[Lokal Saturn Köln Weiden] Fifa 18, Star Wars Battlefront 2, Need for Speed: Payback für je 33 Euro
672°Abgelaufen

[Lokal Saturn Köln Weiden] Fifa 18, Star Wars Battlefront 2, Need for Speed: Payback für je 33 Euro

39€ -100% PAYBACK Angebote
37
eingestellt am 30. Nov
Hallo zusammen,

die letzten Tage gab es ja ein, zwei Deals bezüglich der Neueröffnungsangebote des Saturn Köln Weiden. War heute dort und habe folgende Spiele für 33 Euro gesehen:

- Need for Speed: Payback
- Star Wars Battlefront 2
- Fifa 18

Denke der Preis kann sich sehen lassen. Vergleichspreis im Kölner Raum liegt bei 39 Euro.

Bin zwar kein Fan von den Mikrotransaktionen (diese sind insbesondere beim aktuellen Star Wars in aller Munde) und habe überlegt, ob ich den Deal poste oder nicht - aber letztlich dürfte das Angebot für den einen oder anderen ganz interessant sein; immerhin werden im Kölner Raum die ohnehin bereits sehr guten Preise vom Saturn Hansaring unterboten.

Beste Kommentare

Alle 3 titel voll mit Mikrotransaktionen. Kann EA keinen empfehlen solange sich da nichts ändert. Da zahlt man 30€ fürs Spiel und nochmal deutlich mehr für die extras
Bearbeitet von: "Tricker" 30. Nov
37 Kommentare

Mega Hot für Battlefront!

Alle Saturn Märkte in Köln :-)

Alle 3 titel voll mit Mikrotransaktionen. Kann EA keinen empfehlen solange sich da nichts ändert. Da zahlt man 30€ fürs Spiel und nochmal deutlich mehr für die extras
Bearbeitet von: "Tricker" 30. Nov

Warum ist dort oben payback eingetragen(also nicht das Spiel sondern diese punkte) hat doch nichts mit dem deal zu tun?!

33€ pro Schrottartikel, nice deal, boi.

Tricker:
Alle 3 titel voll mit Mikrotransaktionen. Kann EA keinen empfehlen solange sich da nichts ändert. Da zahlt man 30€ fürs Spiel und nochmal deutlich mehr für die extras

Der ganze Spiele Content kostet mehr als 2 Nutten und ne Billardkugel voll Koks.

Es ist ein guter Deal. Der Preis ist okay für das, was man bekommt. Mikrotransaktionen hin oder her. Ich kaufe mir BF II deshalb aktuell auch nicht. Bei FIFA gibt es aber z.B. den Karrieremodus, der einen ewig fesseln kann. Ganz ohne MTAs. 33 Euro sind dafür hot. Also schön rational an die Sache rangehen und nicht rumflamen
Bearbeitet von: "m4nd4lori4ner" 30. Nov

LghtINvor 5 m

Warum ist dort oben payback eingetragen(also nicht das Spiel sondern diese …Warum ist dort oben payback eingetragen(also nicht das Spiel sondern diese punkte) hat doch nichts mit dem deal zu tun?!


Es ist das Spiel Need for Speed Paypack gemeint. Siehe Foto
Dazu kommt das Dealersteller auch noch so heißt :-)
Bearbeitet von: "Bruchi" 30. Nov

Ich hab so Bock auf BF II, will aber EA nicht unterstützen... Zum heulen

Verfasser

Sorry für den zweiten Deal, dachte der erste wurde nicht gepostet

Battlefront autocold

Verfasser

LghtINvor 7 m

Warum ist dort oben payback eingetragen(also nicht das Spiel sondern diese …Warum ist dort oben payback eingetragen(also nicht das Spiel sondern diese punkte) hat doch nichts mit dem deal zu tun?!


Das frage ich mich auch gerade. Habe nochmals nachgeguckt, aber nichts diesbezüglich eingetragen.

Wil BF2 in Berlin auch für unter 40€ aber wooooo

Aryravor 4 m

Das frage ich mich auch gerade. Habe nochmals nachgeguckt, aber nichts …Das frage ich mich auch gerade. Habe nochmals nachgeguckt, aber nichts diesbezüglich eingetragen.


schau mal weiter oben in den Kommentaren

In Weiden 33 € statt 39 € wie es im Prospekt steht

Taddelistnelilpeepkopievor 16 m

Ja und? Zumundest bei fifa kann man ohne mirkro zahlungen das komplette …Ja und? Zumundest bei fifa kann man ohne mirkro zahlungen das komplette spiel problem los spielen.


