[lokal Rostock Südstadt?] 10 "frische" Eier aus Bodenhaltung für 50 Cent @Kaufland
199°Abgelaufen

[lokal Rostock Südstadt?] 10 "frische" Eier aus Bodenhaltung für 50 Cent @Kaufland

71
eingestellt am 22. Apr 2014
Deutschland braucht Eier!

Eben im Kaufland gesehen bei den Aktionswaren gegenüber der Bäckereiwaren. 10 Eier aus Bodenhaltung, haltbar bis Mitte Mai. War noch gut eine Palette vorhanden.

Beste Kommentare

COLD weil bodenhaltung!

Bodenhaltung.... tzzzzz.. wer die noch kauft sollte sich mal ein paar Gedanken machen. Keine 5Cent mehr für Eier ausgeben zu können..

HipHop4Ever

Ich mag meine Eier aus dem Käfig!Scheiß aus Freiheit. Müssen wir immer die Weltpolizei spielen?



Es geht hier nicht um scheiß Menschen, sondern um Tiere und die können sich oft nicht selbst verteidigen und da der Mensch doch angeblich so Intelligent ist, sollte er sich darum kümmern dass es den Tieren gut geht.
Avatar

GelöschterUser118397

3725640-sfZP5
71 Kommentare

...irgendwann werden die scheinbar auch noch verschenkt:-)

Preis hot!

Funshirt_Eier_aus_Bodenhaltung.jpg

Verfasser

Bevor die "billige Lebensmittel sind doof"-Hater kommen: Ob die jetzt die Hälfte kosten oder nicht, ist den Hühnern dann auch egal ^^

Ach ja, zum selben Preis auch gekochte, bunte Ostereier

[Fehlendes Bild]

Kaufland Kamen bietet sie auch für den Preis an

COLD weil bodenhaltung!

Ich mag meine Eier aus dem Käfig!
Scheiß aus Freiheit. Müssen wir immer die Weltpolizei spielen?

Sehr sehr guter Preis. Ohne Wenn und Aber.

Bodenhaltung.... tzzzzz.. wer die noch kauft sollte sich mal ein paar Gedanken machen. Keine 5Cent mehr für Eier ausgeben zu können..

Gleich morgen früh mal rüberlaufen

Avatar

GelöschterUser118397

3725640-sfZP5

Verfasser

HaschiHRO

Gleich morgen früh mal rüberlaufen



Der Deutsche frisst was billig ist!

Verfasser

Stressi

Der Deutsche frisst was billig ist!



Auf zu McDonalds \o/

HipHop4Ever

Ich mag meine Eier aus dem Käfig!Scheiß aus Freiheit. Müssen wir immer die Weltpolizei spielen?



Für dich ist Toleranz wohl ein Fremdwort, Versager....

Verfasser

Für die Bekleidungen Bitte hier lang:

yourdealz.de

optimuss

Bodenhaltung.... tzzzzz.. wer die noch kauft sollte sich mal ein paar Gedanken machen. Keine 5Cent mehr für Eier ausgeben zu können..


Oder 5 Cent mehr ausgeben und trotzdem Bodenhaltung bekommen. Erinnert sich hier wohl keiner an den Eierskandal vor einem Jahr

Ich kauf nur noch Freiland-Bio-Eier

Aber wahrscheinlich wird man da auch nur beschissen.

bamskii

Ich kauf nur noch Freiland-Bio-EierAber wahrscheinlich wird man da auch nur beschissen.

bio ist für mich Abfall

bamskii

Ich kauf nur noch Freiland-Bio-EierAber wahrscheinlich wird man da auch nur beschissen.



Oh Mann, kann nicht jeder kaufen was er für richtig hält?! Wer auf mit Fischmehl gefütterte Käfigeier steht soll sie kaufen. Wer mehr Wert auf Tierschutz und gesunde Ernährung legt kauft Bio und hofft dass es auch drin ist ... (erstere können wenigstens sicher sein, dass sie 100%ig kein Bio bekommen X))

bin ich froh, dass wir eigene Hühner haben (_;) da kann man sich sicher sein, dass man wirklich Bio isst.

Widerlich

HipHop4Ever

Ich mag meine Eier aus dem Käfig!Scheiß aus Freiheit. Müssen wir immer die Weltpolizei spielen?



Es geht hier nicht um scheiß Menschen, sondern um Tiere und die können sich oft nicht selbst verteidigen und da der Mensch doch angeblich so Intelligent ist, sollte er sich darum kümmern dass es den Tieren gut geht.

delpiero223

Bevor die "billige Lebensmittel sind doof"-Hater kommen: Ob die jetzt die Hälfte kosten oder nicht, ist den Hühnern dann auch egal ^^Ach ja, zum selben Preis auch gekochte, bunte Ostereier



Ein Produzent von Eiern braucht 11 Cent um das HALBWEGS ordentlich zu machen. Eier und Milchprodukte sind ohnehin vielllll zu billig.

delpiero223

Bevor die "billige Lebensmittel sind doof"-Hater kommen: Ob die jetzt die Hälfte kosten oder nicht, ist den Hühnern dann auch egal ^^Ach ja, zum selben Preis auch gekochte, bunte Ostereier



überweis lieber mal 100€ für die maroden Straßen in Good old Germany.
Direkt über die SPD-Seite.

Bodenhaltung? Ich kenne jedenfalls keine Eier aus Lufthaltung ...

HipHop4Ever

Ich mag meine Eier aus dem Käfig!Scheiß aus Freiheit. Müssen wir immer die Weltpolizei spielen?



