[Lokal Saturn Dortmund] Apple iPad Pro 11“ 64GB mit Cellular (LTE/Mobilfunk) für 888€
293°

[Lokal Saturn Dortmund] Apple iPad Pro 11“ 64GB mit Cellular (LTE/Mobilfunk) für 888€

888€954€-7%
30
eingestellt am 9. Auglokal
Hi jetzt richtig:


gerade beim Stöbern in Saturn Dortmund (nicht City, der neben Real) entdeckt

Vielleicht für den ein oder anderen interessant.

nächster seriöser PVG: 917€ Real (noch 1 auf Lager) bzw. 954€ Computeruniverse

Ja ich weiß, Differenzbesteuert ist der etwas günstiger. Jedoch sag ich da viel Spaß mit der Gewährleistung bzw. Steuer .
Zusätzliche Info

Gruppen

30 Kommentare
Nett. Wann kommt die nächste Generation? 2020?
888€ für ein Einzelstück, das jeder Dortmunder schon mehrfach benutzt hat.
Dortmund haut mal wieder einen krassen Deal raus
Sohail_Karimi09.08.2019 17:35

Dachte März 2020?


Ende Oktober ist Keynote. Meistens dann 2 Wochen später im Laden. Ich warte nämlich drauf
OzNero09.08.2019 17:36

Ende Oktober ist Keynote. Meistens dann 2 Wochen später im Laden. Ich …Ende Oktober ist Keynote. Meistens dann 2 Wochen später im Laden. Ich warte nämlich drauf


Ich auch, hab mich aber nicht so genau informiert. Fand die jetzige Generation eigentlich auch gut, nur nicht stabil genug
Steph2588709.08.2019 17:26

888€ für ein Einzelstück, das jeder Dortmunder schon mehrfach benutzt hat. …888€ für ein Einzelstück, das jeder Dortmunder schon mehrfach benutzt hat. Dortmund haut mal wieder einen krassen Deal raus


Ich weiß nicht, glaube mich erinnern zu können dass die eingepackt sind.
Alle 2 Jahre bei den Pros... hab meins neu versiegelt für 600€ bekommen
MundhaarMonika09.08.2019 18:11

Alle 2 Jahre bei den Pros... hab meins neu versiegelt für 600€ bekommen (p …Alle 2 Jahre bei den Pros... hab meins neu versiegelt für 600€ bekommen


Wie und wo? Hoffe nicht vom
LKW runter gefallen
Wie schlimm ist das verbiegen der neuen iPads wirklich?
sakko5009.08.2019 18:18

Wie und wo? Hoffe nicht vomLKW runter gefallen


Schon mal was von ebaykleinanzeigen gehört ? Gibt genug Idioten die sich das auf Pump kaufen und verscherbeln um liquide zu sein.
MundhaarMonika09.08.2019 18:30

Schon mal was von ebaykleinanzeigen gehört ? Gibt genug Idioten die sich …Schon mal was von ebaykleinanzeigen gehört ? Gibt genug Idioten die sich das auf Pump kaufen und verscherbeln um liquide zu sein.


Cool story bro
888 Euro für das Modell mit der kleinsten Speicherausstattung und LTE.
Hatte mir damals sowohl das Ipad 3 als auch das Air 2 in mittlerer Speicherausstattung und mit Umts bzw. LTE für um die 700 Euro geholt. Kann nur sagen Apple wir haben uns entzweit.
Bearbeitet von: "Fugger_75" 9. Aug
OzNero09.08.2019 17:36

Ende Oktober ist Keynote. Meistens dann 2 Wochen später im Laden. Ich …Ende Oktober ist Keynote. Meistens dann 2 Wochen später im Laden. Ich warte nämlich drauf


Ende Oktober? Bisher noch nichts mitgeteilt, wohl eher Ende September!?
xJANNIx10.08.2019 02:23

Ende Oktober? Bisher noch nichts mitgeteilt, wohl eher Ende September!?


Wie jedes Jahr Mitte September 😁 aber für das iPhone hauptsächlich und das Pro sollte erst 2020 neu kommen 💪
Bisher ist die Rede von den Modellen A2068, A2198, A2230, A2197, A2228, die womöglich noch im Oktober 2019 auf den Markt kommen
connect.de/rat…tml

Bislang wurde vermutet, dass Apple frische Pro-Modelle womöglich erst Anfang 2020 einführt – allerdings könnte auch ein kleineres Update für Herbst geplant sein.
google.com/amp…tml

maclife.de/new…tml
Das 2017er Pro 12.9 Zoll mit Cellular gab es schon öfter für 700 neu, für 600 refurbished. Warum soll ich für ein kleineres Gerät deutlich mehr ausgeben? Die Leistung vom großen 17er Pro reicht völlig. Nur wegen FaceID?
PerfChick10.08.2019 09:01

Das 2017er Pro 12.9 Zoll mit Cellular gab es schon öfter für 700 neu, für 6 …Das 2017er Pro 12.9 Zoll mit Cellular gab es schon öfter für 700 neu, für 600 refurbished. Warum soll ich für ein kleineres Gerät deutlich mehr ausgeben? Die Leistung vom großen 17er Pro reicht völlig. Nur wegen FaceID?


