318°
[lokal Saturn Stuttgart] Logitech MX Master 49€
8 Kommentare

Wer kann mir eine mitbringen? Suche schon die ganze Zeit. Ist aber leider zu weit weg
Bearbeitet von: "xerxx" 27. Oktober

Guter Preis und die Maus gefällt mir auch, solange sie denn hält. Ich musste sie schon einmal aufschrauben, um das Mausrad zu reparieren. Es rastert nach ner weile nicht mehr, sondern hat nur noch Freilauf. Ist ein häufiger auftretendes Problem, nicht sonderlich aufwendig aber sollte man vorher wissen.

Birgervor 1 h, 27 m

Guter Preis und die Maus gefällt mir auch, solange sie denn hält. Ich musste sie schon einmal aufschrauben, um das Mausrad zu reparieren. Es rastert nach ner weile nicht mehr, sondern hat nur noch Freilauf. Ist ein häufiger auftretendes Problem, nicht sonderlich aufwendig aber sollte man vorher wissen.



Finger weg von dem überteuerten Schrott. Ich ließ meine MX Master in diesem Jahr viermal durch Amazon tauschen: immer war nach wenigen Wochen die Scrollradmechanik defekt. Aber auch wer die Rastung nicht nutzt wird keine Freude haben denn die Mausräder sind schlecht balanciert und beim verschieben der Maus drehen / schwingen sie mit was zu nervigem scrollen führt.
Im Logitech-Forum gibt es auch schon zahlreichen Threads dazu. Der Hersteller schweigt sich aus un ignoriert das Problem. Weder gibt er es zu noch ist eine verbesserte Version erschienen.
Man kann den Mechanismus wieder zurechtrücken - eine dauerhafte Lösung ist es nicht! Zudem geht die Garantie verloren und die abgepopelten Glidepads bekommt man auch nicht wieder vernünftig aufgeklebt!

Und was gibt es als alternative mit guter ergonomie? Wireless natürlich. Die 700s ist mir zu schwer

Basti3011vor 1 h, 9 m

Finger weg von dem überteuerten Schrott. Ich ließ meine MX Master in diesem Jahr viermal durch Amazon tauschen: immer war nach wenigen Wochen die Scrollradmechanik defekt. Aber auch wer die Rastung nicht nutzt wird keine Freude haben denn die Mausräder sind schlecht balanciert und beim verschieben der Maus drehen / schwingen sie mit was zu nervigem scrollen führt.Im Logitech-Forum gibt es auch schon zahlreichen Threads dazu. Der Hersteller schweigt sich aus un ignoriert das Problem. Weder gibt er es zu noch ist eine verbesserte Version erschienen.Man kann den Mechanismus wieder zurechtrücken - eine dauerhafte Lösung ist es nicht! Zudem geht die Garantie verloren und die abgepopelten Glidepads bekommt man auch nicht wieder vernünftig aufgeklebt!


Stimmt alles was du sagst, dass Problem mit der schlechten Balance hab ich schon ganz unterdrückt. Wenn es auftritt mach ich einfach die Rasterung wieder an. Meine Maus ist ein kostenloses Austauschgerät für den Vorgänger, der Kondensatorfiepen hatte. Vermutlich bin ich deswegen nachsichtig, obwohl ich eher doppelt kritisch sein sollte...

Die Logitech MX 1100 hatte da noch ne deutlich bessere Verarbeitung und tut es im Büro immer noch.

Häha, zum Glück schafft Logitech sich selber ab. Jeder der 50€ und mehr für eine maus ausgibt, und dann so einen Schrott bekommt, kauft mit Sicherheit beim nächsten mal woanders. Ich habe das MX 800 Set, und mich im Pc Bereich noch niemals über einen Anschaffung so geärgert wie über diesen heillos überteuerten Schrott.

Hier könnte man ja den Eindruck bekommen es gibt keine funktionierende MX Master da draußen. Also ich hab meine nun seit 14 Monaten täglich im Einsatz und kann mich nicht beschweren. Und ja: Hat man den Freilauf dauerhaft an, scrollt man manchmal ungewollt bei schnellen Mausbewegungen. Aber Smart Shift (automatisches Umschalten zum Freilauf bei schnellem Scrollen) geht seit Anfang an völlig problemlos.

Die ist beim Kollegen gerade erst nach 1/2 Jahren verreckt.

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Zivkoc. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text