245°
ABGELAUFEN
[Lokal Saturn Moers] Bose Acoustimass 6 III schwarz (5.1. Lautsprechersystem) für 499€
[Lokal Saturn Moers] Bose Acoustimass 6 III schwarz (5.1. Lautsprechersystem) für 499€
  1. Elektronik
Kategorien
  1. Elektronik

[Lokal Saturn Moers] Bose Acoustimass 6 III schwarz (5.1. Lautsprechersystem) für 499€

Preis:Preis:Preis:499€
Momentan gibt es im Saturn Moers das 5.1 Lautsprechersystem:

Bose Acoustimass 6 III für 499€

günstigster Internetpreis bei günstiger.de 849€

Auch wenn Bose jetzt eine neues System mit neuen Lautsprechern vorgestellt, hat ist das ein sehr guter Preis.

Beste Kommentare

Wer bose kauft, kauft auch apple oder beats.

23 Kommentare

Wer bose kauft, kauft auch apple oder beats.

Ich ziehe auch richtige Lautsprecher diesen Brüllwürfeln vor, aber wer wenig Platz hat: Unter den Brüllwürfeln sind Bose noch am tauglichsten.

schizo

Ich ziehe auch richtige Lautsprecher diesen Brüllwürfeln vor, aber wer wenig Platz hat: Unter den Brüllwürfeln sind Bose noch am tauglichsten.



Nö.
Hatte ne Bose Lifestyle 12; die kleinen CANTON Würfel eines Bekannten zum Bruchteil des Preises klangen besser.

Im *ersten Moment* mag der "Luftige" Raumklang noch gefallen, aber wer das Ding mal ein paar Tage nutzt, wird merken, dass praktisch JEDE andere Lösung besser ist als BOSE.

Die Mitten fehlen, Bass grummelt aus dem Subw... ähm.. Bassmodul deutlich Ortbar oberhalb dessen was normal ist vor sich hin... nee Danke - nie wieder. Einmal drauf reinfallen reicht.



Also ich weiß wirklich nicht, was manche gegen die Bose Systeme haben? Ich selber besitze ein paar Jamo 707i und B&W 803 DIA und zudem halt noch die Acoustimas 10 für den TV. Zwar ist Bose etwas Basslastig, aber an dem Surround Sound gibt es bei dem Formfaktor nichts auszusetzen.

Kann die Dali Zensor 5 empfehlen. Wer es basslastig braucht, dann noch einen Sub dazu und das kann man locker 10 Jahre benutzen. Hatte die Bose mal Probe gehört, war richtiger Klangbrei. sorry.

Kannst m.E. Deutschlandweit draus machen - meine die heute im MM in Sulzbach zum selben Preis gesehen haben ...... der Subwoofer hat eine Länge von 56 cm ....... Platz sparend sieht anders aus

garak2406

Wer bose kauft, kauft auch apple oder beats.


Qualität hat seinen Preis !!

Bose Acoustimass 6 III für 499€ günstigster Internetpreis bei günstiger.de 849€


realer Gegenwert errechnet aus Materialgüte, Verarbeitungsqualität und Klang: 119€

garak2406

Wer bose kauft, kauft auch apple oder beats.




Hab diverse Kreuze gedanklich setzen müssen.. gute Erfahrungen gemacht mit allen von dir genannten Produkten.

Nein ich bin kein Hipster.

Bose = abkürzung für Blechdose. Ein reines Lifestyle-/Modeprodukt wie auch die Beats by Dr. Dre etc..
Völlig überteuert! Größe ist der einzige Vorteil und ggf. das Design wer's mag, aber wie auch bereits oeb erwähnt sind günstigere ähnliche kleine Boxen von tradtions-Markenherstellern wie Canton, Heco, Elac, Nubert uvm. grundsätzlich überlegen, selbst wenn sie nur die Hälfte kosten. Wer auf die größe nicht so großen Wert legt kriegt für's selbe Geld schon richtiges "HiFi". Bei den Boses fehlen einfach Teile vom Frequenzgang (vor allem im oberen Bassbereich ist bei vielen Boses eine dicke Lücke, weshalb der Bass so "losgelöst" klingt... aber das könn(t)en alle anderen auch, wenn die Macher der Musik das so haben wollen würden könnten die Boxen das auch darstellen.... auf dauer ist's aber halt aber nix.
Für 500€ für ich mir ein Jamo-Set holen, das ist - abgesehen von der Größe - vom Klang MEILENWEIT überlegen.

Hört auf mit dem gehate, es geht hier nicht um die Bewertung der Anlage.

Problematisch ist es eher beim Preisvergleich, hast du den für dich besten Preisvergleichsanbieter rausgesucht? Idealo wirft mir 600€ raus.

Trotzdem, ganz in Ordnung, ich fahre mal montag ins MTZ und nehm evtl. eins mit falls wirklich für 499€ angeboten!

Preis ist hot und nur darum gehts hier. Abgesehen davon habe ne Bose T20 und bin ganz zufrieden

garak2406

Wer bose kauft, kauft auch apple oder beats.



