Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lokal Toom Stuhr-Brinkum Pavillon Madita online reservieren, in Oldenburg im Markt zur Abholung vorhanden
348° Abgelaufen

Lokal Toom Stuhr-Brinkum Pavillon Madita online reservieren, in Oldenburg im Markt zur Abholung vorhanden

243,69€376,18€-35%toom Baumarkt Angebote
12
348° Abgelaufen
Lokal Toom Stuhr-Brinkum Pavillon Madita online reservieren, in Oldenburg im Markt zur Abholung vorhanden
eingestellt am 11. AugVerfügbar: Bremen, Niedersachsen (Andere)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Lokal bei Toom Stuhr-Brinkum gibt es den Pavillon Madita grau 290 cm x 290cm x 290cm für 243,69€. Online auf der Homepage kann er reserviert und dann im Markt abgeholt werden.
In Oldenburg ist er im Markt auch vorrätig, dort lagen gestern noch 6 Stück.
Vergleichspreis ohne Versand bei Idealo liegt bei 376,18€.

inklusive Seitenteile, wasserabweisend beschichtet, Kurbel für schnelles Aufspannen des Dachtextils, zeitloses Design und einfache Montage.
Zusätzliche Info
12 Kommentare
CB -> Guthabenkarten- Kauf = 9% sparen
Zusätzlich shoop Cashback mitnehmen
In Diez auch, Achtung Karton ist riesig
Popeye11.08.2020 23:02

CB -> Guthabenkarten- Kauf = 9% sparenZusätzlich shoop Cashback …CB -> Guthabenkarten- Kauf = 9% sparenZusätzlich shoop Cashback mitnehmen


Wird zwar 9% angezeigt sind aber 10% an der Kasse Erfahrung spricht
Helle Farben sind m.E. für einen Pavillion eher unglücklich gewählt. Meine Nachbarn hatten irgendwann keine Lust mehr auf reinigen und haben das Dach komplett in eine Plane eingewickelt.

Sieht hübsch aus ......... NICHT !
Taugt der was? Die Idee mit dem zu öffnenden Dach finde ich gut, aber wie sieht es mit Verarbeitung Stabilität, Ganzjahrestauglichkeit aus?
Das ist ja eher die Pavillon Oberklasse, gibs eine Empfehlung für Mittelklasse?
holstenHH12.08.2020 08:38

Das ist ja eher die Pavillon Oberklasse, gibs eine Empfehlung für …Das ist ja eher die Pavillon Oberklasse, gibs eine Empfehlung für Mittelklasse?




Wie kommst du bitte darauf

Preis Leistungstechnisch liegt der mit seiner Dachkonstruktion m.E. eindeutig in der Mittelklasse. Alles von 50 - 100 EUR gehört nicht etwa der Unterklasse sondern vielmehr der Kategorie " Buy, use , throw away " an.
86bibo12.08.2020 08:37

Taugt der was? Die Idee mit dem zu öffnenden Dach finde ich gut, aber wie …Taugt der was? Die Idee mit dem zu öffnenden Dach finde ich gut, aber wie sieht es mit Verarbeitung Stabilität, Ganzjahrestauglichkeit aus?


Generell (und nicht umsonst) werden die Polyesterdächer gerne als Sommerdach bezeichnet. Sollte also wenns kälter und vor allem Nässer wird eingepackt oder noch besser abgebaut werden, ansonsten werden sie schnell grün. Kann man zwar mit Grünbelagentferner behandeln, das greift aber auch das Material an und das Grünzeug ist echt hartnäckig.

