357°
(Lokal Saturn Dortmund) LG G5 32GB 499€

(Lokal Saturn Dortmund) LG G5 32GB 499€

Handys & TabletsSaturn Angebote

(Lokal Saturn Dortmund) LG G5 32GB 499€

Preis:Preis:Preis:499€
Derzeit gibt es im Saturn Dortmund (Westenhellweg) das LG G5 32GB für 499€.
Das Gerät ist wohl in allen Farben verfügbar.


Idealo Preis ab 522€

• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• OS: Android 6.0
• CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 4x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit)
• GPU: Adreno 530
• RAM: 4GB
• Display: 5.3", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
• Kamera: 16.0MP/8.0MP, f/1.8, Laser-AF, OIS, Farbspektrumsensor, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 8.0MP, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: USB 3.0 (Typ-C), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (DLNA, Miracast), Bluetooth 4.2, NFC, Infrarot-Port
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor
• Speicher: 32GB, microSD-Slot (bis 2TB)
• Akku: 2800mAh, wechselbar
• Abmessungen: 148.9x76.1x9.8mm
• Gewicht: 155g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM
• Besonderheiten: UKW-Radio, Qualcomm Quick Charge 3.0

18 Kommentare

Momentan Hot,aber in 1-2 Monaten wird der Preis für das LG wieder extrem fallen,daher würde ich lieber etwas warten....Ist halt nicht so Konstant vom Preis her wie Apple oder Samsung

Gluabe ich auch. Der Preis vom LG G5 fällt am schnellsten von allen Top-Smartphones (Xperia Z5, Galaxy S7, HTC 10). Denke mal in 2-3 Monaten bei 450€ Standardpreis.

Warum nicht das V10 für 399 o.Ä., da muss doch mal was kommen

Scotty1909

Momentan Hot,aber in 1-2 Monaten wird der Preis für das LG wieder extrem fallen,daher würde ich lieber etwas warten....Ist halt nicht so Konstant vom Preis her wie Apple oder Samsung



Und wenn man dann nochmal 1-2 Monate wartet, wird der Preis weiter fallen.

Stimme ich zu bei 450€ schon interessant aber das ding ist leider nicht wirklich schön verarbeitet bin kein Samsung fan aber das Edge ist echt geil..

Oha, G5 - Vollabsturz. Solange man Glück hat, ist alles toll - performant, stylisch (m. Meinung nach) und vom Akku her (im Angesicht von 2800 Mah) toll. Aber wenns einen erwischt ist es erledigt. Meins hatte nen defekten Annäherungs- und Umgebungslichtsensor. Andere haben defekte Bewegungssensoren. Bei vielen steigt nach ner Weile das GPS aus, andere wiederrum gehen in den Bootloop und damit in die ewigen Jagdgründe. Ich hab bestimmt nicht alles aufgezählt. Reddit, XDA und Co geben einiges her. Ich verlinke mal als Beispiel was aus dem deutschsprachigen Raum:
android-hilfe.de/for…35/

Ich gebe zu, ich habe eine sehr selektive Wahrnehmung diesbezüglich. Aber mein G5 ist von einem Monat in dem ich es habe, mittlerweile 3 Wochen zur Reparatur.

Alles meine Meinung aber lasst bitte bei eurer Kaufentscheidung sowas nicht unberücksichtigt.


Leider ist LG noch immer nicht in der Lage, für die Hauptfunktionstasten die Fläche UNTERHALB des Display zu nutzen. Stattdessen wird sinnlos Display-Fläche mit Softwaretasten verschwendet.
Mal sehen, wie viele Generationen die noch benötigen, um das zu lernen. Andere wie Samsung usw. könnens ja auch. Nervt mich total, sonst nämlich ein geiles Phone.

Achso, Deal natürlich hot ;-)

Bearbeitet von: "BlueCharge" 13. September

Scotty1909

Momentan Hot,aber in 1-2 Monaten wird der Preis für das LG wieder extrem fallen,daher würde ich lieber etwas warten....Ist halt nicht so Konstant vom Preis her wie Apple oder Samsung



Samsung hat konstante Preise? Oo
Deren Halbwertszeit liegt doch in etwa auf dem Niveau faulender Äpfel.

