Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
(Lokal Saturn Moers) Sony Alpha 6000 inkl. Objektiv, Tasche und Karte
438° Abgelaufen

(Lokal Saturn Moers) Sony Alpha 6000 inkl. Objektiv, Tasche und Karte

399€479€-17%
55
eingestellt am 14. JulVerfügbar: Bundesweit
Bei Saturn in Moers gibt es bis zum 20.7 die Sony Alpha 6000 Systemkamera im Paket mit 16gb Karte, Tasche und 16-50 Kit Objektiv wieder einmal für 399 Euro.
Leider nur in (graphit)grau, aber vielleicht trotzdem interessant.

Update: anscheinend auch in anderen Farben verfügbar !

Der nächstbeste Preis laut idealo nur für die Kamera mit Objektiv 479,00€ (schwarz) und 507,00 € (graphitgrau).
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gefühlt müsste jeder zweite mittlerweile diese Kamera besitzen...Wiederholungstäter trotzdem eine gute Kamera trotz alter
55 Kommentare
Im Saturn Mönchengladbach übrigens auch.
Gefühlt müsste jeder zweite mittlerweile diese Kamera besitzen...Wiederholungstäter trotzdem eine gute Kamera trotz alter
Bestpreis, hab ich auch bezahlt!
Papabozan14.07.2019 11:21

Bestpreis, hab ich auch bezahlt!


bestpreis glaube ich nicht. gabs bei amazon mit Tele und cashback noch günstiger. Dennoch top Preis.
zähle selber zu der Minderheit die noch keine hat
Kriegt man den Preis wohl auch in anderen Filialen, wenn man freundlich fragt? Keine Lust zwei Stunden nach der Arbeit in der Bahn zu gammeln und hinterher keine mehr da zu haben
thoffesommer14.07.2019 11:25

Kriegt man den Preis wohl auch in anderen Filialen, wenn man freundlich …Kriegt man den Preis wohl auch in anderen Filialen, wenn man freundlich fragt? Keine Lust zwei Stunden nach der Arbeit in der Bahn zu gammeln und hinterher keine mehr da zu haben


hab bei der letzten MM Aktion andere Mediamärkte angeschrieben und die haben mitgemacht. Einfach alle Mediamärkte und Saturn in der Nähe anschreiben.
thoffesommer14.07.2019 11:25

Kriegt man den Preis wohl auch in anderen Filialen, wenn man freundlich …Kriegt man den Preis wohl auch in anderen Filialen, wenn man freundlich fragt? Keine Lust zwei Stunden nach der Arbeit in der Bahn zu gammeln und hinterher keine mehr da zu haben


Schau mal nach ob die in Moers noch versenden. Einfach mal anrufen.

Ich hab denen einfach das Geld per Vorkasse überwiesen und die haben mir die Kamera kostenlos ohne Versandkosten zugeschickt.
Wartet ab bis zum 17.07, da soll evtl eine neue APS-C Kamera von Sony vorgestellt werden. Ich denke das der Preis für die 6000 dann noch etwas fallen wird.

Im Idealfall holt ihr euch die neue Kamera oder eine a6400, da diese besser mit dem Weißabgleich zurecht kommen
Lohnt es sich die PrimeDay-Angebote zur A6300 abzuwarten? Die wurde mir nämlich empfohlen.
Wahnsinn die Kamera hält sich bis ins nächste Jahr tausend
Bald 6 Jahre alt

Und Aufpreis zur 6500 wegen dem Stabilisator ist leider zu krass
Bearbeitet von: "Dealer1412" 14. Jul
SchwabenDealz14.07.2019 12:09

Wartet ab bis zum 17.07, da soll evtl eine neue APS-C Kamera von Sony …Wartet ab bis zum 17.07, da soll evtl eine neue APS-C Kamera von Sony vorgestellt werden. Ich denke das der Preis für die 6000 dann noch etwas fallen wird.Im Idealfall holt ihr euch die neue Kamera oder eine a6400, da diese besser mit dem Weißabgleich zurecht kommen


Die kostet aber über das doppelte, dann kann man auch schon woanders mal schauen
dingdongdongelong14.07.2019 12:51

Lohnt es sich die PrimeDay-Angebote zur A6300 abzuwarten? Die wurde mir …Lohnt es sich die PrimeDay-Angebote zur A6300 abzuwarten? Die wurde mir nämlich empfohlen.


