten, als wir die buskahrten umsonst bekamen um in die schule zu kommen..


gibt es doch noch allerdings dürfen die dann nur für den direkten Schulweg benutzt werden. Die ich früher hatte durfte ich die ganze Zeit nutzen.
Viog10. Aug

gibt es doch noch allerdings dürfen die dann nur für den direkten Schulweg …gibt es doch noch allerdings dürfen die dann nur für den direkten Schulweg benutzt werden. Die ich früher hatte durfte ich die ganze Zeit nutzen.



bei uns gibt es die leider nicht mehr und die schule kümmert sich da auch überhaupt nicht drum. ich habe damals noch an jedem schuljahresanfang meine buskarte im sekretariat der schule abgeholt. heute will die schule damit nichts mehr zu tun haben und wenn man mal sieht wie teuer busfahren seitdem geworden ist, müssen einige eltern ziemlich tief in die tasche greifen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text