Leider mag ich die Software von LG nicht, zumal der Support eher so lala ist wenn sie nicht wollen (das Flex2 hat es geschafft auf der Oberfläche leicht zu ruckeln, top optimiert xD).
Die Speccs vom G5 sind aber super, auch wenn ich die Module für mich persönlich für Nonsens halte. Aber jeder so wie er es mag.
Ich befürchte nur dass sie mit der "offenen" Hülle für die Module zu viel geopfert haben was Stabilität und Zuverlässigkeit anbelangt.

BlueCharge

Leider ist LG noch immer nicht in der Lage, für die Hauptfunktionstasten die Fläche UNTERHALB des Display zu nutzen. Stattdessen wird sinnlos Display-Fläche mit Softwaretasten verschwendet.Mal sehen, wie viele Generationen die noch benötigen, um das zu lernen. Andere wie Samsung usw. könnens ja auch. Nervt mich total, sonst nämlich ein geiles Phone.Achso, Deal natürlich hot ;-)



​Leider sind die anderen Hersteller noch immer nicht in der Lage, die Haupfunktionstasten in das Display zu verlegen, so wie von Google vorgesehen. Statt dessen wird Fläche auf der Vorderseite vergeudet, die auch für das Display genutzt werden könnte...
Es hat alles zwei Seiten. Ich bevorzuge die Tasten auf dem Display. Die kann ich frei konfigurieren, ich löse sie nicht versehentlich aus, wenn ich das Handy quer halte, auch weil sie ausgeblendet werden, wenn man sie nicht benötigt und das Display kann bei gleicher Gehäusegröße größer sein.

BlueCharge

Leider ist LG noch immer nicht in der Lage, für die Hauptfunktionstasten die Fläche UNTERHALB des Display zu nutzen. Stattdessen wird sinnlos Display-Fläche mit Softwaretasten verschwendet.Mal sehen, wie viele Generationen die noch benötigen, um das zu lernen. Andere wie Samsung usw. könnens ja auch. Nervt mich total, sonst nämlich ein geiles Phone.Achso, Deal natürlich hot ;-)



Joa, ok. Deine Argumentation hat für mich aber zwei Schwachstellen (wohlgemerkt vielleicht nur für mich):
1. "wie von Google vorgesehen" Sorry, aber was Google vorsieht und was sinnvoll ist, ist nicht immer das Gleiche!!! Sich von Google auch noch das Gerätedesign vorgeben zu lassen und sich sklavisch dran halten ist vielleicht nicht unbedingt jedermanns Sache.
2. Fläche vergeudet, die fürs Display genutzt werden könnte: Tja, wenns denn mal genutzt werden würde! Macht aber kaum einer, und LG verschwendet hier wirklich nur sinnlos Platz.

Für die Leute, die unbedingt ihr Display mit Softwaretasten verkleinern möchten, sollte es am Besten eine Option im Menu geben, um diese zu aktivieren und gleichzeitig die unterhalb des Displays halt abzuschalten. Dann hast du deine LG-Verhältnisse, während andere lieber das Display für Inhalte nutzen könnten.

Das mit dem Ausblenden funktioniert leider nicht so toll. Die Wischbewegung, um sie wieder hervorzuholen, interagiert leider nur allzuoft ungewollt mit der gerade verwendeten App.

just_sayin

Oha, G5 - Vollabsturz. Solange man Glück hat, ist alles toll - performant, stylisch (m. Meinung nach) und vom Akku her (im Angesicht von 2800 Mah) toll. Aber wenns einen erwischt ist es erledigt. Meins hatte nen defekten Annäherungs- und Umgebungslichtsensor. Andere haben defekte Bewegungssensoren. Bei vielen steigt nach ner Weile das GPS aus, andere wiederrum gehen in den Bootloop und damit in die ewigen Jagdgründe. Ich hab bestimmt nicht alles aufgezählt. Reddit, XDA und Co geben einiges her. Ich verlinke mal als Beispiel was aus dem deutschsprachigen Raum:http://www.android-hilfe.de/forum/lg-g5-h850-forum.2635/Ich gebe zu, ich habe eine sehr selektive Wahrnehmung diesbezüglich. Aber mein G5 ist von einem Monat in dem ich es habe, mittlerweile 3 Wochen zur Reparatur. Alles meine Meinung aber lasst bitte bei eurer Kaufentscheidung sowas nicht unberücksichtigt.