Ich habe die 6300. Die hat vor allem bei Videos Vorteile. Sonst in vielen Punkten etwas besser (Materialien, mehr Fokuspunkte, minimal besseres Rauschverhalten etc.), aber das ist alles nichts gravierendes. Der größte Unterschied in der Modellreihe ist halt der interne Stabi bei der 6500, aber die ist halt auch erheblich teurer. Habe die 6300 statt der 6000 v.a. genommen weil ich sie günstig gebraucht bekommen habe.
Hooover14.07.2019 14:04

Ich habe die 6300. Die hat vor allem bei Videos Vorteile. Sonst in vielen …Ich habe die 6300. Die hat vor allem bei Videos Vorteile. Sonst in vielen Punkten etwas besser (Materialien, mehr Fokuspunkte, minimal besseres Rauschverhalten etc.), aber das ist alles nichts gravierendes. Der größte Unterschied in der Modellreihe ist halt der interne Stabi bei der 6500, aber die ist halt auch erheblich teurer. Habe die 6300 statt der 6000 v.a. genommen weil ich sie günstig gebraucht bekommen habe.


Das wird meine erste Kamera, daher kenne ich mich noch nicht so gut aus. Bisher habe ich aber folgendes zusammentragen können:

Vorteile der Alpha 6300 gegenüber der 6000:
- 4K Video (ohne Bildstabilisator, den gibt's erst bei der 6500er)
- Audioeingang für externe Mikrofone
- Mehr Fokuspunkte (425 statt 179)
- Leicht bessere Bildqualität bei Nacht
- Wertigeres Magnesiumgehäuse
- Geräuschlose Aufnahmen mit Silent Mode
- S-Log Aufnahmen
- Abgedichtet gegen Feuchtigkeit
- Leicht erhöhter Bedienkomfort
- Digitale Wasserwaage

Ich will mir die Kamera nicht für Videos anschaffen, finde die Entscheidung aber trotzdem nicht einfach. Der Preisunterschied dürfte bei etwa 200€ liegen. Das wären also noch mal 50% drauf.
Bearbeitet von: "dingdongdongelong" 14. Jul
Stabi gibts bei Olympus gratis... Dont think, just buy
FXPl0r14.07.2019 15:19

Stabi gibts bei Olympus gratis... Dont think, just buy


könntest du ein alternatives Modell empfehlen? Kamera gedacht für Fotos auf Weltreise, zusätzlich wollte ich mir noch ein Weitwinkelobjekt anschaffen. Empfehlungen willkommen.
thoffesommer14.07.2019 15:57

könntest du ein alternatives Modell empfehlen? Kamera gedacht für Fotos a …könntest du ein alternatives Modell empfehlen? Kamera gedacht für Fotos auf Weltreise, zusätzlich wollte ich mir noch ein Weitwinkelobjekt anschaffen. Empfehlungen willkommen.


Ich würde bei “kleinem” Budget die Olympus OM-D E-M10.2 oder die Panasonic GX80 empfehlen! Beide sind zwar bei schlechtem Licht schwächer als die Sony (haben einen kleineren Sensor), dafür sind sie technisch auf einem neuerem Stand! Eingebauter Bildstabilisator, Menüs die man mit dem Touchscreen gut steuern kann (Menüs sind bei Sony echt so nen Problem...) und eine gute Auswahl an günstigen Objektiven!
Die GX80 kriegt man mit dem 12-32mm Kit-Objektiv (welches für nen Kit echt scharf ist) für den selben Preis
dingdongdongelong14.07.2019 14:36

