189°
ABGELAUFEN
(Lokal Stuttgart) Nikon D3300 +18-55 AF-P VR
Beliebteste Kommentare

Aeneon

Die D3300 ist die bessere Kamera: Nikon D3300: Bildqualität (81,4%) Ausstattung / Handling (66,9%) Geschwindigkeit (87,7%) Videoqualität (73,8%)Canon EOS 700D: Bildqualität (72,3%) Ausstattung / Handling (78,0%) Geschwindigkeit (85,7%) Videoqualität (70,3%)Chip Rangliste


Gerade Chip wird das wohl besonders gut und kompetent beurteilen können...

18 Kommentare

Habe die Kamera jetzt unausgepackt zu Hause.

Habe mir ebenfalls die Canon EOS700D bei WHD bestellt, welche heute ankam. Das Teil ist absolut neu (0 Bilder nach Auslesung) und das für 273,- Euro (nur der Body).

Bin nun stark am überlegen, die Nikon wieder zurück zu geben.

MarkusStuggi

Habe die Kamera jetzt unausgepackt zu Hause. Habe mir ebenfalls die Canon EOS700D bei WHD bestellt, welche heute ankam. Das Teil ist absolut neu (0 Bilder nach Auslesung) und das für 273,- Euro (nur der Body).Bin nun stark am überlegen, die Nikon wieder zurück zu geben.



Beide Kameras nehmen sich nicht viel, geb die D3300 zurück und kauf dir für die 700D ein gutes Standart Objektiv

MarkusStuggi

Habe die Kamera jetzt unausgepackt zu Hause. Habe mir ebenfalls die Canon EOS700D bei WHD bestellt, welche heute ankam. Das Teil ist absolut neu (0 Bilder nach Auslesung) und das für 273,- Euro (nur der Body).Bin nun stark am überlegen, die Nikon wieder zurück zu geben.




Ja, die werde ich nach der Bundesliga wieder zurück geben. Falls jemand Interesse hat, ich würde die Kamera auch zum Einkaufspreis verkaufen. Die Kamera ist unausgepackt und wurde vor etwa 2 Stunden gekauft.

Avatar

GelöschterUser492463

Die D3300 ist die bessere Kamera:

Nikon D3300:
Bildqualität (81,4%)
Ausstattung / Handling (66,9%)
Geschwindigkeit (87,7%)
Videoqualität (73,8%)

Canon EOS 700D:
Bildqualität (72,3%)
Ausstattung / Handling (78,0%)
Geschwindigkeit (85,7%)
Videoqualität (70,3%)

Chip Rangliste

Aeneon

Die D3300 ist die bessere Kamera: Nikon D3300: Bildqualität (81,4%) Ausstattung / Handling (66,9%) Geschwindigkeit (87,7%) Videoqualität (73,8%)Canon EOS 700D: Bildqualität (72,3%) Ausstattung / Handling (78,0%) Geschwindigkeit (85,7%) Videoqualität (70,3%)Chip Rangliste


Gerade Chip wird das wohl besonders gut und kompetent beurteilen können...

Crius

und kauf dir für die 700D ein gutes Standart Objektiv


Ist die Standart bei einem Objektiv nicht total unwichtig?
Die meiste Zeit ist es doch entweder an der Kamera befestigt oder ruht in der Zubehörtasche...

Crius

und kauf dir für die 700D ein gutes Standart Objektiv


Mit Standard hab ich eigentlich ein immerdrauf Objektiv gemeint mit einer Standard Brennweite wie das Tamron 2,8 17-50

In Stuttgart gehen Zoom Objektive in Zukunft sicher gut weg. Damit interessierte die 1. Liga verfolgen können

Absteiger

Avatar

GelöschterUser492463

TomJones_72

Gerade Chip wird das wohl besonders gut und kompetent beurteilen können...


Ja, können sie. Besonders die Messungen der Bildqualität (Linienpaare usw) sind sehr relevant.

MarkusStuggi

Habe die Kamera jetzt unausgepackt zu Hause. Habe mir ebenfalls die Canon EOS700D bei WHD bestellt, welche heute ankam. Das Teil ist absolut neu (0 Bilder nach Auslesung) und das für 273,- Euro (nur der Body).Bin nun stark am überlegen, die Nikon wieder zurück zu geben.


