Lokal (Saturn Wolfsburg) LG 55EG9A7V OLED Full HD 55 Zoll Fernseher und Sony KD-55XE8096
395°Abgelaufen

Lokal (Saturn Wolfsburg) LG 55EG9A7V OLED Full HD 55 Zoll Fernseher und Sony KD-55XE8096

800€997,90€-20%Saturn Angebote
26
lokaleingestellt am 14. AprBearbeitet von:"DosSantos"
Bis heute gibt es lokal (Saturn - City Galerie Wolfsburg) den oben genannten OLED-TV für 800€. Er machte vor Ort einen ganz guten Eindruck. Es handelt sich jedoch "lediglich" um einen Full HD-TV (kein "Ultra HD").

Der nächste Preisvergleich liegt bei 997,90€ (inkl. Versand).
Der Deal-Link führt zur Daten-Übesicht von displayspecifications.com

Daneben steht der Sony KD-55XE8096 (4K, IPS/Edge LED) ebenfalls für 800€ (ca. 50€ Ersparnis).
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Sheevavor 33 m

Ja, die Zeiten der FHD Fernseher sind eindeutig vorbei. Vllt noch für …Ja, die Zeiten der FHD Fernseher sind eindeutig vorbei. Vllt noch für <200€ bei nem 30-40" Gerät wenn man einfach was günstiges für z.B s Kinderzimmer (lasst die lieber draussen spielen) braucht, aber sonst ... 800€ für FHD? Ne ne :>


Dann zeig mir doch einen Deal mit nem 4K-OLED (von LG) unter 1000€.

@Geburt1 hat Recht.
Außerdem: Wenn man mehr als 2-3 Meter vom TV wegsitzt oder vielleicht bloß "normales" Fernsehen oder DVDs und Blu-rays schaut - nützt einem diese hohe Auflösung auch nichts mehr.

Die OLED Technologie bringt jedoch trotzdem etwas - nämlich viel kräftigere Farben und höhere Kontraste, was das Bild mit egal welcher Quelle oder Abstand vom Gerät realistischer, imposanter und brillianter aussehen lässt.
26 Kommentare
Ich will kein FHD OLED
Supraleitervor 12 m

Ich will kein FHD OLED



Ja, die Zeiten der FHD Fernseher sind eindeutig vorbei. Vllt noch für <200€ bei nem 30-40" Gerät wenn man einfach was günstiges für z.B s Kinderzimmer (lasst die lieber draussen spielen) braucht, aber sonst ... 800€ für FHD? Ne ne :>
Geburt1vor 11 m

Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und …Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und bereue den Kauf. Lieber einen ordentlichen full hd


Sehe ich ganz genau so
Geburt1vor 12 m

Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und …Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und bereue den Kauf. Lieber einen ordentlichen full hd


Stimme dir voll zu habe auch so einen billig uhd und ein guter full hd ist bei Blurays die eh nur full hd bieten deutlich besser
Gibt's denn FHD Fernseher, die echtes HDR unterstützen? Das wäre für mich eher ein Grund, nur noch UHD zu kaufen...
Sheevavor 33 m

Ja, die Zeiten der FHD Fernseher sind eindeutig vorbei. Vllt noch für …Ja, die Zeiten der FHD Fernseher sind eindeutig vorbei. Vllt noch für <200€ bei nem 30-40" Gerät wenn man einfach was günstiges für z.B s Kinderzimmer (lasst die lieber draussen spielen) braucht, aber sonst ... 800€ für FHD? Ne ne :>


Dann zeig mir doch einen Deal mit nem 4K-OLED (von LG) unter 1000€.

@Geburt1 hat Recht.
Außerdem: Wenn man mehr als 2-3 Meter vom TV wegsitzt oder vielleicht bloß "normales" Fernsehen oder DVDs und Blu-rays schaut - nützt einem diese hohe Auflösung auch nichts mehr.