Das wird meine erste Kamera, daher kenne ich mich noch nicht so gut aus. …Das wird meine erste Kamera, daher kenne ich mich noch nicht so gut aus. Bisher habe ich aber folgendes zusammentragen können:Vorteile der Alpha 6300 gegenüber der 6000:- 4K Video (ohne Bildstabilisator, den gibt's erst bei der 6500er)- Audioeingang für externe Mikrofone- Mehr Fokuspunkte (425 statt 179)- Leicht bessere Bildqualität bei Nacht- Wertigeres Magnesiumgehäuse- Geräuschlose Aufnahmen mit Silent Mode- S-Log Aufnahmen- Abgedichtet gegen Feuchtigkeit- Leicht erhöhter BedienkomfortIch will mir die Kamera nicht für Videos anschaffen, finde die Entscheidung aber trotzdem nicht einfach. Der Preisunterschied dürfte bei etwa 200€ liegen. Das wären also noch mal 50% drauf.


Ja, die allermeisten Punkte, die du hier auflistet, kommen halt v.a. bei Videos zum tragen.
Und die minimal bessere Bildqualität kommt lediglich in Extremsituationen zum Tragen; sehr viel mehr Einfluss hat hier die Qualität der verwendeten Objektive. Ich würde daher zur E6000 + einem Zusatzobjektiv raten. Zum Beispiel zum Sigma 30mm 1.4 DC DN: Top Preis-Leistungsverhältnis, sehr lichtstark, schönes Bokeh und scharf schon bei Offenblende. Ich habe das seit zwei Wochen und viel Spaß damit. Deutlich mehr Spaß als mit dem mäßigen Kitobjektiv, das ich fast gar nicht nutze. Da ist der größte Vorteil halt, dass es sehr kompakt und leicht ist.

@thoffesommer: Ich finde Bildqualität und gute Unterstützung beim manuell Fokussieren wichtiger als Touch-Bedienung, aber da muss jeder selber wissen, wie er das gewichtet. Interner Stabi aber ist natürlich schon ein Vorteil. Wenn du viel Weitwinkel möchtest, ist ein größerer Sensor/kleinerer Crop-Faktor aber auch von Vorteil. Für Sony E-Mount ist das Samyang 12 mm F2.0 sehr empfehlenswert und günstig. Das verzichtet auf Autofokus und Stabi, um so günstig zu sein. Aber bei der Brennweite ist ohnehin alles ab einer gewissen Entfernung scharf und Landschaften fotografiert man i.d.R. mit Stativ, sodass das für mich keine echten Nachteile sind. Aber für mich ist Bildqualität auch wichtiger als Komfort.
Bearbeitet von: "Hooover" 14. Jul
thoffesommer14.07.2019 15:57

könntest du ein alternatives Modell empfehlen? Kamera gedacht für Fotos a …könntest du ein alternatives Modell empfehlen? Kamera gedacht für Fotos auf Weltreise, zusätzlich wollte ich mir noch ein Weitwinkelobjekt anschaffen. Empfehlungen willkommen.



Lyzar14.07.2019 16:12

Ich würde bei “kleinem” Budget die Olympus OM-D E-M10.2 oder die Panasonic …Ich würde bei “kleinem” Budget die Olympus OM-D E-M10.2 oder die Panasonic GX80 empfehlen! Beide sind zwar bei schlechtem Licht schwächer als die Sony (haben einen kleineren Sensor), dafür sind sie technisch auf einem neuerem Stand! Eingebauter Bildstabilisator, Menüs die man mit dem Touchscreen gut steuern kann (Menüs sind bei Sony echt so nen Problem...) und eine gute Auswahl an günstigen Objektiven!Die GX80 kriegt man mit dem 12-32mm Kit-Objektiv (welches für nen Kit echt scharf ist) für den selben Preis



