Lokal: Stuttgart und Umgebung; Feinstaubalarm: Im Verkehrsverbund Stuttgart VVS zum halben Preis fahren
860°Abgelaufen

Lokal: Stuttgart und Umgebung; Feinstaubalarm: Im Verkehrsverbund Stuttgart VVS zum halben Preis fahren

90
eingestellt am 6. Dez 2016heiß seit 6. Dez 2016
Und wieder ist Feinstaubalarm. Ein Glück für alle, die nur ab und zu mit der VVS unterwegs sind und keine Monatskarte o.Ä. besitzen. Ggf. kann man auch die Monatskarte ein paar Tage später kaufen, da der Kindertarif in vielen Fällen rein rechnerisch die günstigere Variante ist.

Während des Stuttgarter Feinstaub-Alarms darf man als Erwachsener im gesamten VVS zum halben Preis fahren, indem man ein Kinderticket löst. Keine Ermäßigung gibt es bei 4er-Tickets, KurzstreckenTickets, Tages-Tickets und Zeittickets. Für Kinder gibt es keine Vergünstigungen, wenn ich das richtig sehe.
Wer schon eine VVS-Jahreskarte hat, darf immerhin als "Dankeschön" kostenlos auf den Stuttgarter Fernsehturm. An Feinstaubalarm-Tagen können Erwachsene mit einem VVS-EinzelTicket zum Kinderpreis fahren. Einfach über die VVS-App, am Automaten oder beim Busfahrer ein Einzel-Ticket zum Kinderpreis kaufen, schon kann das Auto zu Hause bleiben. Keine Ermäßigung gibt es bei 4er-Tickets, KurzstreckenTickets, Tages-Tickets und Zeittickets.

Um sich bei all denjenigen zu bedanken, die bereits ganzjährig den öffentlichen Nahverkehr nutzen, wird es während der Feinstaubalarm-Saison ein besonderes Angebot geben: Die Stadt Stuttgart und der VVS ermöglichen zusammen mit der SWR Media Services GmbH den Inhabern eines VVS-JahresTickets einen kostenlosen Besuch auf dem Stuttgarter Fernsehturm. Dieser Bonus ist ein Dankeschön für die Dauerkunden des ÖPNV, die ganzjährig einen Beitrag für gute Luft in Stuttgart leisten. Das Angebot gilt während der Feinstaubalarm-Saison, also vom 15. Oktober bis zum 15. April 2017. VVS-JahresTicket-Kunden können den Gutschein für den kostenlosen Besuch ab dem 15. Oktober 2016 im Bonusbereich auf der Website des VVS herunterladen.

Während des Feinstaubalarms gelten für alle VVS- und car2go-Buchungen vergünstigte Preise, die auch über die moovel App angeboten werden. Zusätzlich haben moovel-Kunden die Chance, an Feinstaubalarm-Tagen kostenfrei mit Bus und Bahn im VVS-Gebiet zu fahren. Ein

Zufallsgenerator entscheidet für jeden Kauf, ob moovel die Kosten für die gekauften VVS-Tickets übernimmt. Die Wahrscheinlichkeit für den moovel-Kunden kostenfrei zu fahren, beträgt 50 Prozent. Direkt nach Buchung wird dem Nutzer per Push-Nachricht und in seiner Rechnung angezeigt, ob seine Buchung kostenfrei war. Damit unterstützt die moovel Group GmbH auch in diesem Jahr die Landeshauptstadt in ihren Feinstaubalarm-Aktivitäten. Diese Aktion gilt im gesamten VVS-Gebiet und ist exklusiv über die moovel-App verfügbar. Die App steht im Apple App Store und im Google Play Store zum kostenlosen Download bereit.

Und wieder ist Feinstaubalarm. Ein Glück für alle, die nur ab und zu mit der VVS unterwegs sind und keine Monatskarte o.Ä. besitzen. Ggf. kann man auch die nächste Monatskarte ein paar Tage später kaufen, da der Kindertarif in vielen Fällen rechnerisch die günstigere Variante ist.

