307°
ABGELAUFEN
[lokal Rhein-Sieg Kreis] Kostenlose Immobilienbewertung durch Gutachter

[lokal Rhein-Sieg Kreis] Kostenlose Immobilienbewertung durch Gutachter

FreebiesBitly Angebote

[lokal Rhein-Sieg Kreis] Kostenlose Immobilienbewertung durch Gutachter

Mal wieder kein Geld übrig für den Gutachter und die Onlinetools lassen zu wünschen übrig? Du möchtest dich nicht auf ungenaue Online Schätzungen berufen, sondern vom Gutachter wissen, wie viel du für dein Objekt noch bekommen kannst - und das trotzdem kostenlos?

Am 05. & 06. März findet in der STADTHALLE Troisdorf (Kölner Str. 167, 53840 Troisdorf) die alljährliche Messe "Bau- und Wohnträume 2016" statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Erstmalig vor Ort vertreten ist am Stand 27a die Makleragentur "Immobilien Peter Kittlaus e.K.".

Aus gegebenem Anlass ruft Immobilien Peter Kittlaus e.K. auf, sich am Stand 27a einen kostenlosen Gutschein für eine Immobilienbewertung durch einen Gutachter abzuholen.

Vielleicht für den ein oder anderen Immobilienbesitzer im Rhein-Sieg-Kreis interessant.

Beliebteste Kommentare

Machen doch fast alle Makler, wie sollen die denn sonst an Ihr Objekte kommen? Man sollte auch besser mehrere befragen. Hat uns zumindest sehr geholfen, gab Unterschiede von über 20%.

16 Kommentare

Hot für den Rhein Sieg Kreis, das Angebot ist auch gut.

Hot !

Machen doch fast alle Makler, wie sollen die denn sonst an Ihr Objekte kommen? Man sollte auch besser mehrere befragen. Hat uns zumindest sehr geholfen, gab Unterschiede von über 20%.

Erhält man einen Gutschein für ein "kostenloses Gutachten" oder ein "kostenloses Angebot für ein Gutachten" ?

Die Makler nutzen auch nur Onlinetools Wobei das schon besser ist, als sich selber durch diese Tools zu klicken, wenn man keine Ahnung hat. Dazu kommt, dass die Onlinetools Geld kosten und nur Makler die vollwertigen Tools bekommen.
Fragt am besten, nach welcher NHK (2000 oder 2010) der Makler die Bewertung macht. Wenn er dann grübelt, weiß man, dass der Makler auch keine Ahnung hat und alles nur blind in seine Tools klimpert.

Ein Gutachten oder eine Marktwertermittlung? Marktwertermittlung geht in 15 min und ein Gutachten dauert ca. 7 Tage und kostet ca. 1000€ je nach Objekt

ist das von Gericht verwertbar?

in Bonn haben wir ständig Werbung von Maklern mit diesem kostenlosen Gutachten im Briefkasten.... hier ist aber der Wohnungsmarkt auch sehr angespannt.

Cold und Spam

Angebot sicherlich gut. Man sollte aber hinterfragen warum die das machen. Der Immomarkt ist sicherlich dermaßen leergefegt, dass das noch die einzige Möglichkeit ist an potentielle Objekte zu kommen.

Osmannn

Ein Gutachten oder eine Marktwertermittlung? Marktwertermittlung geht in 15 min und ein Gutachten dauert ca. 7 Tage und kostet ca. 1000€ je nach Objekt


Ich gehe zu 99% vom Zweiten aus.
Das ist einfach nur eine Preiseinschätzung des Objektes. Gerade Ältere sollen so auf den Geschmack gebracht werden ihr Haus zu verkaufen "och, soviel bekomme ich noch dafür!? Und der Garten macht ja auch soviel Arbeit..."
Und das wird überall verteilt, nicht nur in Boomregionen Makler gibt es überall...

Ein Makler, der dem Wert ermittelt, ist wahrlich nichts besonderes.

Die meisten Makler verlangen dafür aber mind. 85€/h oder Pauschalen zwischen 350-650€.

karbro

Machen doch fast alle Makler, wie sollen die denn sonst an Ihr Objekte kommen? Man sollte auch besser mehrere befragen. Hat uns zumindest sehr geholfen, gab Unterschiede von über 20%.



da ich keinerlei Erfahrung damit hab, aber weiss, dass mein Onkel demnächst seine Wohnung verkaufen will, um mit dem Erlös eine DHH zu kaufen:
(er hat schon einen potentiellen Käufer, die sind befreundet, daher, um in nachhinein streitereien und unstimmigkeiten zu vermeiden, will man von beiden seiten sich über den ungefähren Preis nochmals per Gutachter absichern (nicht dass es nachher von seiten der Frauen heisst, man hätte die Wohnung zu teuer, bzw zu billig gekauft bzw verkauft))
kann man wirklich die Makler so ansprechen, und die erstellen ein Gutachten, auch wenn schon vornehein feststeht, dass man deren Dienst nicht in anspruch nehmen will?
(ich weiss, man muss es denen ja nicht aufbinden, aber trotzdem...)

whoami

Die meisten Makler verlangen dafür aber mind. 85€/h oder Pauschalen zwischen 350-650€.


ist das wirklich so günstig?
sind das denn Preise für Kurzgutachten?
weil ich hatte von einem Kollegen gesagt bekommen, diese Kurzgutachten wären wenig wert, und ein normales ausführliches Gutachten von 20 -25 Seiten kostet um die 1000 EUR, je nach Grösse des Objekts.

Richtiges Gutachten kostet richtig Geld, hat aber notfalls vor Gericht Bestand. Kann aber eben auch nicht jeder Wald und Wiesenmakler.
Die Kurzgutachten bzw. Preiseinschätzungen gehen recht schnell und sind meist kostenlos, wenn man bei dem Makler dann auch einen Vermarktungsauftrag unterschreibt. Viele bieten es aber eben auch als Lockangebot generell kostenlos an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text