Genau, deshalb auch Einzelzimmer/-käfig für die Viecher, bissel Luxus und Privatsphäre muss schon sein...

koelner26

Oh Mann, kann nicht jeder kaufen was er für richtig hält?! Wer auf mit Fischmehl gefütterte Käfigeier steht soll sie kaufen. Wer mehr Wert auf Tierschutz und gesunde Ernährung legt kauft Bio und hofft dass es auch drin ist ... (erstere können wenigstens sicher sein, dass sie 100%ig kein Bio bekommen X))

Wenn nicht mindestens die Hälfte der Deutschen zu blöd zum Kacken wäre, würde ich dem ja zustimmen.. Da ein Großteil der Konsumenten jedoch nicht denken kann, hat die Politik sowohl Bürger als auch Tiere zu schützen! Und Eier aus Bodenhaltung sind der letzte Scheiß.

Dass man bei Bio-Eiern (fast) genauso Pech haben kann, ist leider wahr. Nur gibt es dort wenigstens die Chance, dass die Hühner so etwas wie ein Leben hatten. Wenn Deutschland und die EU nicht so altertümliche Grauzonen für "Bio" hätten, wäre es noch besser.

"Schinkenwoorst"

bei käfighaltung sparrt man aber mehr... das hier ist eine geizcommunity und somit cold.



Jetzt reißen am besten die ihr Maul auf und sagen, das käfighaltung scheiße für die hühner sei. Aber irgendwelche anderen centartikel wie taschenlampen oder ähnliches bei ebaykaufen, welches menschen (Kinder sind auch menschen) unter unwürdigen bedingungen zusammengebaut haben.


aber am ende ist das eigene portemonnaie halt glücklicher

Verfasser

delpiero223

Bevor die "billige Lebensmittel sind doof"-Hater kommen: Ob die jetzt die Hälfte kosten oder nicht, ist den Hühnern dann auch egal ^^ Ach ja, zum selben Preis auch gekochte, bunte Ostereier



Und? Ich kaufe selbst auch Freilandhaltung, aber ob der Bauer jetzt hier z.B. nur 7 Cent bekommt pro Ei, ändert sich auch nicht durch den halben Verkaufspreis.

Immer dran denken: Je günstiger das Lebensmittel, desto mehr haben die Tiere gelitten.

Wenn ich hier so manche Kommentare lese, sollte man für einige Leute auch mal Käfighaltung einführen...

Mal sehen, ob die dann immer noch so cool daher labern...

Aber Hauptsache billig Dreck in sich hineinstopfen...

Kein guter Deal für das Huhn!

hüher aus bodenhaltung sind meist gesünder, als hühner aus freiland/ bio haltung, da diese weniger krankheitserregern ausgesetzt sind

Verfasser

koeten

Immer dran denken: Je günstiger das Lebensmittel, desto mehr haben die Tiere gelitten.



Ok, wusste ich noch gar nicht, dass Rabatte so lange geplant werden

Ach die Ökos wieder.... Bio Eier kaufen, aber im anderen Moment Kosmetik- Artikel kaufen, die an Tieren getestet werden. Dann mit dem Auto heim fahren, dass die Luft verpestet und für die Straßen, Lebensräume der Tiere zerstört wurden. Anschließend mit dem Hund, der in einer 2-3 Zimmer Wohnung eingespeert ist, raus gehen, dass er endlich mal kacken gehen kann... Aber wir sind doch so Tierlieb.

Wir kaufen in der Regel Eier aus Bodenhaltung, die letzten drei Packungen haben wir allerdings Freilandeier gekauft.
Meiner Meinung nach ist die Qualität der Eier aus Bodenhaltung besser, bei den Freilandeiern ist die Schale im Eierkocher oft einmal senkrecht von oben nach unten aufgerissen und die Eier waren teilweise, obwohl sie aus der gleichen Packung kamen und die gleiche Garzeit hatten, unterschiedlich von der Konsistenz, das eine hart, das andere weich.

Ich werde also wieder Bodenhaltung kaufen.

Dennis159

Wir kaufen in der Regel Eier aus Bodenhaltung, die letzten drei Packungen haben wir allerdings Freilandeier gekauft.Meiner Meinung nach ist die Qualität der Eier aus Bodenhaltung besser, bei den Freilandeiern ist die Schale im Eierkocher oft einmal senkrecht von oben nach unten aufgerissen und die Eier waren teilweise, obwohl sie aus der gleichen Packung kamen und die gleiche Garzeit hatten, unterschiedlich von der Konsistenz, das eine hart, das andere weich.Ich werde also wieder Bodenhaltung kaufen.



Die Bio-Fraktion behauptet, Bio soll nicht zwangsweise eine bessere Qualität bieten. Bei Bio-Eiern führen die Hühner ein besseres "Leben", sprich Freilandhaltung / besseres Futter. Irgendwann werden die glücklichen Hühner geschlachtet und als Bio-Huhn im Supermarkt verkauft.
Beim Obst/Gemüse sind Bio-Artikel weniger von Pestiziden belastet (halte ich für ein Märchen), vom Geschmack gibts keine Unterschiede zu normalen Artikeln, meist sind sogar die normalen Artikel besser vom Geschmack.

Wenn man selbst Hühner hält bzw. Obst/Gemüse aus dem eigenen Garten isst, dann weiß man, wie Bio schmeckt... das Zeug im Supermarkt oder Bioläden ist doch nur Fake, um ein höheren Umsatz zu erzielen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text