[Lokal Rhein Main] SONY VPL-VW520ES  nativer 4K/UHD 3D-Projektor bei HiFi-Profis Frankfurt
327°Abgelaufen

[Lokal Rhein Main] SONY VPL-VW520ES nativer 4K/UHD 3D-Projektor bei HiFi-Profis Frankfurt

6.990€8.163€-14%Sony Angebote
11
lokaleingestellt am 26. Okt 2017
Im aktuellen Prospekt der HiFi-Profis aus Frankfurt taucht dieser Heimkinobeamer der Referenzklasse auf. Es scheint wohl ein Abverkauf zu sein, denn der 550er als Nachfolger ist schon zu haben (für ca. 10.000€).

(Im Prospekt taucht ebenfalls der OLED-TV LG 65G7V für 3999,- € auf. Der liegt damit ca 330€ unter idealo, sind aber nur etwa 7% Ersparnis. Deshalb kein Extradeal, sondern nur die Erwähnung.)

Ich bin mir bewusst, dass das kein Deal für jeden sein wird. Aber vielleicht sucht ja grad jemand nach einem sehr guten, nativen 4K Beamer.

  • 4K-Kinoqualität mit der vierfachen Detailtiefe von Full HDDie SXRD Panel-Technologie unserer professionellen Kinoprojektoren liefert native 4K-Bilder (4.096 x 2.160) ganz ohne künstliche Pixeloptimierung. Jedes Detail wird klar und natürlich wiedergegeben, ohne unscharfe Kanten oder sichtbare Pixel.
  • Sehr hohe Helligkeit und hoher KontrastMit einer beeindruckenden Lichtleistung von 1.800 Lumen und einem spektakulären dynamischen Kontrastbereich von 300.000:1 werden die 4K-Bilder klar und mit hellen Highlights sowie satten, tiefen Schwarzwerten angezeigt – auch in gut beleuchteten Räumen.
  • Weißes Premium-GehäuseDer Projektor ist auch mit einem eleganten weißen Premium-Gehäuse erhältlich, das sich gut in jede moderne oder traditionelle Einrichtung einfügt.
  • Flüssige ActionIn Kombination mit der äußerst schnellen Reaktionsgeschwindigkeit des Panels sorgt die Motionflow-Technologie dafür, dass jedes Detail mit minimaler Unschärfe angezeigt wird, auch bei rasanter Action.
  • TRILUMINOS™ Display für eine größere, natürlichere FarbskalaDie TRILUMINOS™ Display-Technologie von Sony erreicht nicht nur eine wesentlich größere Farbskala als ein herkömmliches Projektionssystem, sie gibt sie auch akkurater wieder. Das Ergebnis: nuancierte Farbtöne und Texturen sowie reinere, tiefere und realistischere Farben.
  • Kompatibel mit HDRNutzen Sie die neuesten Inhalte mit High Dynamic Range (HDR), um einen spektakulären Kontrast mit noch höheren Lichtpegeln zu erzeugen.
  • Zukunftssichere Unterstützung der neuesten StandardsDer VPL-VW520ES kann Inhalte bei bis zu 60 Bildern/s in 4K (beim Farbsignal YCbCr 4:2:0 / 8 Bit) anzeigen und erreicht somit noch flüssigere Bilder mit herausragenden Farben und hohem Realismus. Dank der Unterstützung für HDCP 2.2 können Sie die neuesten 4K-Inhaltsdienste nutzen.
  • Reality Creation: 4K-Hochkonverter für alle FilmeNeben der Projektion nativer 4K-Inhalte kann der VPL-VW520ES Ihre Full HD-Blu-ray™ oder DVD-Filmsammlung mit Reality Creation auf 4K hochkonvertieren – der Super-Resolution-Verarbeitungstechnologie von Sony, die Inhalte mit niedrigerer Auflösung aufbessert und sogar 3D-Filme in 4K-Auflösung anzeigen kann.
  • Kompatibel mit „Mastered in 4K“-Blu-ray™Discs mit „Mastered in 4K“ bieten ein fast schon natives 4K-Erlebnis. Näher kommt man an die 4K-Pixelauflösung und erweiterte Farbskala des Originals nicht heran.
  • Lampe mit langer LebensdauerDank einer Lampe mit einer Nennlebensdauer von 6.000 Stunden (im Modus „niedrig“) reduziert sich der Wartungsaufwand auf ein Minimum: Die Lampe muss weniger oft gewechselt werden, was natürlich auch die Betriebskosten senkt.
  • BildpositionsspeicherSpeichert bis zu fünf Zoom-Positionen zur künftigen Anzeige. Gespeicherte Einstellungen können mit dem Seitenverhältnis eines Films abgeglichen werden, einschließlich 16:9 und Cinemascope.
  • Flexible Installation zu Hause mit größerem Zoom und Lens-ShiftDas elektrische Zoomobjektiv mit 2,06-fachem Zoomfaktor und großem Lens-Shift-Bereich erhöht die Installationsflexibilität in Räumen jeder Größe, auch bei hohen Decken.
  • Stirnseitiger LüfterDa sich der Ablüfter des Projektors an der Vorderseite befindet, müssen Sie bei der Installation keinen Platz für Abluft lassen. So lässt sich das Projektionsverhältnis maximieren, um das projizierte Bild so groß wie möglich zu halten.
  • Integrierte automatische KalibrierungSchnelles und einfaches Setup: Die automatische Kalibrierung sorgt für hervorragende Bilder ohne Aufwand.
  • Entspricht dem HF-3D-BranchenstandardDer integrierte HF-Sender synchronisiert jede HF-3D-Brille und erreicht so eine größere Reichweite und höhere Stabilität – ganz ohne externen Sender.
Zusätzliche Info
Sony AngeboteSony Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
Wen 30 Betriebsstunden nicht stören kann hier nochmal 1000 € sparen
Verfasser
Emtec26. Okt 2017

