Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lokal (?): Siemens "Für Uns" Shop Braunschweig: Siemens EQ.9 S500 Plus Connect (TI9555X1DE))
371° Abgelaufen

Lokal (?): Siemens "Für Uns" Shop Braunschweig: Siemens EQ.9 S500 Plus Connect (TI9555X1DE))

899,79€1.235€-27%Für uns Shop Angebote
52
eingestellt am 16. JulVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell steht im Siemens Für Uns Shop in Braunschweig, Ackerstrasse 22 - auch zugänglich für Nicht Siemens Mitarbeiter, einfach beim Pförtner melden - der Siemens EQ.9 S500 Plus Connect (TI9555X1DE), also das aktuelle 2019er Modell für 899,79 €.

  • A-Ware, Nix 2te Wahl, etc.
  • Original Verpackt
  • Ich weiß nicht ob nur Lokal in Braunschweig, oder auch in anderen Für Uns Shops,
  • ich weiß nicht wie Lange das Angebot gilt, aber es war noch gut ne halbe Palette Geräte vor Ort.
  • Zahlbar vor Ort in Bar oder mit Karte (EC, VISA)
  • Öffnungszeiten Shop:
    • Mo,Tu,Th 08:30-11:30,12:00-15:30
    • We 08:30-11:30,12:00-18:00
    • Fr 08:30-11:30,12:00-14:00

Technische Daten:
Abmessungen des Gerätes (mm) : 392 x 299 x 470
Abmessungen des verpackten Gerätes (mm) : 510 x 357 x 428
Nettogewicht (kg) : 11,660
Bruttogewicht (kg) : 13,3
EAN-Nummer : 4242003832653
Anschlusswert (W) : 1500
Länge Anschlusskabel (cm) : 100,0
Steckerart : Schuko-/Gardy.m.Erdung


  • Individueller Genuss für echte Baristas, über Home Connect vernetzt und automatisch reinigendem Milchsystem.
  • Steuern Sie Ihren Kaffeevollautomaten von überall aus mit der innovativen Home Connect App.
  • Individuellere Geschmacksvariationen dank der zusätzlichen Feinaroma-Einstellung im baristaMode.
  • Deutliche Geräuschreduzierung für eine angenehm leise Kaffeezubereitung dank superSilent.
  • Speichern Sie bis zu zehn individuelle Nutzerprofile und deren persönliche Einstellungen dank individualCoffee System.
  • Optimale Zubereitung und perfekter Geschmack dank der ausgefeilten Technologie iAroma System.
  • Zwei Getränke ein Knopfdruck – oneTouch DoubleCup.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bookstar16.07.2019 13:56

Aus so einen Teil kommt nur Suppe, aber kein Kaffee



Sprach jemand mit Erfahrung der vermutlich noch seine Senseo Pads beim Aldi holt...

Der Automat ist klasse und bisheriger Bestpreis. Gab es bis dato noch nie unter 1k zu erwerben! Hot!
Bearbeitet von: "Bott3R" 16. Jul
52 Kommentare
Wie haben sich denn da englische Wochentage eingeschlichen?
Leider zu weit weg
geiler Preis.... aber zu weit weg...
Kann der Saugroboter dann servieren auf APP Ruf?
Fährt jemand hin?
Aus so einen Teil kommt nur Suppe, aber kein Kaffee
22325335-10Yg8.jpg
Guter Preis, im für uns online shop deutlich teurer!
Bookstar16.07.2019 13:56

Aus so einen Teil kommt nur Suppe, aber kein Kaffee



Sprach jemand mit Erfahrung der vermutlich noch seine Senseo Pads beim Aldi holt...

Der Automat ist klasse und bisheriger Bestpreis. Gab es bis dato noch nie unter 1k zu erwerben! Hot!
Bearbeitet von: "Bott3R" 16. Jul
Bookstar16.07.2019 13:56

Aus so einen Teil kommt nur Suppe, aber kein Kaffee



is ja a Suppeteil
Bott3R16.07.2019 13:59

Sprach jemand mit Erfahrung der vermutlich noch seine Senseo Pads beim …Sprach jemand mit Erfahrung der vermutlich noch seine Senseo Pads beim Aldi holt... Der Automat ist klasse und bisheriger Bestpreis. Gab es bis dato noch nie unter 1k zu erwerben! Hot!


Siebträger Burschi, nix Pads!
AntiHeld88916.07.2019 14:31

Fahrgemeinschaft?


