219°
ABGELAUFEN
[LOKAL Weimar] Preisfehler: 10er Pack Eier aus Bodenhaltung 0,50 Euro Kaufland
[LOKAL Weimar] Preisfehler: 10er Pack Eier aus Bodenhaltung 0,50 Euro Kaufland

[LOKAL Weimar] Preisfehler: 10er Pack Eier aus Bodenhaltung 0,50 Euro Kaufland

Preis:Preis:Preis:0,50€
stehen am Regal ausgepreist mit 1,11 Euro (oder 1,19) - gehen aber mit 50cent über die Kasse. Bon von heute nachmittag.

Beste Kommentare

Bodenhaltung? Autocold.

Es reicht doch schon Freilandhaltung. Da ist die Packung 20 Cent teurer und die Hühner fressen sich nicht gegenseitig.
So ne dämliche Hipsterökoschuchtelei muss ja nicht sein aber 20 Cent tun einem ja nicht weh.

eier_aus_bodenhaltung_95715.jpg

sprengsatz

Es reicht doch schon Freilandhaltung. Da ist die Packung 20 Cent teurer und die Hühner fressen sich nicht gegenseitig.So ne dämliche Hipsterökoschuchtelei muss ja nicht sein aber 20 Cent tun einem ja nicht weh.



waren das net die guten bio eier mit der dioxin belastung ???
47 Kommentare

MHD abgelaufen ^^

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Verfasser

Ratzfatz

MHD abgelaufen ^^


26.12.2013
Avatar

GelöschterUser713

Also hier gibt es beim örtlichen REWE die regionalmarke (aus der Region) mit dem Emblem "Gentechnikfrei" zu 2,50-2-70 EUR.
Obwohl ich ein Knicksack bei Technik bin, schaue ich, dass ich etwas vernünftiges in meinen Körper bekomme.

Ratzfatz

MHD abgelaufen ^^



Wäre zu Ostern ein guter Deal gewesen, hätte mir dann gleich 10 Packungen geholt

Verfasser

Ratzfatz

MHD abgelaufen ^^


wenn ich den Preis vor der Kassage gewusst hätte, hätte ich auch jetzt 10 genommen

ich glaubs ja nicht: jetzt werden hier schon die eierdiebereien hot gevotet ... zu welch mediokrem kleinganovenportal ist mydealz nur verkommen ....

ElNuntius

Also hier gibt es beim örtlichen REWE die regionalmarke (aus der Region) mit dem Emblem "Gentechnikfrei" zu 2,50-2-70 EUR.Obwohl ich ein Knicksack bei Technik bin, schaue ich, dass ich etwas vernünftiges in meinen Körper bekomme.



Soll das jetzt unbedingt geliked werden oder warum hast du uns diese spannende Geschichte erzählt? Kurzum: Wayne juckts?

Es reicht doch schon Freilandhaltung. Da ist die Packung 20 Cent teurer und die Hühner fressen sich nicht gegenseitig.
So ne dämliche Hipsterökoschuchtelei muss ja nicht sein aber 20 Cent tun einem ja nicht weh.

sprengsatz

Es reicht doch schon Freilandhaltung. Da ist die Packung 20 Cent teurer und die Hühner fressen sich nicht gegenseitig.So ne dämliche Hipsterökoschuchtelei muss ja nicht sein aber 20 Cent tun einem ja nicht weh.



Stichwort: Dioxin, Krebs und nicht Hipster.

Weitervergiften.

sprengsatz

Es reicht doch schon Freilandhaltung. Da ist die Packung 20 Cent teurer und die Hühner fressen sich nicht gegenseitig.So ne dämliche Hipsterökoschuchtelei muss ja nicht sein aber 20 Cent tun einem ja nicht weh.



waren das net die guten bio eier mit der dioxin belastung ???

Bodenhaltung? Autocold.

<

PeterPan556

Bodenhaltung? Autocold.



This.

Ob die Hühner jetzt einen Monat in ner Halle leben oder einen Monat draußen, bevor sie abgeschlachtet werden, ist ja sowas von egal.

Bodenhaltung ist echt mies!

Die picken in der Nähe von Tschernobyl in der eigenen Kac....?

Verfasser

sprengsatz

Es reicht doch schon Freilandhaltung. Da ist die Packung 20 Cent teurer und die Hühner fressen sich nicht gegenseitig.So ne dämliche Hipsterökoschuchtelei muss ja nicht sein aber 20 Cent tun einem ja nicht weh.


für 70cent? WO?


