[Lokal Wiesbaden] Media Markt Philips 55PUS6201 4K / UHD
295°Abgelaufen

[Lokal Wiesbaden] Media Markt Philips 55PUS6201 4K / UHD

13
eingestellt am 26. Janheiß seit 26. Jan
Der 55" Philips UHD TV 55PUS6201 mit 2-seitigem Ambilight ist lokal günstig zu haben in den Media Märkten in Wiesbaden.

Ausstattung
Ambilight: ja
Ambilight-Version: 2-seitig
Videotext-Seitenspeicher: 1000
Elektronische Programmzeitschrift (EPG): ja
Automatische Senderprogrammierung: ja
Besondere Merkmale: Automatische Lautstärkeeinstellung, HEVC-Unterstützung, NTSC, PAL, Secam, Signalstärkeanzeige
Eco Mode: Ausschalt-Timer, Bildabschaltung (bei Radiobetrieb)
CI+ zertifiziert: ja
Smart remote: ja
Ton
Musikleistung: 16 Watt
Audiofunktionen: Videowiedergabeformate Dateien: AVI, MKV, H264/MPEG-4 (AVC), MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, WMV9/VC1, HEVC, Unterstützte Untertitelformate: .SMI, .SRT,.SUB, .TXT,.AAS, Musikwiedergabeformate: AAC, MP3, WAV, WMA (v2 bis v9.2), WMA-PRO (v9 und v10), Bildwiedergabeformate: JPEG, BMP, GIF, PNG
Klangeffekte: Incredible Surround, Klarer Klang, Smart Sound
Klangsystem: AAC, MP3, WAV, WMA, WMA-PRO
Anschlüsse + Verbindungen
Anschlüsse: 4x HDMI, 3x USB, 1x SCART, 1x Antenne IEC75, 1x CI+, 1x LAN, 1x Composite IN, 1x 3.5 mm Klinke, 1x Service Anschluss
Anzahl HDMI Anschlüsse: 4
Vorhandene Steckplätze: CI+
Internetfähig: ja
Internetfunktionen: HbbTV, Smart TV Apps: Online Videosshop, Browser für öffentliches Internet, Social TV, TV on Demand, You Tube, Philips TV Remote App
WLAN: ja
Allgemeine Merkmale
Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 1239 mm / 725 mm / 88 mm
Smart Home Bereich: Smart TV
System oder kompatibel mit System: WLAN
VESA Norm: 400 x 200 mm
Breite ohne Standfuß: 1239 mm
Höhe ohne Standfuß: 725 mm
Tiefe ohne Standfuß: 88 mm
Abmessungen mit Standfuß (B/H/T): 1239 mm / 779 mm / 229 mm
Breite mit Standfuß: 1239 mm
Höhe mit Standfuß: 779 mm
Tiefe mit Standfuß: 229 mm
Gewicht mit Standfuß: 15.5 kg
Lieferumfang: LED TV, Fernbedienung, Netzkabel, Kurzanleitung, Standfuß, 2 AAA-Batterien
Packmaße (B/H/T) (cm): 142 x 84 x 16 cm
Energieverbrauchsangaben
Hersteller: PHILIPS
Modellname / -kennzeichen:: 55PUS6201/12
Energieeffizienzklasse: A+
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 62 Watt
Leistungsaufnahme im Bereitschaftszustand: 0.3 Watt
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand/Ruhezustand: 62 Watt / 0.3 Watt
Leistungsaufnahme Auszustand: 0.3 Watt
Jährlicher Energieverbrauch: 91 kWh/Jahr
Sichtb. Bildschirmdiagonale: 139 cm (55 Zoll)

Beste Kommentare

FFM439vor 20 m

eher doch nicht zu empfehlen kein Android tv und 50hz Panel und kein HDR


Was erwartest Du für 495 Euro?
13 Kommentare

Daaaaaaaaamn



Alle 60 für meine 60 Gästeklos
Bearbeitet von: "phyton113" 26. Jan

hot war jemand vor ort wie ist der bestand ?

FFM439vor 2 m

hot war jemand vor ort wie ist der bestand ?

​Berichten zu Folge war phyton113 mit 60 Stück an der Kasse, Lagerbestand folglich auf Null Spaß, ka

eher doch nicht zu empfehlen kein Android tv und 50hz Panel und kein HDR

FFM439vor 20 m

eher doch nicht zu empfehlen kein Android tv und 50hz Panel und kein HDR


Was erwartest Du für 495 Euro?

enzi02vor 8 m

Was erwartest Du für 495 Euro?

​wahrscheinlich nen OLED

Leider nur lokal, aber taugt der was? Bzw. Philips generell? Finde leider keine aussagekräftigen Tests zu dem Gerät. Ich weiß, dass man hier nicht Highend erwarten kann (will ich auch gar nicht), aber wie sieht es erfahrungstechnisch mit Philips-Geräten aus?
Neben Samsung ist bei mir Philips nämlich derzeit in der engeren Wahl, aber bisher gab es in der Preiskategorie noch kein Ambilight (was ich auch nicht brauche).

