[Lokal Rossmann] Günstige Ready 2 Use Akkus - 4xAA(A) für 2,99 (kaum Selbstentladung) - Eigenmarke Rubin
409°Abgelaufen

[Lokal Rossmann] Günstige Ready 2 Use Akkus - 4xAA(A) für 2,99 (kaum Selbstentladung) - Eigenmarke Rubin

34
eingestellt am 14. Jun 2015heiß seit 14. Jun 2015
Zwischen dem 15.-19.6. gibt es beim Rossmann lokal die ohnehin mit 3,99 günstigen RTU Akkus nochmal um 25% reduziert für 2,99. Auch eine gute Gelegenheit die am 30.6. ablaufenden 10% Gutscheine zu verwerten. Dann beträgt der Rabatt gar 32,5%.

Ich bin damals über den bekannten Akku Test der Geo-Cache Seite auf diese Akkus aufmerksam geworden und kann sie selbst empfehlen. Nicht zuletzt auch wegen ihrer geringen Selbstentladung.

Der Link zeigt auf das Prospekt auf der Rossmann Seite...

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
34 Kommentare

Verfasser

Im Angebot sowohl die AA als auch die AAA Variante

Cool, gleich mal für die Osram-LED-Dingsis zuschlagen!

2,69 Euro mit den üblichen 10% Gutscheinen für recht gute Akkus sind schon ein Wort.

Wo ist "lokal"?

Verfasser

J_R

Wo ist "lokal"?


Wie es scheint bei allen Rossmann Filialen. Leider nicht online soweit ich sehen konnte. Deshalb das lokal im Titel.

J_R

Wo ist "lokal"?


Ist eine Sache, die hier schlecht gelöst ist. online / offline vs. lokal / bundesweit ist schon in den Formularen zur dealerstellung fehlerhaft strukturiert. Ich habe mich schon mal versucht dran abzuarbeiten:
hukd.mydealz.de/bug…111

Gibt's da auch das passende Ladegerät?

wo gibts einen extra 10 % Gutschein?
Egal, 3 € für 4 Eneloop-Clones klingt schon sehr gut.

mukkel

wo gibts einen extra 10 % Gutschein? Egal, 3 € für 4 Eneloop-Clones klingt schon sehr gut.



Werden normalerweise mit den üblichen Postwurfsendungen verteilt. Wenn du keine bekommst, dann Hotline anrufen.

Siehe hier: hukd.mydealz.de/gut…362

Akku Test der Geo-Cache Seite? Gibt's da einen Link zu?

bezerker

die am 30.6. ablaufenden 10% Gutscheine ... über den bekannten Akku Test der Geo-Cache Seite

URLs, anyone?

mukkel

wo gibts einen extra 10 % Gutschein? Egal, 3 € für 4 Eneloop-Clones klingt schon sehr gut.



Kurze Mail an service@rossman.de

"Guten Tag,

leider wurden mir keine 10% Coupons zugestellt. Wäre es möglich, dass Sie mir diese an folgende Adresse schicken:

Vor-,Nachname
Straße, Hausnr
PLZ,Ort

Vielen Dank!

MfG
Name"

Ohne eine Email zu bekommen, waren wenige Tage später die Gutscheine bei mir im Briefkasten

Was ist der Unterschied zu Eneloop? Brauche nämlich Akkus für meinen xbox one controller. Oder kann man bedenkenlos hier zugreifen? Wie sieht es mit einem Ladegerät aus? Kann ich jedes beliebige nehmen?

nimh-akku-test.info/tes…ann
Klingt nicht so wunderbar, aber immer noch besser als kein ready to use

Verfasser

jolanda

Akku Test der Geo-Cache Seite? Gibt's da einen Link zu?


Sorry aber leider führen die Links alle ins Nirvana );

merken

@ bezerker

Schöner Deal, Danke! Schon erstaunlich, dass Du so genau hinsiehst. Rossmann hat die Dinger ja gut versteckt

Andre11122



Da haste aber Glück gehabt, denn 2 solcher Mails meinerseits wurden ohne Gutscheinversand komplett ignoriert.

Bauarbeiter007

Gibt's da auch das passende Ladegerät?



BC700 bei Amazon z.B.

Hab ich heute früh auch zufällig im Prospekt entdeckt und wollte es gerade einstellen. Aber sehr schön, dass die Communtity wieder schon perfekt vorgearbeitet hat... X)

J_R

Wo ist "lokal"?


Unter anderem in Flensburg ...

mukkel

Egal, 3 € für 4 Eneloop-Clones klingt schon sehr gut.


clone würde ich es nicht nennen. 500 Ladezyklen vs. 2100 bei den Panasonic Eneloops... Da gebe ich lieber den doppelten Preis für Eneloops aus!

AA schon leer, AAA einige voehanden. Schade, dass ich AA wollte (Habe erst viele AAA Eneloops gekauft)

Paule82

clone würde ich es nicht nennen. 500 Ladezyklen vs. 2100 bei den Panasonic Eneloops... Da gebe ich lieber den doppelten Preis für Eneloops aus!