Ruft vorher nochmal an, ich weiß wirklich nicht, wie lange die Aktion gilt, denn im Laden steht neben dem Aktionspreis von 899,79 auch noch der "Normalpreis" von 1.1xx € auf den Geräten.
Gelöscht
Bearbeitet von: "avat0r88" 16. Jul
Galt in Paderborn auch.... habe ich bereits vor einigen Wochen dort geholt. - und übrigens: Geschmack ist individuell, aber meine Frau trinkt nun noch mehr Kaffe - und mir schmeckts auch.
Bearbeitet von: "DonEsteban" 16. Jul
avat0r8816.07.2019 14:46

Ruft jemand an? Auf E-Mail noch keine Antwort zwecks Versand


Warum rufst du nicht an, arbeitest du etwa noch?
Bookstar16.07.2019 14:14

Siebträger Burschi, nix Pads!



Kommt guter Kaffee raus keine Frage, dennoch zu aufwendig. Hier ein Tasendruck und fertig ist der Kaffee oder Cappucino
Bott3R16.07.2019 13:59

Sprach jemand mit Erfahrung der vermutlich noch seine Senseo Pads beim …Sprach jemand mit Erfahrung der vermutlich noch seine Senseo Pads beim Aldi holt... Der Automat ist klasse und bisheriger Bestpreis. Gab es bis dato noch nie unter 1k zu erwerben! Hot!



Ich kann die Aussage leider bestätigen. Habe seit 2 Jahren eine EQ9 und ärgere mich von Anfang an regelmäßig über das Teil. Der Kaffee ist kein Vergleich zu meiner alten Delonghi ESAM6600 und die Brühgruppe die reinste Fehlkonstruktion. Da der Mahlgrad nicht wirklich fein eingestellt werden kann, werden die Kaffeepuks mindestens sehr feucht, häufig aber sogar richtig nass ausgeworfen. Dadurch zerfallen sie beim Auswurf und verteilen sich in der Maschine. Offene Brühgruppe sei dank.

Sieht dann ungefähr so aus:


22328486-9c0be.jpg

Kommt auch immer wieder mal vor, dass nur wenige Kaffee nach der kompletten Reinigung der Brühgruppe die Maschine eine Reinigung verlangt.

Kann daher nur von der Maschine bzw. der EQ9-Reihe abraten. Bei der EQ6 waren sie schlauer und haben die Brühgruppe deutlich besser konstruiert.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 16. Jul
BlueSkyX16.07.2019 16:05

Ich kann die Aussage leider bestätigen. Habe seit 2 Jahren eine EQ9 und …Ich kann die Aussage leider bestätigen. Habe seit 2 Jahren eine EQ9 und ärgere mich von Anfang an regelmäßig über das Teil. Der Kaffee ist kein Vergleich zu meiner alten Delonghi ESAM6600 und die Brühgruppe die reinste Fehlkonstruktion. Da der Mahlgrad nicht wirklich fein eingestellt werden kann, werden die Kaffeepuks mindestens sehr feucht, häufig aber sogar richtig nass ausgeworfen. Dadurch zerfallen sie beim Auswurf und verteilen sich in der Maschine. Offene Brühgruppe sei dank.Sieht dann ungefähr so aus:[Bild] Kommt auch immer wieder mal vor, dass nur wenige Kaffee nach der kompletten Reinigung der Brühgruppe die Maschine eine Reinigung verlangt. Kann daher nur von der Maschine bzw. der EQ9-Reihe abraten. Bei der EQ6 waren sie schlauer und haben die Brühgruppe deutlich besser konstruiert.




Ist dein Modell denn noch vergleichbar mit den 2019er?
avat0r8816.07.2019 16:10

Ist dein Modell denn noch vergleichbar mit den 2019er?



Jein. Sie haben die Brühgruppe wohl leicht überarbeitet, aber das Problem scheint wohl immer noch zu bestehen.

Naja, wenn alles gut geht tausche ich am Samstag die EQ9 gegen eine ESAM6900 und dann ist wieder alles gut. Die kann ich in Sachen Pflege/Reparatur nur wärmstens empfehlen! Da gibt es für relativ kleines Geld quasi alle Teile einzeln zu kaufen und ein Großteil der Defekte lässt sich selber beheben. Zudem schmeckt der Kaffee besser.
Bearbeitet von: "BlueSkyX" 16. Jul
Gelöscht
Bearbeitet von: "avat0r88" 16. Jul
avat0r8816.07.2019 16:28

Habe Rückmeldung. Dresden versendet für 20€. Vielen dank für den Deal …Habe Rückmeldung. Dresden versendet für 20€. Vielen dank für den Deal!vks-dresden@bshg.comoder Eitel.Dahlheimer@bshg.com„..vielen Dank für Ihre Nachfrage.Den Siemens Kaffeevollautomaten TI9555X1DE können wir Ihnen freibleibend auch für € 899,79 zgl. € 20 Versandkosten, per Paketdienstleister, anbieten.Sollte Ihnen unser Angebot zusagen so dürfen Sie uns gerne Ihre Bestellung per Email mit Ergänzung der folgenden Angaben zukommen lassen„



