[Lokal Siegen] Universitätsbibliothek Siegen verkauft 5.000 Bücher für 0,50 - 3 Euro
552°Abgelaufen

[Lokal Siegen] Universitätsbibliothek Siegen verkauft 5.000 Bücher für 0,50 - 3 Euro

25
eingestellt am 7. Mai 2014heiß seit 7. Mai 2014
Die günstige Möglichkeit, an wissenschaftlicher Literatur dran zu kommen. Ich habe letztes Jahr 10 Bücher für je 50 Cent gekauft. In sehr gutem Zustand.

Da es ein Basar ist, darf man natürlich auch um den Preis feilschen.

Neunter Bücherbasar bei der Universitätsbibliothek Siegen.

Insgesamt stehen mehr als 5.000 Titel zur Auswahl. Die einzelnen Bände kosten je nach Umfang und Erhaltungszustand zwischen 50 Cent und drei Euro.

- Hauptbibliothek Adolf-Reichwein-Straße (AR) am Mittwoch, den 7. Mai, und am Donnerstag, den 8. Mai 2014 in der Zeit
von 08:00 - 18:00 Uhr.
Zur Auswahl stehen vor allem Titel aus den Naturwissenschaften (besonders auch Biologie, Chemie), der Geographie, den Literatur- und Sprachwissenschaften, der Informatik und den Wirtschaftswissenschaften.

- in der Teilbibliothek Emmy-Noether-Campus (ENC) am Donnerstag, den 8. Mai 2014 in der Zeit von 09.00 - 17:00 Uhr.
Angeboten werden Lehrbücher in älteren Auflagen und nicht mehr benötigte Fachbücher aus der Mathematik und Physik.

Also Leute, wer in Siegen wohnt, nur 2 Tage. Heute und morgen.

Facebook-Link:
facebook.com/uni…gen

  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das
Beste Kommentare

Was ist schlimmer als Verlieren....?

Hab ich auch schon mal mitgemacht, kann sich lohnen! Hat die Uni Siegen inzwischen eigentlich mal ein paar mehr Parkplätze?

Gab es in Siegen nicht mal so einen Shitstorm gegen diese Falschparkerin?

25 Kommentare

argh... wieso ist siegen so weit weg?

Also Leute, wer in Siegen wohnt, ...



Autocold

Siegen natürlich autohot !
Außerdem gute Aktion !

Was ist schlimmer als Verlieren....?

Hab ich auch schon mal mitgemacht, kann sich lohnen! Hat die Uni Siegen inzwischen eigentlich mal ein paar mehr Parkplätze?

Bücher die längst nicht mehr auf dem aktuellen Stand sind. Vor allem bei Naturwissenschaften kann das fatal sein. Da wurde schon das ein oder andere als falsch identifiziert und in neueren Auflagen verbessert. Für grundlegende Themen Okay, sonst eher schlecht.

Gab es in Siegen nicht mal so einen Shitstorm gegen diese Falschparkerin?

Deal: hot

Einleitung ("Die günstige Möglichkeit, an wissenschaftlicher Literatur dran zu kommen."): cold

Nice.

Wenn wer was bestimmtest haben will dann kann ich das besorgen und schicken (gegen Gegenleistung )

tfk011

Deal: hotEinleitung ("Die günstige Möglichkeit, an wissenschaftlicher Literatur dran zu kommen."): cold



Where's the problem?

chrishouse55

Bücher die längst nicht mehr auf dem aktuellen Stand sind. Vor allem bei Naturwissenschaften kann das fatal sein. Da wurde schon das ein oder andere als falsch identifiziert und in neueren Auflagen verbessert. Für grundlegende Themen Okay, sonst eher schlecht.



Das Risiko besteht fast immer. Bei Basisliteratur hättte ich in den meisten Fällen eher wenige Bedenken. Ein Freund von mir hat mit > 20 Jahre alter Fachliteratur von seinem Vater in Mathe und Physik für eine Prüfung gelernt. Das ging prima.