Während des Stuttgarter Feinstaub-Alarms darf man als Erwachsener im gesamten VVS zum halben Preis fahren, indem man ein Kinderticket löst. Keine Ermäßigung gibt es bei 4er-Tickets, KurzstreckenTickets, Tages-Tickets und Zeittickets. Für Kinder gibt es keine Vergünstigungen, wenn ich das richtig sehe. Wer schon eine VVS-Jahreskarte hat, darf immerhin als "Dankeschön" kostenlos auf den Stuttgarter Fernsehturm. An Feinstaubalarm-Tagen können Erwachsene mit einem VVS-EinzelTicket zum Kinderpreis fahren. Einfach über die VVS-App, am Automaten oder beim Busfahrer ein Einzel-Ticket zum Kinderpreis kaufen, schon kann das Auto zu Hause bleiben. Keine Ermäßigung gibt es bei 4er-Tickets, KurzstreckenTickets, Tages-Tickets und Zeittickets.

Um sich bei all denjenigen zu bedanken, die bereits ganzjährig den öffentlichen Nahverkehr nutzen, wird es während der Feinstaubalarm-Saison ein besonderes Angebot geben: Die Stadt Stuttgart und der VVS ermöglichen zusammen mit der SWR Media Services GmbH den Inhabern eines VVS-JahresTickets einen kostenlosen Besuch auf dem Stuttgarter Fernsehturm. Dieser Bonus ist ein Dankeschön für die Dauerkunden des ÖPNV, die ganzjährig einen Beitrag für gute Luft in Stuttgart leisten. Das Angebot gilt während der Feinstaubalarm-Saison. VVS-JahresTicket-Kunden können den Gutschein für den kostenlosen Besuch ab dem 15. Oktober 2016 im Bonusbereich auf der Website des VVS herunterladen.

Während des Feinstaubalarms gelten für alle VVS- und car2go-Buchungen vergünstigte Preise, die auch über die moovel App angeboten werden. Zusätzlich haben moovel-Kunden die Chance, an Feinstaubalarm-Tagen kostenfrei mit Bus und Bahn im VVS-Gebiet zu fahren. Ein Zufallsgenerator entscheidet für jeden Kauf, ob moovel die Kosten für die gekauften VVS-Tickets übernimmt. Die Wahrscheinlichkeit für den moovel-Kunden kostenfrei zu fahren, beträgt 50 Prozent. Direkt nach Buchung wird dem Nutzer per Push-Nachricht und in seiner Rechnung angezeigt, ob seine Buchung kostenfrei war. Damit unterstützt die moovel Group GmbH auch in diesem Jahr die Landeshauptstadt in ihren Feinstaubalarm-Aktivitäten. Diese Aktion gilt im gesamten VVS-Gebiet und ist exklusiv über die moovel-App verfügbar. Die App steht im Apple App Store und im Google Play Store zum kostenlosen Download bereit.
Beste Kommentare

Feinstaubalarm und VVS sollte das Unwort 2016 werden.
Alle sollen möglichst aufs Auto verzichten und dann in eh schon überfüllten und verspäteten Zügen und Bussen fahren? So ein Schwachsinn kann sich kein gesunder Mensch einfallen lassen.

Selbst zum halben Preis ist das noch zu teuer. Ich hab noch nie so einen schlechten ÖPNV erlebt, wie den rund um Stuttgart.

"Die Stadt Stuttgart und der VVS ermöglichen zusammen mit der SWR Media Services GmbH den Inhabern eines VVS-JahresTickets einen kostenlosen Besuch auf dem Stuttgarter Fernsehturm."


Mal schauen, wann sie dann für den Fernsehturm Kurtaxe wegen Luftkurort erheben. Oben auf der Aussichtsplatform ist man ja über der Staubglocke.

sergusvor 18 m

​Das Volk zahlt für Alles!!!

Aber leider nicht für deine Bildung
90 Kommentare

Boschler dürfen seit dieser Woche sogar gratis fahren bei Feinstaubalarm.

Feinstaubalarm und VVS sollte das Unwort 2016 werden.
Alle sollen möglichst aufs Auto verzichten und dann in eh schon überfüllten und verspäteten Zügen und Bussen fahren? So ein Schwachsinn kann sich kein gesunder Mensch einfallen lassen.

Anlage steht Grad bei Straße, warum nicht gleich von Auspuff in Anlage Abgasen pusten!!! Und das sind alle alte Diesel Fahrzeuge sind weg und es ist noch schlimmer geworden!!! merkwürdig! !! Nur Geld macherei!!! Ach ja, Grünen doch im Regierung!

spaceboy4004vor 6 m

Feinstaubalarm und VVS sollte das Unwort 2016 werden. Alle sollen möglichst aufs Auto verzichten und dann in eh schon überfüllten und verspäteten Zügen und Bussen fahren? So ein Schwachsinn kann sich kein gesunder Mensch einfallen lassen.