Die OLED Technologie bringt jedoch trotzdem etwas - nämlich viel kräftigere Farben und höhere Kontraste, was das Bild mit egal welcher Quelle oder Abstand vom Gerät realistischer, imposanter und brillianter aussehen lässt.
Hot für Wolfsburg!
CPTZvor 49 m

Gibt's denn FHD Fernseher, die echtes HDR unterstützen? Das wäre für mich e …Gibt's denn FHD Fernseher, die echtes HDR unterstützen? Das wäre für mich eher ein Grund, nur noch UHD zu kaufen...



Ja gibt es sind aber Preislich nicht mehr wirklich gut aufgestellt zu Ihren UHD-Kollegen.
geizhals.de/son…=de
geizhals.de/lg-…=de
Geburt1vor 1 h, 16 m

Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und …Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und bereue den Kauf. Lieber einen ordentlichen full hd


Absolut korrekt, noch dazu ist UHD nicht einmal bei normalem Sichtabstand physikalisch mit dem Auge auflösbar, da muss man bei der Pixeldichte auf unter 1 Meter ran.
Geburt1vor 1 h, 37 m

Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und …Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und bereue den Kauf. Lieber einen ordentlichen full hd


Du bist echt komisch. Erstens können die meisten uhd tvs ein upscale damit selbst nur fhd oder pal besser aussieht und die hochskalierung auf uhd ist ab 55 Zoll eine freunde
Die Kommentare sind immer wieder lustig hier!
MarcoCasparvor 1 h, 24 m

Du bist echt komisch. Erstens können die meisten uhd tvs ein upscale damit …Du bist echt komisch. Erstens können die meisten uhd tvs ein upscale damit selbst nur fhd oder pal besser aussieht und die hochskalierung auf uhd ist ab 55 Zoll eine freunde


Upscaling muss man sich vorher sehr schlau machen, da viele es anbieten und wenige was taugen. Einzige was p\l taugt sind dir von hisense. Ansonsten ist man nur noch mit höher preisigen geräten dabei
Geburt1vor 3 h, 8 m

Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und …Ihr ultra hd Opfer. Kann es nicht mehr lesen. Hab einen ultra hd tv und bereue den Kauf. Lieber einen ordentlichen full hd


Ja stimmt: Ein schärferes Bild ist echt unnötig
Und weißt Du was noch besser als ein guter Full HD Fernseher ist? Ein guter 4K Fernseher! Es gibt schlechte FHD und schlechte 4K Fernseher. Es gibt gute FHD und gute 4K Fernsehe.... aber bei gleichwertigen Fernsehern gilt immer: 4K ist natürlich besser als FHD! Und ja, man sieht definitiv einen Unterschied, je nach Quellmaterial sogar einen richtig großen!
Wenn man allerdings jetzt einen herkömmlichen LED 4K in der gleichen Preisklasse wie den LG FHD OLED zur Auswahl hat, würde ich mich wiederum für FHD zugunsten der OLED Technik entscheiden. Das wäre aber auch keine gleichwertige Alternative.
MarcoCasparvor 1 h, 42 m

Du bist echt komisch. Erstens können die meisten uhd tvs ein upscale damit …Du bist echt komisch. Erstens können die meisten uhd tvs ein upscale damit selbst nur fhd oder pal besser aussieht und die hochskalierung auf uhd ist ab 55 Zoll eine freunde


Das Upscalen kannst du in die Tonne schmeißen.
Ghavamvor 14 m

Ja stimmt: Ein schärferes Bild ist echt unnötig Und weißt Du was no …Ja stimmt: Ein schärferes Bild ist echt unnötig Und weißt Du was noch besser als ein guter Full HD Fernseher ist? Ein guter 4K Fernseher! Es gibt schlechte FHD und schlechte 4K Fernseher. Es gibt gute FHD und gute 4K Fernsehe.... aber bei gleichwertigen Fernsehern gilt immer: 4K ist natürlich besser als FHD! Und ja, man sieht definitiv einen Unterschied, je nach Quellmaterial sogar einen richtig großen! Wenn man allerdings jetzt einen herkömmlichen LED 4K in der gleichen Preisklasse wie den LG FHD OLED zur Auswahl hat, würde ich mich wiederum für FHD zugunsten der OLED Technik entscheiden. Das wäre aber auch keine gleichwertige Alternative.


