286°
ABGELAUFEN
[lokal] Sony Alpha 5000 mit Objektiv 16-55mm @Saturn Dresden

[lokal] Sony Alpha 5000 mit Objektiv 16-55mm @Saturn Dresden

Elektronik

[lokal] Sony Alpha 5000 mit Objektiv 16-55mm @Saturn Dresden

Preis:Preis:Preis:249€
Hallo,

als Tagesangebot für Donnerstag und Freitag gibt's das erwähnte Kit.

Hier die Beschreibung von Amazon:
Auflösung: 6,8 cm (2,7 Zoll) Full HDStarke Leistung in einem kompakten Design genießenRaffinierte Bilder mit dem neuen BIONZ X ProzessorFotos einfach per integriertem Wi-Fi & NFC teilenLieferumfang: Sony Alpha 5000 Kompaktkamera schwarz, Akku NP-FW50, Netzteil AC-UB10, Netzkabel,Micro-USB-Kabel, Schulterriemen, SEL-P1650 Zoom-Objektiv

Produktmerkmale

Allgemein / Breite [cm]: 10.96Allgemein / Farbe: SchwarzAllgemein / Gewicht [g]: 210Allgemein / Höhe [cm]: 6.28Allgemein / Produkttyp: DigitalkameraAllgemein / Tiefe [cm]: 3.57Batterie / Batterieformfaktor:HerstellerspezifischBatterie / Details zur Lebensdauer von Batterien: Fotoaufnahmen - 420 Schüsse;Videoaufnahme - 2.5 StundenBatterie / Herstellerbatteriename: Sony NP-FW50Display / Anzeigen-Formfaktor: FaltbarDisplay / Diagonale [Zoll]: 3Display / Display Typ: LCD-DisplayDisplay / Größe diagonal (metrisch) [cm]: 7.5Display / Typ: 7.5 cm ( 3Hauptmerkmale / Auflösung [Megapixel]: 20.1Hauptmerkmale / Aufnahmeprogramme:Macro;Nachtporträt;Nächtliche Szene;Sportmodus;Sonnenuntergang;Dämmerungs-Freihandmodus;Querformat;Hochformat;Anti-Bewegungsunschärfe-FunktionHauptmerkmale / Bildstabilisator:Optisch (Steady Shot)Hauptmerkmale / Digital-Video-Format: AVCHD;H.264Hauptmerkmale / Digitales Zoom: 4Hauptmerkmale / Digitalkameratyp:Spiegelfreies SystemHauptmerkmale / Filmempfindlichkeit:ISO 100 - 16000;ISO auto (100-16000)Hauptmerkmale / Gesichtserkennung:JaHauptmerkmale / Größe des optischen Sensors: 15.4 x 23.2mmHauptmerkmale / LAN- und Wireless Image-Übertragungsprotokolle: IEEE 802.11b;IEEE 802.11g;IEEE 802.11n;NFC (Near Field Communication)Hauptmerkmale / Sensor zur Staubreduzierung: JaHauptmerkmale / Spezialeffekte: Soft Focus;Querformat;Porträt;Wasserfarbe;Miniature;Schwarzweiß;Sepia;Retro;Partielle Farbe;Spielzeugkamera;Postereffekt;High Contrast monochrom;Pop Color;HDR Painting;Vollton monochrom;Soft High-key;Vivid;SonnenuntergangHauptmerkmale / Standbildformat:JPEG;RAW;RAW + JPEGHauptmerkmale / Typ des optischen Sensors: Exmor APS HD CMOSHauptmerkmale / Videoeingang ISO (Max): 16000Kamerablitz / Blitzeinstellungen:Einfüllmodus;Rear Curtain Sync;Slow Synchro;Auto-Modus;Blitz-AUS;Red-Eye ReductionKamerablitz / Funktionen: AF-Hilfslicht;Blitzkompensierung (+/-)Kamerablitz / Kamerablitz: Pop-up BlitzKamerablitz / Leitzahl (m/ISO 100): 4Kamerablitz / Red Eye Reduction: JaKopf / Hersteller: SonyKopf / Modell: ILCE-5000LKopf / Paketierte Menge: 1Kopf / Produktlinie: Sony a5000 (Alpha 5000)Mikrophontyp / Betriebsart des Mikrophons: StereoObjektivsystem / Befestigungssystem für die Objektive: Sony E-mountObjektivsystem / Blendenöffnung:F/3.5-5.6Objektivsystem / Filtergröße [mm]:40.5Objektivsystem / Fokuseinstellung:Automatisch;ManuellObjektivsystem / Max. Brennweite [mm]: 50Objektivsystem / Max. Sichtwinkel [Grad]: 83Objektivsystem / Merkmale:Aspherisches Objektiv;ED-Glas;Objektivtubus-EinzugsfunktionObjektivsystem / Min Brennweite [mm]: 16Objektivsystem / Objektiv im Lieferumfang: 16-50-mm-ObjektivObjektivsystem / Objektivbau: 8 Gruppen / 9 ElementeObjektivsystem / Optisches Zoom: 3Objektivsystem / Typ: ZoomobjektivObjektivsystem / Zoom-Einstellung:Handbedienung (mit Ring), MotorantriebObjektivsystem / Äquivalente Brennweite bei Kleinbild: 24 - 75mmOptischer Sensor / Größe des optischen Sensors (metrisch): 15.4 x 23.2 mmOptischer Sucher / Suchertyp: Keine(r)Speicher-Speicher / Unterstützter Flash-Speicher: SDXC Memory Card;SDHC-Speicherkarte;Memory Stick PRO-HG Duo;SDHC UHS-I-Speicherkarte;SDXC UHS-I-Speicherkarte;Memory Stick XC-HG Duo;SD Memory Card;Memory Stick PRO DuoSystemvoraussetzungen für PC-Anschluss / Betriebssystemunterstützung: MS Windows 7 SP1;Apple Mac OS X 10.6 - 10.8;Windows 8;MS Windows Vista SP2Systemvoraussetzungen für PC-Anschluss / Peripheriegeräte: USB-AnschlussUmgebungsbedingungen / Max. Betriebstemperatur: 40 °CUmgebungsbedingungen / Min Betriebstemperatur: 0 °CVerbindungen / Anschlusstyp: 1 x Hi-Speed USB;1 x HDMI-AusgangVerschiedenes / Zubehör:Gegenlichtblende;Objektivdeckel;Schulterriemen;Gehäusenhaube;Staubhaube;Micro-USB-Kabel;AC Power AdapterZusätzliche Funktionen / Selbstauslöser [Sek.]: 2sec;10Zusätzliche Funktionen / Zusätzliche Funktionen:Sättigungseinstellung;Gesichtserkennung;2-Kanal-Aufnahme (Dolby Digital AC-3 );Kontraststeuerung;Auto HDR-Modus;1080p Full HD-Filmaufnahme;Chromatic Aberration Compensation (CAC);Anti-Bewegungsunschärfe-Modus;DPOF Support;Intelligent AUTO (iAUTO);High ISO