Empfehlung von mir gib die Nikon zurück und kauf dir zur Canon das 1.8 50 mm günstig dazu

Aeneon

Die D3300 ist die bessere Kamera: Nikon D3300: Bildqualität (81,4%) Ausstattung / Handling (66,9%) Geschwindigkeit (87,7%) Videoqualität (73,8%)Canon EOS 700D: Bildqualität (72,3%) Ausstattung / Handling (78,0%) Geschwindigkeit (85,7%) Videoqualität (70,3%)Chip Rangliste


ich muss immer hart über leute lachen, die von kameratechnik quasi keine ahnung haben und dann irgendwelche pseudo-tests unter laborbedingungen von chip und konsorten anführen. man kann getrost drauf a-a machen, was chip da schreibt.
die kamera mit dem besseren objektiv und dem fähigeren fotografen sowie dessen manuelle einstellungen macht die besseren bilder.

ich würde aber ebenfalls aus bediengründen zur nikon greifen, menüführung ist für mich persönlich durchdachter. dazu ein tamron 17-50 f2.8 und ein 35mm f1.8g.

Avatar

GelöschterUser492463

kosmonaut

ich muss immer hart über leute lachen, die von kameratechnik quasi keine ahnung haben .


Ich auch. Sehr sogar. Pack das 35 oder 50mm 1.8G von Nikon auf die D3300 (beide Objektive meist unter 200 Euro).
Preis/Leistung unschlagbar. Aber was erzähle ich das den Profis hier. Hier ist jeder Profifotograf, Informatiker, Anwalt, Arzt.


kosmonaut

ich muss immer hart über leute lachen, die von kameratechnik quasi keine ahnung haben .


ich besitze mehrere dslr und das 35er ist mein standard an der d7100.
jeder, der auch sich auch nur ansatzweise mit fotografie beschäftigt lacht über chip und deren tests. das ist einfach fakt.

deal bekommt ürbrigens ein +, hatte ich nicht erwähnt.

Aeneon

Die D3300 ist die bessere Kamera: Nikon D3300: Bildqualität (81,4%) Ausstattung / Handling (66,9%) Geschwindigkeit (87,7%) Videoqualität (73,8%)Canon EOS 700D: Bildqualität (72,3%) Ausstattung / Handling (78,0%) Geschwindigkeit (85,7%) Videoqualität (70,3%)Chip Rangliste



Chip würde dir auch sagen, dass Bananen besser sind als Erdbeeren

Klartext: Chip als Quelle kannst du vergessen!

Avatar

GelöschterUser492463

Das mit Chip.de ist eure Meinung. Ihr seid die Profis. Ich bin kein Profifotograf. Ich besitze nicht mehrere DSLRs. 1 reicht mir.
Ich finde die Tests und die Seite gut.
Ich bzw. niemand mit etwas Ahnung, kauft eine Kamera nach einem Testbericht.

Im Vergleich Nikon D3300 vs.700D ist die Nikon D3300 trotzdem die bessere Kamera. Ein WLAN-Modul lässt sich kostengünstig nachrüsten. Glaube ca. 30 Euro.

Diskutiere jetzt hier aber auch nicht weiter. :-)

Ich bin auch Profifotograf und werde nie einer. Wage jetzt einfach mal den Einstieg in DSLR Welt und stand zwischen der Entscheidung Nikon und Canon.

Nach Gesprächen im fachkundigeren Freundeskreis schenken sich anscheinend beide Kameras nicht viel.

Letztendlich habe ich mich für die Canon entschieden. Warum?! Mein Bruder hat bereits das Modell und ist super zufrieden. Zudem liegt die Kamera m.E. besser in meiner Hand. Der Preis von 273,- Euro konnte sich ebenfalls für die EOS sehen lassen.

ALLEN die Anfangen mit einer DSLR Kamera umgehen zu wollen, empfehle ich DRINGEND Strewitch Fotolehrgang im Netz
fotolehrgang.de/

Und wer sich nicht entscheiden welche und wo er sein Geld reininvestiert, empfehle ich dpreview
dpreview.com/?ut…ogo

Dort schneidet die Nikon ganze 77% im vergleich zu der Canon 700 D mit 76% und was diese Werte auf sich haben ist ja klar ;-)
Nikon ist marginal besser ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text