Falls dir "outdoor"-Tauglichkeit wichtig ist (Regen, Staub, Sand...), rate ich zur OM-D E-M5.2. Die ist entsprechend zertifiziert, allerdings sind dann auch teure "Pro"-Objektive erforderlich, da diese ebenfalls entsprechend abgedichtet sein sollten. Ein bisschen Abdecken bei leichtem Regen mag bei der M10 reichen, mit der M5 hat man da ein sicheres Gefühl. Ob dir das wichtig ist, musst du selbst bzw. dein Budget entscheiden. Hierzu sei noch gesagt, dass im August vorraussichtlich eine neue M5.3 angekündigt wird, könnte dann zu einem Preisnachlass bei der M5.2 führen (vorrausgesetzt du kannst noch etwas warten).
Bearbeitet von: "FXPl0r" 14. Jul
Hooover14.07.2019 16:39

Ja, die allermeisten Punkte, die du hier auflistet, kommen halt v.a. bei …Ja, die allermeisten Punkte, die du hier auflistet, kommen halt v.a. bei Videos zum tragen.Und die minimal bessere Bildqualität kommt lediglich in Extremsituationen zum Tragen; sehr viel mehr Einfluss hat hier die Qualität der verwendeten Objektive. Ich würde daher zur E6000 + einem Zusatzobjektiv raten. Zum Beispiel zum Sigma 30mm 1.4 DC DN: Top Preis-Leistungsverhältnis, sehr lichtstark, schönes Bokeh und scharf schon bei Offenblende. Ich habe das seit zwei Wochen und viel Spaß damit. Deutlich mehr Spaß als mit dem mäßigen Kitobjektiv, das ich fast gar nicht nutze. Da ist der größte Vorteil halt, dass es sehr kompakt und leicht ist.@thoffesommer: Ich finde Bildqualität und gute Unterstützung beim manuell Fokussieren wichtiger als Touch-Bedienung, aber da muss jeder selber wissen, wie er das gewichtet. Interner Stabi aber ist natürlich schon ein Vorteil. Wenn du viel Weitwinkel möchtest, ist ein größerer Sensor/kleinerer Crop-Faktor aber auch von Vorteil. Für Sony E-Mount ist das Samyang 12 mm F2.0 sehr empfehlenswert und günstig. Das verzichtet auf Autofokus und Stabi, um so günstig zu sein. Aber bei der Brennweite ist ohnehin alles ab einer gewissen Entfernung scharf und Landschaften fotografiert man i.d.R. mit Stativ, sodass das für mich keine echten Nachteile sind. Aber für mich ist Bildqualität auch wichtiger als Komfort.


Zugegebenermaßen habe ich auf dem Gebiet der Fotografie wenig Erfahrungen und wollte vor meiner Fahrradweltreise mich selbst belehren und in diesem Jahr einiges an Funktionalität erkunden. Kann demnach wenig darüber sagen. Hauptsächlich sollen mit der Kamera Landschafts- und Ortsfotos gemacht werden. Das Samyang 12mm habe ich bereits zu der E6000 ins Auge gefasst. Stativ ist ebenfalls geplant. Für meine Anwendung bietet die Kamera rein technisch also genügend Möglichkeiten, solange man etwas Können besitzt, schöne Fotos von o.g. Motiven zu schießen? Videos sind nicht geplant mit der Kamera zu schießen. Touch-Bedienung ist auch nicht von Nöten, die Bilder würden meist mit Ruhe entstehen. Wäre dir dankbar, wenn du bezüglich der optimalen Anwendungsmöglichkeit eine kleine (zugegebenermaßen schwer zu bewertende) Aussage treffen könntest. Danke dir!

FXPl0r14.07.2019 16:50

Falls dir "outdoor"-Tauglichkeit wichtig ist (Regen, Staub, Sand...), rate …Falls dir "outdoor"-Tauglichkeit wichtig ist (Regen, Staub, Sand...), rate ich zur OM-D E-M5.2. Die ist entsprechend zertifiziert, allerdings sind dann auch teure "Pro"-Objektive erforderlich, da diese ebenfalls entsprechend abgedichtet sein sollten. Ein bisschen Abdecken bei leichtem Regen mag bei der M10 reichen, mit der M5 hat man da ein sicheres Gefühl. Ob dir das wichtig ist, musst du selbst bzw. dein Budget entscheiden. Hierzu sei noch gesagt, dass im August vorraussichtlich eine neue M5.3 angekündigt wird, könnte dann zu einem Preisnachlass bei der M5.2 führen (vorrausgesetzt du kannst noch etwas warten).