Na dann viel spaß in ultimate team. Dann kannst du auch Battlefront kaufen und 2 Jahre dran arbeiten alles freizuschalten. Wenn dir die spiele wirklich spaß machen, dann bitte. Aber so einen müll sollte man wirklich nicht unterstützen bzw. stark vermeiden.
Bearbeitet von: "Tricker" 30. Nov

Ach was fut brauchst kein Geld rein stecken die Kinder haut man auch mit nem 80er Team weg...

Auch pc version? Oder nur Konsolen?

Taddelistnelilpeepkopievor 29 m

Ja und? Zumundest bei fifa kann man ohne mirkro zahlungen das komplette …Ja und? Zumundest bei fifa kann man ohne mirkro zahlungen das komplette spiel problem los spielen.


Naja, Battlefront kann man auch problemlos spielen, bis man sich online in den Kampf stürzt. Denn genau dann werden besonders die EAbSpiele durch den Einsatz von Geld erheblich einfacher. Wobei wir uns hier schon nah am Glücksspiel bewegen...

Man kann jetzt auch immer argumentieren, dass man ja kein Geld investieren muss usw. Aber im Prinzip werden die Grenzen der Spieler ausgetestet und wenn die alles akzeptieren und Geld investieren läuft ja alles prima. Prinzipiell sollte man solche Spiele wesentlich günstiger an den Kunden bringen, wenn dieser nachher noch so dreist gemolken wird.
Bearbeitet von: "casiragi" 30. Nov

Verfasser

S3baervor 5 m

Auch pc version? Oder nur Konsolen?


Speziell ausgelegt waren nur die Xbox- und Playstationversion; auch auf der Anzeige werden nur diese Versionen beworben. Daher gehe ich mal davon aus, dass die PC-Version nicht günstiger angeboten wird.

Trickervor 40 m

Alle 3 titel voll mit Mikrotransaktionen. Kann EA keinen empfehlen solange …Alle 3 titel voll mit Mikrotransaktionen. Kann EA keinen empfehlen solange sich da nichts ändert. Da zahlt man 30€ fürs Spiel und nochmal deutlich mehr für die extras


Bei Fifa? Nö

Ist zwar OT, aber ich suche ein Tablet zum Video streamen im Vollbild ohne lästige Balken.Immoment habe ich ein Samsung S2. Weiß da jemand was? Danke

Trickervor 1 h, 0 m

Alle 3 titel voll mit Mikrotransaktionen. Kann EA keinen empfehlen solange …Alle 3 titel voll mit Mikrotransaktionen. Kann EA keinen empfehlen solange sich da nichts ändert. Da zahlt man 30€ fürs Spiel und nochmal deutlich mehr für die extras


Wird leider trotzdem gekauft, was man auch an den Verkaufcharts sieht. Warum?

1. FIFA: Naja die Spieler werden jedes Jahr verarscht und kennen es nicht anders.
2. NFS: wird gekauft, weil es keine Alternativen gibt oder man immer noch denkt es wäre endlich gut.
3. Battlefront: Wird gekauft, weil Star Wars drauf steht.

Ich kann es überhaupt nicht verstehen warum man ein derart spielerfeindliches Unternehmen unterstützt, die auf die Community

Vor allem es sich dann immer schön reden, ich kaufe doch keine Lootboxen, kann man auch so spielen. Tatsache ist mit jedem Kauf wird es trotzdem unterstützt.

Auch wenn man wirklich nix kauft, wie sieht denn der Spielspaß in diesen Spielen aus?

Grinding ohne Ende

Snoopy007vor 7 m

Wird leider trotzdem gekauft, was man auch an den Verkaufcharts sieht. …Wird leider trotzdem gekauft, was man auch an den Verkaufcharts sieht. Warum?1. FIFA: Naja die Spieler werden jedes Jahr verarscht und kennen es nicht anders.2. NFS: wird gekauft, weil es keine Alternativen gibt oder man immer noch denkt es wäre endlich gut.3. Battlefront: Wird gekauft, weil Star Wars drauf steht. Ich kann es überhaupt nicht verstehen warum man ein derart spielerfeindliches Unternehmen unterstützt, die auf die Community Vor allem es sich dann immer schön reden, ich kaufe doch keine Lootboxen, kann man auch so spielen. Tatsache ist mit jedem Kauf wird es trotzdem unterstützt. Auch wenn man wirklich nix kauft, wie sieht denn der Spielspaß in diesen Spielen aus?Grinding ohne Ende