Du Bringst es auf den Punkt. Je nach Quellqualität, die es bei uns nicht gibt. Oder Lebst du in China? Wegen euch Konsumgeilen werden hier Dinge verkauft die nicht mal ansatzweise für uns Europäer ausgelegt ist. Hauptsache das größte neueste geilste
Mortin.Durrexvor 3 h, 13 m

Dann zeig mir doch einen Deal mit nem 4K-OLED (von LG) unter …Dann zeig mir doch einen Deal mit nem 4K-OLED (von LG) unter 1000€.@Geburt1 hat Recht.Außerdem: Wenn man mehr als 2-3 Meter vom TV wegsitzt oder vielleicht bloß "normales" Fernsehen oder DVDs und Blu-rays schaut - nützt einem diese hohe Auflösung auch nichts mehr.Die OLED Technologie bringt jedoch trotzdem etwas - nämlich viel kräftigere Farben und höhere Kontraste, was das Bild mit egal welcher Quelle oder Abstand vom Gerät realistischer, imposanter und brillianter aussehen lässt.


Dem ist nichts hinzuzufügen!!!
Mortin.Durrexvor 3 h, 56 m

Dann zeig mir doch einen Deal mit nem 4K-OLED (von LG) unter …Dann zeig mir doch einen Deal mit nem 4K-OLED (von LG) unter 1000€.@Geburt1 hat Recht.Außerdem: Wenn man mehr als 2-3 Meter vom TV wegsitzt oder vielleicht bloß "normales" Fernsehen oder DVDs und Blu-rays schaut - nützt einem diese hohe Auflösung auch nichts mehr.Die OLED Technologie bringt jedoch trotzdem etwas - nämlich viel kräftigere Farben und höhere Kontraste, was das Bild mit egal welcher Quelle oder Abstand vom Gerät realistischer, imposanter und brillianter aussehen lässt.


Tja dann hast du wohl noch nicht die richtigen LEDs gesehen. Gibts genug die an OLED rankommen. Ich sag nur Sony XE90-XE94. Den Unterschied erkennste kaum... Nicht mal wenn die nebeneinander stehen.

CPTZvor 3 h, 57 m

Gibt's denn FHD Fernseher, die echtes HDR unterstützen? Das wäre für mich e …Gibt's denn FHD Fernseher, die echtes HDR unterstützen? Das wäre für mich eher ein Grund, nur noch UHD zu kaufen...


Nö nicht wirklich. Aber hauptsache es wurde wieder über UHD gelästert Es ist doch wie immer. Hat man die Kohle kauft man sicher nicht den alten Standard. Warum sollte man sich 2018 noch einen Full HD ins Wohnzimmer stellen? Ob man Untertschiede erkennt oder nicht. Man weiß dass es einen gibt Dann bleibt doch alle bei Full HD. Aber zu behaupten dass es Schwachsinn ist, ist genauso Schwachsinn^^
Bearbeitet von: "stafic" 14. Apr
staficvor 8 m

Tja dann hast du wohl noch nicht die richtigen LEDs gesehen. Gibts genug …Tja dann hast du wohl noch nicht die richtigen LEDs gesehen. Gibts genug die an OLED rankommen. Ich sag nur Sony XE90-XE94. Den Unterschied erkennste kaum... Nicht mal wenn die nebeneinander stehen.Nö nicht wirklich. Aber hauptsache es wurde wieder über UHD gelästert Es ist doch wie immer. Hat man die Kohle kauft man sicher nicht den alten Standard. Warum sollte man sich 2018 noch einen Full HD ins Wohnzimmer stellen? Ob man Untertschiede erkennt oder nicht. Man weiß dass es einen gibt Dann bleibt doch alle bei Full HD. Aber zu behaupten dass es Schwachsinn ist, ist genauso Schwachsinn^^