Wen 30 Betriebsstunden nicht stören kann hier nochmal 1000 € sparen


Cool. Zwar nur das eine Gerät, aber ich würd's vermutlich machen. 30 Stunden ist nicht viel.
Allerdings ist mir das immer noch zu viel Geld für einen Beamer. Ich bin momentan (nicht sehr intensiv) auf der Suche, aber wollte mich eher in der 3000€ Klasse für ein Kellerkino umsehen. Hast Du evtl einen Tipp?
Emtec26. Okt 2017

Wen 30 Betriebsstunden nicht stören kann hier nochmal 1000 € sparen


Ich bin mir sicher, wer sich für 7000 einen beamer für sein gästeklo kauft, kauft lieber neu, und bezahlt die letzten 1000 aus seiner portokasse
Ich spare gerne die 1000 Euro. Versenden die auch?
mensch_meier27. Okt 2017

Cool. Zwar nur das eine Gerät, aber ich würd's vermutlich machen. 30 S …Cool. Zwar nur das eine Gerät, aber ich würd's vermutlich machen. 30 Stunden ist nicht viel.Allerdings ist mir das immer noch zu viel Geld für einen Beamer. Ich bin momentan (nicht sehr intensiv) auf der Suche, aber wollte mich eher in der 3000€ Klasse für ein Kellerkino umsehen. Hast Du evtl einen Tipp?

seit Tagen lese ich mich erneut intensiv in die Beamer Thematik ein. in der 3t€ Preisklasse gibt es den Epson tw9300.
in der 4t€ klasse wird es spannender, da gibt's den jvc x5900 & sony 260ES. Ggfs auch Optima und Acer Modelle in Betracht ziehen.
aber Achtung: die Beamer sind noch nicht so weit wie tvs. für die Preise ist natives 4k und/ oder volle 4k hdr Unterstützung / zwischenbildberrchnung nicht selbstverständlich. alles mit Kompromissen behaftet. Wirkung auf Leinwand Grössen / Typen und Sitz Abstand fliesst auch alles mit ein. nimm dir mal irgendwann viel Zeit zum Lesen
Es gibt doch den 360ES...
killermanager27. Okt 2017

Ich spare gerne die 1000 Euro. Versenden die auch?


Ruf an und frag nach Hauspreis. Vielleicht mal nett nach 5000 fragen und dann auf 5400 einigen
mensch_meier27. Okt 2017

Cool. Zwar nur das eine Gerät, aber ich würd's vermutlich machen. 30 S …Cool. Zwar nur das eine Gerät, aber ich würd's vermutlich machen. 30 Stunden ist nicht viel.Allerdings ist mir das immer noch zu viel Geld für einen Beamer. Ich bin momentan (nicht sehr intensiv) auf der Suche, aber wollte mich eher in der 3000€ Klasse für ein Kellerkino umsehen. Hast Du evtl einen Tipp?


Xiaomi Laser Beamer

mobiflip.de/xia…lt/
2.000€ wären wohl für viele OK. Aber 7.000€ ... das ist echt heftig!
Bearbeitet von: "EthanHunt" 27. Okt 2017
mensch_meier27. Okt 2017

Cool. Zwar nur das eine Gerät, aber ich würd's vermutlich machen. 30 S …Cool. Zwar nur das eine Gerät, aber ich würd's vermutlich machen. 30 Stunden ist nicht viel.Allerdings ist mir das immer noch zu viel Geld für einen Beamer. Ich bin momentan (nicht sehr intensiv) auf der Suche, aber wollte mich eher in der 3000€ Klasse für ein Kellerkino umsehen. Hast Du evtl einen Tipp?



Kommt drauf an was du haben willst. Epson TW9200 ist ziemlich nice etwas günstiger, dafür tadelloses Full HD Bild, macht der Sony HW65.

Aber am besten mal zu einem Händler gehen und dir beide Geräte vorführen lassen und dir selbst ein Bild machen, weil es doch noch sehr auf die subjektive Wahrnehmung ankommt.

Wenn du aus dem süddeutschen Raum kommst, kann ich dir den Heimkinopartner Stuttgart empfehlen. Bei denen habe ich mich auch damals beraten lassen und war mehr als zufrieden.

Viel Erfolg und viel Freude mit deiner Anschaffung.
Verfasser
Wobat27. Okt 2017

Kommt drauf an was du haben willst. Epson TW9200 ist ziemlich nice etwas …Kommt drauf an was du haben willst. Epson TW9200 ist ziemlich nice etwas günstiger, dafür tadelloses Full HD Bild, macht der Sony HW65. Aber am besten mal zu einem Händler gehen und dir beide Geräte vorführen lassen und dir selbst ein Bild machen, weil es doch noch sehr auf die subjektive Wahrnehmung ankommt. Wenn du aus dem süddeutschen Raum kommst, kann ich dir den Heimkinopartner Stuttgart empfehlen. Bei denen habe ich mich auch damals beraten lassen und war mehr als zufrieden. Viel Erfolg und viel Freude mit deiner Anschaffung.


Und @crazylex4S Ich habe mir tatsächlich heute einen Beamer gegönnt. Bei den HiFi-Profis in Mainz war ein Sony VPL-VW300ES für 2800€ zu haben. Das war ein Vorführmodell mit 36 Lampenstunden. Es ist zwar ein älterer Beamer, aber er macht ein fantastisches Bild.
Dazu gab es einen Sony 4K Mediareceicer und eine 3D Brille gratis. War wohl mal ein Bundle von Sony.
Bearbeitet von: "mensch_meier" 24. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text