393°
ABGELAUFEN
[Lokal Saturn Essen/Mülheim/Oberhausen] Seagate Expansion Desktop 5 TB externe Festplatte USB 3.0 (Rescue Edition) für 109,-€***SAMSUNG 750 EVO, 500 GB, 2.5 Zoll, SSD für 111,-€
[Lokal Saturn Essen/Mülheim/Oberhausen] Seagate Expansion Desktop 5 TB externe Festplatte USB 3.0 (Rescue Edition) für 109,-€***SAMSUNG 750 EVO, 500 GB, 2.5 Zoll, SSD für 111,-€
ElektronikSaturn Angebote

[Lokal Saturn Essen/Mülheim/Oberhausen] Seagate Expansion Desktop 5 TB externe Festplatte USB 3.0 (Rescue Edition) für 109,-€***SAMSUNG 750 EVO, 500 GB, 2.5 Zoll, SSD für 111,-€

Die Saturnmärkte in Essen,Mülheim und Oberhausen haben ab heute folgende Artikel im Angebot....

►Seagate Expansion Desktop 5 TB externe Festplatte USB 3.0 (Rescue Edition) für 109,-€◄
Idealopreis: 149,-€

►SAMSUNG 750 EVO, 500 GB, 2.5 Zoll, SSD für 111,-€◄
Idealopreis: 144,39€

Die Evo war auch letzte Woche in Oberhausen im Angebot. Dort gilt das Angebot weiterhin. Die anderen Märkte ziehen jetzt halt mit!
750er SSD

Technische Daten:

  • Kapazität: 500 GB
  • Lesen: bis zu 540 MB/s
  • Lesevorgang: bis zu 98.000 IOPS
  • Schreiben: bis zu 520 MB/s
  • Schreibvorgang: bis zu 88.000 IOPS
  • Größe: 2,5 Zoll Form Faktor
  • Zuverlässigkeit: 1,5 Million Stunden (MTBF)
  • Anschluss: SATA 6 Gb/s-Schnittstelle, abwärtskompatibel zu SATA 3 Gb/s und 1,5 Gb/s
  • Abmessungen: 100 X 69,85 X 6,8 (mm)
  • Maximales Gewicht: 50g

Seagate 5TB

Technische Daten:

  • Speicherkapazität: 5 TB
  • Bus: SATA
  • Formfaktor: 3,5 Zoll
  • Stromversorgung: externes Netzteil
  • Schnittstelle: USB 3.0
  • Systemvoraussetzungen: Windows 8, Windows 7, SuperSpeed USB-3.0-Anschluss (für die Übertragungsgeschwindigkeit von USB 3.0 oder abwärts erforderlich und kompatibel mit USB 2.0 bei USB-2.0-Übertragungsgeschwindigkeit)
  • Abmessungen: 176 x 120,6 x 36,6 cm
  • Gewicht: 0,95 kg
Lieferumfang:

  • Externe Festplatte Expansion von Seagate
  • USB-3.0-Kabel
  • Netzteil
  • Installationsanleitung

Herstellerservice:

  • 12 Monate

17 Kommentare

Bei der Expansion Desktop 5 TB kann man die interne Festplatte herausholen, aber leider nicht ohne Beschädigungen am Gehäuse. Ist also ein Risiko im Garantiefall. Trotzdem hot, der Preis ist gut.

Bearbeitet von: "cgbspender0815" 27. Feb

cgbspender0815vor 37 m

Bei der Expansion Desktop 5 TB kann man die interne Festplatte …Bei der Expansion Desktop 5 TB kann man die interne Festplatte herausholen, aber leider nicht ohne Beschädigungen am Gehäuse. Ist also ein Risiko im Garantiefall. Trotzdem hot, der Preis ist gut.[Video]



Hallo

ich kenne mich nicht so aus, habe das aber schon öfter gelesen, dass man die Festplatte aus dem Gehäuse holen will/kann bzw. das darüber diskutiert wird.
Wieso will man das eigentlich?

Fischavor 1 m

Halloich kenne mich nicht so aus, habe das aber schon öfter gelesen, dass …Halloich kenne mich nicht so aus, habe das aber schon öfter gelesen, dass man die Festplatte aus dem Gehäuse holen will/kann bzw. das darüber diskutiert wird. Wieso will man das eigentlich?


Weil externe Festplatten oftmals günstiger sind als interne.

Ich frage mich wie die das anbieten können. In Essen z.B. haben die die SSD nicht mal vorrätig.

Mal ne andere Frage
Was ist damit gemeint, dass die anderen Märkte nachziehen?? Komme aus Dortmund und finde das Angebot interessant. Jmd Erfahrungen mit den 3,5er Seagates?? Da wollte ich eigentlich auf n Western Digital Red Angebot warten.

Ok....wenn ich die Platte ausbaue, wird sie dann ganz normal im PC angeschlossen ?

peterkoltgenvor 4 m

Ok....wenn ich die Platte ausbaue, wird sie dann ganz normal im PC …Ok....wenn ich die Platte ausbaue, wird sie dann ganz normal im PC angeschlossen ?



