387°
Lokal SAMSUNG WAM6501 - HiFi-Wireless-Audio (Media Markt Marburg)

Lokal SAMSUNG WAM6501 - HiFi-Wireless-Audio (Media Markt Marburg)

EntertainmentMedia Markt Angebote

Lokal SAMSUNG WAM6501 - HiFi-Wireless-Audio (Media Markt Marburg)

Preis:Preis:Preis:100€
Hallo zusammen,

zufällig gesehen als ich gestern durch den Media Markt gelaufen bin.

SAMSUNG WAM6501 - HiFi-Wireless-Audio (W-LAN Schnittstelle, Weiß) für 100€


PVG 159€

Kenne das Gerät nicht, habe also keine Erfahrungswerte damit.


Ob noch was verfügbar ist weiß ich nicht.


18 Kommentare

Kann nur von abraten . Dann lieber zur Bose 10 greifen. Sound besser und recht simpel mit dem W - Lan zu verbinden .


Werden interessant, wenn jemand eine unabhängige Implementierung hat, um vom Pi, NAS o.ä. per WLAN auf die Dinger zu streamen.

Bluetooth ist leider immer nur auf einen Empfänger möglich, und Pairing dieser Alien-Eier nur mit einem einzigen Sender.

Bin noch am überlegen ob ich den mal zum testen für nen hunni mitnehme.

TENvor 13 m

Werden interessant, wenn jemand eine unabhängige Implementierung hat, um vom Pi, NAS o.ä. per WLAN auf die Dinger zu streamen.Bluetooth ist leider immer nur auf einen Empfänger möglich, und Pairing dieser Alien-Eier nur mit einem einzigen Sender.


Ich streame vom NAS meine Musik nur per WLAN?!?!?!?!

MyFragvor 26 m

Ich streame vom NAS meine Musik nur per WLAN?!?!?!?!


Weiss jetzt nicht, was Dich stört: Du hast diese Ovomorphs, NAS & AP? Wie geht's dann weiter?

Als Steuerung verwendet man verschiedene Handys oder Tablets über Wlan und die Quelle kann ebenfalls eine Wlan Quelle sein. Die Bluetooth Verbindung nutzt man eigentlich gar nicht zu Hause.

Für 100€ auf jeden Fall empfehlenswert

Ist ein super Preis für das Gerät, ging bei eBay in den letzten Wochen oft für über 120€ weg. Die Verbindung mit dem WLAN Netz funktioniert mit der Samsung Multiroom App ganz easy, auch alles andere funktioniert ganz leicht. Sie hat bei mir nur ab und zu Verbindungsabbrüche, das ist das einzige Manko. Ich nutze zu Hause hauptsächlich Spotify Connect und draußen Bluetooth. Das Ding sticht im Klang vor allem durch die echte 360°-Abstrahlung hervor. Perfekt für gemütliche große Runden am Tisch und dank integriertem Akku auch für unterwegs. Bass kommt auch ordentlich was raus für die Größe. Für das Geld bekommt man definitiv nichts vergleichbares (vllt nur mit Glück gebraucht), da leg ich meine Hand für ins Feuer.

Wie kann ich die Dinger dazu bringen, meinen Fernsehton wieder zu geben?

Dr.Klausvor 2 h, 20 m

Kann nur von abraten . Dann lieber zur Bose 10 greifen. Sound besser und recht simpel mit dem W - Lan zu verbinden .



Fast doppelt so teuer, kein 360° Klang und kein Akku. Vllt ist es für dich die bessere Wahl, aber das hat doch hiermit nichts zu tun oder? Ganz anderes Konzept und andere Preisregion...

schurke2000vor 7 m

Wie kann ich die Dinger dazu bringen, meinen Fernsehton wieder zu geben?



AUX-Eingang ist nicht vorhanden, ginge nur wenn dein Fernseher Ton über Bluetooth wiedergeben kann oder du einen Bluetooth Sender an den Kopfhörer-Ausgang oder Digi-Out an deinem Fernseher anschließt. Abgesehen davon ist das Ding nicht wirklich für TV-Tonwiedergabe geeignet.

thrombosehosevor 3 m

AUX-Eingang ist nicht vorhanden, ginge nur wenn dein Fernseher Ton über Bluetooth wiedergeben kann oder du einen Bluetooth Sender an den Kopfhörer-Ausgang oder Digi-Out an deinem Fernseher anschließt. Abgesehen davon ist das Ding nicht wirklich für TV-Tonwiedergabe geeignet.



Danke!

thrombosehosevor 34 m

Fast doppelt so teuer, kein 360° Klang und kein Akku. Vllt ist es für dich die bessere Wahl, aber das hat doch hiermit nichts zu tun oder? Ganz anderes Konzept und andere Preisregion...



Naja ich meine damit das der klang der ja wohl das wichtigste ist nicht so besonders ist . Und das ich andauernd das Handy benutzen musste war für mich ein No-Go . Ich meine jetzt könnte ich damit kommen das der Bose eine Fernbedienung hat und bis zu 6 Sender speichern kann. Beim Bose ist es einfach anmachen und Spaß haben Aber vom Preis natürlich super ich habe auch auf Plus gedrückt

Hast du eigentlich den Bose 10 schon mal gehabt ?
Bearbeitet von: "Dr.Klaus" 18. Oktober

schurke2000vor 54 m

Wie kann ich die Dinger dazu bringen, meinen Fernsehton wieder zu geben?


Geht nur, wenn dein Samsung TV die Multiroom Funktion hat. Bei mir läuft der TV Sound über die Soundbar HW-J650 sowie den beiden WAM6501. Der Sound ist genial, wenn man mal überlegt, dass ich keine 450€ für Soundbar + 2 WAM ausgegeben habe :-)
Klare Kaufempfehlung von mir

Noch 3 Stück da.

Habe mir gerade mal zwei geholt und lass die gegen die JBL Charge 3 antreten.

Die besseren werden behalten die schlechten vertickt.

Von den JBL lag noch eine im Regal

Habe 2 von sen Samsungs und finde die super. Daumwn hoch!

Dr.Klausvor 9 h, 8 m

Naja ich meine damit das der klang der ja wohl das wichtigste ist nicht so besonders ist . Und das ich andauernd das Handy benutzen musste war für mich ein No-Go . Ich meine jetzt könnte ich damit kommen das der Bose eine Fernbedienung hat und bis zu 6 Sender speichern kann. Beim Bose ist es einfach anmachen und Spaß haben Aber vom Preis natürlich super ich habe auch auf Plus gedrückt Hast du eigentlich den Bose 10 schon mal gehabt ?



Nein, deswegen kann ich zu dem auch nichts sagen. Hab nur mal kurz danach gegooglet, bin ja immer offen für coole kleine Boxen Ich meinte nur, dass es ein ganz anderes Konzept ist und der Vergleich daher hinkt. Finde den Klang beim Samsung zudem ganz ok für nebenbei Musik laufen lassen. Dafür ist er auch konzipiert glaube ich.

Also die JBL sind klanglich schon eine ganze Ecke besser. Die Samsung gehen dann weg...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text