Das Budget für die OM M5 II + zusätzlichen Objektiven ist außerhalb meines Budgets für die Kamera. Outdoor-Tauglichkeit muss nicht wirklich gegeben sein, die Kamera würde lediglich bei regenfreiem Wetter genutzt und stets gut und vorsichtig verpackt gelagert. Dennoch vielen Dank für den Tipp!
FXPl0r14.07.2019 15:19

Stabi gibts bei Olympus gratis... Dont think, just buy



MfT oder aps-c ? Don't write, think

Die 6500 hat auch noch andere Vorteile wie den 2. Bildprozesor oder ein besseres Rauschverhalten. BtW die meisten Sony Objetive haben einen internen Stabi
thoffesommer14.07.2019 17:04

Zugegebenermaßen habe ich auf dem Gebiet der Fotografie wenig Erfahrungen …Zugegebenermaßen habe ich auf dem Gebiet der Fotografie wenig Erfahrungen und wollte vor meiner Fahrradweltreise mich selbst belehren und in diesem Jahr einiges an Funktionalität erkunden. Kann demnach wenig darüber sagen. Hauptsächlich sollen mit der Kamera Landschafts- und Ortsfotos gemacht werden. Das Samyang 12mm habe ich bereits zu der E6000 ins Auge gefasst. Stativ ist ebenfalls geplant. Für meine Anwendung bietet die Kamera rein technisch also genügend Möglichkeiten, solange man etwas Können besitzt, schöne Fotos von o.g. Motiven zu schießen? Videos sind nicht geplant mit der Kamera zu schießen. Touch-Bedienung ist auch nicht von Nöten, die Bilder würden meist mit Ruhe entstehen. Wäre dir dankbar, wenn du bezüglich der optimalen Anwendungsmöglichkeit eine kleine (zugegebenermaßen schwer zu bewertende) Aussage treffen könntest. Danke dir!Das Budget für die OM M5 II + zusätzlichen Objektiven ist außerhalb meines Budgets für die Kamera. Outdoor-Tauglichkeit muss nicht wirklich gegeben sein, die Kamera würde lediglich bei regenfreiem Wetter genutzt und stets gut und vorsichtig verpackt gelagert. Dennoch vielen Dank für den Tipp!


Geb auch kurz meinen Senf dazu... Wenn du eine Weltreise mit dem Fahrrad machst, würde ich dir persönlich ganz stark ans Herz legen, dass du so kompakt / leicht wie möglich bleibst und dir z.B. eine Sony RX100 Mark III holst.
Natürlich nimmst du bei dieser Kamera Kompromisse in Punkto Bildqualität in Kauf, allerdings hast du ein Gerät welches du immer in der Hosentasche / Jackentasche parat haben kannst, dir im Grunde kein Platz wegnimmt, unauffällig ist,...
damgone14.07.2019 18:25

MfT oder aps-c ? Don't write, think Die 6500 hat auch noch andere Vorteile …MfT oder aps-c ? Don't write, think Die 6500 hat auch noch andere Vorteile wie den 2. Bildprozesor oder ein besseres Rauschverhalten. BtW die meisten Sony Objetive haben einen internen Stabi


Ist egal, was geschrieben wurde. In jedem Kamerathread taucht alsbald jemand auf, der für MFT bewirbt.
thoffesommer14.07.2019 17:04