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

19 Kommentare

Sorry wegen der langen Beschreibung, kann ich via App leider nicht mehr editieren.

Idealo: 299,-

Starker Preis ... HOT! (_;)

Ist der deal auch in Berlin gültig vllt per TiefpreisGarantie? ??

Sony hätte das Teil ja gleich Selfiekamera nennen können X)

gmf

Sony hätte das Teil ja gleich Selfiekamera nennen können X)



Hab letzten Monat die NX3000 gekauft, die ja auch so ein Display hat. Ich finde es super, wenn man mal Bilder mit Selbstauslöser macht. Vorher musste man immer schauen, ob man wirklich richtig steht

Scheinbar mit starken Fertigungsschwankungen!!
Tipp: prüft die Kamera bei Bilder in schlechterem Licht im Vergleich zu eurem Smartphone. Ich war insgesamt sehr enttäuscht im Vergleich zu meiner sehr sehr guten Sony Kompaktkamera. Starker Randabfall und teilweise schwarze Ecken im Foto. Die schlechtere Qualität sieht man vor allem beim fotografieren in RAW. Im Vollautomatikmodus mit JPEG wirklich brauchbar, aber dann greife ich lieber zur Kompaktkamera -> Hälfte des Preises, hälfte des Gewichts, gleiche Qualität

Guter Preis - wobei ich ne Nex 5 oder 7 besser finde. Verwende selbst ne Nex 7, aber klar, dafür kostet die auch das 3-4fache.

