-291°
ABGELAUFEN
[LOKAL] Saturn Esslingen - Playstation VR
[LOKAL] Saturn Esslingen - Playstation VR

[LOKAL] Saturn Esslingen - Playstation VR

Preis:Preis:Preis:399€
Im Esslinger Saturn gibt es aktuell ne große Menge an VR-Brillen.
Wer also bisher leer ausging hat dort aktuell sehr gute Chancen eine zu ergattern.

25 Kommentare

Cold

Normalpreis, ein Deal ist das nicht.

Cold! Als Klobrille nicht nutzbar!

cold - by Mytoys mit Neukunden Gutschein für 359 zu haben

Mokdakvor 6 m

Cold! Als Klobrille nicht nutzbar!

​Hä?

Cold, Plastikmüll und kein Deal.

Der Hype ist vorbei.
Die Preise werden bald purzeln ... keiner rennt den Dingern mehr nach.

Wird vermutlich (leider) genauso untergehen wie Move (auch wenn Move der Steuerung der Wii weit überlegen ist ... ohne gute Spiele die das gut umsetzen ist das leider dem Untergang geweiht ... und VR kostet eben auch keine Kleinigkeit ... ich bin gespannt wie es weiter geht (nach Weihnachten).

LeftyBruchsalvor 6 m

Der Hype ist vorbei.Die Preise werden bald purzeln ... keiner rennt den Dingern mehr nach.Wird vermutlich (leider) genauso untergehen wie Move (auch wenn Move der Steuerung der Wii weit überlegen ist ... ohne gute Spiele die das gut umsetzen ist das leider dem Untergang geweiht ... und VR kostet eben auch keine Kleinigkeit ... ich bin gespannt wie es weiter geht (nach Weihnachten).

​Wäre schön. Erstmal abwarten.

cold

LeftyBruchsalvor 17 m

Der Hype ist vorbei.Die Preise werden bald purzeln ... keiner rennt den Dingern mehr nach.Wird vermutlich (leider) genauso untergehen wie Move (auch wenn Move der Steuerung der Wii weit überlegen ist ... ohne gute Spiele die das gut umsetzen ist das leider dem Untergang geweiht ... und VR kostet eben auch keine Kleinigkeit ... ich bin gespannt wie es weiter geht (nach Weihnachten).


Amazon und mytoys nicht lieferbar und worauf stützt du deine Aussage??

LeftyBruchsalvor 20 m

Der Hype ist vorbei.Die Preise werden bald purzeln ... keiner rennt den Dingern mehr nach.Wird vermutlich (leider) genauso untergehen wie Move (auch wenn Move der Steuerung der Wii weit überlegen ist ... ohne gute Spiele die das gut umsetzen ist das leider dem Untergang geweiht ... und VR kostet eben auch keine Kleinigkeit ... ich bin gespannt wie es weiter geht (nach Weihnachten).



schon mal selbst benutzt???? VR kann man nicht einfach nur per Youtube anschauen. Man muss sie selbst testen.
Denke die VR von PS wird sich lange halt und wird VR mal voranbringen.
Die richtigen Spiele wie Resident Evil,... kommen alle erst.

Schöner aufbau aber preis ist Standard

Mokdakvor 3 m

schon mal selbst benutzt???? VR kann man nicht einfach nur per Youtube anschauen. Man muss sie selbst testen.Denke die VR von PS wird sich lange halt und wird VR mal voranbringen.Die richtigen Spiele wie Resident Evil,... kommen alle erst.

​Ich hab es ausprobiert und durfte an Drive Club dran, aber leider hat es mich nicht überzeugt... Ich wünsche mir aufjedenfall, das diese VR Geschichte voran kommt, aber ich vermute das wird eher nichts

Agent38vor 10 m

​Ich hab es ausprobiert und durfte an Drive Club dran, aber leider hat es mich nicht überzeugt... Ich wünsche mir aufjedenfall, das diese VR Geschichte voran kommt, aber ich vermute das wird eher nichts


dazu muss man aber auch sagen, dass es eins der ersten Spiele war und nur als VR umgesetzt wurde.

Ich denke die Titel im Jahr 2017 sehen da schon anders aus.

Aber muss dazu sagen, dass ich es mir für 280 Euro beim WHD gekauft habe.

400 Euro hätte ich jetzt auch noch nicht ausgegeben.

Bearbeitet von: "Mokdak" 20. Dez 2016

In Pep München gleiche Preis .
cold

Müll und teuer

LeftyBruchsalvor 1 h, 14 m

Der Hype ist vorbei.Die Preise werden bald purzeln ... keiner rennt den Dingern mehr nach.Wird vermutlich (leider) genauso untergehen wie Move (auch wenn Move der Steuerung der Wii weit überlegen ist ... ohne gute Spiele die das gut umsetzen ist das leider dem Untergang geweiht ... und VR kostet eben auch keine Kleinigkeit ... ich bin gespannt wie es weiter geht (nach Weihnachten).



Ich glaube nicht, dass das untergeht, es hat eindeutig Potential! Auch wenn ich selbst beim Test nicht voll überzeugt war: bei Driveclub ist mir etwas schwindelig geworden, es hat gedauert bis ich sie einigermassen passend eingestellt hatte und selbst dann haben mich die Unschärfen gestört. Aber das 3D-Feeling ist wirklich klasse!
Ich werde einfach noch warten, aber das ist definitiv etwas, das ich mir zulegen will. Viele interessanten Spiele kommen ja erst noch, und vielleicht kommt nächstes Jahr ja auch eine verbesserte Version, die sich besser einstellen lässt. Mit der besseren Leistung der PS4 Pro dürfte es auch noch interessanter werden. Da ich bisher ohnehin noch keine PS4 habe, warte ich mal auf ein gutes VR-Komplettangebot mit der PS4 Pro nächstes Jahr.