Zugegebenermaßen habe ich auf dem Gebiet der Fotografie wenig Erfahrungen …Zugegebenermaßen habe ich auf dem Gebiet der Fotografie wenig Erfahrungen und wollte vor meiner Fahrradweltreise mich selbst belehren und in diesem Jahr einiges an Funktionalität erkunden. Kann demnach wenig darüber sagen. Hauptsächlich sollen mit der Kamera Landschafts- und Ortsfotos gemacht werden. Das Samyang 12mm habe ich bereits zu der E6000 ins Auge gefasst. Stativ ist ebenfalls geplant. Für meine Anwendung bietet die Kamera rein technisch also genügend Möglichkeiten, solange man etwas Können besitzt, schöne Fotos von o.g. Motiven zu schießen? Videos sind nicht geplant mit der Kamera zu schießen. Touch-Bedienung ist auch nicht von Nöten, die Bilder würden meist mit Ruhe entstehen. Wäre dir dankbar, wenn du bezüglich der optimalen Anwendungsmöglichkeit eine kleine (zugegebenermaßen schwer zu bewertende) Aussage treffen könntest. Danke dir!Das Budget für die OM M5 II + zusätzlichen Objektiven ist außerhalb meines Budgets für die Kamera. Outdoor-Tauglichkeit muss nicht wirklich gegeben sein, die Kamera würde lediglich bei regenfreiem Wetter genutzt und stets gut und vorsichtig verpackt gelagert. Dennoch vielen Dank für den Tipp!


Ich bin auch gerade erst in die Fotographie eingestiegen, will mir also nicht anmaßen hier Profitipps zu verteilen. Also von der Bildqualität hast du mit A6xxx + gutem Objektiv auf jeden Fall alles in der Hand um schöne Aufnahmen zu machen.
Was mit den jeweiligen Objektiven möglich ist, kannst du u.a. unter Pixelpeeper.com einsehen. Dort kann man die Objektive auswählen und erhält diverse mit diesen geschossene Beispielfotos ausgespuckt.
Ich bin selbst schon oft mit Rucksack oder Fahrrad länger unterwegs gewesen und möchte daher auch nochmal darauf hinweisen, dass Gewicht und Packmaß wichtige Parameter bei solchen Reisen sind. Was es an kleineren/leichteren Alternativen gibt, weiß ich aber nicht. E6xxx + Kitobjektiv sind klein und leicht. Die besseren Objektive sind aber oft deutlich größer und schwerer. Ich würde mir die in Frage kommenden Apparate im Laden anschauen und mal in die Hand nehmen. Dann kannst du sicherlich besser einschätzen, ob das für dich passt oder nicht.
dingdongdongelong14.07.2019 14:36

Das wird meine erste Kamera, daher kenne ich mich noch nicht so gut aus. …Das wird meine erste Kamera, daher kenne ich mich noch nicht so gut aus. Bisher habe ich aber folgendes zusammentragen können:Vorteile der Alpha 6300 gegenüber der 6000:- 4K Video (ohne Bildstabilisator, den gibt's erst bei der 6500er)- Audioeingang für externe Mikrofone- Mehr Fokuspunkte (425 statt 179)- Leicht bessere Bildqualität bei Nacht- Wertigeres Magnesiumgehäuse- Geräuschlose Aufnahmen mit Silent Mode- S-Log Aufnahmen- Abgedichtet gegen Feuchtigkeit- Leicht erhöhter BedienkomfortIch will mir die Kamera nicht für Videos anschaffen, finde die Entscheidung aber trotzdem nicht einfach. Der Preisunterschied dürfte bei etwa 200€ liegen. Das wären also noch mal 50% drauf.


Es fehlt die digitale Wasserwaage die nur die 6300 bietet, die 6000 nicht.
Ich besitze die 6500, 6400 und die 6000. Das Rauschverhalten hat sich nicht merklich verändert.

Wenns nur darum geht ist die 6000er noch immer super!
Leute Der Preis ist mega. Bin Anfänger und haben null plan von Fotografie. Will keine videos Machen. Nur fotos von mir auf insta hochladen. Also besser warten auf die 6300 für 600 euro oder jetzt die 6000 für 400 nehmen ?
thoffesommer14.07.2019 17:04