Ansonsten, Danke für den Deal. HOT!

tfk011

Deal: hotEinleitung ("Die günstige Möglichkeit, an wissenschaftlicher Literatur dran zu kommen."): cold


Hört mir auf mit "Wissenschaft".
Die vernebelten Flachpiepen kratzen doch nur an Oberflächen herum.
Moderne Dichtkunst ist das!

die Bücher wurden bei uns schon umsonst verschenkt. neu. eingepackt. zumindest das oberste auf dem fotografierten stapel

freakdominik

die Bücher wurden bei uns schon umsonst verschenkt. neu. eingepackt. zumindest das oberste auf dem fotografierten stapel



Deshalb werden sie ja verkauft, dass sie nicht umsonst verschenkt werden.

grundlegende Nachschlagewerke sind noch vorhanden. Vertiefungen sind veraltet. Lohnt sich nur wenn man gerade an der Uni ist.

aus Papier?

freakdominik

die Bücher wurden bei uns schon umsonst verschenkt. neu. eingepackt. zumindest das oberste auf dem fotografierten stapel


Wo denn?

lächerlich! bücher... Alter ich hab tablet spastenjunge

freakdominik

die Bücher wurden bei uns schon umsonst verschenkt. neu. eingepackt. zumindest das oberste auf dem fotografierten stapel



Ruhr Universität Bochum

Campus Center

Siegen ist eine Drecksstadt...... Bin soooo froh das ich da weg bin.... :-)

Wenn jemand hinfährt und zufällig Das Physikbuch von Marcelo Alonso und Edward J Finn findet, bitte einfach mitnehmen und mir schreiben :P !!!
Wäre ne starke Aktion
amazon.de/Phy…271

chrishouse55

Bücher die längst nicht mehr auf dem aktuellen Stand sind. Vor allem bei Naturwissenschaften kann das fatal sein. Da wurde schon das ein oder andere als falsch identifiziert und in neueren Auflagen verbessert. Für grundlegende Themen Okay, sonst eher schlecht.



So sieht die Gesamte Bildung hier aus, ich hab in der Schule z.B. in Erdkunde oder Politik auch nur scheisse gelernt was zum Teil wiederlegt, oder "Fakten" die niemals hinterfragt wurden und werden. Hinterfragen von Schülern auch nicht erwünscht. Gleich dem Motto wenn es im Fernseher oder in der Bild war ist das so und Wahr !

Falls jemand sowieso dort ist, würde ich mich freuen, wenn er für mich nach Büchern zu folgenden Themen der Wirtschaftswissenschaften Ausschau halten könnte: Börsen, Finanzen / Finanzwirtschaft und Controlling. Falls da etwas Vernünftiges dabei sein sollte, wäre es klasse, wenn mir jemand da was mitbringen könnte, Kosten werden natürlich erstattet!

chrishouse55

Bücher die längst nicht mehr auf dem aktuellen Stand sind. Vor allem bei Naturwissenschaften kann das fatal sein. Da wurde schon das ein oder andere als falsch identifiziert und in neueren Auflagen verbessert. Für grundlegende Themen Okay, sonst eher schlecht.



ich meine die Lehrer hinterfragen ja auch schon nicht mehr, die haben das vor 30 Jahren mal gelernt und das wird weiter vermittelt. Glaube kaum, dass die sich Paper aus den aktuellen Jahren über ihr jeweiliges Unterrichtsthema (ich ziele hier jetzt mal auf die Biologie ab) durchlesen und den Kindern was gescheites beibringen. Es hat sich so vieles vereinfacht. Wenn ich mir nur vorstelle, wie mir Sachen anders hätten beigebracht werden können, dann verstehe ich auch, warum das andere weniger an der Biologie interessierte nicht gecheckt haben.
Aber so ist das nun mal...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text