Bezüglich deiner Sony Vorschläge:
Kann sein, dass die ein ähnliches Bild bringen, jedoch finde ich Sonys Bewegtbilddarstellung sehr problematisch.. einfacher gesagt: die Dinger ruckeln doch (auf jeden Fall bei normalen Kabel-/Sat-TV und mehr als jeder andere Hersteller in den zugehörigen Preisklassen der Geräte)
Geburt1vor 3 h, 55 m

Das Upscalen kannst du in die Tonne schmeißen.


Also meiner skaliert super auf 4k hoch. Da sehen sogar die SD Sender richtig gut aus.
Und bei den Blurays ist auch nochmal ein Qualitätsgewinn zu verzeichnen.

Verrate uns doch welchen 4k Fernseher Du gekauft hast.

4k gibt's bei UHD BluRay, YouTube, Amazon, Netflix, Sky und sogar schon was in der Mediathek der öffentlich rechtlichen.....könnte immer mehr sein, aber man kann 4k Fernseher schon ausreizen.
Mortin.Durrexvor 2 h, 57 m

Bezüglich deiner Sony Vorschläge:Kann sein, dass die ein ähnliches Bild br …Bezüglich deiner Sony Vorschläge:Kann sein, dass die ein ähnliches Bild bringen, jedoch finde ich Sonys Bewegtbilddarstellung sehr problematisch.. einfacher gesagt: die Dinger ruckeln doch (auf jeden Fall bei normalen Kabel-/Sat-TV und mehr als jeder andere Hersteller in den zugehörigen Preisklassen der Geräte)


Ich hab den XE90 und da ruckelt Mal so gar nix beim Kabel TV.
Bloodievor 25 m

Ich hab den XE90 und da ruckelt Mal so gar nix beim Kabel TV.


Das werde ich mir noch näher anschauen.. jedoch kann ich berichten, dass in allen Größen, aktuelle (2016,17,18) Modelle sowie die A1'er bei langsamenKamerabewegungen (vor allem) in der horizontalen Ebene, aber auch in der vertikalen.. ruckeln bzw. stottern bzw. das Video nicht sehr flüssig rüberbringen (sieht aus wie PC-Zocken bei 20 FPS)
Mortin.Durrexvor 8 m

Das werde ich mir noch näher anschauen.. jedoch kann ich berichten, dass …Das werde ich mir noch näher anschauen.. jedoch kann ich berichten, dass in allen Größen, aktuelle (2016,17,18) Modelle sowie die A1'er bei langsamen Kamerabewegungen (vor allem) in der horizontalen Ebene, aber auch in der vertikalen.. ruckeln bzw. stottern bzw. das Video nicht sehr flüssig rüberbringen (sieht aus wie PC-Zocken bei 20 FPS)


Das würde ich merken. Schaue grad Sportschau. Da gibt genug Kamerabewegungen, in allen Richtungen, langsam, schnell....keinerlei Ruckeln.
Mortin.Durrexvor 28 m

Das werde ich mir noch näher anschauen.. jedoch kann ich berichten, dass …Das werde ich mir noch näher anschauen.. jedoch kann ich berichten, dass in allen Größen, aktuelle (2016,17,18) Modelle sowie die A1'er bei langsamen Kamerabewegungen (vor allem) in der horizontalen Ebene, aber auch in der vertikalen.. ruckeln bzw. stottern bzw. das Video nicht sehr flüssig rüberbringen (sieht aus wie PC-Zocken bei 20 FPS)


Dann liegt der Fehler vermutlich im Kontent oder meinst du Blu-Rays in 24p ohne Zwischenbildberechnung ?
Da ist es auf OLED normal, daß es schlechter aussieht als auf LCD/LED weil Letztere durch ihre langsamere
Panel Reaktionszeit immer leichtes Motion Blur erzeugen also eine natürliche Unschärfe bei Bewegung haben.
staficvor 4 h, 5 m

Gibts genug die an OLED rankommen. Ich sag nur Sony XE90-XE94. Den …Gibts genug die an OLED rankommen. Ich sag nur Sony XE90-XE94. Den Unterschied erkennste kaum... Nicht mal wenn die nebeneinander stehen.


