[Lokal-Saturn-Heidelberg] Magnat Quantum 725 in schwarz - 2St für 650€ - 2,5-Wege Bassreflex
273°Abgelaufen

[Lokal-Saturn-Heidelberg] Magnat Quantum 725 in schwarz - 2St für 650€ - 2,5-Wege Bassreflex

8
lokaleingestellt am 10. JunBearbeitet von:"FliegendeRaupe"
Im Saturn Heidelberg ein Paar Magnat Quantum 725 in schwarz

Preis pro Paar: 650€
Preisvergleich: 499€ pro Stück



80/320 Watt max, 4-8 Ohm, 22-52.000 Hz

Besonderheiten:

Stabiles, seitlich gerundetes MDF-Gehäuse und resonanzarme 25 mm Schallwand
Seidenmatt lackierte Schallwand
Airflex-Port mit gerundeter Reflexöffnung zur Reduzierung von Strömungsgeräuschen
Abnehmbares Stoff-Schutzgitter mit optimaler Schalldurchlässigkeit und unsichtbarer Magnetbefestigung
Stabile Traversern aus lackiertem MDF mit höhenverstellbaren, massiven Metall-Kegelspikes
Auswechselbare Spike-Spitzen aus Metall/Gummi zur optimalen Anpassung an den Bodenbelag
HRH-Hochtöner mit 30 mm Gewebemembran, Spezialbedämpfung und Ferrofluidkühlung, breiter Sicke sowie Harmonic Radiation Horn
aus Aluminium
Keramik-Aluminium-Membran
FE-Dynamics-Tiefmitteltöner
Belüftete Schwingspuleneinheit für maximale Belastbarkeit
Klippel®-optimierte Gesamtkonstruktion
Stabiler Metallkorb mit gropßzügigen Belüftungsöffnungen
Massive Aluminium-Abdeckringe


1186575.jpg
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

8 Kommentare
Boxen sind (zumindest die Vorgänger) wirklich ganz gut. Im Abverkauf gibt es die Reihe von Magnat alle paar Jahre (bei Wechsel des Modells) als Neuware für etwa den Preis. Wenn die Aussteller fehlerfrei sind, ist das natürlich kein Problem. Deal ist imho hot
Taugen die was? Kenne Magnat eigentlich nur von früher von Bassboxen für den Kofferraum und Lautsprechern für die Hutablage.

Suche aktuell LS als Ersatz für die Teufel Ultima. Preislimit: 1000€/Paar.
sped187vor 45 m

Taugen die was? Kenne Magnat eigentlich nur von früher von Bassboxen für d …Taugen die was? Kenne Magnat eigentlich nur von früher von Bassboxen für den Kofferraum und Lautsprechern für die Hutablage. Suche aktuell LS als Ersatz für die Teufel Ultima. Preislimit: 1000€/Paar.


Nicht zufrieden mit den Ultima?
sped187vor 1 h, 3 m

Taugen die was? Kenne Magnat eigentlich nur von früher von Bassboxen für d …Taugen die was? Kenne Magnat eigentlich nur von früher von Bassboxen für den Kofferraum und Lautsprechern für die Hutablage. Suche aktuell LS als Ersatz für die Teufel Ultima. Preislimit: 1000€/Paar.


Falls du aus der Nähe von Köln bist, Schau mal bei hifilager.de/ in Radevormwald vorbei. Haben vorführware und B-ware zu guten Kursen.
Bumsbirne89vor 22 m

Nicht zufrieden mit den Ultima?


Ach geht, schlecht sind die nicht, gerade im Surround-Betrieb sogar ziemlich gut. Hatte mir vielleicht etwas mehr erwartet.

Man darf auch nicht vergessen, dass ich für das Ultima Surround Set knapp 750€ gezahlt habe. Wenn ich dann jetzt hier LS für 1000€ suche - in erster Linie für den Stereobetrieb - erwarte ich allerdings einen deutlichen Vorsprung!

Mein Plan ist: Ultima Front LS zukünftig als Back LS einzusetzen und dafür die bisherigen Back LS als 7.1 Seitenlautsprecher.
sped187vor 50 m

Ach geht, schlecht sind die nicht, gerade im Surround-Betrieb sogar …Ach geht, schlecht sind die nicht, gerade im Surround-Betrieb sogar ziemlich gut. Hatte mir vielleicht etwas mehr erwartet. Man darf auch nicht vergessen, dass ich für das Ultima Surround Set knapp 750€ gezahlt habe. Wenn ich dann jetzt hier LS für 1000€ suche - in erster Linie für den Stereobetrieb - erwarte ich allerdings einen deutlichen Vorsprung! Mein Plan ist: Ultima Front LS zukünftig als Back LS einzusetzen und dafür die bisherigen Back LS als 7.1 Seitenlautsprecher.


Interessanter Ansatz. Muss ich mal verfolgen, wie sich das bei dir entwickelt.
Klangwahrnehmung ist natürlich höchst subjektiv, aber ich finde die Idee dahinter interessant.
Ich würde mich freuen, wenn du diesbezüglich mal ein Update oder eine Nachricht sendest, wie deine Erfahrungen sind. Danke.
Die Frage ist auch wie man hört.
Für analytisches hören machen "große" Standboxen Sinn für Heimkino muss auch die Front bei 70hz getrennt werden.

Ich würde Elac oder XTZ empfehlen da reichen dann auch die guten Kompakten auf Ständern.
sped187vor 2 h, 15 m

Taugen die was? Kenne Magnat eigentlich nur von früher von Bassboxen für d …Taugen die was? Kenne Magnat eigentlich nur von früher von Bassboxen für den Kofferraum und Lautsprechern für die Hutablage. Suche aktuell LS als Ersatz für die Teufel Ultima. Preislimit: 1000€/Paar.



Also die 705/703 kenne ich gut und finde sie preisbezogen wirklich gut, vor allem sehr neutral spielend mit sehr schöner Auflösung und guter Wiedergabe bei gut aufgenommenen Scheiben. In Richtung Metal mag es besseres für das Geld geben und für Freunde des wummerndes Basses (da soll die recht billige 6er Serie angenehmer sein) auch. Als ich damals Probe gehört habe, hatte ich eine (für mich) hörbar bessere Wiedergabe erst ab Lautsprechern für ca. 3-4k/Paar. Ich war da wirklich überrascht, zumal sie wie gesagt immer wieder mal für deutrlich unter 1k weggehen. Da kämpfen sie mit genau dem von Dir beschriebenen Image.
Zu Zeiten der 705 waren alle bis 6er Serie eher partylastig abgestimmt und nicht wirklich gut, die 7er und 9er (etwas älter, teurer, aber nicht viel besser) waren ein deutlicher Sprung nach oben. Wem also das Image egal ist, bekommt wirklich tolle Boxen um einfach mal einen Abend Musik zu hören. Beachten sollte man vielleicht, dass sie, obwohl sie einen guten Wirkungsgrad haben, doch deutlich von einem Verstärker mit mehr Reserven profitieren bei höheren Lautstärken (nicht in den Stimmen, mehr bei den Kickbässen u.ä.) Bei meinem alten Verstärker sah (!) und hörte ich die unpräzisen Bässe, der größere neue, hat die MIembranen deutlich besser im Griff.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text