Habe genau die hier (Seagate Expanstion 5TB) schon gekauft. Die hat intern eine ganz normale Festplatte mit SATA-Anschluss.
Es gibt aber auch andere externe Festplatten, die bereits den USB-Anschluss auf der Platine haben und dann kein SATA. Daher muss man sich vorher immer informieren.
Bearbeitet von: "cgbspender0815" 27. Feb

peterkoltgenvor 5 m

Ok....wenn ich die Platte ausbaue, wird sie dann ganz normal im PC …Ok....wenn ich die Platte ausbaue, wird sie dann ganz normal im PC angeschlossen ?


jop per SATA
Bearbeitet von: "hankmooody" 27. Feb

Fischavor 44 m

Halloich kenne mich nicht so aus, habe das aber schon öfter gelesen, dass …Halloich kenne mich nicht so aus, habe das aber schon öfter gelesen, dass man die Festplatte aus dem Gehäuse holen will/kann bzw. das darüber diskutiert wird. Wieso will man das eigentlich?


Die günstigste interne Festplatte mit 5TB bekommt man aktuell für 139 Euro. Du kannst also mit der hier 30 Euro sparen, wenn du sie ausbaust (eventuell auf Kosten der Garantie).

maddin7vor 22 m

Mal ne andere Frage Was ist damit gemeint, dass die anderen Märkte …Mal ne andere Frage Was ist damit gemeint, dass die anderen Märkte nachziehen?? Komme aus Dortmund und finde das Angebot interessant. Jmd Erfahrungen mit den 3,5er Seagates?? Da wollte ich eigentlich auf n Western Digital Red Angebot warten.



Ich habe vier von den Platten gekauft und ausgebaut, für ein kleines Home-NAS. Läuft seit 15 Monaten Problemlos. Die Platten damals waren in SMR Technik, also wirklich nur als Datengrab zu verwenden, weil es sonst zu Geschwindigkeitseinbrüchen kommen kann, wenn auf den Platten öfter mal Daten gelöscht und dann wieder neu geschrieben werden müssen.

Garantieverlust war mir egal, weil ich von dem gesparten Geld für die vier Platten locker eine als Ersatz kaufen kann. Zur Not kann man die Platte ja wieder ins Gehäuse einbauen.

schade... zu weit weg

Hammerdeal. Die SSD würde ich direkt mitnehmen. Leider viel zu weit weg.

Wo bekomme ich raus ob es zb auch in Erfurt dieses Angebot gibt?

Knüller Preis für 5TB!

Auch der Preis für die SSD ist hot, wobei ich persönlich die 750er nicht nehmen würde.
Lieber die paar EUR Aufpreis für die 850er (2D-NAND <> 3D-NAND)

Dealer01vor 3 h, 12 m

Ich habe vier von den Platten gekauft und ausgebaut, für ein kleines …Ich habe vier von den Platten gekauft und ausgebaut, für ein kleines Home-NAS. Läuft seit 15 Monaten Problemlos. Die Platten damals waren in SMR Technik, also wirklich nur als Datengrab zu verwenden, weil es sonst zu Geschwindigkeitseinbrüchen kommen kann, wenn auf den Platten öfter mal Daten gelöscht und dann wieder neu geschrieben werden müssen. Garantieverlust war mir egal, weil ich von dem gesparten Geld für die vier Platten locker eine als Ersatz kaufen kann. Zur Not kann man die Platte ja wieder ins Gehäuse einbauen.



Du schreibst die "waren in SMR Technik". Hat sich das mittlerweile geändert?

Aber du hast die mit SMR Technik ins NAS gebaut oder? Ich hab auf Youtube auch ein Video gesehen von jemanden der das gemacht hat und das gut klappt. Habe letzten Sommer für 99€ pro Platte zugeschlagen und mir zwei angeschafft und kann nichts negatives berichten. Hab die in nen normalen Desktop PC eingebaut.

Ich sehe das ähnlich, dass man sich bei dem Preis ne Ersatzplatte anschaffen kann, falls es mal nen Ausfall gibt. Bei wichtigen Daten muss sowieso ein Backup und damit meine ich nicht ein Raid, sondern echtes Backup her. Da hilft mir auch keine WD Red, da die auch nicht unzerstörbar ist und auch diese ausfallen kann. Bei wichtigen Daten ist das viel zu riskant egal wie hochwertig die Platte.

Deal ist natürlich hot, wenn auch leider lokal.
Bearbeitet von: "lapyos" 27. Feb

lapyosvor 4 h, 21 m

Du schreibst die "waren in SMR Technik". Hat sich das mittlerweile …Du schreibst die "waren in SMR Technik". Hat sich das mittlerweile geändert?


Habe zwei Stück, die letzte im November gekauft. Sind beides st5000dm000-1fk178, also SMR-Platten.
Wenn einem Performance wichtig ist, dann sollte man doch lieber andere nehmen. Aber für große Dateien, die man selten schreibt, sind die ideal. Habe gerade 30 GB von einer SSD drauf kopiert, das schwankte zwischen 80 und 200 MB/s, im Schnitt schätze ich 130.

SMR wirkt sich auch erst wirklich negativ aus, wenn die Platten halbwegs voll sind. Bei 30% merkt man nicht viel, bei 70~80% bricht die Leistung dann aber ein.

@top
Ich will eine gute 256er für nen Fuffi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text