205°
ABGELAUFEN
[lokal Ravensburg] - nur für Lehrer - freier Eintritt für Körperwelten Austellung

[lokal Ravensburg] - nur für Lehrer - freier Eintritt für Körperwelten Austellung

Freebies

[lokal Ravensburg] - nur für Lehrer - freier Eintritt für Körperwelten Austellung

"Körperwelten" wird vom 1. April bis 3. Juli in Ravensburg in der Oberschwabenhalle ausgestellt.
Lehrer und Referendare bekommen gegen Vorlage eines Lehrerausweises oder Bescheinigung der Schule/ des Seminars freien Eintritt.
Tickets sind leider nicht online buchbar, sondern nur vor Ort an der Ticketkasse. Unter der Woche sind die Anstehzeiten gering, heute am Sonntag muss man zur Stoßzeit (13-15 Uhr) ca. 45min warten.

Nachzulesen unter dem Deal-Link unter "freier Eintritt".
Normalpreis ist 19 Euro.

---------------------------------------------------------------------------------
Infotext von Körperwelten:
KÖRPERWELTEN kommen 2016 nach Ravensburg

Über 40 Millionen Menschen weltweit haben die faszinierende Anatomieschau bereits gesehen. Ab 1. April 2016 präsentieren Plastinator Dr. Gunther von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley ihre aktuelle Ausstellung erstmals in Ravensburg: KÖRPERWELTEN – Eine Herzenssache.

KÖRPERWELTEN ist eine Ausstellung, die den Blick auf uns selbst nachhaltig verändert. Sie ist als Selbstentdeckungsreise konzipiert. Beginnend vom Skelett des Menschen über das Zusammenwirken der Muskulatur bis hin zur Entwicklung des Menschen im Mutterleib erhält der Besucher ein detailliertes Bild über den Aufbau seines Innenlebens. Eine Vielzahl spektakulärer Präparate erläutern für jedermann verständlich Organfunktionen und häufige Erkrankungen.

Ärztin Dr. Angelina Whalley, betont den pädagogischen Wert: „Je mehr wir über uns selbst wissen, umso besser können wir dafür sorgen, jetzt und auch später fit und aktiv zu sein.“

Thematischer Schwerpunkt dieser KÖRPERWELTEN Ausstellung ist das Herz mit seinem weit verzweigten Gefäßsystem. Das Hochleistungsorgan unseres Körpers ist durch die Dauerbelastung Funktionsstörungen und Verschleißerscheinungen ausgesetzt. Krankheiten des Blut-Kreislaufsystems sind heute die häufigste Todesursache; sie sind jedoch vermeidbar. Hier setzt die Ausstellung an: Ohne mahnenden Zeigefinger zeigt sie, wie bereits kleine Änderungen im täglichen Leben große Auswirkungen auf den Gesamtzustand unseres Körpers haben.

Die Ausstellung beleuchtet aber auch die emotionalen Facetten dieses lebenswichtigen Organs. In Religion, Kunst, Literatur und Popkultur gilt das Herz als Symbol für Liebe, Mitgefühl, Glück und Mut.

Alle in den Ausstellungen gezeigten Plastinate stammen von Menschen, die zu Lebzeiten erklärt haben, dass ihr Körper nach dem Ableben zur medizinischen Aufklärung innerhalb der KÖRPERWELTEN Ausstellung zur Verfügung gestellt wird. In dem lizenzierten Körperspende-Programm sind bis heute über 15.000 Spender registriert.

15 Kommentare

Ich lerne von YouTube, bin ich somit auch Lehrer?

Auch für Uni Dozenten?

Arrogant

Auch für Uni Dozenten?


Kann ich nicht sagen, müsste man mal anfragen...

Na super... Nur Lehrer...

Geb ich mal meinem Kumpel bescheid...immerhin für ihn nen deal somit

Ärztin Dr. Angelina Whalley, betont den pädagogischen Wert

dann wäre doch gerechtfertigt, den eintritt für alle pädagogen frei zu halten.

19 EUR würden einen Lehrer mit >A13 auch wirklich sehr belasten…

Pinchen

19 EUR würden einen Lehrer mit >A13 auch wirklich sehr belasten…



daher nur für diese Bedürftigen kostenlos.

Naja, Sinn der Aktion ist, dass sich Lehrer über die Ausstellung informieren und anschließend mit ihrer Klasse einen Besuch planen...

Pinchen

19 EUR würden einen Lehrer mit >A13 auch wirklich sehr belasten…


Überbezahlt sind Lehrer damit sicherlich nicht!

Pinchen

19 EUR würden einen Lehrer mit >A13 auch wirklich sehr belasten…


bedürftig aber auch nicht und 19 EUR für ne Ausstellung sollten sie sich leisten können. (in Bayern dürfen sie ja ohnehin in alle staatlichen Museen kostenlos…)

Pinchen

19 EUR würden einen Lehrer mit >A13 auch wirklich sehr belasten…



Wenn mal alle A13 wären. Frag' mal die Lehrer, die als Seiteneinsteiger genau die gleiche Arbeit verrichten wie die Kollegen mit >A13, aber für mindestens 500€ netto weniger. Von Sek. I und Primarstufen mal ganz zu schweigen...

Ärztin Dr. Angelina Whalley, betont den pädagogischen Wert


Mit pädagogisch meint diese Mitarbeiterin lukrativ für deren Geschäft, wenn sie mit Schulklassen wiederkommen.

Ich find's rischtig blöde. Lährer raucht keon Mänsch. Ich bin auch scjon zeidig aus der Schule raus. Und? Bemerkt keinr. Kann zuckar Mahnmal sagen ich bin in Abi gegangen. Merkt keinor. Haha.

hallo zusammen ... in der Zeitung ... glaube schwäbische ... war eine einlage ... das in einem zeitraum bis anfang mai 2016 2 erwachsene für den preis von zusammen 29,- € eintritt erhalten. hat einer von euch diese einlage noch oder kann diese scnannen und hier hinterlgen, an der ticketkasse vor ort erhäöt man nur mit diesem nachweiß den rabatt. vllt. hat ja einer von euch noch diesen "aktions-flyer".

Dass man mit Leichenfleddern auch noch Geld machen kann - einfach nicht zu fassen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text