296°
ABGELAUFEN
[LOKAL Saturn Stuttgart Königsbau & Esslingen] Sandisk Ultra Fit USB 3.0 64 GB

[LOKAL Saturn Stuttgart Königsbau & Esslingen] Sandisk Ultra Fit USB 3.0 64 GB

Elektronik

[LOKAL Saturn Stuttgart Königsbau & Esslingen] Sandisk Ultra Fit USB 3.0 64 GB

Preis:Preis:Preis:22€
UPDATE:
Es ist im Prospekt drin! Siehe Kommentar von deimudder unten! Danke für den Hinweis an RandaleHerbert!

Hallo Leute ich war am Dienstag im Saturn (Königsbaupassage) in Stuttgart um mir einen USB Stick zu holen. Habe dann beim Suchen nach dem Sandisk Ultra Fit 16 GB entdeckt das der 64 GB nur 22€ kostet und den gleich mal mit genommen.
Ich denke mal es ist Lokal begrenzt auf saturn.de ist er bei 27,99€ und im Prospekt ist er auch nicht drin.

Ich schau nachher mal ob ich die Rechnung noch habe, für die Zweifler unter uns

nächster Preis laut idealo.de 25,89€ bei Amazon.

21 Kommentare

hot, nicht nur der Preis, sondern auch der Stick selber, also nicht geeignet um lange am Notebook zu stecken, siehe Amazon Rezensionen oder C't-Test.

Kommentar

himchen

hot, nicht nur der Preis, sondern auch der Stick selber, also nicht geeignet um lange am Notebook zu stecken, siehe Amazon Rezensionen oder C't-Test.



Ich vermute mal der wird sehr heiß oder? Die Erfahrung hab ich gemacht hab da Windows drauf gemacht geht ja recht schnell, aber der war gut warm danach.

Ist doch im Prospekt.

Kommentar

RandaleHerbert

Ist doch im Prospekt.



Hä wo denn? Jetzt hab ichs zum zweiten durchgeschaut und seh nix.

010.jpeg

Kommentar

deimudder


Ah ok danke! Ich hab in dem normalen Prospekt geschaut, hatte nicht gesehen dass Stuttgart und Esslingen eins Extra haben.

Hast du den Stick mal auf die realen Lese- und Schreibwerte getestet?
Wäre sehr interessant.

Schnell ist er nicht, aber es geht.

warum soll er denn nicht heiß werden dürfen? so ein quatsch

polpopolpo

warum soll er denn nicht heiß werden dürfen? so ein quatsch


Oberflächen die man so anfassen kann, also von Geräten usw. sollten nicht mehr als 40 oder 50° haben.
Steht irgendwo im Gesetz.
Falls es heißer ist kann man sich halt verbrennen und das wäre dann Körperverletzung.
Wärste in den US und A könntest du die Hersteller dann gut verklagen.

Ich hatte selber von 2 Stick die so heiß wurden das ich mich verbrannt habe. Bei ein war das Plastik verschmorrt.

Jedenfalls darf der nicht heiß werden weil man ihn noch anfassen können muss.

polpopolpo

warum soll er denn nicht heiß werden dürfen? so ein quatsch


ernsthaft? warum muss man das ding auch sofort rausrupfen nachdem man es von leer bis voll beschrieben hat? spätestens nach 4 sekunden ist das ding nur noch handwarm. und in den usa wird wohl keine suppe gekocht, oder was machen die wenn die griffe heiß sind? fängst ja auch nicht an den ganzen topf runterzuschlingen sofort nachdem das ding vom herd ist

Es ist aber kein Gerät was man zum kochen benutzt sondern zum Daten speichern.
Findest du es also normal wenn du dir die Finger an USB-Sticks verbrennst?
Ausserdem haben Töpfe für sowas Griffe

Achja falls es vorher falsch rüber kam, ich hatte noch deinen von den Sticks die hier erwähnt sind.
Bei mir waren es Popstar Sticks von MeinPaket die so heiß wurden das die Hülle sich verformt hat.

Lustig ist das jedenfalls nicht.

naja, aber wenn man sich einmal verbrennt weis man es doch. zumal cpu und gpu auch gut heiß werden. genaugenommen gibt es bei jeder elektrischen energieumwandlung verlustwärme. metallgriffe an töpfen bringen leider garnix. und ich habe auch einen poppstar, der allerdings bleibt kalt. einen st pico, der wird schonmal heiß aber nicht zum verbrennen und den hier angebotenen hab ich mir vor 2 wochen als 32 gb version geholt und er wird schon heiß, ja, aber aufgrund der winzigen abmaße ist garnicht soviel fläche mit dem finger auf der oberfläche zu suchen außer die buchse selbst. und am griff-köpchen kann man ihn bedenkenlos anfassen.

wird eben alles nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird^^

polpopolpo

warum soll er denn nicht heiß werden dürfen? so ein quatsch



Hattest du nun genau diesen aus dem Deal?

polpopolpo

warum soll er denn nicht heiß werden dürfen? so ein quatsch


hukd.mydealz.de/dea…057

oh, war ja garnicht an mich

Kommentar

dageek

Hast du den Stick mal auf die realen Lese- und Schreibwerte getestet? Wäre sehr interessant.


Ich teste morgen mal wenn ich Zeit habe/finde
Und was die Temperatur angeht, also man hat sich nicht verbrannt hab aber wie gesagt nur Windows drauf gespielt da war er gut warm aber konnte man noch anfassen ohne Brandblasen zu kriegen Windows ist ja aber nicht so groß also hab ihn nicht vollgepackt.
US aber auch mein erster USB 3.0 Stick hatte noch keinen Stick der so heiß wird, deswegen war ich überrascht über die Temperatur.

Ich musste leider 2 x den 32 GB umtauschen weil er extrem heiss geworden ist und ging dann nichts mehr! Dann habe ich mir den 64 GB geholt der nur leicht langsamer ist als wie sein kleiner Bruder und auch der hat ins gras gebissen! Als ich genervt zum Medimax ging um es umzutauschen sagte mir der Verkäufer das ich net der einzigste wäre der Probleme damit hat! Naja ich würde es keinem weiter empfehlen.

Da gibt es ja das berüchtigte "Thermal Image" auf

amazon.co.uk/San…fit

"..... reaches 80 degrees C "

Der "Sandisk Ultra Fit " bringt sogar den USB-Anschluss zum Schmelzen, was beim PC vielleicht noch zu verschmerzen ist, da man eine neue Steckkarte einbauen kann.
Beim Notebook hingegen hat man in einem solchen Fall ein echtes Problem....

Außerdem funktioniert dieser Stick (als 32GB-Version) mit kaum einem Autoradio.
Daher zuerst testen, ob mp3s beim Autoradio funktionieren, ansonsten den Stick unverzüglich zurückgeben....

CIN3X

Und was die Temperatur angeht, also man hat sich nicht verbrannt hab aber wie gesagt nur Windows drauf gespielt da war er gut warm aber konnte man noch anfassen ohne Brandblasen zu kriegen Windows ist ja aber nicht so groß also hab ihn nicht vollgepackt.


Auf Dauer wirst du mit deiner PCI-Steckkarte ein Problem bekommen, da der Kunststoff spröde wird und wegbröselt....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text