328°
[Lokal] Sony KD55XD8505 (4K / UHD, HDR, 100hz nativ) im Saturn in Bergisch Gladbach

[Lokal] Sony KD55XD8505 (4K / UHD, HDR, 100hz nativ) im Saturn in Bergisch Gladbach

TV & HiFiKauf DA Angebote

[Lokal] Sony KD55XD8505 (4K / UHD, HDR, 100hz nativ) im Saturn in Bergisch Gladbach

Preis:Preis:Preis:999€
Zum DealZum DealZum Deal
Guten Tag!

Ich habe hier ein schönes Angebot gefunden im Saturn in Bergisch Gladbach gefunden. Den Sony KD55XD8505 gibt es dort aktuell für 999€! Das ist der aktuelle Bestpreis, wenn man den Deal von Storyteller außer acht lässt (da gab es den TV auch kurz für 999€ im Radio Markt Gelsenkirchen). Vergleichpreis online liegt bei ~1300€, lokal meistens zwischen 1100€ und 1300€ (im Angebot). Versand ist nur möglich, wenn man den TV im Markt erworben hat (kostet dann 20€). Ich finde den TV persönlich sehr schön, habe mich aber für den Samsung UE55KS7090 entschieden, da dieser auch "echtes" HDR bietet (>=1000 Nit, 10 Bit Panel). Für schnelle Bewegungen / Bewegtbilddarstellung ist der Fernseher aber sehr gut geeignet. Wer also sowieso kein HDR Material hat (Netflix, etc.), macht mit diesem TV alles richtig.


Ganz kurz die wichtigsten Daten:

Auflösung: 4K
Inputlag: 35ms (Game Mode)
Panel: IPS (100hz nativ)
Spitzenhelligkeit: 318 Nit (cd/m²)
3D: Nein
LED: Edge LED

Produktseite von Sony
Bewertungen: HIFI-Forum.de
Ausführlicher Test: flatpanelhd.com
Weitere Tests: Testberichte.de


Ausführliche Spezifikationen:

TECHNISCHE MERKMALE
Gerätetyp: 4K HDR LED TV
Bildschirmdiagonale (cm): 139 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 55 Zoll
Bildschirmform: Flat
Energieeffizienzklasse: A
Bildqualität:UHD 4K
SMART TV:ja
Betriebssystem des Gerätes: Android TV™
Prozessor: 4K Prozessor X1™

BILD
Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel
Bildwiederholungsfrequenz: 800 Hz
Betrachtungswinkel horizontal: 178 °
Bildverhältnis: 16:9
Betrachtungswinkel vertikal:178 °
LED Hintergrundbeleuchtung:ja
LED-Technologie:Edge LED
High Dynamic Range (HDR):ja
USB-Recording:ja

EMPFANG
DVB-T2 (H.264):ja
DVB-C:ja
DVB-S2:ja
Empfangsarten:DVB-T2 (H.264), DVB-C, DVB-S2
Integrierter Satelliten Receiver:ja

AUSSTATTUNG
Elektronische Programmzeitschrift (EPG):ja
Automatische Senderprogrammierung:ja
Besondere Merkmale:
• TRILUMINOS™ Display
• Motionflow™ XR für scharfe Action
• Bluetooth®
• Fernbedienung mit Sprachsteuerung
Menü Sprachen:BUL / CAT / HRV / CES / DAN / DUT / ENG / EST / FIN / FRA / GER / GRK / HUN / ITA / LAV / LIT / NOR / POL / POR / RON / RUS / SLK / SLV / SPA / SWE / TUR / UKR / THA / VIE / ARA / FAS / JPN
App-steuerbar:ja
TONMusikleistung:2 x 10 Watt

ANSCHLÜSSE + VERBINDUNGEN
Anschlüsse:4x HDMI, 3x USB, LAN, Scart, Composite-Videoeingang, Komponenten-Videoeingang, Digital Audio Out (optisch), Subwoofer-Ausgang/Kopfhörerausgang
Anzahl HDMI Anschlüsse:4
Vorhandene Steckplätze:CI+
Internetfähig:ja
WLAN:ja

ALLGEMEINE MERKMALE
Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT):1231 mm / 717 mm / 44 mm
Farbe:Schwarz
Abmessungen mit Standfuß (B/H/T):1231 mm / 770 mm / 263 mm
Gewicht ohne Standfuß:15.1 kg
Gewicht mit Standfuß:18.6 kg
Lieferumfang:TV, Standfuß, Fernbedienung mit Sprachsteuerung, Anleitung
Leistungsaufnahme: Ein-Zustand/Ruhezustand:103 Watt / 0.5 Watt
Jährlicher Energieverbrauch:143 kWh
Bildschirmdiagonale:139 cm (55 Zoll)



