Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Lokal Siegen - Leimbachstraße] Benzin - Kraftstoff 1,05/Liter bei Star und Felsch
656° Abgelaufen

[Lokal Siegen - Leimbachstraße] Benzin - Kraftstoff 1,05/Liter bei Star und Felsch

1,06€1,14€-7%Star Tankstellen Angebote
33
eingestellt am 19. MärVerfügbar: Nordrhein-Westfalen (Andere)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zusätzliche Info
Star Tankstellen Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Habe gerade das alte Benzin weggekippt aus den Kanister. Hole gleich neues. Billigeres
140€ das Barrell zu Hochzeiten oder 25€ jetzt.
Preisdifferenzen beim Sprit 1,60€ zu 1,30€
Finde den Fehler.
Da kann passieren in der Welt was will..
Benzinpreise werden künstlich hoch gehalten.
Der Staat verdient ja ordentlich daran.
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 20. Mär
Fahre gleich mit meinem Bobby-Car dahin!
33 Kommentare
Fahre gleich mit meinem Bobby-Car dahin!
Habe gerade das alte Benzin weggekippt aus den Kanister. Hole gleich neues. Billigeres
96 Cent Super in Luxemburg
So billig bei euch? Anstatt 1,13€? Hier im Norden nix unter 1,30€. Kann aber gern weitergehen so
Stoff919.03.2020 21:35

So billig bei euch? Anstatt 1,13€? Hier im Norden nix unter 1,30€. Kann abe …So billig bei euch? Anstatt 1,13€? Hier im Norden nix unter 1,30€. Kann aber gern weitergehen so


Ich hab die 1,13€ mal als momentanen Vergleichspreis in der Umgebung hinzugefügt. Sonst kostet es hier auch um die 1.25€. War mir da nicht so sicher bei meinem ersten Deal
Guter Preis!
HarteCouch19.03.2020 21:16

Habe gerade das alte Benzin weggekippt aus den Kanister. Hole gleich …Habe gerade das alte Benzin weggekippt aus den Kanister. Hole gleich neues. Billigeres


Lass doch gleich das Auto abpumpen..
In Berlin seit Tagen 1,02 Diesel
Berlin2119.03.2020 21:53

In Berlin seit Tagen 1,02 Diesel


Es geht nur hier nicht um Diesel...
Stoff919.03.2020 21:35

So billig bei euch? Anstatt 1,13€? Hier im Norden nix unter 1,30€. Kann abe …So billig bei euch? Anstatt 1,13€? Hier im Norden nix unter 1,30€. Kann aber gern weitergehen so


Wo ist im Norden?

Schon für 1,27 super Plus getankt.
Novus19.03.2020 21:23

96 Cent Super in Luxemburg


Wie kommt man dahin? Umweg über Holland
Stoff919.03.2020 21:35

So billig bei euch? Anstatt 1,13€? Hier im Norden nix unter 1,30€. Kann abe …So billig bei euch? Anstatt 1,13€? Hier im Norden nix unter 1,30€. Kann aber gern weitergehen so


Hier in Lübeck Jet E5 1,239. Hätte ich nicht letzte Woche für 1,469 vollgetankt würde ich es jetzt tun.
Noksukao18719.03.2020 21:47

Lass doch gleich das Auto abpumpen..


Habe keins. Habe nur ein Rasenmäher
mandre19.03.2020 21:54

Es geht nur hier nicht um Diesel...


Danke schlaufuchs
Bearbeitet von: "Berlin21" 19. Mär
Mist, gestern für 1,16 voll getankt
Und ich depp habe doch tatsächlich das IPhone anstatt den Tanklaster zu Weihnachten genommen
Bei uns 1.149. Nur das Heizöl ist im Süden immer noch teuer.
Mein Problem bleibt das selbe wie beim letzten Tank-Deal: man denkt, jetzt wird es nicht mehr billiger bei 1,25 und der Tank ist voll, die Liste der Fahrtziele wo noch geöffnet sind ist allerdings gähnend leer....
140€ das Barrell zu Hochzeiten oder 25€ jetzt.
Preisdifferenzen beim Sprit 1,60€ zu 1,30€
Finde den Fehler.
Da kann passieren in der Welt was will..
Benzinpreise werden künstlich hoch gehalten.
Der Staat verdient ja ordentlich daran.
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 20. Mär
Berlinhouse20.03.2020 07:37

140€ das Barrell zu Hochzeiten oder 25€ jetzt.Preisdifferenzen beim Sprit 1 …140€ das Barrell zu Hochzeiten oder 25€ jetzt.Preisdifferenzen beim Sprit 1,60€ zu 1,30€Finde den Fehler.Da kann passieren in der Welt was will..Benzinpreise werden künstlich hoch gehalten.Der Staat verdient ja ordentlich daran.


Habe dazu diesen Interessanten Link gefunden bundesfinanzministerium.de/Con…tml
Gleich erstmal Kanister Hamstern. #HOTFORSI
Berlinhouse20.03.2020 07:37

140€ das Barrell zu Hochzeiten oder 25€ jetzt.Preisdifferenzen beim Sprit 1 …140€ das Barrell zu Hochzeiten oder 25€ jetzt.Preisdifferenzen beim Sprit 1,60€ zu 1,30€Finde den Fehler.Da kann passieren in der Welt was will..Benzinpreise werden künstlich hoch gehalten.Der Staat verdient ja ordentlich daran.


Zieh Mal Mineralölsteuer und Mehrwertsteuer ab. Da bleibt nicht viel übrig.
nikolaskirschner20.03.2020 08:24

Zieh Mal Mineralölsteuer und Mehrwertsteuer ab. Da bleibt nicht viel übrig.