Freaklimber

Scheinbar mit starken Fertigungsschwankungen!! Tipp: prüft die Kamera bei Bilder in schlechterem Licht im Vergleich zu eurem Smartphone. Ich war insgesamt sehr enttäuscht im Vergleich zu meiner sehr sehr guten Sony Kompaktkamera. Starker Randabfall und teilweise schwarze Ecken im Foto. Die schlechtere Qualität sieht man vor allem beim fotografieren in RAW. Im Vollautomatikmodus mit JPEG wirklich brauchbar, aber dann greife ich lieber zur Kompaktkamera -> Hälfte des Preises, hälfte des Gewichts, gleiche Qualität



Das liegt aber nicht an der Kamera sondern an dem Sel 1650 :). Durch die kompakte Bauweise wird hier ganz klar auf die digitale Korrektur der Linse gesetzt. Das sieht man natürlich nur in RAW. Aber ist doch mit einem Klick in Lightroom wieder entfernt, genauso wie die Vignettierung :). Abblenden in Richtung 5.6 und noch stärker hilft auch massiv. Ansonsten ist die Kit-Linse gemessen an Preis und Größe ganz brauchbar. Kann natürlich auch sein, dass du einfach ne Gurke erwischt hast.

Ich hatte auch mal eine Sony HX20, also die klassische Reiseknipse. Den Unterschied zur Nex6 und jetzt A6000 sieht man aber massiv, selbst mit der Kit-Linse.
Wenn man also niemals das Objektiv wechseln möchte und es sehr kompakt mag würde ich eher Richtung RX100er Reihe gehen. Preislich kommt da allerdings auch nur die 1er in Frage und dann fehlt das Klappdisplay (falls man es braucht).

Für den Einstieg und den Preis ist die A5000 schon okay. Ich würde allerdings schauen, ob ich eine gebrauchte Nex 5r/t bekomme oder auf ein weiteres 299€ Angebot für die A5100 warten, da doch ne ganze Ecke besser.

Freaklimber

Scheinbar mit starken Fertigungsschwankungen!! Tipp: prüft die Kamera bei Bilder in schlechterem Licht im Vergleich zu eurem Smartphone. Ich war insgesamt sehr enttäuscht im Vergleich zu meiner sehr sehr guten Sony Kompaktkamera. Starker Randabfall und teilweise schwarze Ecken im Foto. Die schlechtere Qualität sieht man vor allem beim fotografieren in RAW. Im Vollautomatikmodus mit JPEG wirklich brauchbar, aber dann greife ich lieber zur Kompaktkamera -> Hälfte des Preises, hälfte des Gewichts, gleiche Qualität


Naja da das Objektiv elektronische Korrekturen braucht ist es logisch dass die raw bilder nicht top sind bevor man sie auch anschaltet. Das Objektiv hat real auch eher 14mm und wird dann entzerrt auf 16mm.

wow, die sieht ja gut aus

boriskraehe

wow, die sieht ja gut aus



lol ja genau darauf kommt es bei einer Kamera auch an :P

boriskraehe

wow, die sieht ja gut aus



meine nicht nur vom äußeren her

Hä???

Guter Preis! Hot!

Kommentar

Freaklimber

Scheinbar mit starken Fertigungsschwankungen!! Tipp: prüft die Kamera bei Bilder in schlechterem Licht im Vergleich zu eurem Smartphone. Ich war insgesamt sehr enttäuscht im Vergleich zu meiner sehr sehr guten Sony Kompaktkamera. Starker Randabfall und teilweise schwarze Ecken im Foto. Die schlechtere Qualität sieht man vor allem beim fotografieren in RAW. Im Vollautomatikmodus mit JPEG wirklich brauchbar, aber dann greife ich lieber zur Kompaktkamera -> Hälfte des Preises, hälfte des Gewichts, gleiche Qualität


Das liegt am Objektiv. Die Sony A6000 und 5000 sind das Beste zum Fotografieren am Markt. Da ist nur noch Vollformat besser. Eine Quetsche oder ein Handy können allein von der Sensorgröße schon nicht mithalten. Kein Vergleich!

da soll mal amazon mitziehen oder sonst ein online shop. hot!!!

rubyconacer

Die Sony A6000 und 5000 sind das Beste zum Fotografieren am Markt. Da ist nur noch Vollformat besser. Eine Quetsche oder ein Handy können allein von der Sensorgröße schon nicht mithalten. Kein Vergleich!