Ist ja nicht so das Menschen für das modernere Design mehr Geld zahlen wer will denn noch einen homebutton nutzen?
JoeReim10.08.2019 09:28

Ist ja nicht so das Menschen für das modernere Design mehr Geld zahlen …Ist ja nicht so das Menschen für das modernere Design mehr Geld zahlen wer will denn noch einen homebutton nutzen?


Du meinst die nicht mehr geraden Geräte?
PerfChick10.08.2019 09:32

Du meinst die nicht mehr geraden Geräte?


Ich hab das 12.9“ seit Release und kann kein bending feststellen. Aber schön wie sehr du dich von den Medien manipulieren lässt.
PerfChick10.08.2019 09:32

Du meinst die nicht mehr geraden Geräte?


Meins ist auch nicht von deinem besagten Problem betroffen hab da aber auch nichts von gehört das es da große Probleme gibt... und klar ist auch das ein so dünnes Gerät nicht sonderlich belastet werden sollte... das ist wie mit den Leuten die ihr Smartphone in der arschtasche tragen draufsitzen und sich dann wundern warum es gebogen ist... also ob das einfach so passiert.
BuzzAMK10.08.2019 09:42

Ich hab das 12.9“ seit Release und kann kein bending feststellen. Aber s …Ich hab das 12.9“ seit Release und kann kein bending feststellen. Aber schön wie sehr du dich von den Medien manipulieren lässt.



Ich überlege gerade... was, wenn BuzzAMK ein Medium ist? Was, wenn BuzzAMK uns manipulieren will? Was dann?
Ich denke, sinnvoll wäre es, dass sich jetzt jeder ein iPad Pro 2017 und eins von den 2018ern kauft.
Nur so entkommen wir den dunklen Mächten des Mediums.
Bearbeitet von: "MydealzFanboy" 10. Aug
BuzzAMK hat weder meine Eingangsintention verstanden, in der ich das 12.9 IPad als sinnvolle Alternative zum 11 Zoll Gerät darstellte, noch meinen Smiley aus dem zweiten Post als Replik dafür, dass jemand für FaceID gern 200€ mehr bezahlt.
Aber da hat er sich wohl zu sehr von beeinflussenden Medien ablenken lassen....
JoeReim10.08.2019 09:28

Ist ja nicht so das Menschen für das modernere Design mehr Geld zahlen …Ist ja nicht so das Menschen für das modernere Design mehr Geld zahlen wer will denn noch einen homebutton nutzen?


FaceID ist doch Müll, wenn man das iPad mit mehreren nutzen will. Da ist Homebutton wesentlich besser.
jurgenxx10.08.2019 11:24

FaceID ist doch Müll, wenn man das iPad mit mehreren nutzen will. Da ist …FaceID ist doch Müll, wenn man das iPad mit mehreren nutzen will. Da ist Homebutton wesentlich besser.


Ja gut ist halt irgendwie Geschmacksache und da ich meine Geräte fast ausschließlich selbst nutze brauch ich mir da keine Gedanken machen
JoeReim10.08.2019 09:50

Meins ist auch nicht von deinem besagten Problem betroffen hab da aber …Meins ist auch nicht von deinem besagten Problem betroffen hab da aber auch nichts von gehört das es da große Probleme gibt... und klar ist auch das ein so dünnes Gerät nicht sonderlich belastet werden sollte... das ist wie mit den Leuten die ihr Smartphone in der arschtasche tragen draufsitzen und sich dann wundern warum es gebogen ist... also ob das einfach so passiert.


Es geht doch gar nicht um die Eigenbeschädigung, sondern das die Geräte verbogen geliefert werden. Wer die höchsten Preise für Tablets abruft hat gefälligst eine einwandfreie Qualität zu liefern. Mein Air 2 ist 6,1 mm dick und verbiegt sich nicht so leicht.
Apple hat in den letzten die Preise in schwindelereigende Höhen getrieben und immer mal wieder Qualitätsprobleme. Das passt nicht zusammen.
Fugger_7510.08.2019 13:58

Es geht doch gar nicht um die Eigenbeschädigung, sondern das die Geräte v …Es geht doch gar nicht um die Eigenbeschädigung, sondern das die Geräte verbogen geliefert werden. Wer die höchsten Preise für Tablets abruft hat gefälligst eine einwandfreie Qualität zu liefern. Mein Air 2 ist 6,1 mm dick und verbiegt sich nicht so leicht. Apple hat in den letzten die Preise in schwindelereigende Höhen getrieben und immer mal wieder Qualitätsprobleme. Das passt nicht zusammen.


Ich hatte mit meinem X auch Probleme, bei meinem XS Max habe ich einen Pixelfehler (mit dem ich jedoch bis kurz vor Ende der Garantie warte) und man hat mir generell alles anstandslos im Apple Store umgetauscht.
Fugger_7510.08.2019 13:58

Es geht doch gar nicht um die Eigenbeschädigung, sondern das die Geräte v …Es geht doch gar nicht um die Eigenbeschädigung, sondern das die Geräte verbogen geliefert werden. Wer die höchsten Preise für Tablets abruft hat gefälligst eine einwandfreie Qualität zu liefern. Mein Air 2 ist 6,1 mm dick und verbiegt sich nicht so leicht. Apple hat in den letzten die Preise in schwindelereigende Höhen getrieben und immer mal wieder Qualitätsprobleme. Das passt nicht zusammen.



Ich weiß auch nicht, warum die soooo unbedingt sooo dünn sein müssen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text