[Lokal Recklinghausen MM] Vita Games
229°Abgelaufen

[Lokal Recklinghausen MM] Vita Games

5€
20
lokaleingestellt am 18. Mai 2017
Bei Media Markt Recklinghausen ist ein kleiner Rest Vita games für 5€ das stück.

arme kleine sterbende Vita...
1001245-0lUyZ.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Wieso nie bei mir in der Nähe
Was sind denn da noch für Games für die Vita? Schade, kann man garnicht sehen...
Es ist wirklich eine Schande, dass die Vita so ignoriert wurde. Ich habe zwar auch einen 2DS, aber nur für die Nintendo Exclusives. Meine Mobil Hauptkonsolen sind Vita und die alte PSP. Zumindest wird sie noch konstant Digital via Playstation Store und PS+ versorgt. Aber dafür braucht man halt die unverschämt teuren Memory Cards.

Einmal abgesehen von der Halbherzigkeit, mit der Sony die Vita behandelt hat waren die dreist überzogenen Preise für die Memory Cards sicherlich mit ein Hauptgrund für das Verschwinden vom Markt...
Bearbeitet von: "meckerliese" 18. Mai 2017
Knattermaran18. Mai 2017

Was sind denn da noch für Games für die Vita? Schade, kann man garnicht s …Was sind denn da noch für Games für die Vita? Schade, kann man garnicht sehen...


Was ich am Bild erkenne:
-Minecraft
-Fifa 15
-Tetris Ultimate
-Assassins Creed Chronicles
-Assassins Creed 3: Liberation
Das eine kann ich gerade nicht entziffern :P
Trotz mydealz haben anscheinend alle noch Kartoffelhandys die keine HQ Bilder aufnehmen können
meckerliese18. Mai 2017

Es ist wirklich eine Schande, dass die Vita so ignoriert wurde. Ich habe …Es ist wirklich eine Schande, dass die Vita so ignoriert wurde. Ich habe zwar auch einen 2DS, aber nur für die Nintendo Exclusives. Meine Mobil Hauptkonsolen sind Vita und die alte PSP. Zumindest wird sie noch konstant Digital via Playstation Store und PS+ versorgt. Aber dafür braucht man halt die unverschämt teuren Memory Cards.Einmal abgesehen von der Halbherzigkeit, mit der Sony die Vita behandelt hat waren die dreist überzogenen Preise für die Memory Cards sicherlich mit ein Hauptgrund für das Verschwinden vom Markt...


Ich verstehe auch nicht warum Sony die Vita so schnell hat fallen lassen.
Die Vita wurde nur in Europa vernachlässigt 😩, in Japan ist es noch immer sehr beliebt
Bei unseren Media Märkten lebt sie noch :P (aus preislicher Perspektive)
pld18. Mai 2017

Ich verstehe auch nicht warum Sony die Vita so schnell hat fallen lassen.


Weil das Konzept kacke war alle triple a spiele sollten erscheinen als Port und das ist nicht aufgegangen
Die Vita wird einen Aufschwung erleben.
Dank Henkaku und die microSD Adapter, die bald erscheinen werden..... (Hacker seih Dank)

Danach kann sich Sony die total überteuerten Vita Speicherkarten in den
allerwertesten schieben.
Bearbeitet von: "Hosenjodler" 18. Mai 2017
mcschimp18. Mai 2017

Weil das Konzept kacke war alle triple a spiele sollten erscheinen als …Weil das Konzept kacke war alle triple a spiele sollten erscheinen als Port und das ist nicht aufgegangen




ja, sie haben das mit Borderlands 2 versucht und das ist massiv in die Hose gegangen. Deswegen hatte ich mir 2014 auch eine Vita gekauft. Aber ich habe selten - eigentlich noch nie - auf einer Konsole ein Spiel gesehen, dass mittendrin so unmotiviert abraucht wie Borderlands 2 auf der Vita. Sehr buggy, selbst mit dem 1.04er Patch.

Dennoch: Sie haben digital sehr viel nachgelegt, z.B. XCOM Enemy unknown wie auch Resident Evil Revelations kamen plötzlich aus dem Nichts. Und dann natürlich die ganzen JRPGs und Indie Games. Insgesamt spricht mich die Vita bei Spielen deutlich mehr an, als NDS. Klar Yo Kai Watch, Yoshi und Co machen auch Spass, aber wenn ich mir anschaue, welche Hardware ich bei Nintendo für 150 bis 200 Euro geboten bekommen (3DS oder N3DS) und mir dann meine Vita (1st Gen aus 2012) anschaue, dann liegen da technisch Welten zwischen... Die Vita ist IMHO einfach technisch und vom Konzept deutlich überlegen.