Richtig.
Ich schrieb ja der Staat dürfte genau aus diesem Grunde keine Interesse haben, dass sich die Benzinpreise deutlich zB 50% reduizeren.
Ob nun 98 Cent oder 70 Cent der Liter:
Der Prozentsatz ist immer gleich
Berlinhouse20.03.2020 09:01

Richtig.Ich schrieb ja der Staat dürfte genau aus diesem Grunde keine …Richtig.Ich schrieb ja der Staat dürfte genau aus diesem Grunde keine Interesse haben, dass sich die Benzinpreise deutlich zB 50% reduizeren.Ob nun 98 Cent oder 70 Cent der Liter:Der Prozentsatz ist immer gleich


Nicht ganz richtig. Die Mineralölsteuer ist fest und nicht variabel. Nur die Mehrwertsteuer ist ein Prozentsatz. Mineralölsteuer dürfte um die 60-70 Cent betragen.
nikolaskirschner20.03.2020 09:02

Nicht ganz richtig. Die Mineralölsteuer ist fest und nicht variabel. Nur …Nicht ganz richtig. Die Mineralölsteuer ist fest und nicht variabel. Nur die Mehrwertsteuer ist ein Prozentsatz. Mineralölsteuer dürfte um die 60-70 Cent betragen.


Sag ich doch, der Staat hat in diesen Zeiten kein Interesse auf die Melkkuh zu verzichten...
Wie ging das nur vor der Euro Einführung.
Da kostete Sprit auch mal 70 Pfennig...
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 20. Mär
Mit der ADAC-Karte noch ein Cent günstiger!
P.S.: endlich ein Deal auch Mal für das Dorf Siegen
Ernsthaftige Frage: macht Sinn eigentlich, wenn man zurzeit dafür einen großen Tank kauf und z.B im Keller stellen um in der Zukunft von dem zu tanken und zu sparen ?
Semon20.03.2020 09:55

Ernsthaftige Frage: macht Sinn eigentlich, wenn man zurzeit dafür einen …Ernsthaftige Frage: macht Sinn eigentlich, wenn man zurzeit dafür einen großen Tank kauf und z.B im Keller stellen um in der Zukunft von dem zu tanken und zu sparen ?



Nunja...du solltest die Anschaffungs- und Installationskosten gegenrechnen und dann die erwartete Ersparnis kalkulieren...angenommen du kaufst einen 1000l Tank und wir gehen mal von einem unkonservativen Wert von 50ct pro Liter aus den du sparst, dann darf dich der Spaß nicht mehr als 500€ kosten. Außerdem sinkt bei Benzin mit der Zeit die Oktanzahl er wird also "schlecht". Falls du damit einen Simson fährst oder ein ähnlich altes Gerät, das auch mit russischer Ochsenpisse betrieben werden kann, dann kannst du vielleicht zwei Jahre Spaß damit haben. Willst du eine moderne Kettensäge betreiben kannst du nach spätestens einem halben Jahr das unverbrauchte Benzin entsorgen, weil die nicht mehr anspringt...

Die Entscheidung ob es sinnvoll ist sich einen Tank anzuschaffen obliegt nun dir...
KoenigWassermelone20.03.2020 10:15

Nunja...du solltest die Anschaffungs- und Installationskosten gegenrechnen …Nunja...du solltest die Anschaffungs- und Installationskosten gegenrechnen und dann die erwartete Ersparnis kalkulieren...angenommen du kaufst einen 1000l Tank und wir gehen mal von einem unkonservativen Wert von 50ct pro Liter aus den du sparst, dann darf dich der Spaß nicht mehr als 500€ kosten. Außerdem sinkt bei Benzin mit der Zeit die Oktanzahl er wird also "schlecht". Falls du damit einen Simson fährst oder ein ähnlich altes Gerät, das auch mit russischer Ochsenpisse betrieben werden kann, dann kannst du vielleicht zwei Jahre Spaß damit haben. Willst du eine moderne Kettensäge betreiben kannst du nach spätestens einem halben Jahr das unverbrauchte Benzin entsorgen, weil die nicht mehr anspringt...Die Entscheidung ob es sinnvoll ist sich einen Tank anzuschaffen obliegt nun dir...



Man sollte auch nicht vergessen, dass man sich da eine potentielle Bombe in den Keller stellt und gegen allerlei Gesetze verstößt.
(Also jetzt unter der Prämisse, dass der Fragesteller sich beim Obi ne Regentonne 250L für 10€ holen wollte)
Bearbeitet von: "pretium" 20. Mär
Berlinhouse20.03.2020 09:48

Sag ich doch, der Staat hat in diesen Zeiten kein Interesse auf die …Sag ich doch, der Staat hat in diesen Zeiten kein Interesse auf die Melkkuh zu verzichten...Wie ging das nur vor der Euro Einführung.Da kostete Sprit auch mal 70 Pfennig...


Ach auf einmal kann man die Autofahrer wieder brauchen
donmonkey19.03.2020 22:17

Mist, gestern für 1,16 voll getankt


Einfach leer fahren und billig wieder voll machen.
So doof , hab gestern für 1,129 voll getankt ...
Was ich gerne mal wissen möchte: früher war doch die preisliche Entwicklung an dem jeweils anderen Kraftstoff (Diesel / Benzin) gebunden. In der Differenz waren das - glaub ich - immer 20 Cent. Schätze mal aus rechtlichen / politischen Gründen. Nur warum wurde das jetzt „aufgeweicht“?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Don_Kamilloo. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text