Verkaufcharts in store sind meistens nur Werbeplätze. Nun ob der ganze boykott hilft oder nicht wird man in der Zukunft rausfinden. Aber ich meine wird schon einen grund haben wenn EA Aktien runtergehen (3billionen verloren), EA Battlefront ZU JEDEM Konsolen pack hinzugegeben hat. Und auch hier sich bei den Angeboten überwiegend um EA spiele handelt. Wären diese spiele f2p könnte man noch ein Auge zudrücken. Aber bei vollem Preis möchte man auch das volle Spiel. Anstelle von diesen Multiplayer spielen mit lootboxen sollten die vielleicht mal ein ordentliches Spiel machen. Wer erinnert sich an dem letzten guten Spiel von EA? CD Project machts richtig vor.

luknzvor 1 h, 36 m

Mega Hot für Battlefront!

Jaaaaaa, und regt euch doch nicht so über die Inappkäufe auf. Da gibts noch viel Potenzial und spielen ist ja auch so pro Stunde richtig günstig!!!
Außerdem kostet es eine Menge Geld diese Spiele zu produzieren!!! !!!!! Da sind doch diese Meisterwerke fast geschenkt !!!!!
Bearbeitet von: "Steuerzahler764" 30. Nov

Hammer hot für Battlefront 2

Versendet der Markt auch? Weiß da jemand was?

Der SP in BF2 ist Käse. Einzig die Raumschlachten sind fuer zwischendurch ganz nett.

Also ich hab Payback komplett ohne Mikrotransaktionen in einem Rutsch durchgespielt. Grinden also Missionen doppelt spielen musste ich insgesamt vllt 5-7 Stück, das fand ich akzeptabel. Kommt aber wahrscheinlich auch drauf an wie geschickt man mit der Währung und den Karten umgeht und wieviele Karren man sich zulegt

Trickervor 1 h, 48 m

Verkaufcharts in store sind meistens nur Werbeplätze. Nun ob der ganze …Verkaufcharts in store sind meistens nur Werbeplätze. Nun ob der ganze boykott hilft oder nicht wird man in der Zukunft rausfinden. Aber ich meine wird schon einen grund haben wenn EA Aktien runtergehen (3billionen verloren), EA Battlefront ZU JEDEM Konsolen pack hinzugegeben hat. Und auch hier sich bei den Angeboten überwiegend um EA spiele handelt. Wären diese spiele f2p könnte man noch ein Auge zudrücken. Aber bei vollem Preis möchte man auch das volle Spiel. Anstelle von diesen Multiplayer spielen mit lootboxen sollten die vielleicht mal ein ordentliches Spiel machen. Wer erinnert sich an dem letzten guten Spiel von EA? CD Project machts richtig vor.


Naja. Billionen sind es nicht xD

BF2 ist ganz okay, da war die Langzeitmotivation im ersten Teil jedoch länger. Und die Story ist ne Lachnummer, aber alles in allem für hin und wieder mal macht es schon Bock. Positiv sind eben auch die kostenlosen Updates.

Danke das du dir die Mühe gemacht hast. Nur diesen korrupten Laden EA würde ich kein Geld mehr zukommen lassen. Wenn ein Vollpreistitel Mikrotransaktionen enthält empfinde ich das als dreist und frech. EA wird von mir keinen Cent mehr sehen. Das sollten sich die Kunden nicht gefallen lassen.

Trickervor 3 h, 5 m

http://lmgtfy.com/?q=3+billion+stock+loss


Billions ungleich Billionen. Englisch billions sind auf deutsch Milliarden.

Und wenn Kinder bei Pokémon Go mehrere Hundert Euro investieren um sich einen Vorteil zu verschaffen, dann ist das vollkommen ok?
Ja es ist dreist, dass man diese Boxen einführt aber man wird ja nicht gezwungen die Boxen zu kaufen oder?
Bearbeitet von: "n0ian" 1. Dez

Wielange gilt das Angebot?

Verfasser

gbw1. Dez

Wielange gilt das Angebot?


Ist wieder hoch auf 44 Euro
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text