Hat aber, wie hier mehrfach geäussert, alles nichts gebracht. Die Vita kann man in Europa quasi nicht mehr neu erwerben. Und die Spiele werden auch seit einiger Zeit abverkauft.
Bearbeitet von: "meckerliese" 18. Mai 2017
Hosenjodler18. Mai 2017

Die Vita wird einen Aufschwung erleben.Dank Henkaku und die microSD …Die Vita wird einen Aufschwung erleben.Dank Henkaku und die microSD Adapter, die bald erscheinen werden..... (Hacker seih Dank)Danach kann sich Sony die total überteuerten Vita Speicherkarten in den allerwertesten schieben.


Das wird die Vita aber nicht vor dem Untergang bewahren. Spätestens 2018 ist auch offiziell Schluss imo.
Verfasser
AtmoTake18. Mai 2017

Trotz mydealz haben anscheinend alle noch Kartoffelhandys die keine HQ …Trotz mydealz haben anscheinend alle noch Kartoffelhandys die keine HQ Bilder aufnehmen können





​hab ein amazon firephone, letztes jahr über mydealz geschossen





edit:



die app hat das bild komprimiert. aufm handy super qualität.

edit2:
i64.tinypic.com/2da…jpg
Bearbeitet von: "Hatakekakashi" 18. Mai 2017
Verfasser
davisx218. Mai 2017

Was ich am Bild erkenne:-Minecraft-Fifa 15-Tetris Ultimate-Assassins Creed …Was ich am Bild erkenne:-Minecraft-Fifa 15-Tetris Ultimate-Assassins Creed Chronicles-Assassins Creed 3: LiberationDas eine kann ich gerade nicht entziffern :P

-​one piece burning blood

und ganz rechts nochmal minecraft

das wars
14054615-3viEj.jpg
Und das kurz vor der e3
VITA bedeutet landläufig doch "Leben" aber die PSVITA ist doch Tot.
Hatakekakashi18. Mai 2017

und ganz rechts nochmal minecraft



Minecraft für die Vita sollte man sich nicht entgehen lassen. IMO mobil die absolut beste Minecraft-Erfahrung, kein Vergleich zum Smartphone. Und dazu gibts in der Neu-Verpackung auch noch Codes für die Digitalen Version für Vita *und* PS3.

Minecraft ist für mich die Vita-Killer-Application. Allein dafür will man einfach eine Vita haben.
Bearbeitet von: "meckerliese" 19. Mai 2017
meckerliese19. Mai 2017

Minecraft für die Vita sollte man sich nicht entgehen lassen. IMO mobil …Minecraft für die Vita sollte man sich nicht entgehen lassen. IMO mobil die absolut beste Minecraft-Erfahrung, kein Vergleich zum Smartphone. Und dazu gibts in der Neu-Verpackung auch noch Codes für die Digitalen Version für Vita *und* PS3.Minecraft ist für mich die Vita-Killer-Application. Allein dafür will man einfach eine Vita haben.


Nur leider ist inzwischen die Switch Version die beste mobile Erfahrung
davisx219. Mai 2017

Nur leider ist inzwischen die Switch Version die beste mobile Erfahrung




Auch wenn ich die Switch sehr interessant finde, so ist sie IMO mobil zu sperrig und vor allem zu teuer. 380 Euro (Konsole plus Spiel) um Minecraft mobil zu spielen ist eben etwas anderes, also sich für 100 Euro eine gebrauchte Vita zu kaufen und - in Recklinghausen - für 5 Euro noch Minecraft dazu.

Da sich beim Preis der Switch nicht mehr viel tun wird (die WiiU ist selbst gebraucht immer noch sehr teuer) und die Spiele allesamt teuer (neu und gebraucht) sind, werde ich die Switch, wie schon die WiiU auslassen.

330 Euro (Konsole) + 69 Euro (Pro Controller) + 59 Euro (Zelda) = 458 Euro

Das ist einfach zu viel. Meine Vita hat mich 149 Euro neu gekostet mit 16GB Memory Karte und dem Lego Bundle. Eine Spare Vita hat mich 78 Euro gekostet. Viele super Spiele gibt es gebraucht für die Vita für wenig Geld. Für mich gibt es keine Grund zu wechseln.

Und ich kann fast alle PS4 Titel remote auf der Vita spielen, wenn der Fernseher mal blockiert ist.

Und 59 Euro für eine 4. Version von Rayman Legends nach 360, One und Vita ausgeben muss nun auch nicht sein.
Bearbeitet von: "meckerliese" 19. Mai 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text