Wenn du was willst mit dem du weniger Arbeit hast, wäre vielleicht eine Alu - Hohlkammerplattenkombi, wie hier:

gartenmoebel.de/gar…tml

das Richtige für dich.
Bearbeitet von: "Rattennarr" 12. Aug
Rattennarr12.08.2020 09:04

Generell (und nicht umsonst) werden die Polyesterdächer gerne als …Generell (und nicht umsonst) werden die Polyesterdächer gerne als Sommerdach bezeichnet. Sollte also wenns kälter und vor allem Nässer wird eingepackt oder noch besser abgebaut werden, ansonsten werden sie schnell grün. Kann man zwar mit Grünbelagentferner behandeln, das greift aber auch das Material an und das Grünzeug ist echt hartnäckig. Wenn du was willst mit dem du weniger Arbeit hast, wäre vielleicht eine Alu - Hohlkammerplattenkombi, wie hier:https://www.gartenmoebel.de/garten-pavillons/OUTFLEXX-Profi-Hardtop-Pavillon-grau-Aluminium-3-x-3m-mit-Seitenteilen-und-Insektennetz.htmldas Richtige für dich.


Sieht echt gut aus, gibt es so etwas mit Sichtschutz? Bleibt es auch bei etwas stärkeren Wind, ohne Verankerung stehen?
Valek12.08.2020 10:08

Sieht echt gut aus, gibt es so etwas mit Sichtschutz? Bleibt es auch bei …Sieht echt gut aus, gibt es so etwas mit Sichtschutz? Bleibt es auch bei etwas stärkeren Wind, ohne Verankerung stehen?


War nur ein Beispiel, da mir der gerade ins Auge gefallen ist. Wegen eventuell Zubehör musst du mal schauen. Unser Alu Pavillion ist etwas wuchtiger, hat aber auch gut das Doppelte gekostet. Der wird an jedem Fuß mit vier Schrauben (Punktfundamente notwendig) verschraubt.

Bei dem gibts dann auch optional Insektenschutz und / oder Vorhänge.

Auf jeden Fall sollte man sich vor dem Kauf so seine Gedanken machen.

Was es bei uns so an Hindernissen / Ärgernissen gab:

- Handelt es sich bei unserem Modell um eine "Sonderedition" des Massenprodukts, das zwar die gleichen Maße hat, die Füße aber geringfügig anders positioniert hat. Kurz: Die ersten Punktfundamente waren an der falschen Stelle

- Dachrinnen: Wenn die nicht ordentlich ausgeführt sind, kann man sie eigentlich sparen - bei uns sind das kleine, im Rahmen integrierte Leisten, die sich ruckzuck mit Kleinzeug und Nadeln zusetzen und dann ihre Funktion nur noch schlecht bis gar nicht mehr erfüllen. Bei stärkerem / längerem Regen läuft die Suppe also einfach übers Dach, wie sie es dank Regenrinne eigentlich nicht tun sollte. Hinzu kommt, dass dieser Zwischenraum nur sehr schwer zu reinigen ist.
Wenn es trocken ist, geht es mir nem Kompressor einigermaßen ansonsten muss man die Rinne immer wieder mit nem Spachtel oder ähnllichem durchfahren, bis alles draussen ist. Ansonsten hält der ganze Schmodder die Feuchtigkeit lange an den Hohlkammerplatten, was das bewirkt wird die Zeit zeigen.

Kurz: Wenn wirklich langfristig an sowas erfreuen will, sollte man sich im Vorfeld viele Gedanken machen. Wenn man online bestellt, viele Bilder ansehen, Bewertungen lesen. Offline kann man sich das Ding im Bestfall aufgebaut ansehen und hat zumindest eine besser Vorstellung davon.
Ich suche ja schon länger einen "Nachfolger" für unserem 6 Jahre alten Lidl Faltpavillon..
Habe aber bis jetzt noch nichts, was beim Dach eine ähliche Materialstärke von ~400-600g/m hat, in günstig gefunden.
(Seitenteile dünner)
Damit sind auch grössere Regenschauer kein Problem ohne das sich Wasserrsäcke bilden.
Bei diesem ist leider zur Stärke nichts angegeben, deshalb gehe ich auch wieder von max 200g aus - oder weiß jemand näheres?
Bearbeitet von: "viper2005" 14. Aug
Habs nun im Garten aufgebaut. An den Nähten, sagt auch die Beschreibung, ist es etwas unsauber vearbeitet und zieht kleine Löcher. Die sollen sicher aber mit der Zeit von selbst schließen.
Manche der Balken waren etwas eingedrückt, aber das konnte ich recht einfach handhaben.
Soweit zufrieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text