Kommt auf die Umgebungshelligkeit und den Content an weil in dunkler Umgebung und mit dunklen Bildinhalten
hat LCD/LED keine Chance gegen OLED weil das Local Dimming nur auf Zonen bestimmter Größe begrenz ist.

Ein Sternenhimmel kann damit entweder schwarz sein und die Sterne sind dunkler bzw. verschwinden teilweise
oder die Sterne leuchten hell aber Schwarz ist nur Dunkelgrau. Auf OLED helle Sterne und schwarzer Weltraum.
Geburt1vor 14 h, 1 m

Du Bringst es auf den Punkt. Je nach Quellqualität, die es bei uns nicht …Du Bringst es auf den Punkt. Je nach Quellqualität, die es bei uns nicht gibt. Oder Lebst du in China? Wegen euch Konsumgeilen werden hier Dinge verkauft die nicht mal ansatzweise für uns Europäer ausgelegt ist. Hauptsache das größte neueste geilste


Ich lebe nicht in China, Du aber anscheinend noch in den 90ern Was redest Du da eigentlich??? Verschiedene „Quellen“ wären zum Beispiel TV Kabel Signal, 4K Spielekonsole, Netflix App, 4K Bluray Player... nur um mal einige zu nennen.
Du hast natürlich vollkommen recht: Ist reine Konsumgeilheit, dass ich meine Serien, Filme und Spiele in scharfem 4K genießen möchte... sieht überhaupt nicht besser aus! Alles Quatsch! Das schärfere Bild, die höhere Farbtiefe... alles nicht für unsere Europäischen Augen ausgelegt... Wir werden von der Industrie nur ausgenommen und sollten am besten auch auf so moderne Errungenschaften wie Mikrowellen, Autos und Schuhe am besten auch verzichten!
Solange die normalen TV Sender kein 4k senden wird die eigentliche Nutzung von 4k Inhalten im Promille Bereich bleiben.
Klar gibt es early adopter die meinen weil sie jedwege 4k zusammengrabbeln die es gibt stellt das den Durchbruch von 4k Inhalten dar. Großteil der TV Nutzer spielen nicht und streamen auch keine drei Netflix Serien in 4k.
Wenn es noch ordentliche FHD Geräte zu kaufen gäbe würden es viele tun weil sie für die nächsten 5 Jahre wohl nichts anderen brauchen. Gibt halt kaum noch welche weil 4k schon in der untersten Preiskategorie angekommen ist auch wenn man am Ende nen beschisseneres Bild als vorher hat.

Und bitte aufhören mit dem Dünnschiss von Hochgerechnet Bilder sehen besser aus und solche Schwafellleien. Genau dieselbe Fraktion knallt Farben und Kontrast auf max weil das geil aussieht.

was UHD Disc angeht kann man den meisten Kram auch in die Tonne treten. Da hat man ne handvoll gute Scheiben und der Rest ist einfach nur überteuerter Upscaling Mist mit übelst schlechtem Authoring. Denn selben Scheiss gab es am Anfang der BD als die Pisser dann DVD hochskaliert da draufgepresst haben. Brauch kein Mensch. Als EA muss man da schon Rezessionen abwarten und abwägen ob die Scheibe sich lohnt oder nicht und da kann man gut 2-3 Jahre warten bis noch unbedenklich ins Regal greifen kann und ne gute UHD Qualität bekommt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text