Zugegebenermaßen habe ich auf dem Gebiet der Fotografie wenig Erfahrungen …Zugegebenermaßen habe ich auf dem Gebiet der Fotografie wenig Erfahrungen und wollte vor meiner Fahrradweltreise mich selbst belehren und in diesem Jahr einiges an Funktionalität erkunden. Kann demnach wenig darüber sagen. Hauptsächlich sollen mit der Kamera Landschafts- und Ortsfotos gemacht werden. Das Samyang 12mm habe ich bereits zu der E6000 ins Auge gefasst. Stativ ist ebenfalls geplant. Für meine Anwendung bietet die Kamera rein technisch also genügend Möglichkeiten, solange man etwas Können besitzt, schöne Fotos von o.g. Motiven zu schießen? Videos sind nicht geplant mit der Kamera zu schießen. Touch-Bedienung ist auch nicht von Nöten, die Bilder würden meist mit Ruhe entstehen. Wäre dir dankbar, wenn du bezüglich der optimalen Anwendungsmöglichkeit eine kleine (zugegebenermaßen schwer zu bewertende) Aussage treffen könntest. Danke dir!Das Budget für die OM M5 II + zusätzlichen Objektiven ist außerhalb meines Budgets für die Kamera. Outdoor-Tauglichkeit muss nicht wirklich gegeben sein, die Kamera würde lediglich bei regenfreiem Wetter genutzt und stets gut und vorsichtig verpackt gelagert. Dennoch vielen Dank für den Tipp!


Also zur A6000 ist nur zu sagen Top! Habe Jahre lang mit der a77 mk1 ( gleicher sensor) Österreich und Spanien meine Urlaube damit fotografiert haupt Merkmal Landschaften / Familie / people hate damals das sigma 12-24 4-5,6 und das 50 1.8 Sam beides gebraucht für insgesamt 350€ bekommen und habe mit den Bildern mein Wohnzimmer verschönert!

Zum sensor ISO bis 800 mehr würde ich ihm nicht geben rauschen fängt an! Gerade bei Landschaften geht dann auch sehr schnell der Kontrast flöten.....

AF: Bei genügend Licht 88% genau und gut treffsicher

Bei schlechtem Licht : für das Menschliche Auge noch für gut empfunden ( Innenräume bei bewölkten Tagen) nur noch 50% genau und 50% treffsicher

Bild qualität: Wenn alle Einstellungen stimmen 100% drücke mit 300dpi bis 1m x 1, 2m möglich!

Lg Robin meine Tochter hat mittlerweile auch eine A6000 bekommen und ich selbst besitze eine A7 mk3 seit nun 10 Jahren bei Sony und zufrieden! Nicht vergessen Kamera direkt nach dem Kauf zum Jack and clean geben dann bekommt mann von Sony ne Garantie Verlängerung auf 5 Jahre angeboten für 50€ wenn mich nicht alles täuscht
robin_Pfeiffer14.07.2019 23:36

Nicht vergessen Kamera direkt nach dem Kauf zum Jack and clean geben dann …Nicht vergessen Kamera direkt nach dem Kauf zum Jack and clean geben dann bekommt mann von Sony ne Garantie Verlängerung auf 5 Jahre angeboten für 50€ wenn mich nicht alles täuscht


Was ist Jack and Clean?? Konnte dazu nichts finden.
Ich habe mir dank dieser Webseite die Sony Alpha 6000 gekauft. Es wurde hier geschrieben, dass sie für dieses Angebot NUR in GRAU verfügbar ist. Dem ist aber nicht so. Ich habe mir die Kamera nämlich auch in SCHWARZ gekauft. Die Kamera gibt es in der Saturn Filiale in Moers auch in anderen Farben.
Ich bin dieser Webseite soooo dankbar!
NORMAL_LIFE15.07.2019 17:08

Ich habe mir dank dieser Webseite die Sony Alpha 6000 gekauft. Es wurde …Ich habe mir dank dieser Webseite die Sony Alpha 6000 gekauft. Es wurde hier geschrieben, dass sie für dieses Angebot NUR in GRAU verfügbar ist. Dem ist aber nicht so. Ich habe mir die Kamera nämlich auch in SCHWARZ gekauft. Die Kamera gibt es in der Saturn Filiale in Moers auch in anderen Farben.Ich bin dieser Webseite soooo dankbar!