Driveclub ist nun auch nicht gerade das Paradebeispiel für VR. Ich persönlich fand vor allem Heist und Job Simulator wirklich gut. Aber nur in Verbindung mit dem Move-Sticks.
Es wird nicht mehr täglich darüber berichtet, das kann man wohl als "Hype vorbei" bezeichnen, aber tot ist VR noch lange nicht.

Ich habe bisher until dawn durchgespielt und 2 stunden in paris in eagle flight verbracht und bin total begeistert!

Verfasser

Klar, der Preis ist Standard. Aber so knapp wie die Dinger im Handel sind, wird die auch keiner so schnell verramschen.
Da erwarten manche scheinbar zu viel.
Mir gings auch eher drum denen, die Interesse haben, zu zeigen das derzeit welche zu haben sind.

Mokdakvor 4 h, 18 m

dazu muss man aber auch sagen, dass es eins der ersten Spiele war und nur als VR umgesetzt wurde.Ich denke die Titel im Jahr 2017 sehen da schon anders aus.Aber muss dazu sagen, dass ich es mir für 280 Euro beim WHD gekauft habe.400 Euro hätte ich jetzt auch noch nicht ausgegeben.

​Für 280€ hätte ich es mir auch überlegt aber och werde noch warten um zu sehen wohin es mit vr hingeht.

Agent38vor 2 h, 30 m

​Für 280€ hätte ich es mir auch überlegt aber och werde noch warten um zu sehen wohin es mit vr hingeht.



Aktuell etwa 330€ beim Mediamarkt mit der 50€ für 60€ Geschenkartenaktion. Sind ja in einigen Mediamärkten bzw. Saturnmärkten in kleinen Mengen vorhanden: Neckarsulm, Ludwigshafen, Heppenheim, ...

n8sk8ervor 18 h, 18 m

Aktuell etwa 330€ beim Mediamarkt mit der 50€ für 60€ Geschenkartenaktion. Sind ja in einigen Mediamärkten bzw. Saturnmärkten in kleinen Mengen vorhanden: Neckarsulm, Ludwigshafen, Heppenheim, ...

​Hier bei uns leider nichts im Saturn von gehört. Aber 330€ ist mir doch immernoch zu viel

Bockel20. Dezember

Ich glaube nicht, dass das untergeht, es hat eindeutig Potential! Auch wenn ich selbst beim Test nicht voll überzeugt war: bei Driveclub ist mir etwas schwindelig geworden, es hat gedauert bis ich sie einigermassen passend eingestellt hatte und selbst dann haben mich die Unschärfen gestört. Aber das 3D-Feeling ist wirklich klasse! Ich werde einfach noch warten, aber das ist definitiv etwas, das ich mir zulegen will. Viele interessanten Spiele kommen ja erst noch, und vielleicht kommt nächstes Jahr ja auch eine verbesserte Version, die sich besser einstellen lässt. Mit der besseren Leistung der PS4 Pro dürfte es auch noch interessanter werden. Da ich bisher ohnehin noch keine PS4 habe, warte ich mal auf ein gutes VR-Komplettangebot mit der PS4 Pro nächstes Jahr.



Potential ... bringt alleine nichts.
MOVE ist das beste was es auf dem Markt gibt, trotzdem .... ist es quasi tot ... weil einfach keiner etwas dafür entwickelt.
Ich erinnere mich noch an das Tischtennis mit dem Move ... unglaublich gut.

Dazu kommt das Move günstig war ... hier reden wir von 400€.
Jeder Entwickler muß viel Geld reinstecken in die neue Technik, aber der Absatzmarkt ist sehr klein dafür (jeder der VR hat kann das Spiel kaufen, aber nicht jeder der VR hat kauft ja jedes Spiel).

Ich wünsche der Technik mehr Erfolg (vielleicht lebt ja Move dadurch auch etwas auf).
Bin da aber skeptisch.



LeftyBruchsalvor 53 m

Potential ... bringt alleine nichts.MOVE ist das beste was es auf dem Markt gibt, trotzdem .... ist es quasi tot ... weil einfach keiner etwas dafür entwickelt.Ich erinnere mich noch an das Tischtennis mit dem Move ... unglaublich gut.Dazu kommt das Move günstig war ... hier reden wir von 400€.Jeder Entwickler muß viel Geld reinstecken in die neue Technik, aber der Absatzmarkt ist sehr klein dafür (jeder der VR hat kann das Spiel kaufen, aber nicht jeder der VR hat kauft ja jedes Spiel).Ich wünsche der Technik mehr Erfolg (vielleicht lebt ja Move dadurch auch etwas auf).Bin da aber skeptisch.


Move das beste...kann ja gerade mal die Hände erfassen.
Kinect war eindeutig das System mit dem größten Potenzial - was draus geworden ist sieht man ja. Vielleicht erlebt es ja in Kombination mit VR nächstes Jahr ein Revival.
VR ist aber meiner Meinung nach mehr als ein Hype, es entwickeln jetzt schon mehr Content für VR als das jemals bei Kinect & Co der Fall war.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von hyghlaender. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text