43°
ABGELAUFEN
[LOKAL] Real Germersheim - frische Schweinehälften

[LOKAL] Real Germersheim - frische Schweinehälften

FoodReal Angebote

[LOKAL] Real Germersheim - frische Schweinehälften

Preis:Preis:Preis:88,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Real im Germersheim gibt es ab Montag den 24.10.16 bis Samstag 29.10.16 Frische Schweinehälfte, Handelsklasse E auf Wunsch grob zerlegt.
Ein halbes Schwein wiegt ca. 40 kg.

Der Kilopreis beträgt 2,22€ was mittlerweile wohl der Standard Angebotspreis zu sein scheint.

19 Kommentare

Pfui Teufel, da wird einem ja übel

Schwein gehabt

Harram!

Rincewind87vor 5 m

Harram!



Jeder Jeck is(s)t anders, Bruder!


Ooooo real und Frischfleisch, danke lieber nicht!

11623608-N1Zz3.jpg
Rambo ähh Rocky approved

Kommt alles aus dem Schweinehochhaus.

Was frisst wohl so ein Schwein, dass es sich rechnet, pro Kilogramm 2,22€ zu verlangen? Mal davon abgesehen, dass da noch jede Menge Kilos an Schlachtabfällen nicht vom Endkunden bezahlt werden.

Es gibt einfach Dinge, da macht "Sparen" viel Sinn und es gibt Dinge da macht "Sparen" absolut keinen Sinn. Hier kaufst Du ein Qualitätsprodukt nicht günstiger, sondern ein Billigfleisch zum Billigpreis - kann also nix gutes an dem Angebot finden. Cold.
Bearbeitet von: "Die_Made" 25. Oktober

Billiges Fleisch= Cold...

da real nicht selbst schlachtet (machen im übrigen viele Metzger nicht mal mehr) kommt das Fleisch mit großer Wahrscheinlichkeit aus Karlsruhe oder einem anderen naheliegenden Schlachthof wo die meisten Metzger ihr Fleisch auch beziehen.

Wer nicht gerade zum "Bio" Metzger geht (und wahrscheinlich da nicht alle) hat letzten Endes für das gleiche Produkt nur mehr bezahlt.

Von mir ein klares "-". So einen Dreck kann man nur boykottieren.

Lecker Fleisch, da trennt sich die Spreu vom Weizen

ich kauf mein schwein lieber lebend direkt beim bauern in Polen oder Tschechien und bring es als Haustier mit. Jammie.....


Apropos Bio-Metzger, der schlachtet glückliche, gesunde Tiere die noch ein schönes Leben vor sich hätten.
Ist auch nicht so toll.

teakvor 13 h, 32 m

da real nicht selbst schlachtet (machen im übrigen viele Metzger nicht mal mehr) kommt das Fleisch mit großer Wahrscheinlichkeit aus Karlsruhe oder einem anderen naheliegenden Schlachthof wo die meisten Metzger ihr Fleisch auch beziehen. Wer nicht gerade zum "Bio" Metzger geht (und wahrscheinlich da nicht alle) hat letzten Endes für das gleiche Produkt nur mehr bezahlt.

​dann probier mal das Fleisch, Guten Appetit. als ich mal Steak dort zum grillen geholt habe, Tat mir beim ersten bissen nur das Tier Leid. wie muss es dem Tier gehen, wenn das Fleisch derart schmeckt?

Feindseligkeitvor 15 h, 10 m

Was frisst wohl so ein Schwein, dass es sich rechnet, pro Kilogramm 2,22€ zu verlangen? Mal davon abgesehen, dass da noch jede Menge Kilos an Schlachtabfällen nicht vom Endkunden bezahlt werden.

​es frisst andere Schweine und Antibiotika.

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von teak. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text