Jaidenvor 6 h, 27 m

Leider nur lokal, aber taugt der was? Bzw. Philips generell? Finde leider …Leider nur lokal, aber taugt der was? Bzw. Philips generell? Finde leider keine aussagekräftigen Tests zu dem Gerät. Ich weiß, dass man hier nicht Highend erwarten kann (will ich auch gar nicht), aber wie sieht es erfahrungstechnisch mit Philips-Geräten aus?Neben Samsung ist bei mir Philips nämlich derzeit in der engeren Wahl, aber bisher gab es in der Preiskategorie noch kein Ambilight (was ich auch nicht brauche).


​Ich habe den seit knapp 3 Wochen. Am Anfang gab es ein paar Probleme mit Artefaktenbildung bei SD-Material die ich aber durch ständiges optimieren der Bildeinstellungen eliminieren konnte. Er hat natürlich kein HDR, was aber sicherlich für die nächsten Jahre auch nicht von allzu großer Bedeutung sein wird. Gab es die letzten 70 Jahre auch nicht. Ist man scharf auf gutes smart tv dann greift man wohl eher zu Samsung, obwohl das von Philips sich auch gebessert hat (hat alles an Board außer spotify und Amazon Prime was für mich wichtig wäre). Input Lag beim zocken konnte ich nicht feststellen (Xbox One). Fussball in HD sieht auch sehr gut aus (trotz 50hz). Insgesamt ein guter TV mit sehr schönen Bild bei HD-Quellen. Ich war aber auch scharf auf Ambilight sonst wäre es der UE55J6289 von Samsung geworden.
Ich habe übrigens 100 EUR mehr bezahlt. Also 500 EUR ist schon eine echte Hausnummer und definitiv sehr Hot
Bearbeitet von: "Bodo80" 27. Jan

Bodo80vor 12 m

​Ich habe den seit knapp 3 Wochen. Am Anfang gab es ein paar Probleme mit A …​Ich habe den seit knapp 3 Wochen. Am Anfang gab es ein paar Probleme mit Artefaktenbildung bei SD-Material die ich aber durch ständiges optimieren der Bildeinstellungen eliminieren konnte. Er hat natürlich kein HDR, was aber sicherlich für die nächsten Jahre auch nicht von allzu großer Bedeutung sein wird. Gab es die letzten 70 Jahre auch nicht. Ist man scharf auf gutes smart tv dann greift man wohl eher zu Samsung, obwohl das von Philips sich auch gebessert hat (hat alles an Board außer spotify und Amazon Prime was für mich wichtig wäre). Input Lag beim zocken konnte ich nicht feststellen (Xbox One). Fussball in HD sieht auch sehr gut aus (trotz 50hz). Insgesamt ein guter TV mit sehr schönen Bild bei HD-Quellen. Ich war aber auch scharf auf Ambilight sonst wäre es der UE55J6289 von Samsung geworden. Ich habe übrigens 100 EUR mehr bezahlt. Also 500 EUR ist schon eine echte Hausnummer und definitiv sehr Hot


Das hört sich doch genau nach dem an, was mich bei dem Preis sehr zufriedenstellt. Ich empfand das Bild bei Philips in Läden eigentlich immer als recht angenehm, auch wenn ich begeisterter Fan von Samsung-TVs bin (obwohl meiner kurz nach Ablauf der Garanie Schatten geworfen hat).
Ton ist mir auch nicht mehr wichtig. Spotify und die Apps habe ich glücklicherweise über die PS4.

Sollte ich mich für das Gerät hier entscheiden (sofern der auch bundesweit mal im Angebot ist), werde ich mich mal via PN bei mir melden zwecks Bildeinstellungen bei SD. Hab nämlich normales TV nur in SD (das wird auch erstmal mit der Umstellung auf DVB-T2 so bleiben) und schaue aktiv meist nur auf BluRay.

Danke schonmal für deine Einschätzung!

Ich hatte den und was gar nicht zufrieden.
4K ist nicht so wirklich 4K, das bild wirkt unscharf und matschig. Egal wie der 4K Content eingespielt wurde. USB, Youtube oder Sat, sogar das Menü war unscharf, da war mein alter FullHD von LG schärfer.
Zweiter Nachteil ist die Audioübertragung (Audiorückkanal) zum Receiver, in meinem Fall Onkyo. Auf Stereo lief alles, in Dolby hatte ich massive Tonaussetzer. Im Media Markt sagte mir der Freundliche dann, das sei ein bekanntes Problem, hätten die Philips alle. Zeitgleich war ein Sony 4K mit HDR im Real in Angebot, den ich durch die Tiefpreisgarantie für 620€ bekommen habe. Mit dem bin ich super zufrieden.

Verfasser

Philips und Onkyo ist echt ein mega probkem... Meine Eltern mussten ihren tv 3 mal tauschen. Mit schmorr Geruch und allem :(((

Ich habe eine soundbase von Panasonic dran. Da kann ich mich nicht beschweren. Vorher auf dem alten LG Tv hatte ich Probleme trotz ARC. Wie gesagt ist dieser TV sehr abhängig von den Bildeinstellungen. Allerdings laufen 4k Demos von Youtube (obwohl stark komprimiert) und USB sehr flüssig und scharf. Aber jeder empfindet das immer etwas anders.

Das Gerät ist nun bei uns im Medimax in Heinsberg für 649€ im Angebot.

Denkt ihr zu dem Preis sollte man zuschlagen? Die Meinungen gehen ja etwas auseinander. Grundsätzlich bin ich kein Zocker und schaue nur TV.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text