Kann ich null bestàgigen. Haben zwei aud unterschiedlichen Ländern, Italien und Deutschland, null Probleme. Hört sich stark nach Bashing an. Wenn das Teil so neu ist, hättest Du auf direktaustausch bestehen können...

Btw. Toppreis, haben 519 und 522 bezahlt

just_sayin

Oha, G5 - Vollabsturz. Solange man Glück hat, ist alles toll - performant, stylisch (m. Meinung nach) und vom Akku her (im Angesicht von 2800 Mah) toll. Aber wenns einen erwischt ist es erledigt. Meins hatte nen defekten Annäherungs- und Umgebungslichtsensor. Andere haben defekte Bewegungssensoren. Bei vielen steigt nach ner Weile das GPS aus, andere wiederrum gehen in den Bootloop und damit in die ewigen Jagdgründe. Ich hab bestimmt nicht alles aufgezählt. Reddit, XDA und Co geben einiges her. Ich verlinke mal als Beispiel was aus dem deutschsprachigen Raum:http://www.android-hilfe.de/forum/lg-g5-h850-forum.2635/Ich gebe zu, ich habe eine sehr selektive Wahrnehmung diesbezüglich. Aber mein G5 ist von einem Monat in dem ich es habe, mittlerweile 3 Wochen zur Reparatur. Alles meine Meinung aber lasst bitte bei eurer Kaufentscheidung sowas nicht unberücksichtigt.



Klar, muss automatisch Bashing sein. Wir fahren zwei VW Diesel, die sind total hammergeil und funzen ohne jegliche Probleme. Das ganze Getue ums Dieselgate ist auch nur Bashing.
gez. Der Fanboy

just_sayin

Oha, G5 - Vollabsturz. Solange man Glück hat, ist alles toll - performant, stylisch (m. Meinung nach) und vom Akku her (im Angesicht von 2800 Mah) toll. Aber wenns einen erwischt ist es erledigt. Meins hatte nen defekten Annäherungs- und Umgebungslichtsensor. Andere haben defekte Bewegungssensoren. Bei vielen steigt nach ner Weile das GPS aus, andere wiederrum gehen in den Bootloop und damit in die ewigen Jagdgründe. Ich hab bestimmt nicht alles aufgezählt. Reddit, XDA und Co geben einiges her. Ich verlinke mal als Beispiel was aus dem deutschsprachigen Raum:http://www.android-hilfe.de/forum/lg-g5-h850-forum.2635/Ich gebe zu, ich habe eine sehr selektive Wahrnehmung diesbezüglich. Aber mein G5 ist von einem Monat in dem ich es habe, mittlerweile 3 Wochen zur Reparatur. Alles meine Meinung aber lasst bitte bei eurer Kaufentscheidung sowas nicht unberücksichtigt.



Ist mir egal nach was es sich anhört. Die endlosen Bootloops beim G4 und die zig Nutzer die LG abgewiesen hat waren auch Bashing. Bis LG irgendwann zugab, dass eine Mainboard-Revision massive Probleme hatte. Es ist toll, dass du keine Probleme hast. Aber wenn du Dir die Mühe machst und meinen Link anschaust, und evtl. nochmal XDA aufmachst und dort suchst... Naja. Aber das brauchst du ja nicht, läuft ja. Das hindert mich nicht daran, auf diese Dinge hinzuweisen. Ich denke, dass das der Sinn einer Community ist. Und die Nummer mit dem Direkttausch gehört auch zu RTL ins Nachmittagsprogramm. Kopfschüttel. Zeig mal den Paragraphen bitte.

