[lokal Saturn Stuttgart] TP-LINK TL-WA854RE Universeller 300Mbit/s-WLAN-N-Repeater
633°Abgelaufen

[lokal Saturn Stuttgart] TP-LINK TL-WA854RE Universeller 300Mbit/s-WLAN-N-Repeater

24
eingestellt am 12. Feb 2015
Im Saturn Prospekt auf der Seite 15 von 16

TL-WA854RE

Kompatibel mit allen gängigen WLAN-Routern
Der Repeater-Modus verstärkt das WLAN-Signal in zuvor unerreichbare oder schwer zu verkabelnde Bereiche
Superkleines Gehäuse, einfach an der Steckdose anzubringen
WLAN-Datenrate von 300 Mbit/s, ideal für Videostreaming, Online-Gaming und VoIP
Erweitern Sie die WLAN-Abdeckung einfach mit einem Druck auf die Range Extender-Taste
Kompatibel mit allen 802.11b/g/n-Geräten

Link zur Herstellerhomepage
tp-link.com.de/pro…4RE

Nächster Idealo Preis: 19,35€ zzgl. Versandkosten


Amazon 4 von 5 Sternen

24 Kommentare

Von mir ein hot

Hooot

Leider kein 5G (_;)

Hab das Ding mal in Verbindung mit einer Fritzbox am laufen gehabt und es gab trotz vollem Signal zu Router und Notebook immer Verbindungsabbrüche. Amazon hat mir das Ding dann ausgetauscht und wieder das gleiche. Habe jetzt Router, Switch und D-Lan von TP-Link und nu wuppt es. Kann meiner Erfahrung nach dieses Teil nicht empfehlen, aber vielleicht hatte ich auch Pech oder er hat sich nicht mit meiner Fritzbox vertragen.

Das Ding ist Mist, ständig verliert es die Internet Verbindung und man muss es jedes Mal ein und aus stecken. Habs dann verschenkt und da dass gleiche Problem.

Aber: jeder Repeater halbiert die Bandbreite!

naja die Dinger taugen meines Erachtens alle nichts. Habe extra ein Fritz Repeater (sehr teuer) zur Fritzbox gekauft. Das Ding macht ebenfalls nur Probleme und der Service ist sehr schlecht, wollen Daten ausgelesen haben, dann passt denen das Datei Format nicht, dann angeblich 6x Email nicht bekommen usw. naja dann lieber Strippe ziehen.

Ich halte von diesen Repeatern, die im Universal Repeater Mode laufen, generell nicht viel.
Da hat WDS früher bessere Dienste geleistet, ist heutzutage aber nicht mehr aktuell.
Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit der Kombination PowerLAN + Access Point gemacht.
Die Lösungen von devolo mit integriertem AP in dem dLAN-Adapter sind da ganz praktisch,

preis ok das ist das modell ohne LAN Anschluss oder ??

10 € = Hot. Wenn das Ding Probleme macht, dann auch für 20 €....:p

Wir nutzen das Teil auf der Arbeit und es verrichtet seinen Dienst ordentlich.

Man muss ca. einmal die Woche aus- und einstecken, weil das verbinden nicht mehr funktioniert...aber für den Preis ist das verkraftbar.

Gruß

Hot !

kann mir jemand zwei dieser dinger besorgen? komme leider nicht aus stuttgart

schade das es das zu dem Preis nicht in Köln gibt
dennoch von mir ein Hot

Preislich definitiv ein +.
Wobei ich von dem ganzen Repeaterkram generell eher wenig halte.

Kabel ist durch nichts zu ersetzen. Außer durch Kabel.

Ich habe so ein teil und bei mir funktioniert es wie ein Störsender.. Hat einer ne Ahnung was ich falsch mach??

Super Hot. Hab den gleichen bei Amazon im November 14 gekauft für 22 tacken. Top.

blackgame

Das Ding ist Mist, ständig verliert es die Internet Verbindung und man muss es jedes Mal ein und aus stecken. Habs dann verschenkt und da dass gleiche Problem.



Dann hast du vielleicht ein Montagsprodukt erwischt oder warst schon zu weit vom Router entfernt. Hab das Teil mit LAN-Anschluss im Büro, um von WLAN zurück auf Kabel zu gehen. Seit nem halben Jahr im Einsatz und noch nie Probleme gehabt. Für 10€ auf jedem Fall HOT!

Habe auch mit diesem bzw. dem teil von AVM mit einer Fritzbox 7390 zwar eine wesentlich bessere Netzabdeckung hinbekommen, dafür geht aber dann auch kaum noch was über die Leitung, d.h. Bandbreite sehr besch......eiden.

Mach ich da etwas falsch oder geht das nicht besser? Ist definitiv (viel) weniger als die halbe Bandbreite.

Haben genau das gleiche auch bei uns in der Wohnung und es erfüllt problemlos seinen Zweck. Vorher im hinteren Teil der Wohnung nie Empfang gehabt und nun fast voller Empfang da. Das einzige was etwas stört (laut meiner Schwester) sind die blauen LED leuchten. Die sind zu grell/hell in der Nacht. Müsste man ggf abkleben wenn man den repeater in einem Schlafzimmer anstecken möchte. Dennoch klares hot für den Preis

Miri

Habe auch mit diesem bzw. dem teil von AVM mit einer Fritzbox 7390 zwar eine wesentlich bessere Netzabdeckung hinbekommen, dafür geht aber dann auch kaum noch was über die Leitung, d.h. Bandbreite sehr besch......eiden. Mach ich da etwas falsch oder geht das nicht besser? Ist definitiv (viel) weniger als die halbe Bandbreite.



Im Idealfall halbiert sich die Bandbreite, da die zweite hälfte für die Kommunikation benutzt wird. Wenn der Repeater allerdings schon nicht mehr die volle Bandbreite empfängt, weil er keinen vollen Empfang hat, reduziert sich die Bandbreite natürlich weiter. Wenn zwei oder mehr Repeater hintereinander hängen, geht natürlich bald nichts mehr.

Aber, man muss auch bedenken, dass die Internet Geschwindigkeit weit unter der WLAN Geschwindigkeit liegt. Bsp:

Router WLAN: 300 Mbit
Repeater: 300 Mbit
VDSL: 50.000 ~= 50Mbit
Hat sich die Bandbreite nun halbiert, hat man immer noch 150 Mbit am Endgerät und daher das dreifache des I-Net Anschlusses.

Das leuchtet ein. Vielen Dank für die Erklärung.

sehr hot..hatten 2 davon teurer für die Familie gekauft.als einfache Lösung perfekt..einmal automatisch einrichten und dann bei Bedarf einstecken und fertig...1a

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text