Jana

Bodenhaltung ist echt mies!


Stimmt - ich bin auch für Käfighaltung. Habe vor >20 Jahren in solchen Batterien auch Eier abgenommen und die Höhe ist ungemein praktisch (kein Bücken)

eier_aus_bodenhaltung_95715.jpg

Deal und Kommentare eiskalt.

Bodenhaltung?
NIEMALS!!!
Nur freiland-eier!

autocold.

Avatar

GelöschterUser713

ElNuntius

Also hier gibt es beim örtlichen REWE die regionalmarke (aus der Region) mit dem Emblem "Gentechnikfrei" zu 2,50-2-70 EUR.Obwohl ich ein Knicksack bei Technik bin, schaue ich, dass ich etwas vernünftiges in meinen Körper bekomme.



Nö, Du?

Jana

Bodenhaltung ist echt mies!



Na stell dir mal vor die 82 Millionen Einwohner in Deutschland würden sofort alle auf Freiland oder Bioeier umsteigen. Geht gar nicht. Und dann käme noch die Industrie dazu die noch mehr Eier benötigen. Bäckereien, Nudelproduktion, Mayonnaisenhersteller etc.

Sei doch froh das du die Wahl hast.

wer mal gesehen hat, wie hühner aus Bodenhaltung so leben und leiden, dem vergeht der appetit aufs Biligei ganz schnell.

Avatar

GelöschterUser713

Was ist an Bodenhaltung so schlecht,
meint Ihr die Hühner sind bei Regen und Frost draußen?

Entscheidend ist doch:
ausreichend Platz, also Besatzdichte gering/nicht zu hoch
gutes Futter
Licht
Wasser

Leute, Bodenhaltung...
Den Euro mehr sollte doch nun wirklich jeder haben, dass diese Scheisse endlich mal ein Ende hat. Wie man so einen Dreck essen kann ist mir rätselhaft.

Verfasser

Tommyfare

Bodenhaltung? NIEMALS!!!Nur freiland-eier!autocold.


Hat Dein Freiland keinen Boden? Wasserhaltung mit Schwimmeiern

Das die Leute, welche Eier aus Bodenhaltung kaufen nicht mal zugeben können, dass es eigentlich ziemlich scheiße ist, verstehe ich nicht...

Ich kaufe auch bei h&m ein und gebe zu, dass das scheiße ist. Ich fahr auch mit dem Auto und gebe zu, das Fahrrad besser gewesen wäre.. Aber wieso können Fleischesser oder eben Leute, welche die billigsten tierischen Produkte kaufen nicht auch Zugeständnisse machen?

/


Verfasser

knudknud

Das die Leute, welche Eier aus Bodenhaltung kaufen nicht mal zugeben können, dass es eigentlich ziemlich scheiße ist, verstehe ich nicht... Ich kaufe auch bei h&m ein und gebe zu, dass das scheiße ist. Ich fahr auch mit dem Auto und gebe zu, das Fahrrad besser gewesen wäre.. Aber wieso können Fleischesser oder eben Leute, welche die billigsten tierischen Produkte kaufen nicht auch Zugeständnisse machen?


weil es das nicht ist. Vor 3 Jahren hättest Du mir erzählt, ich solle Bodenhaltung anstatt Käfighaltung kaufen. An den Eiern ist kein Unterschied. Und ob Bio so viel ökologischer ist, wenn es extra aus China eingeschifft wird, bezweifle ich. Und Dioxin kann ich mir selbst günstiger herstellen.

Tommyfare

Bodenhaltung? NIEMALS!!!Nur freiland-eier!autocold.



Haha, Träumer.

tr1ckert

Ob die Hühner jetzt einen Monat in ner Halle leben oder einen Monat draußen, bevor sie abgeschlachtet werden, ist ja sowas von egal.


Ist es eben nicht.
Wenn wir schon Tiere züchten, um sie nach kurzer Zeit zu Schlachten, sollte es doch wohl oberstes Gebot sein, dass diese Tiere während ihres kurzen "Lebenszyklus" nicht auch noch in Käfige eingepfercht und leidend dahinvegetieren.

ElNuntius

Was ist an Bodenhaltung so schlecht,meint Ihr die Hühner sind bei Regen und Frost draußen?Entscheidend ist doch:ausreichend Platz, also Besatzdichte gering/nicht zu hochgutes FutterLichtWasser


Das stimmt schon, nur wirst du diese Gegebenheiten nicht bei Hennen auffinden, deren Eier in Kartons mit der Aufschrift "Eier aus Bodenhaltung" verkauft werden.