​sogar auf Brücke bei Göppingen hängt ein Plakat, das in Stuttgart Freinstaubalarm! Jetzt Göppingen ist schuld oder was!?

spaceboy4004vor 7 m

Feinstaubalarm und VVS sollte das Unwort 2016 werden. Alle sollen möglichst aufs Auto verzichten und dann in eh schon überfüllten und verspäteten Zügen und Bussen fahren? So ein Schwachsinn kann sich kein gesunder Mensch einfallen lassen.

​Dann mal ab mit dir an den Pragsattel, oder einen ähnlich frequentierten Abschnitt, und viel Spaß beim abhängen mit gleichgesinnten!

und wer zahlts???

Stuttgart seit letzte 10 Jahre ist soooo teuer geworden und..... Katastrofe!!! Wenn so weiter wird, kriegt Stuttgart Status Freistadt!! Nur für Reiche!! So wollen doch Politiker!?

telefoninovor 1 m

und wer zahlts???

​Das Volk zahlt für Alles!!!

wow, popkorn time, ich fahr mal mit meinem 10 Jahre alten Diesel nach Hause und hau mich vor den Kamin.

sergusvor 18 m

​Das Volk zahlt für Alles!!!

Aber leider nicht für deine Bildung

Bucht euer Ticket über die Moovel App, da ist die chance umsonst zu fahren bei 50%.

jottliebvor 10 m

Aber leider nicht für deine Bildung




Die Leute unberechtigt blöd anmachen ist Bildung? Tolle Einstellung

MatzeDanivor 4 m

Die Leute unberechtigt blöd anmachen ist Bildung? Tolle Einstellung


Lies' alle Kommentare der entsprechenden Person und du wirst meine Anmerkung vermutlich nicht mehr unberechtigt finden.

jottliebvor 11 m

Lies' alle Kommentare der entsprechenden Person und du wirst meine Anmerkung vermutlich nicht mehr unberechtigt finden.



Ganz ehrlich, mit den ersten 2 Kommentaren geb ich ihm vollkommen Recht..... allein schon wenn ich das Wort "Grüne" höre...

sergusvor 55 m

Anlage steht Grad bei Straße, warum nicht gleich von Auspuff in Anlage Abgasen pusten!!! Und das sind alle alte Diesel Fahrzeuge sind weg und es ist noch schlimmer geworden!!! merkwürdig! !! Nur Geld macherei!!! Ach ja, Grünen doch im Regierung!


Hä?

MatzeDanivor 6 m

Ganz ehrlich, mit den ersten 2 Kommentaren geb ich ihm vollkommen Recht..... allein schon wenn ich das Wort "Grüne" höre...


Weil die "Grünen" während der Nacht ganz hinterhältig ganz viel Feinstaub in Stuttgart verteilt haben?
Mal abgesehen von der Tatsache dass die ersten zwei Kommentare praktisch nicht zu verstehen sind.

Cold, da schon längere Zeit bekannt. Deal ist das nicht

Hab momentan mehr Ärger wegen dem Baustaub von S21 und allen kleineren Baustellen in der Stadtmitte.
Zur Zeit kann man echt nicht oft genug zuhause Staub wischen.

Lieber Feinstaub, als Öffis mit Leuten, die glauben 'Deodorant' wäre eine Stadt in Frankreich.

jottliebvor 12 m

Weil die "Grünen" während der Nacht ganz hinterhältig ganz viel Feinstaub in Stuttgart verteilt haben?Mal abgesehen von der Tatsache dass die ersten zwei Kommentare praktisch nicht zu verstehen sind.



Nein, die Grünen haben so einen Müll erst eingeführt wie Umweltplakette/Feinstaubalarm.... Wo hat das jemals irgendetwas gebracht? Den Feinstaub wird man aus Stuttgart sowieso nie rausbekommen....

Ich hasse VVS. Neuer Job. Reine Fahrtzeit auf Papier 35-40 Minuten. In Realität 1 Stunde... Monatskarte Kosten bis meiner Haltestelle 125 Eur, bis zu der Haltestelle davor - 80 Eur. Für 5 minuten länger fahren 45 Euro im Monat mehr??! Faceplam and wft rolled into one !

