[lokal Pfaffenhofen] Stadtbusse fahren vier Monate kostenlos
906°Abgelaufen

[lokal Pfaffenhofen] Stadtbusse fahren vier Monate kostenlos

16
eingestellt am 28. Mai 2017
Die Pfaffenhofener Stadtbusse fahren seit dem 1.Mai zum Nulltarif:
Ohne Fahrschein oder Monatskarte, völlig kostenlos kann jeder den Bus nutzen.

1004884.jpg
Ob in die Innenstadt, zum Bahnhof oder zur Gartenschau – bis Ende August lädt die Stadt Pfaffenhofen alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle Gäste von außerhalb zum gebührenfreien Mitfahren ein.

In der Zeit vom 24. Mai bis 20. August findet bekanntlich die Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm“ statt, zu der rund 300.000 Besucher erwartet werden.
Der größte Parkplatz im Stadtgebiet – der Volksfestplatz mit ca. 600 Pkw-Plätzen – steht allerdings in dieser Zeit nicht zum Parken zur Verfügung, da er als zentraler Ausstellungsbereich und als Festplatz genutzt wird.

Damit möglichst viele Besucher nicht mit dem Auto zur Gartenschau fahren, sondern den öffentlichen Nahverkehr nutzen, hat der Stadtrat einstimmig beschlossen, die Stadtbusse von Mai bis August vier volle Monate lang kostenlos fahren zu lassen.


Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Super - jetzt fehlt nur noch ein Deal, durch welchen man aus dem letzten Eck Deutschlands da hin kommt
öffentliche Verkehrsmittel sollten immer umsonst sein.
16 Kommentare
Super - jetzt fehlt nur noch ein Deal, durch welchen man aus dem letzten Eck Deutschlands da hin kommt
Brolaf28. Mai 2017

Super - jetzt fehlt nur noch ein Deal, durch welchen man aus dem letzten …Super - jetzt fehlt nur noch ein Deal, durch welchen man aus dem letzten Eck Deutschlands da hin kommt


kostenlos, versteht sich...
Schade nur lokal
Bus und Cabriofahrer aber die aktion ist natürlich hot
wenn da da steht stadtbusse heißt das doch die wurden von den Bürgern bereits mit Steuern bezahlt oder?
erebos35928. Mai 2017

wenn da da steht stadtbusse heißt das doch die wurden von den Bürgern b … wenn da da steht stadtbusse heißt das doch die wurden von den Bürgern bereits mit Steuern bezahlt oder?


Ernsthaft? Du bezahltst mit dem normalerweise üblichen Fahrpreis nicht den Bus (oder beliebig es anderes Beförderungsmittel) sondern die Dienstleistung der Fahrt mit eben jenem.
ein extrem alter Hut, aber die Werbung ist passend.
Die Stadt ist am Wochenende ziemlich überrannt, Parkplätze gibt es so gut wie keine.

Ein weiterer Versuch die Pfaffenhofener etwas zu besänftigen. Die leiden nämlich nicht nur unter Baustellen sondern auch unter eigens für die Gartenschau gesperrten öffentlichen Wegen & Strassen...
Jahreskartenbesitzer freut es sicher
öffentliche Verkehrsmittel sollten immer umsonst sein.
Burglady28. Mai 2017

ein extrem alter Hut, aber die Werbung ist passend. Die Stadt ist am …ein extrem alter Hut, aber die Werbung ist passend. Die Stadt ist am Wochenende ziemlich überrannt, Parkplätze gibt es so gut wie keine.


Weltmetropole Pfaffenhofen
Nockel29. Mai 2017

öffentliche Verkehrsmittel sollten immer umsonst sein.


Dann sollten sie aber auch rund um die Uhr fahren, damit Schichtarbeiter sie auch nutzen können.
c_f_g29. Mai 2017

Jahreskartenbesitzer freut es sicher


Auch daran wurde gedacht:

"Damit die Nutzer von Jahreskarten keine Nachteile haben, gelten ihre Karten entsprechend länger bzw. sie bekommen einen Preisnachlass."
deal ist gut..aber es ist ein freebie...
Stollen12329. Mai 2017

deal ist gut..aber es ist ein freebie...


...und genau dort ist es auch eingetragen!
Nockel29. Mai 2017

öffentliche Verkehrsmittel sollten immer umsonst sein.


völlig korrekt. Wenn die Politiker an ihr eigenes Gelaber von Umweltfreundlichkeit glauben würden, dann müssten Sie kostenlosen oder zumindest sehr billigen Nahverkehr anbieten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text