26 Kommentare

ao.de/pro…spx

Also hier gibt es noch 100€ SofortRabatt auf das Gerät, 1009,- € - 100,- € = 909,- € inkl. Lieferung

890€? laut Amazon weiß aber nicht ob es wieder so ein special Verkäufer ist laut Bewertungen auch kein richtiges hdr

Also der TV ist schon echt gut, aber HDR mit 318 nits kann man wirklich vergessen. Meiner hat 550 und es geht gerade so.

wo und für wie viel hast du den ks7090 bekommen

Wwerockyvor 13 m

890€? laut Amazon weiß aber nicht ob es wieder so ein special Verkäufer ist laut Bewertungen auch kein richtiges hdr


Du meinst wohl dieses Angebot auf Amazon für 890€. Also auf dem ersten Blick scheint der Verkäufer kein Betrüger zu sein. aber der Preis macht mich echt schon sehr stutzig. Wenn wer an dem TV interessiert ist könnte ja mal einen Versuch starten!

Zum HDR:
Nein, der TV hat kein "echtes" HDR. Als echtes HDR wird der HDR-10 Standard bezeichnet. Der impliziert, dass der Fernseher eine Spitzenhelligkeit von mit mindestens 1000 Nit hat und ein 10 Bit Panel verbaut hat. Dieser TV von Sony hat die HDR Bezeichnung, weil er das HDR Material wiedergeben kann. Mit einer Spitzenhelligkeit von ~318 Nit (gemessen im Test) und einem nativen 8 Bit Panel, erfüllt der 55XD8505 diese Kriterien nicht.
In der Realität kann man aber meistens nicht unterscheiden ob das Panel 8 Bit (FRC) oder 10 Bit hat . Höchstens wenn man einen Blick für sowas hat oder zwei TVs nebeneinander stehen hat. Die Spitzenhelligkeit ist auch Gewöhnungssache. Im Laden haben mir wirklich beide Fernseher sehr gefallen, aber ich persönlich habe mich für den Samsung UE55KS7090 entschieden, da ich auch sehr oft Netflix nutze und der HDR Content stetig zunimmt. Die Dynamik des Bildes kann ja nur entstehen, wenn die Differenzen zwischen hell und dunkel in den verschiedenen Bildbereichen sehr groß sind.
Bearbeitet von: "sr50123" 23. November

Bei dem Vergleich von KS7090 und XD8505 fällt noch viel mehr auf als HDR und Messungen der Spitzenhelligkeit. Der größte Unterschied besteht schon mal im Panel: IPS vs. VA. Der Ton vom Sony wird leider sehr mau sein. Der Samsung ist diesbezüglich auch eine ganze Ecke besser. Beim Schwarzwert liegen auch Welten dazwischen. Für einen vergleichbaren Preis würde ich daher stets den Samsung bevorzugen.

Wieso schreiben eigentlich alle der Ks7090 hätte ein 10 Bit Panel... hat er nicht er hat ein 8bit mit frc
displayspecifications.com/en/…432

ichfindessupervor 46 m

http://www.ao.de/produkt/kd55xd8005baep-sony-fernseher-schwarz-43013-108.aspxAlso hier gibt es noch 100€ SofortRabatt auf das Gerät, 1009,- € - 100,- € = 909,- € inkl. Lieferung


Das ist der XD8005. Hier geht es um den XD8505.

tcbanevor 15 m

Wieso schreiben eigentlich alle der Ks7090 hätte ein 10 Bit Panel... hat er nicht er hat ein 8bit mit frchttp://www.displayspecifications.com/en/model/5f42432


Weil in deinem Link der KS7000 beschrieben wird. Das US-Modell des KS7090 ist der KS8000 (zumindest laut einigen Usern hier und im Hifi-Forum). Dem PQI entsprechend ist sollte aber der KS7000 unser KS7090 sein. Das Problem hierbei ist, dass sich Modell-Reihen auch unterscheiden können! Die gleichen Fernseher haben in anderen Ländern sogar ganz andere Panels eingebaut. Deshalb ist eine US-Quelle nicht zwingend auf unseren TV anwendbar ... und da keiner den Unterschied herausfindet ist es im Endeffekt egal was eingebaut ist. Selbst wenn es ein 8 Bit FRC Panel ist, ist es demnach so gut, dass keiner den Unterschied sieht
housemeistahvor 17 m

Bei dem Vergleich von KS7090 und XD8505 fällt noch viel mehr auf als HDR und Messungen der Spitzenhelligkeit. Der größte Unterschied besteht schon mal im Panel: IPS vs. VA. Der Ton vom Sony wird leider sehr mau sein. Der Samsung ist diesbezüglich auch eine ganze Ecke besser. Beim Schwarzwert liegen auch Welten dazwischen. Für einen vergleichbaren Preis würde ich daher stets den Samsung bevorzugen.