MatzeDanivor 48 m

Ganz ehrlich, mit den ersten 2 Kommentaren geb ich ihm vollkommen Recht..... allein schon wenn ich das Wort "Grüne" höre...

Was passiert dann wenn du das Wort "Grüne" hörst? Ich spüre viele unberechtigte Vorurteile aufkommen.

Der Quellcode

enthält viel zu viele

unnötige Zeilenum-

brüche. Bitte Fehler

beheben, Danke!

Bei den letzten drei Alarmen gingen die Werte nach Tag 1 nach oben...

Selbst mit dem Fahrrad wirbelt man Feinstaub auf...man muss den Scheiss raus spülen... ob da Autos fahren oder nicht..macht den Bock nicht fett.

Aber so bekommt man die VVS immerhin voll

P.S. Wer das Problem in S noch nicht verstanden hat, es geht nicht darum neuen Staub zu verhindern sondern den alten raus aus dem Kessel zu bekommen..das geht nur bei Regen und/oder speziellen Windverhältnissen.

In allen anderen Fällen ist es hoffnungslos..und ja die Belastung wird direkt neben der Straße gemessen..50m weiter hinten ist die Konzentration unbedenklich. Die Belastung kommt nicht vom Ausscheiden der Fahrzeuge sondern vom Aufwirbeln durch die Räder, dabei ist egal ob Benzin,Gas,Diesel oder Strom betrieben. Selbst das Fahrrad wirbelt auf..
Bearbeitet von: "markus-maximus" 6. Dez 2016

Feinstaubalarm? Idiotenalarm! Zugfrequenz und Pünktlichkeit bitte erhöhen... Aber hey, dass was die Grüne ins Amt gebracht hat, die S21 Gegner, hat S21 nicht verhindert. Und was nun? Die Geologie führt das Loch da in der Innenstadt ad absurdum... Statt das Verantwortung übernommen wird, heißt es Regenalarm, bitte Regenschirm daheim lassen und nen Pappmachehut aufsetzen. Wenn die Bahnen morgens leer und die Strassen voll wären, wäre es gerechtfertigt diese teuren LED mit dem Alarm laufen zu lassen aber so... Frechheit...

MatzeDanivor 4 h, 13 m

Nein, die Grünen haben so einen Müll erst eingeführt wie Umweltplakette/Feinstaubalarm.... Wo hat das jemals irgendetwas gebracht? Den Feinstaub wird man aus Stuttgart sowieso nie rausbekommen....

​gut das die Feinstaub Grenzwerte von der EU kommen und nicht vom bund oder vom land

Cerebro1vor 9 h, 53 m

Ich hasse VVS. Neuer Job. Reine Fahrtzeit auf Papier 35-40 Minuten. In Realität 1 Stunde... Monatskarte Kosten bis meiner Haltestelle 125 Eur, bis zu der Haltestelle davor - 80 Eur. Für 5 minuten länger fahren 45 Euro im Monat mehr??! Faceplam and wft rolled into one !

​Gibts Jemand der regelmäßig im Vvs unterwegs ist und ihn nicht hasst? Schatz Dich glücklich, dass nur solche Verspätungen sind. Was Ausfälle und Gründe angeht toppen die sich immer wieder. Positiv mag das Ganze ja für die Kosten sein, aber noch mehr überfüllte Busse sind nicht amüsant!

Cerebro1vor 11 h, 53 m

Ich hasse VVS. Neuer Job. Reine Fahrtzeit auf Papier 35-40 Minuten. In Realität 1 Stunde... Monatskarte Kosten bis meiner Haltestelle 125 Eur, bis zu der Haltestelle davor - 80 Eur. Für 5 minuten länger fahren 45 Euro im Monat mehr??! Faceplam and wft rolled into one !


Für mein Auto zahle ich monatlich nur für die Versicherung 120€ da bin ich noch kein Meter gerollt und kein Teil meines Autos wurde verschlissen. Is schon traurig wie manche leute denken. Ein Bus verbraucht 60-70Liter auf 100km und kostet 500.000€ bei der Neuanschaffung, Haltestellenpflege, Personalkosten, Reparaturkosten, Kosten für Betrieb. Aber klar 125€ is reine abzocke....