Danke schonmal, aber welche Angaben wären nötig?
Gelöscht
Bearbeitet von: "avat0r88" 16. Jul
BlueSkyX16.07.2019 16:05

Ich kann die Aussage leider bestätigen. Habe seit 2 Jahren eine EQ9 und …Ich kann die Aussage leider bestätigen. Habe seit 2 Jahren eine EQ9 und ärgere mich von Anfang an regelmäßig über das Teil. Der Kaffee ist kein Vergleich zu meiner alten Delonghi ESAM6600 und die Brühgruppe die reinste Fehlkonstruktion. Da der Mahlgrad nicht wirklich fein eingestellt werden kann, werden die Kaffeepuks mindestens sehr feucht, häufig aber sogar richtig nass ausgeworfen. Dadurch zerfallen sie beim Auswurf und verteilen sich in der Maschine. Offene Brühgruppe sei dank.Sieht dann ungefähr so aus:[Bild] Kommt auch immer wieder mal vor, dass nur wenige Kaffee nach der kompletten Reinigung der Brühgruppe die Maschine eine Reinigung verlangt. Kann daher nur von der Maschine bzw. der EQ9-Reihe abraten. Bei der EQ6 waren sie schlauer und haben die Brühgruppe deutlich besser konstruiert.



Ui das sieht aber hart aus.
Welches Modell hast du, mit oder ohne "Connect"? Davon mal abgesehen, ich würde meinen du reinigst regelmäßig oder?
Bott3R16.07.2019 17:36

Ui das sieht aber hart aus. Welches Modell hast du, mit oder ohne …Ui das sieht aber hart aus. Welches Modell hast du, mit oder ohne "Connect"? Davon mal abgesehen, ich würde meinen du reinigst regelmäßig oder?


Das ist nicht meine, habe ich aus einem Forum. Zeigt aber, dass das Problem kein Einzelfall bist. Meine sieht teilweise deutlich schlimmer aus. Ist dann so ein richtiger Kaffeemärsche.

Habe die Version ohne Connect.

Reinigen mache ich regelmäßig. Tropfschale täglich, Brühlgruppe dann alle paar Tage. Muss man gerade bei den Temperaturen jetzt, weil man sonst ruckzuck Schimmel in der Maschine hat.
BlueSkyX16.07.2019 17:45

Das ist nicht meine, habe ich aus einem Forum. Zeigt aber, dass das …Das ist nicht meine, habe ich aus einem Forum. Zeigt aber, dass das Problem kein Einzelfall bist. Meine sieht teilweise deutlich schlimmer aus. Ist dann so ein richtiger Kaffeemärsche.Habe die Version ohne Connect.Reinigen mache ich regelmäßig. Tropfschale täglich, Brühlgruppe dann alle paar Tage. Muss man gerade bei den Temperaturen jetzt, weil man sonst ruckzuck Schimmel in der Maschine hat.



Ok das ist dann aber wirklich hart. Ich bin zum Glück noch verschont geblieben davon. Besten Dank schon mal für den "indirekten" Hinweis.
Ich wollte nur anmerken, dass er von einer älteren Version spricht. Die neue hat besagtes Problem nicht.
avat0r8816.07.2019 13:54

Fährt jemand hin?



Jepp. Wenn jemand ernsthaft was mitgebracht haben will, sagt bescheid
Bearbeitet von: "stinkeflosse" 30. Jul
stinkeflosse16.07.2019 18:37

Jepp. Wenn jemand ernsthaft was mitgebracht haben will, sagt bescheid



wollt ihr in vorkasse gehen? sehr riskant oder? für beide parteien :-/
wir haben da ding auf der arbeit und ich hab noch nie eine so langsame kaffeemaschine gesehen... wir haben uns eine 200 euro delonghie geholt und sind wesentlich zufriedener
freak189117.07.2019 09:16

wir haben da ding auf der arbeit und ich hab noch nie eine so langsame …wir haben da ding auf der arbeit und ich hab noch nie eine so langsame kaffeemaschine gesehen... wir haben uns eine 200 euro delonghie geholt und sind wesentlich zufriedener



Ulkig, ich vermisse meine DeLonghi, die 1/3 des Preises meiner jetzigen gekostet hat, auch extrem. Glaube auch nicht dass sie jetzt 8 Jahre durchhält.
BlueSkyX16.07.2019 16:05