Außerdem landen die männlichen Küken auch bei Eiern aus Freilandhaltung für gewöhnlich im Kükenmußer oder werden vergast...

jaja bald kommt noch ein deal:

Lokal:Kaugummi (wollte eigentlich lutsch-er schreiben aber das wird Zensiert X) ) statt 10 cent 2 cent das stück beim tante Emma Laden in Köln Klalk..(preisfehler?)

und der sch**ss wird dann auch noch hot gevotet anstatt es zu löschen wegen spamm.

mal im ernst wer nicht sich wege 50 cent auch nur 10 min umnweg auf sich um sich eier zu kaufen.





knudknud

Das die Leute, welche Eier aus Bodenhaltung kaufen nicht mal zugeben können, dass es eigentlich ziemlich scheiße ist, verstehe ich nicht... Ich kaufe auch bei h&m ein und gebe zu, dass das scheiße ist. Ich fahr auch mit dem Auto und gebe zu, das Fahrrad besser gewesen wäre.. Aber wieso können Fleischesser oder eben Leute, welche die billigsten tierischen Produkte kaufen nicht auch Zugeständnisse machen?



Den Tieren geht es aber wesentlich besser... Mal ganz davon abgesehen, dass es wirklich schlimm ist, dass die männlichen Küken direkt in den Schredder kommen..

knudknud

Das die Leute, welche Eier aus Bodenhaltung kaufen nicht mal zugeben können, dass es eigentlich ziemlich scheiße ist, verstehe ich nicht... Ich kaufe auch bei h&m ein und gebe zu, dass das scheiße ist. Ich fahr auch mit dem Auto und gebe zu, das Fahrrad besser gewesen wäre.. Aber wieso können Fleischesser oder eben Leute, welche die billigsten tierischen Produkte kaufen nicht auch Zugeständnisse machen?



Weil ja auch nur Du zählst? Klar ist an den Eiern zwischen Freiland und Boden kein Unterschied, aber frag mal die Hühner.
Empathie ist es, die Menschen von Tieren unterscheidet und Dir fehlt sie anscheinend.

computershop111

jaja bald kommt noch ein deal:Lokal:Kaugummi (wollte eigentlich lutsch-er schreiben aber das wird Zensiert X) ) statt 10 cent 2 cent das stück beim tante Emma Laden in Köln Klalk..(preisfehler?)


warum hat sich doch gelohnt wegen der ergiebigen Diskussion hier. Wie so oft bei Lebensmittel-Deals.

bei allem soll man sparen, nur beim essen nicht(alter spruch, aber umso billiger das essen, umso schlechter gehts den tieren und "noch" schlechter muss echt nicht sein, ist leider auch in deutschland so)

rhastenichgesehn

wer mal gesehen hat, wie hühner aus Bodenhaltung so leben und leiden, dem vergeht der appetit aufs Biligei ganz schnell.


Absolute Zustimmung! Cold Deal!
Avatar

GelöschterUser713

tr1ckert

Ob die Hühner jetzt einen Monat in ner Halle leben oder einen Monat draußen, bevor sie abgeschlachtet werden, ist ja sowas von egal.

ElNuntius

Was ist an Bodenhaltung so schlecht,meint Ihr die Hühner sind bei Regen und Frost draußen?Entscheidend ist doch:ausreichend Platz, also Besatzdichte gering/nicht zu hochgutes FutterLichtWasser



Eben darum, regional kaufen. Da steht ein Name dahinter, der bekannt ist und nicht verbrannt werden will.
Außerdem kann man für 1,3 EUR/je 10 keine Haltungsform die zumindest einigermaßen Artgerecht ist durchführen. Vor Augen führen muss man sich immer, dass Leben und Leben lassen immer auch mit dem Preis zu tun hat. Bei Amazon wird jeder mehr verdiente Euro garantiert nicht bei den Mitarbeitern landen sondern im Rachen der US-Investoren oder zur Expansion genutzt werden. Bei einem Landwirt vor Ort trägt man ganz entschieden zu seiner Existenzssicherung bei und dazu, dass die von ihm produzierten Lebensmittel dem entsprechen wie man sich es als Verbraucher vorstellt.

ich zahle 1,55 / 6 stück für bio eier.. 0,50/10stück ist daher guter preis.

Zu den anderen hier? Was esst ihr sonst noch so gesunde sachen? Frisches Bio Obst und gemüse? Kocht ihr jeden Tag frisches essen? also labert woanders..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text