6000 und 5100 oder?
Denn die 5100er hat "die Innereien" der 6000 (inkl. des super schnellen Autofokus).
Unterschied ist halt der Sucher, die Bedienmöglichkeiten/mehr Knöpfe am Gehäuse der 600er und dass die 5100er dafür im Gegenzug einen Touchscreen hat.


Freaklimber

Scheinbar mit starken Fertigungsschwankungen!! Tipp: prüft die Kamera bei Bilder in schlechterem Licht im Vergleich zu eurem Smartphone. Ich war insgesamt sehr enttäuscht im Vergleich zu meiner sehr sehr guten Sony Kompaktkamera. Starker Randabfall und teilweise schwarze Ecken im Foto. Die schlechtere Qualität sieht man vor allem beim fotografieren in RAW. Im Vollautomatikmodus mit JPEG wirklich brauchbar, aber dann greife ich lieber zur Kompaktkamera -> Hälfte des Preises, hälfte des Gewichts, gleiche Qualität



Auch Lightroom hat keine Verbesserung gebracht. Wie gesagt...kann durchaus brauchbar sein, aber höhere Fertigungsschwankungen beim SEL1650. Deshalb: ausprobieren und selbst entscheiden. (natürlich kein Vergleich in Sachen Größe,) aber die nun genutzte Canon 700d macht mit dem Kit-Objektiv WELTEN bessere Fotos.

Aus meiner Sicht ist die Sony wieder nur eine Zwischenlösung. Entweder Reisekamera oder dann richtig. Alleine der fehlende Sucher ist bei Sonne ein größeres Problem. Wie gesagt...Preis ist gut und wenn man mit den Fotos oder den Automatiken zufrieden ist...super Gerät. Wenn man ne gute Kompakte hat und will Richtung "richtiges" Fotografieren, dann lieber paar Euro mehr in die Hand nehmen und vllt ne 100D von Canon kaufen.

Freaklimber

Scheinbar mit starken Fertigungsschwankungen!! Tipp: prüft die Kamera bei Bilder in schlechterem Licht im Vergleich zu eurem Smartphone. Ich war insgesamt sehr enttäuscht im Vergleich zu meiner sehr sehr guten Sony Kompaktkamera. Starker Randabfall und teilweise schwarze Ecken im Foto. Die schlechtere Qualität sieht man vor allem beim fotografieren in RAW. Im Vollautomatikmodus mit JPEG wirklich brauchbar, aber dann greife ich lieber zur Kompaktkamera -> Hälfte des Preises, hälfte des Gewichts, gleiche Qualität



Also wenn die Jpegs aus der Kamera in Ordnung waren und die Raw Dateien nach deiner Bearbeitung nicht, dann kann es nur daran gelegen haben, dass du bei der Profilkorrektur in Lightroom irgendwas vergessen oder falsch gemacht hast.
Alles andere ergibt ja keinen Sinn.

Ich persönlich würde mir die A5000 auch niemals holen. Genau wie du lege ich wert auf einen Sucher. Wobei ich einen elektronischen dem klassischen vorziehe und es trotzdem noch lieber etwas kompakter habe. Von daher bin ich zufriedener A6000 Nutzer. Aber das ist ja eine Grundsatzfrage, die sich ein Kamerakäufer stellen sollte. Mit oder ohne Spiegel ?

Im MediaMark LU-Oggersheim auch für 299€ zu haben, von daher guter Preis. Ich wart auf das 299€ Angebot für die 5100. Gab es demletzt in Karlsruhe, leider sehr schnell ausverkauft

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text