Ja natürlich spielt der Einsatzbereich des Fernsehers auch eine immense Rolle. Durch IPS vs. VA entstehen natürlich diese Unterschiede in den Schwarzwerten und im Kontrast. Zum Ton kann ich nicht viel sagen, der TV ist sowieso an einer Anlage angeschlossen.
Bearbeitet von: "sr50123" 23. November

Hab das Teil. Bin voll zufrieden. Das einzige ist das die Fernbedienung ein wenig Träge ist aber von der Software bin ich voll zufrieden. Hat eine sehr gute Verarbeitung

sr50123vor 15 m

Weil in deinem Link der KS7000 beschrieben wird. Das US-Modell des KS7090 ist der KS8000 (zumindest laut einigen Usern hier und im Hifi-Forum). Dem PQI entsprechend ist sollte aber der KS7000 unser KS7090 sein. Das Problem hierbei ist, dass sich Modell-Reihen auch unterscheiden können! Die gleichen Fernseher haben in anderen Ländern sogar ganz andere Panels eingebaut. Deshalb ist eine US-Quelle nicht zwingend auf unseren TV anwendbar ... und da keiner den Unterschied herausfindet ist es im Endeffekt egal was eingebaut ist. Selbst wenn es ein 8 Bit FRC Panel ist, ist es demnach so gut, dass keiner den Unterschied sieht


zambullo.de/fer…tml

Das Panel des KS7090 ist also ein 8 Bit Panel mit FRC und das Display des KS8090 ist ein natives 10 Bit Panel.
aber du könntest recht haben bei rtings schreiben sie dass die US KS8000 der EU KS7000 entspricht...
"The KS8000 can also get very bright and does justice to HDR content. The equivalent model in Europe is the KS7000."
rtings.com/tv/…000

Es ist zum Mäusemelken glaube keinem Review welches du nicht selbst gefälscht hast...
Ich ging bis vorhin davon aus der 7090 habe nur 8bit.

da bei displayspecifications aber bei dem KS7000 die gleichen Standfüße hat wie der eu 7090 ging ich davon aus dass das stimmt.

Eventuell sieht man es ja wirklich nicht. Native ist aber denke ich immer besser.



Das mit den 1000 Nits ist generell erstmal nicht ganz korrekt. Ein TV kann auch "echtes" HDR darstellen, wenn er weniger als 1000 Nits hat, dann muss er aber eben bestimmte Schwarzwerte erreichen, die LCDs in der Regel nicht schaffen (egal wie gut sie dimmen). Ein OLED zb kommt nie auf 1000 Nits, kann aber trotzdem (zumindest die LGer von 2016, teilweise glaub ich auch von 2015) echtes HDR, weil er eben ein Schwarzwert erreicht, der unter einem bestimmten Niveau liegt.

Einen TV danach auszuwählen, ob er echtes oder nur "fake" HDR darstellen kann, ist generell eine etwas fragwürdiges Entscheidungskriterium. Generell ist HDR Material relativ begrenzt, da würde ich eher empfehlen den TV nach der Bildqualität als solches auszuwählen und da gibt es dann eben verschiedene Kriterien. Ich würde meinen Pana CXW804, der auch "nur" auf 600 Nits kommt NIEMALS gegen einen Samsung "Premium UHD" Gerät eintauschen, einfach aus dem Grund, weil er den meisten Samsungs aus 2015 und auch 2016 in der generellen Bildqualität die für mich wichtig ist (Upscaling, Kontrast und Tiefenwahrnehmung, realistische und nicht überzeichnete Farben) deutlich überlegen ist.