Kommt immer auf die Anwendung an. In Kamera und Blitzgerät nehme ich original Eneloops, bei geringerem Strombedarf die "clones" z.B. schnurloses Telefon, Funk Wetterstation, Funkmaus etc.
Habe etliche verschiedene im Einsatz und mir heute mal jeweils ne Packung AA und AAA bei Rossmann gekauft. Sind gerade im Ladegerät. Ich messe die Kapazität vor dem Aufladen und dann nochmal nach der ersten Volladung. Ergebnis werde ich morgen schreiben.....

Kann bitte mal jemand, der diese Akkus in Größe AAA gekauft hat, mitteilen, welche Kapazität diese haben? Aus dem Prospekt kann ich 2400 mAh für die Größe AA ablesen, aber AAA ist dort nicht gelistet. Der Test führt auch zu den AA. Danke. (_;)

Angabe ist 900, erste Messung sagt ca. 800

Kann ich bestätigen, toll sind sie nicht. (Mit Eneloop mqr06 vollgeladen und mit C9000 bei 0,1C Entladestrom gemessen)

1992 (AA)
2022 (AA)
770 (AAA)
756 (AAA)

Für die AA komme ich auf 2200, im Auslieferungszustand waren es 1950,
bei den AAA etwa 820, im Auslieferungszustand 700.
Lt. Verpackung sind meine Akkus von 09/2014, damit ist die Selbstentladung absolut i.O.,
die Kapazität geht für mich auch in Ordnung. Die Spannug ist beim Entladen etwas unter den Eneloops, der Innenwiderstand dürfte höher sein.
Bei Geräten die viel Strom brauchen also besser original Eneloops, bei geringerem Strom reichen die locker aus, dann sollten auch die nur 500 Ladezyklen kein Problem sein.
Wir reden von Akkus für 75 Cent pro Zelle, dafür ein hot von mir.

Nutzer2311

Die Spannug ist beim Entladen etwas unter den Eneloops, der Innenwiderstand dürfte höher sein.


Bei meinen auch, als bei den AA die ersten 500mAh entladen waren, gaben die Zellen nur noch 1,1V her.
Eine Digitalkamera würde da wahrscheinlich schon abschalten. Auch für 75 Cent würde ich die nicht nochmal kaufen.

ALC1000Expert


Nutzer2311


Danke für die Infos, meine Agfa DirectEnergy AAA mit 950 mAh machen schlapp und für LED-Lampen sind die von Rossmann ideal. Muss morgen mal schauen, ob ich noch was bekomme.

Bei meinem lokalen Rossmann waren gerade noch etwa 10 Packungen von jeder Sorte da. Sind auch diese von 09/2014. Für die Controller der Wii werden die schon ausreichend sein, vor allem zu dem Preis.

Keine Ahnung ob das hier noch jemand liest, falls doch ...

Einige Monate ist es her und die Akkus waren intensiv in Gebrauch, darum erlaube ich mir ein Fazit:
Die Akkus hatten laut meinem BC4000 Pro und BC700 nie die angegebene Kapazität, aber was soll es dachte ich, wenn die länger halten ist das für den Preis ok.

Aber auch länger ausgehalten haben die Akkus nicht, da hilft auch kein "Refresh" durch das Ladegerät.
Nach wennigen monaten und ~100 Ladungen sind die praktisch ein Fall für die Tonne.


Nächstes mal greife ich wieder bei Aldi zu, mit den Akkus von denen habe ich deutlich bessere Erfahrungen gemacht.

EiLofIt31. Oktober 2015

Keine Ahnung ob das hier noch jemand liest, falls doch ... Einige Monate ist es her und die Akkus waren intensiv in Gebrauch, darum erlaube ich mir ein Fazit: Die Akkus hatten laut meinem BC4000 Pro und BC700 nie die angegebene Kapazität, aber was soll es dachte ich, wenn die länger halten ist das für den Preis ok. Aber auch länger ausgehalten haben die Akkus nicht, da hilft auch kein "Refresh" durch das Ladegerät. Nach wennigen monaten und ~100 Ladungen sind die praktisch ein Fall für die Tonne. Nächstes mal greife ich wieder bei Aldi zu, mit den Akkus von denen habe ich deutlich bessere Erfahrungen gemacht.



Keine Ahnung ob das noch jemand liest, bin aus Zufall auf den Beitrag gekommen...der Preis für die Rossmann Akkus ist auf 4,99€ (dauerhaft) gestiegen. Jetzt "im Angebot" werden die Dinger für 3,99€ - also den damals üblichen Preis, verscherbelt.
Langzeiterfahrung kann ich bisher keine geben, doch dieses Jahr alle Weihnachtsbeleuchtung mit Batterien damit bestückt.

Verfasser

Mit den 10% Gutscheinen die es z.B. in der APP gibt kann man zumindest die Hälfte der Erhöhung wieder rein holen. Ich selbst habe die Akkus überall im Haushalt in Benutzung und kann nur Gutes berichten. Halten lange und sind wirklich lange lagerfähig. Ich kann mir aber vorstellen, dass die Anzahl der Ladezyklen geringer als bei Marken Akkus aber ich bin zufrieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text