Bearbeitet von: "just_sayin" 13. September

Doppelpost, sorry.

Bearbeitet von: "just_sayin" 13. September

just_sayin

Oha, G5 - Vollabsturz. Solange man Glück hat, ist alles toll - performant, stylisch (m. Meinung nach) und vom Akku her (im Angesicht von 2800 Mah) toll. Aber wenns einen erwischt ist es erledigt. Meins hatte nen defekten Annäherungs- und Umgebungslichtsensor. Andere haben defekte Bewegungssensoren. Bei vielen steigt nach ner Weile das GPS aus, andere wiederrum gehen in den Bootloop und damit in die ewigen Jagdgründe. Ich hab bestimmt nicht alles aufgezählt. Reddit, XDA und Co geben einiges her. Ich verlinke mal als Beispiel was aus dem deutschsprachigen Raum:http://www.android-hilfe.de/forum/lg-g5-h850-forum.2635/Ich gebe zu, ich habe eine sehr selektive Wahrnehmung diesbezüglich. Aber mein G5 ist von einem Monat in dem ich es habe, mittlerweile 3 Wochen zur Reparatur. Alles meine Meinung aber lasst bitte bei eurer Kaufentscheidung sowas nicht unberücksichtigt.


War vielleicht ein bisschen voreilig von mir bzgl. des Bashings, zumal Du auch von selektiver Wahrnemung gesprochen hast.

Zu Dem Punkt der des Direktaustausches musst Du nur mal unter §§ 437,439 BGB gucken. Du kannst auf Nachlieferung einer mangelfreien Ware bestehen. Das wissen nur leider die wenigsten, sich die meisten Händler nicht. Und da die Beschaffung des Handys nicht Unverhältnismäßig ist, hast nichts mit den Kosten der Wiederbeschaffung zu tun, da es ein aktuelles Handy ist, wäre dies auch möglich gewesen.

HTC 10 the best.

lordB

War vielleicht ein bisschen voreilig von mir bzgl. des Bashings, zumal Du auch von selektiver Wahrnemung gesprochen hast. Zu Dem Punkt der des Direktaustausches musst Du nur mal unter §§ 437,439 BGB gucken. Du kannst auf Nachlieferung einer mangelfreien Ware bestehen. Das wissen nur leider die wenigsten, sich die meisten Händler nicht. Und da die Beschaffung des Handys nicht Unverhältnismäßig ist, hast nichts mit den Kosten der Wiederbeschaffung zu tun, da es ein aktuelles Handy ist, wäre dies auch möglich gewesen.



Jo, ich war auch ziemlich unentspannt...

Leider ist das so eine Sache. Ich hab Jura zwar nur im Nebenfach studiert, weiß aber auch um diese Paragraphen. Leider ist das ein Papiertiger (in vielen Fällen). Die meisten Händler haben eben das "unverhältnismäßige" ausgeklammert. Sie behalten sich den zweimaligen Reparaturversuch vor (AGB). Das können Sie leider auch, da man erst einmal nachweisen muss, dass die Reparatur nicht sehr viel günstiger ausgeführt werden kann als das Handy neu kosten würde.

Dieser Paragraph klingt so gut,..noch besser 439 Abs.2. demnach könnte der Kunde entscheiden ob er ein neues Gerät oder einen Reparaturversuch als "Nacherfüllung" akzeptiert. Das Ganze ist ziemlich auslegungsfähig. Ist zumindest meine Erfahrung - ich lass mich da auf jeden Fall gern eines Besseren belehren!!

Wo es jedoch keine Auslegung gibt, ist 440 im Kontext des Wandels. Zweimal muss der Kunde diesen Reparaturunsinn (weil du ökonomisch natürlich vollkommen Recht hast) mitmachen. Ich befinde mich im zweiten Durchlauf. Beim nächsten Mal wird gewandelt. Ja, ich bin schon ziemlich sauer bzgl. dieses Telefons.. Deswegen, kein Bashing, nur Erfahrungsaustausch

Grüße

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text