Ich kann die Aussage leider bestätigen. Habe seit 2 Jahren eine EQ9 und …Ich kann die Aussage leider bestätigen. Habe seit 2 Jahren eine EQ9 und ärgere mich von Anfang an regelmäßig über das Teil. Der Kaffee ist kein Vergleich zu meiner alten Delonghi ESAM6600 und die Brühgruppe die reinste Fehlkonstruktion. Da der Mahlgrad nicht wirklich fein eingestellt werden kann, werden die Kaffeepuks mindestens sehr feucht, häufig aber sogar richtig nass ausgeworfen. Dadurch zerfallen sie beim Auswurf und verteilen sich in der Maschine. Offene Brühgruppe sei dank.Sieht dann ungefähr so aus:[Bild] Kommt auch immer wieder mal vor, dass nur wenige Kaffee nach der kompletten Reinigung der Brühgruppe die Maschine eine Reinigung verlangt. Kann daher nur von der Maschine bzw. der EQ9-Reihe abraten. Bei der EQ6 waren sie schlauer und haben die Brühgruppe deutlich besser konstruiert.



für mich sieht das so aus als wurde da Wochenlang nicht sauber gemacht, und dann groß beschwert, hab es jetzt nicht ganz verfolgt, aber habe die Maschine auch und bei mir sieht es nur ganz leicht so aus wenn ich mal ewig nicht sauber mache, und genau dafür hab ich mir die Rausnehmbare Brühgruppe gekauft, um sie Problemlos raus und sauber zu machen


Preis ist abartig gut, mit Abstand bestpreis
Bearbeitet von: "shifting_aim" 17. Jul
shifting_aim17.07.2019 13:30

für mich sieht das so aus als wurde da Wochenlang nicht sauber gemacht, …für mich sieht das so aus als wurde da Wochenlang nicht sauber gemacht, und dann groß beschwert, hab es jetzt nicht ganz verfolgt, aber habe die Maschine auch und bei mir sieht es nur ganz leicht so aus wenn ich mal ewig nicht sauber mache, und genau dafür hab ich mir die Rausnehmbare Brühgruppe gekauft, um sie Problemlos raus und sauber zu machenPreis ist abartig gut, mit Abstand bestpreis



Ja, so sieht es aus. Ich kann Dir aber versichern, dass meine nach wenigen Tagen so aussieht. Also zumindest der Teil mit den Kaffeeresten. Der obere Teil der Brühgruppe mit angetrocknetem Kaffee nicht. Das ist ganz klar ein Indiz für bestenfalls gelegentliches reinigen.

Wie gesagt, komme von Delonghi und da liegen Welten zwischen. Trockene, sauber ausgeworfene Puks und das reinigen war eher für das Gewissen als Notwendigkeit.
das liegt meiner Meinung nach auch an den Bohnen bzw den mahlgrad
bei den Bohnen von der Rösterei ist es bei mir trocken, hatte mal eine Packung da war es ganz feucht auf feinster mahl Stufe
shifting_aim17.07.2019 15:19

das liegt meiner Meinung nach auch an den Bohnen bzw den mahlgrad bei den …das liegt meiner Meinung nach auch an den Bohnen bzw den mahlgrad bei den Bohnen von der Rösterei ist es bei mir trocken, hatte mal eine Packung da war es ganz feucht auf feinster mahl Stufe



Ich habe fast ausschließlich Bohnen aus der Rösterei. UNd wenn der Mahlgrad schon fein ist und es nicht ausreicht, lässt sich da auch nix weiter einstellen. Problem ist meiner Meinung nach die schlechte Abstufung des Mahlgrades. Das was bei Siemens fein ist, sollte eigentlich eher mittel sein.
Also ich habe die eq.9 jetzt seit 3 Tagen in Betrieb und die pucks sind trocken und fest. Bohnen sind Kaffee Fausto Espresso Peru.

Es gab wohl Änderungen an der Brühgruppe, gibt ja wohl nicht umsonst, ein 2016er, zwei 2018er und jetzt das 2019er Modell...

Die EQ9 ist schon deutlich leiser als die eq7 black steel die mich die letzten 6 Jahre begleitete und die delonghi esam 58irgendwas, die davor meinen Kaffee zubereitete und ja, wer sich einen vollautomat en zulegt sollte wissen, daß der hin und wieder ein bisschen Pflege nötig hat. Wer das nicht will, Muß halt zu Starbucks und Co laufen...

Interessanterweise plempert die eq9 für die interne Reinigung weniger Wasser durch, als das die eq7 getan hat. Bei der eq7 musste man alle 5-6 tassen die tropfschale leeren, bei der eq9 gefühlt (!) seltener.
Bearbeitet von: "McBandit" 19. Jul
In Augsburg auch für 899,99
ral19.07.2019 19:52

In Augsburg auch für 899,99


Waren noch genug da?
In München bestimmt 30 Stück 🏻
DonEsteban20.07.2019 18:45

In München bestimmt 30 Stück 🏻



Dann kann ich morgen vormittag beruhigt nach München fahren oder? Man muss auch nicht da arbeiten oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text