Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Lokal Ulm] Freier Eintritt bei Museum Ulm, HfG-Archiv & Kunsthalle Weishaupt vom 25.-30.8.2020
539° Abgelaufen

[Lokal Ulm] Freier Eintritt bei Museum Ulm, HfG-Archiv & Kunsthalle Weishaupt vom 25.-30.8.2020

KOSTENLOS4,50€
7
539° Abgelaufen
[Lokal Ulm] Freier Eintritt bei Museum Ulm, HfG-Archiv & Kunsthalle Weishaupt vom 25.-30.8.2020
eingestellt am 24. AugVerfügbar: Baden-Württemberg (Andere)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

In der Zeit vom 25. bis 30. August erhält man freien Eintritt zum Museum Ulm, HfG-Archiv und der Kunsthalle Weishaupt - das Angebot gilt also von Dienstag bis Sonntag.

Die üblichen regulären Eintrittspreise sind wie folgt:
  • HfG-Archiv: 4,50€
  • Museum Ulm: 8,00€
  • Kunsthalle Weishaupt: 6,00€
  • Kombiticket Museum Ulm & Kunsthalle Weishaupt: 12€

Als Vergleichspreis habe ich den günstigsten Eintrittspreis aller Häuser herangezogen. Bei Besuch aller Häuser lassen sich aber auch bis zu 16,50€ sparen.

Und wem das alles bekannt vorkommt: Bereits letztes Jahr gab es einen solchen Deal.

Tipp: Der Nahverkehr in Ulm ist auch dieses Jahr am Samstag kostenlos (siehe Link). Besitzer eines Jahrestickets in einem beliebigen Verkehrsbund in Baden-Württemberg können dank dieses Deals den ganzen Zeitraum der Aktion über kostenlos aus ganz Baden-Württemberg anreisen.

Wer es diese Woche nicht schafft, hat jeweils am ersten Freitag des Monats ebenfalls die Chance auf freien Eintritt inkl. des Museums Brot und Kunst, das bei der aktuellen Aktion nicht dabei ist (siehe Link).

Wer noch mehr Aktionstage für freien bzw. vergünstigten Eintritt sucht, wird unter asopo.de fündig.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Kam noch keiner drauf, es in "MUSEULM" umzubenennen?
7 Kommentare
Gut, dass ich mir letztens das Museum gespart habe
Lohnt sich das?
Ulm = autohot
pokez24.08.2020 15:57

Lohnt sich das?


Ob es für einen selbst interessant ist muss natürlich individuell abgewogen werden.
Ich finde: Ja, auf alle Fälle! Insbesondere bei der Kunsthalle Weishaupt und dem Ulmer Museum sind nicht nur die Ausstellungen sehenswert, sondern auch die jeweiligen Gebäude sind schon einen Besuch wert.

Den Google-Rezensionen nach zu urteilen bin ich mit meiner hohen Meinung aber scheinbar auch nicht ganz alleine:

27563574-9tJT7.jpg
27563574-rYUDw.jpg
27563574-zyUrI.jpg
Wer sowieso schon in der Stadt ist, kann auch gleich beim Stadthaus Ulm vorbeischauen, denn dort ist der Eintritt grundsätlich immer kostenlos. Und neben kostenlosen Ausstellungen ist auch hier alleine das Haus für Freunde moderner Architektur wert, genauer inspiziert zu werden.
27563574-1H7ie.jpg
Kam noch keiner drauf, es in "MUSEULM" umzubenennen?
Bleibt verdammt nochmal zu Hause!!
Bei der Gelegenheit verweis ich doch auf meinen Freebie zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV an den Samstagen in Ulm und Neu-Ulm: mydealz.de/dea…881
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text