Eine höhere Taktung würde Stuttgart lahmlegen, jede ubahn und jeder Bus fordert grüne Ampeln an. Was denkst du was da noch fährt wenn Bus und Bahn ständig Grün haben?

jottliebvor 13 h, 58 m

Aber leider nicht für deine Bildung



Hat bezahlt, aber nicht genug war zeit!! Ich bin ausegälender !! Ich kann mir Erlauben, noch, Grammatische Fehler haben und machen!! Aber bei Denke kann ich mich nicht erlauben Fehler machen!!! Aber Deutsche, die die Sind hier Geboren, es tut Mir leid, können wahrscheinlich sprechen, aber wen schreiben die... und bei IHK Prüfung, "deutschgeborene" Deutsche haben bei mir Abgeschrieben !!! Und Besser zur Zeit wird es nicht!!! Und wen DU grammatische Fehler gefunden hast, lass es Dir oder in PN schreiben!!! Und In Forum geht um Thema, und nicht Grammatik!!

sergusvor 9 m

Hat bezahlt, aber nicht genug war zeit!! Ich bin ausegälender !! Ich kann mir Erlauben, noch, Grammatische Fehler haben und machen!! Aber bei Denke kann ich mich nicht erlauben Fehler machen!!! Aber Deutsche, die die Sind hier Geboren, es tut Mir leid, können wahrscheinlich sprechen, aber wen schreiben die... und bei IHK Prüfung, "deutschgeborene" Deutsche haben bei mir Abgeschrieben !!! Und Besser zur Zeit wird es nicht!!! Und wen DU grammatische Fehler gefunden hast, lass es Dir oder in PN schreiben!!! Und In Forum geht um Thema, und nicht Grammatik!!




Thema ist auch verfehlt von dich
Geh ma AFD wählen du Opfaaltar

Nun ja, seien wir doch mal ehrlich, hier findet sich immer irgendjemand der dann behauptet "sei mal froh, ich bin ärmer dran als du" ist doch quasi volkssport auf dieser seite. Aber fakt ist dass ich leider sehr unglücklich bin, 2 stunden jeden tag zu pendeln und dass nicht mal für eine 30 km strecke. und eine auto anschaffung wird nichts an der fahrtzeit ändern. Nur die kosten in die höhe treiben.
Ich habe nur von mängeln geschrieben die an der tagesordnung sind, natürlich habe ich auch zugausfälle usw erlebt. Und ja eine höhere taktung wird nur mehr chaos anrichten. Ich bin eher für 20 -30 min takt auch in rush hours.
mx34vor 1 h, 18 m

Für mein Auto zahle ich monatlich nur für die Versicherung 120€ da bin ich noch kein Meter gerollt und kein Teil meines Autos wurde verschlissen. Is schon traurig wie manche leute denken. Ein Bus verbraucht 60-70Liter auf 100km und kostet 500.000€ bei der Neuanschaffung, Haltestellenpflege, Personalkosten, Reparaturkosten, Kosten für Betrieb. Aber klar 125€ is reine abzocke.... Eine höhere Taktung würde Stuttgart lahmlegen, jede ubahn und jeder Bus fordert grüne Ampeln an. Was denkst du was da noch fährt wenn Bus und Bahn ständig Grün haben?



katoovor 13 h, 4 m

Was passiert dann wenn du das Wort "Grüne" hörst? Ich spüre viele unberechtigte Vorurteile aufkommen.



Kurze Frage- fahren "Grüne" selbst mit Bus und Bahn bei Feinstaubalarm ?! Glaube nicht !! Die Fahren mit Decken Mercedes, der verbraucht mindestens 10 Liter !! Oder???!! Zur Zeit die Grünen sind voll anders, als war gegründet!! Die sind Politiker geworden, wie SPD, CDU/SCU und Andere, die sehen nichts, außer Geld !!!

trollige-Mausvor 3 h, 26 m

​Gibts Jemand der regelmäßig im Vvs unterwegs ist und ihn nicht hasst? Schatz Dich glücklich, dass nur solche Verspätungen sind. Was Ausfälle und Gründe angeht toppen die sich immer wieder. Positiv mag das Ganze ja für die Kosten sein, aber noch mehr überfüllte Busse sind nicht amüsant!



