[LOKAL REAL Nordwalde bei Münster] 350g Abraham Schwarzwälder-Landschinken für 50 Cent und Joghurt-Schnitte unterschiedliche Sorten für 50 Cent
191°Abgelaufen

[LOKAL REAL Nordwalde bei Münster] 350g Abraham Schwarzwälder-Landschinken für 50 Cent und Joghurt-Schnitte unterschiedliche Sorten für 50 Cent

0,50€3,99€-87%real Angebote
12
lokaleingestellt am 24. MaiBearbeitet von:"TheLion"
Gerade bei Real in Nordwalde gesehen:

Aktuell ist ein größerer Vorrat an Landschinken (350g) auf 50 Cent reduziert.

Wer vom Gratisprobieren angefixt wurde, der kann hier auch bei den Joghurt-Schnitten für 50 Cent zuschlagen!

EDIT: Fleisch zu dem Preis, mag man halten was man will. Ich persönlich finde es nicht toll. Ich will es aber denjenigen das essen wollen nicht vorenthalten.

1178566.jpg

1178566.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Teratonivor 14 m

mmmhh Fleisch von glücklichen Tieren...Muss TheLion zustimmen. Wenn man …mmmhh Fleisch von glücklichen Tieren...Muss TheLion zustimmen. Wenn man Fleisch zu einem Preis unter dem von Gemüse haben will, dann muss man sich nicht wundern, wenn man Gammel, Pferde oder ähnliches Fleisch bekommt. Am Ende zahlt wer die Rechnung, leider meist das Tier.


Ach, und wenn das Angebot nächste Woche wieder vorbei ist und der selbe Schinken für 3,99 € verkauft wird ist es kein Gammelfleisch?
12 Kommentare
mmmhh Fleisch von glücklichen Tieren...
Muss TheLion zustimmen. Wenn man Fleisch zu einem Preis unter dem von Gemüse haben will, dann muss man sich nicht wundern, wenn man Gammel, Pferde oder ähnliches Fleisch bekommt. Am Ende zahlt wer die Rechnung, leider meist das Tier.
Danke, leider zu weit aber hot, sehr guter schinken
Teratonivor 14 m

mmmhh Fleisch von glücklichen Tieren...Muss TheLion zustimmen. Wenn man …mmmhh Fleisch von glücklichen Tieren...Muss TheLion zustimmen. Wenn man Fleisch zu einem Preis unter dem von Gemüse haben will, dann muss man sich nicht wundern, wenn man Gammel, Pferde oder ähnliches Fleisch bekommt. Am Ende zahlt wer die Rechnung, leider meist das Tier.


Ach, und wenn das Angebot nächste Woche wieder vorbei ist und der selbe Schinken für 3,99 € verkauft wird ist es kein Gammelfleisch?
Teratonivor 57 m

mmmhh Fleisch von glücklichen Tieren...Muss TheLion zustimmen. Wenn man …mmmhh Fleisch von glücklichen Tieren...Muss TheLion zustimmen. Wenn man Fleisch zu einem Preis unter dem von Gemüse haben will, dann muss man sich nicht wundern, wenn man Gammel, Pferde oder ähnliches Fleisch bekommt. Am Ende zahlt wer die Rechnung, leider meist das Tier.


Pferdefleisch ist doch normales Fleisch, nur von einem anderen Tier. Da wo Schwein verboten ist, essen sie mehr Rind, da wo Rind heilig ist, essen sie Pferd, da wo Pferde geritten werden, essen sie Lahm... andere essen sogar Känguru oder sogar "ähnliches" Fleisch. Das Tier dazu kann ich mir gerade nicht vorstellen.
Nur weil man auf Pferden reitet muss man doch nicht langsam essen
Ich dachte eigentlich, dass den Leuten der "Schwarzwäler-Landschinken" Tippfehler auffällt und ein lustiges Wortspielbattle läuft.
Naja, falsch gedacht.
Was ist mit ihren Augen los?
Ist der Schinken --MHD-Ware ?
SQUASHvor 2 h, 49 m

Ist der Schinken --MHD-Ware ?


Soweit ich das gesehen habe, nein. Habe aber auch nicht alle überprüft.
kontorvor 10 h, 57 m

Pferdefleisch ist doch normales Fleisch, nur von einem anderen Tier. Da … Pferdefleisch ist doch normales Fleisch, nur von einem anderen Tier. Da wo Schwein verboten ist, essen sie mehr Rind, da wo Rind heilig ist, essen sie Pferd, da wo Pferde geritten werden, essen sie Lahm... andere essen sogar Känguru oder sogar "ähnliches" Fleisch. Das Tier dazu kann ich mir gerade nicht vorstellen.


Der arme Philipp
Wird halt irgendein rest/sonderposten sein, das ändert doch nichts an der Fleischqualität!?
War auch mehr gemeint, dass Fleisch allgemein zu billig ist und der Verbraucher mit seinem Wunsch nach immer billiger nur für niedrige Qualität und schlechte Haltungsbedingung sorgt. Hunde und Katzen haben halt bei uns Glück gehabt, liegen auf dem Sofa und Schweine haben halt Pech gehabt, liegen in der Theke. Dabei wären Schweine viel günstiger zu füttern.
Ist halt wie bei der Milch. Wenn ich für französisches Mineralwasser mehr ausgeben mag, als für Milch, dann sehen halt die Kühe keine Sonne mehr und werden mit Soja aus südamerikanischen brandgerodeten Plantagen gefüttert.
Greift zu, wenn schon tot, dann zumindest nicht für die Tonne. Wenn man die Wahl hat (und es sich leisten kann) bei den Sachen zugreifen, die zumindest sagen, sie sind besser. Zu 10% wird man eh bei allem verschaukelt, egal ob konventionell, tierfreundlich, bio oder regional. Zu 90% hat man aber was besseres und der Druck auf Firmen wächst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text