Richtig, deshalb kauft man sich in dieser Billig-Preisklasse ohnehin schon mal nichts.

garak2406

Wer bose kauft, kauft auch apple oder beats.


Lass mich raten, du hast ein iPhone, nen Beats Kopfhörer, ne Bose Anlage und fährst nen Audi?

Zum Produkt:
499€, Naja, ich denke zum angucken von Fimen reicht es. Für Musik geht eh nix über Stereo oder Kopfhörer wenn man es nicht so dicke hat (da gibts für 250€ sehr gute Qualität).

garak2406

Wer bose kauft, kauft auch apple oder beats.



und was steht bei dir im Wohnzimmer zur akustischen Wiedergabe ?

Also erstmal gute Ersparnis

Wieder nur audiophile Spastiker unterwegs, zum Wochenende?

Ustrof

Lass mich raten, du hast ein iPhone, nen Beats Kopfhörer, ne Bose Anlage und fährst nen Audi? Zum Produkt: 499€, Naja, ich denke zum angucken von Fimen reicht es. Für Musik geht eh nix über Stereo oder Kopfhörer wenn man es nicht so dicke hat (da gibts für 250€ sehr gute Qualität).



Stimmt. Wenn man's nicht so dicke hat, kauft man erstmal Kopfhörer für 250€ - klar, wat auch sonst!

Lass mich raten, du hast 'n Dumbphone, keine Kopfhörer, keine Anlage und fährst Fahrrad?

derflorian

Stimmt. Wenn man's nicht so dicke hat, kauft man erstmal Kopfhörer für 250€ - klar, wat auch sonst! Lass mich raten, du hast 'n Dumbphone, keine Kopfhörer, keine Anlage und fährst Fahrrad?


Tjoa, 250€ für nen Kopfhörer sind immer noch deutlich weniger als 500€ für ein (klanglich schlechteres) Lautsprecherset.
Und nein, ich habe aus allen Kategorien etwas, aber immer ein Produkt, welcher besser und gleichzeitig günstiger ist als die von mir benannten Marken/Produkte.

garak2406

Wer bose kauft, kauft auch apple oder beats.




Was ist jetzt an Audi auszusetzen?

derflorian

Stimmt. Wenn man's nicht so dicke hat, kauft man erstmal Kopfhörer für 250€ - klar, wat auch sonst! Lass mich raten, du hast 'n Dumbphone, keine Kopfhörer, keine Anlage und fährst Fahrrad?


Na dann schieß los und lass uns teilhaben, an deinen P/L-technisch einwandfreien Produkten!

derflorian

Stimmt. Wenn man's nicht so dicke hat, kauft man erstmal Kopfhörer für 250€ - klar, wat auch sonst! Lass mich raten, du hast 'n Dumbphone, keine Kopfhörer, keine Anlage und fährst Fahrrad?


Na gut, wenn du Beispiele willst...
Smartphones: LG G3, Samsung Galaxy S5, Galaxy Alpha, Oneplus One und andere Android-Smartphone, im untersten Preissegment evtl. eher Windows Phone.
Kopfhörer: Geschlossen: Audio-Technica ATH-M50x, Sony MDR-1A Offen: Beyerdynamic DT-880 (Bester Klang), AKG K612, Takstar HI2050 (P/L-Sieger)
Soundsysteme: Satellitensysteme z.B. von Canton, Größere Lautsprecher z.B. von Heco
Autos: Alles außer Audi X)

Also, es gibt für alles sehr gute bzw. bessere Alternativen.

derflorian

Stimmt. Wenn man's nicht so dicke hat, kauft man erstmal Kopfhörer für 250€ - klar, wat auch sonst! Lass mich raten, du hast 'n Dumbphone, keine Kopfhörer, keine Anlage und fährst Fahrrad?


Oh verdammt. Hatte ich das Wort DEINEN gar nicht fett gemacht? Ich wollte nicht irgendwelche Konkurrenzprodukte.

Und gerade zum Thema Auto: Nur weil du (anscheinend) ne Abneigung gegen Audi hast (weshalb auch immer), heißt das nicht, dass ein Audi schlecht.

derflorian

Stimmt. Wenn man's nicht so dicke hat, kauft man erstmal Kopfhörer für 250€ - klar, wat auch sonst! Lass mich raten, du hast 'n Dumbphone, keine Kopfhörer, keine Anlage und fährst Fahrrad?


Die Produkte die ich besitze stecken da drin...abgesehen vom Smartphone, mein altes SGS3 reicht noch locker aus, abgesehen davon habe noch keinen adäquaten Ersatz gefunden.
Und es sind nicht nur Konurrenzprodukte, sondern obejektiv bessere Produkte
Wobei die Beats Studio auch nicht wirklich extrem schlecht klingen, die kann man sich durchaus geben. Werden dennoch ihrem Preis nicht gerecht.

Und was den Audi angeht, mich stört eher das Verhalten der Fahrer, sie fallen besonders häufig besonders negativ auf. Da hat man doch den Eindruck, dass das Auto so schlecht ist, dass sie alle möglichst schnell wieder da raus wollen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text