Siehe meinen vorherigen Kommentar. Zu den gründen für ausfälle: ich stand ein mal in untertürkheim auf der plattform und es war nicht viel los. Auf einmal lese ich in der app dass meine s bahn ausfällt weil sich personen auf den gleisen befinden und zwar in untertürkheim! Habe mich umgeguckt und niemanden entdeckt. Aber naja

Cerebro1vor 13 h, 20 m

Ich hasse VVS. Neuer Job. Reine Fahrtzeit auf Papier 35-40 Minuten. In Realität 1 Stunde... Monatskarte Kosten bis meiner Haltestelle 125 Eur, bis zu der Haltestelle davor - 80 Eur. Für 5 minuten länger fahren 45 Euro im Monat mehr??! Faceplam and wft rolled into one !



In welchem zonenbasierten Tarifverbund ist das denn nicht so? Zonenbasierte Tarife sind doch normal, überall in Deutschland. Nicht nur in Stuttgart.

Klimakillervor 19 m

Thema ist auch verfehlt von dich Geh ma AFD wählen du Opfaaltar



AFD für Schwachkopfe, die können oder nicht wollen selber Denken!!! aber, wie zeigt uns letzte Wahl, gibst genug!!! Aber mit CDU- Wähler gleiche Geschichte!! Obwohl SPD macht nicht besser !!!

sergusvor 29 m

Hat bezahlt, aber nicht genug war zeit!! Ich bin ausegälender !! Ich kann mir Erlauben, noch, Grammatische Fehler haben und machen!! Aber bei Denke kann ich mich nicht erlauben Fehler machen!!! Aber Deutsche, die die Sind hier Geboren, es tut Mir leid, können wahrscheinlich sprechen, aber wen schreiben die... und bei IHK Prüfung, "deutschgeborene" Deutsche haben bei mir Abgeschrieben !!! Und Besser zur Zeit wird es nicht!!! Und wen DU grammatische Fehler gefunden hast, lass es Dir oder in PN schreiben!!! Und In Forum geht um Thema, und nicht Grammatik!!


Reg dich ab, wenn die leute sich für was besseres halten, weil sie ja ihre muttersprache gut beherrschen, dann sind sie noch pathetischer als der "feinstaub alarm"

Cerebro1vor 2 m

Reg dich ab, wenn die leute sich für was besseres halten, weil sie ja ihre muttersprache gut beherrschen, dann sind sie noch pathetischer als der "feinstaub alarm"



ich vermute die haben Grünen gewählt!!!

jottliebvor 14 m

In welchem zonenbasierten Tarifverbund ist das denn nicht so? Zonenbasierte Tarife sind doch normal, überall in Deutschland. Nicht nur in Stuttgart.


Das steht einfach nicht im gleichen verhältnis zu der Strecke die man damit fahren kann. Und übrigens als abo kunde profitiert man kein stück von dieser aktion. Ganz im gegenteil.

Cerebro1vor 37 m

Siehe meinen vorherigen Kommentar. Zu den gründen für ausfälle: ich stand ein mal in untertürkheim auf der plattform und es war nicht viel los. Auf einmal lese ich in der app dass meine s bahn ausfällt weil sich personen auf den gleisen befinden und zwar in untertürkheim! Habe mich umgeguckt und niemanden entdeckt. Aber naja


Manchmal fragt man sich da ob die sich nicht einfach mit solchen Sachen rausreden und noch unfähiger sind als man den Eindruck hat. Was man hier über die Zeit erlebt, Luftballon zur Wasenzeit, Tür und Signalstörung, Personen, Kotze, unfreundliches Reinigungspersonal und derletzt war eine Putzmaschine an der Schwabstraße...Da köntne man ein Buch drüber schreiben.

Xer0vor 14 h, 23 m

Lieber Feinstaub, als Öffis mit Leuten, die glauben 'Deodorant' wäre eine Stadt in Frankreich.


Beim Bus und Bahn fahren sind nunmal alle gleich, das ist doch das schöne daran! Nicht zu vergessen die Vorteile für Umwelt und Co.
Ja, Bahnfahren ist manchmal etwas nervenaufreibend. Wobei Autofahrer beim Thema Zugverspätung und Zugausfälle ja auch gerne mal übertreiben... Aber ist im Stau stehen so viel besser?
Und ja, manche können nunmal wirklich nicht aufs Auto verzichten. Wobei das meiner Meinung nach die Minderheit im städtischen Verkehr ist.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von JonaThanschmid. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text