278°
[Lokal Ulm] WD My Book Thunderbolt Duo 4 TB
18 Kommentare

hot

Extrem hot. Schade, dass es lokal ist.

Mist!!! Das Ding hätte ich mir hier in Frankfurt oder Online direkt gekauft.

Extrem Hot! Es müsste einen myDealz einkaufservice geben

Shut up and take my Money!

Gibt es das Bild auch noch in groß?

Würde es mal bei MediMax und/oder nem anderen MediaMarkt versuchen :-D

is doch kein deal, 100€ zu teuer. thunderbolt hin oder her, schneller als esata is das bei ner festplatte auchnciht.

finds geil zu dem Preis...

150 Euro für ein Gehäuse? Ja ne, is klar...

Hab ich was verpasst? Wollt ihr mir erzählen, dass ein Thunderbold Anschluss einen Aufpreis von über 100 Euro rechtfertigt?

@sitbronko doch thunderbolt ist doppelt so schnell wie esata bei einer normalen hdd. Bei einer ssd ist es genau so schnell wie thunderbolt

xxxxxxxxxx

@sitbronko doch thunderbolt ist doppelt so schnell wie esata bei einer normalen hdd. Bei einer ssd ist es genau so schnell wie thunderbolt


Als ob

@joseph16623. Was willst du sagen hahhhA

Thunderbolt ist schneller und erlaubt zudem noch eine Verkettung von Geräten. Wenn ich richtig informiert bin, kann man sogar noch ein oder zwei Monitore an das Gehäuse hängen. Sowas geht mit sonst keiner ext. HDD.

HampelPampel

Hab ich was verpasst? Wollt ihr mir erzählen, dass ein Thunderbold Anschluss einen Aufpreis von über 100 Euro rechtfertigt?



Wenn Du keinen Mac hast, dann nicht. Wenn doch, lohnt sich das spätestens wenn du ein weiteres Gerät mit hoher Geschwindigkeit anstöpseln willst und du dann hintereinanderschalten kannst. Und sowieso weil ein USB Port frei bleibt.

Also ich finde 290Euro für 2x2TB Festplatten schon etwas heftig.
Dieses Modell hat nämlich nur im Raid 0 seine 4TB ... wird gespiegelt (1) hat sie "nur" 2TB.

Da ich selbst einen Vorgänger besitze (WD MyBook Mirror) kann ich zudem noch hinzufügen daß diese Platte nicht für einen Betrieb von über ca.2 Stunden geeignet ist da die Platten dann gerne über 50 Grad heiß werden (wodurch eine Platte fehlerhafte/schwebende Sektoren bekam).

Bei dem Preis am besten selbst ein gutes Thunderbolt Gehäuse aussuchen und 2x2TB oder falls es preislich drin ist 2x4TB. Da ich bisher mit Seagate Festplatten noch nie Ausfälle hatte (selbst nach einem Sturz) würde ich diese empfehlen.

HampelPampel

Hab ich was verpasst? Wollt ihr mir erzählen, dass ein Thunderbold Anschluss einen Aufpreis von über 100 Euro rechtfertigt?


Klingt letztendlich wie Mangel an ausreichend vielen USB 3.0 Ports an den Macs. Haben die nur 2 Stück an einem Chip?

HampelPampel

Hab ich was verpasst? Wollt ihr mir erzählen, dass ein Thunderbold Anschluss einen Aufpreis von über 100 Euro rechtfertigt?



Klingt irgendwie wie "die meisten Macs sind Notebooks und da ist der Platz immer eng"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text