264°
ABGELAUFEN
(Lokal) Wagner Steinofenpizza verschiedenen Sorten (3 Packungen) bei Edeka in Alzenau / Mömbris / Schöllkrippen Stückpreis 1,48 Euro

(Lokal) Wagner Steinofenpizza verschiedenen Sorten (3 Packungen)  bei Edeka in Alzenau / Mömbris / Schöllkrippen Stückpreis 1,48 Euro

Food

(Lokal) Wagner Steinofenpizza verschiedenen Sorten (3 Packungen) bei Edeka in Alzenau / Mömbris / Schöllkrippen Stückpreis 1,48 Euro

Preis:Preis:Preis:4,44€
Beim Edeka Markt in Alzenau, Mömbris und Schöllkrippen gibt es 3 Wagner Steinofenpizza für 4,44 Euro. Man bekommt also die Pizza zum Stückpreis von 1,48 Euro.

Je nach Sorte 3 x 320 gr. bis 380 gr Packungen.

Das Angebot ist ab Montag den 11.05.2015 gültig.

7 Kommentare

Wagner hot

Wer es immernoch nicht weiß:

Wagner gehört mittlerweile zu Nestlé. Und die sollte man eindeutig meiden.
Wasser is kein Menschenrecht:
youtube.com/wat…qCs
Bottled Water - Doku über Nestle und seine Schweinereien im Wasserbereich:
youtube.com/wat…rJw

Dexter

Wer es immernoch nicht weiß: Wagner gehört mittlerweile zu Nestlé. Und die sollte man eindeutig meiden. Wasser is kein Menschenrecht: https://www.youtube.com/watch?v=wzlzV7VaqCs Bottled Water - Doku über Nestle und seine Schweinereien im Wasserbereich: https://www.youtube.com/watch?v=zgMLqF8frJw



Gebe ich dir 100% recht aber ein paar Leute werden so einen Konzern nicht stoppen.
Die meisten Leute interessiert sowas doch gar nicht

Genau den Gedanken hatte ich auch Dexter.

Wagner = Nestlé = Autocold

Produkt cold, aber die Ersparnis ist theoretisch ganz in Ordnung.

Dexter

Wer es immernoch nicht weiß: Wagner gehört mittlerweile zu Nestlé. Und die sollte man eindeutig meiden. Wasser is kein Menschenrecht: https://www.youtube.com/watch?v=wzlzV7VaqCs Bottled Water - Doku über Nestle und seine Schweinereien im Wasserbereich: https://www.youtube.com/watch?v=zgMLqF8frJw




Natürlich war das Interview mit dem Nestleboss nicht gerade eine Glanzleistung, andererseits muß ich mir mein Essen auch von der Privatwirtschft kaufen und keinen stört es. Geschenkt ist das Wasser vom Staat auch nicht und in wenig bewohnten Gebieten kostet der m³ schonmal bis zu 50€.

Nestle = Autocold.

attackman

Gebe ich dir 100% recht aber ein paar Leute werden so einen Konzern nicht stoppen. Die meisten Leute interessiert sowas doch gar nicht



Mag sein, aber deswegen den Kopf in den Sand stecken ist auch keine Lösung.
Ich für meinen Teil kann nur darauf hinweisen sofern ich ein Nestlé-Deal sehe und vielleicht durchs ständige wiederholen kann man evtl. den ein oder anderen zum umdenken bewegen?
Bis vor ein paar Jahren hätte ich auch gesagt: "Nestlé? Schweizer Unternehmen, kann ja nicht schlecht sein" - bis ich mal irgendwo etwas gehört hab und mich mal mit dem Thema befasst habe.
Auch wenn es den meisten hier am Allerwertesten vorbeigeht (weil jeder irgendwo schauen muss wie er sparen kann), ist die Erwähnung gerechtfertigt und nötig.

Pu244

Natürlich war das Interview mit dem Nestleboss nicht gerade eine Glanzleistung, andererseits muß ich mir mein Essen auch von der Privatwirtschft kaufen und keinen stört es. Geschenkt ist das Wasser vom Staat auch nicht und in wenig bewohnten Gebieten kostet der m³ schonmal bis zu 50€.



Das ist schon richtig. Nur denke ich, sofern man nicht jeden Cent 5 mal umdrehen muss, dass man dann auch gewisse Sachen lenken kann. Wenn ich weiß, dass eine Firma mit ziemlich üblen Methoden Geld verdient, dann will ich die nicht auch noch mit meinem Geld unterstützen.
Klar, andere sind auch keine Engel - aber wenn ich wählen kann, dann doch lieber ein (wesentlich) kleineres Übel.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text