Den einzigen TV gegen den ich meinen eintauschen würde (und wohl Ende 2017 auch tun werde, weil ich einen TV immer nach 2 Jahren verkaufe um mir nen neuen zu holen) ist ein 4K OLED.
Bearbeitet von: "olli19801980" 23. November

tcbanevor 2 h, 20 m

http://www.zambullo.de/fernseher/samsung-ks7090-vs-ks8090-vergleich-der-samsung-suhd-tv-modelle-ks7090-und-ks8090-aus-2016.htmlDas Panel des KS7090 ist also ein 8 Bit Panel mit FRC und das Display des KS8090 ist ein natives 10 Bit Panel.aber du könntest recht haben bei rtings schreiben sie dass die US KS8000 der EU KS7000 entspricht..."The KS8000 can also get very bright and does justice to HDR content. The equivalent model in Europe is the KS7000."http://www.rtings.com/tv/reviews/samsung/ks8000Es ist zum Mäusemelken glaube keinem Review welches du nicht selbst gefälscht hast...Ich ging bis vorhin davon aus der 7090 habe nur 8bit.da bei displayspecifications aber bei dem KS7000 die gleichen Standfüße hat wie der eu 7090 ging ich davon aus dass das stimmt.Eventuell sieht man es ja wirklich nicht. Native ist aber denke ich immer besser.


rtings.com/tv/…000 sagt explizit KS8000 (US) <=> KS70** (EU).
Auf samsung.com/de/…XZG steht auch direkt 10 bit.

Der KS80** (EU) ist dann das Äquivalent zum KS9000 (US)?!
Bearbeitet von: "sprengo" 23. November

ok Leute .. Aber für die normalen Menschen unter uns.. Der TV ist top.. Hat super Schwarzwerte! LEDIGLICH Der oled von LG hat ein direkt erkennbares besseres Schwarz. Der TV läuft mit den aktuellen Konsolen sehr gut und die Bilder sind sauscharf.. Auch die Software (Android) ist mittlerweile i.o.

ichfindessupervor 13 h, 32 m

http://www.ao.de/produkt/kd55xd8005baep-sony-fernseher-schwarz-43013-108.aspxAlso hier gibt es noch 100€ SofortRabatt auf das Gerät, 1009,- € - 100,- € = 909,- € inkl. Lieferung



Das ist ein 8005. Leseschwäche?

tcbanevor 12 h, 53 m

Wieso schreiben eigentlich alle der Ks7090 hätte ein 10 Bit Panel... hat er nicht er hat ein 8bit mit frchttp://www.displayspecifications.com/en/model/5f42432



Weil immernoch Leute auftauchen die falsch vergleichen. USA 120hz Ntsc und nur weil da eine 7 steht soll es identisch sein mit dem deutschen modell? Nicht mal die EU Modele sind identisch zu dem deutschen, Schweizer und Österreicher Modell. In USA gibts mehr Modelle und da ist der 8000 so wie der 7090 in Deutschland.
Hier siehst du die details für Europäische Geräte: flatpanelshd.com/art…926

newcommervor 1 h, 17 m

ok Leute .. Aber für die normalen Menschen unter uns.. Der TV ist top.. Hat super Schwarzwerte! LEDIGLICH Der oled von LG hat ein direkt erkennbares besseres Schwarz. Der TV läuft mit den aktuellen Konsolen sehr gut und die Bilder sind sauscharf.. Auch die Software (Android) ist mittlerweile i.o.



Leute geht doch mal in die Läden und schaut euch LG Oled ohne Demo an. Das Schwarz ist tief dunkel, keine Frage. Aber die Grauabstufungen sind. Bei einem schwarzen Pulli sind die Fasern dann nicht mehr erkennbar sondern der Pulli sieht aus als wäre er schwarzmetallic lackiert.

DieterSuchtDenBestenDealvor 5 h, 25 m

Weil immernoch Leute auftauchen die falsch vergleichen. USA 120hz Ntsc und nur weil da eine 7 steht soll es identisch sein mit dem deutschen modell? Nicht mal die EU Modele sind identisch zu dem deutschen, Schweizer und Österreicher Modell. In USA gibts mehr Modelle und da ist der 8000 so wie der 7090 in Deutschland. Hier siehst du die details für Europäische Geräte: http://www.flatpanelshd.com/article.php?subaction=showfull&id=1460114926#vQLWUM3I1zcJRy12.99


Irgendwie sehr verwirrend dein Post. Erst behauptest du, dass man die US- und EU-Modelle nicht vergleichen kann und anschließend sagst du, dass der KS8000 (US) wie der KS7090 (EU) ist. Dein Link bestätigt übrigens, dass der KS7090 ein 10 Bit Panel hat.

sag ich doch

Gerade dort in der Filiale angerufen und die weigern sich auch nach dem Kauf es zu versenden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text