Habe es geupdatet ! Danke für den Hinweis !
marcib14.07.2019 11:53

Schau mal nach ob die in Moers noch versenden. Einfach mal anrufen. Ich …Schau mal nach ob die in Moers noch versenden. Einfach mal anrufen. Ich hab denen einfach das Geld per Vorkasse überwiesen und die haben mir die Kamera kostenlos ohne Versandkosten zugeschickt.


Auch ich habe dort nachgefragt und man bekommt dieses Angebot zzgl. 9,99 Euro Versandkosten und Vorkasse in allen drei Farben. Ohne Versandkosten wird es nicht geliefert.
Das ist trotzdem ein sehr gutes Angebot und der Service von Saturn in Mörs ist sehr lobenswert.
simone.reinhard15.07.2019 21:45

Auch ich habe dort nachgefragt und man bekommt dieses Angebot zzgl. 9,99 …Auch ich habe dort nachgefragt und man bekommt dieses Angebot zzgl. 9,99 Euro Versandkosten und Vorkasse in allen drei Farben. Ohne Versandkosten wird es nicht geliefert.Das ist trotzdem ein sehr gutes Angebot und der Service von Saturn in Mörs ist sehr lobenswert.


Kann man das einfach gleich über die bestell E-Mail erledigen oder hast du angerufen bei denen in Moers?
FH716.07.2019 14:13

Kann man das einfach gleich über die bestell E-Mail erledigen oder hast du …Kann man das einfach gleich über die bestell E-Mail erledigen oder hast du angerufen bei denen in Moers?


Ich habe angerufen. 02841/8877-0 Frau Meyer von der Fotoabteilung. Sie ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Bearbeitet von: "simone.reinhard" 16. Jul
simone.reinhard16.07.2019 15:39

Ich habe angerufen. 02841/8877-0 Frau Meyer von der Fotoabteilung. Sie ist …Ich habe angerufen. 02841/8877-0 Frau Meyer von der Fotoabteilung. Sie ist sehr freundlich und zuvorkommend.


Ich habe es versucht aber da kommt immer dieser Kundenservice und dann ist die Aussage das es nicht geht 🙈
Zur Info: in Wuppertal wurde mir, nach Nachfragen und vorheriger Absage, nun doch vom Marktleiter das Set zum selben Preis angeboten. Habe mich jedoch geistig auf die RX100 festgelegt, demnach wäre ein Set in Wuppertal zu haben
FH716.07.2019 16:18

Ich habe es versucht aber da kommt immer dieser Kundenservice und dann ist …Ich habe es versucht aber da kommt immer dieser Kundenservice und dann ist die Aussage das es nicht geht 🙈


Dann laß dich zurück rufen oder probieren es per Mail. Ich wurde zurück gerufen.
thoffesommer16.07.2019 17:35

Zur Info: in Wuppertal wurde mir, nach Nachfragen und vorheriger Absage, …Zur Info: in Wuppertal wurde mir, nach Nachfragen und vorheriger Absage, nun doch vom Marktleiter das Set zum selben Preis angeboten. Habe mich jedoch geistig auf die RX100 festgelegt, demnach wäre ein Set in Wuppertal zu haben


Kann man dieses set dann bei Ihnen/Dir erwerben?
Wäre echt perfekt
FH716.07.2019 22:07

Kann man dieses set dann bei Ihnen/Dir erwerben? Wäre echt perfekt


Kannst mich gerne duzen, kann gerne für nen Bier in die Stadt fahren, mich mit dir treffen und das ganze kaufen. In Vorkasse gehe ich ungerne bei solchen Summen. Wenn dir das passen würde, können wir das gerne mal Abends machen
FH716.07.2019 22:07

Kann man dieses set dann bei Ihnen/Dir erwerben? Wäre echt perfekt


Ansonsten kann ich es dir via Überweisung in Vorkasse inkl. DHL Paket-Kosten + Übernahme eines Bieres ebenfalls verschicken.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von yeezy8. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text