369°
[lokal Witten] Shell V-Power Diesel für 0,989

[lokal Witten] Shell V-Power Diesel für 0,989

Dies & Das

[lokal Witten] Shell V-Power Diesel für 0,989

Preis:Preis:Preis:0,99€
Bei der Shell auf der Hörder Str. / Ecke Bochumer Str. gibt es aktuell den Liter V-Power Diesel für 0,989 €. Schuld ist ein defekter Tank für den normalen Diesel. Preisersparnis ist schwer zu sagen, da ich die Premium Diesel Preise sonst nicht beobachte. Aber lt. Clever Tanken App liegt der nächste Premium Diesel bei 1,079.

48 Kommentare

wurde schon vor paar Wochen hier gepostet.

Die tankanlage für normal diesel ist schon seit november 2015 defekt und das der Grund warum die es zum gleichen Preis verkaufen.

öde

Nicht gesehen. Sorry

tomekz

Nicht gesehen. Sorry



nicht schlimm. War auch nicht negativ gemeint. Sehen es als reminder.

Ist Diesel nicht gleich Diesel?

Was soll daran besser sein? Sowas dummes, V-Power Diesel

Höherer Cetan Wert. Über den Sinn scheiden sich die Geister...

Wenn das schon so lange so ist, dann würde ich ja eher vermuten, dass man den normalen Diesel aus der V-Power Zapfsäule bekommt. Nachprüfen kann das ja eh keiner

Brauni28

Was soll daran besser sein? Sowas dummes, V-Power Diesel



Sowas regt mich mehr auf...

(Zwar schon älter.. Aber..)

170.000 Euro für neue Lampen an Shell-Tankstellen Harsch kritisierte Däke auch das Bundesumweltministerium, das dem Mineralölkonzern Shell 170.000 Euro zur Verfügung stellte, damit an 50 Tankstellen die Lampen gegen energiesparende LED-Leuchten ausgetauscht werden.




t-online.de/nac…tml


TaYy

Ist Diesel nicht gleich Diesel?


Nein. Es gibt zwar allerhand Leute, die der Meinung sind, dass der Diesel alles aus der gleichen Raffinerie, bzw. sogar aus den gleichen Rohren kommt, das stimmt aber zum Teil überhaupt nicht. Selbst wenn der Diesel aus dem gleichen Rohr kommt, kippt jeder Anbieter noch seine eigenen Additive rein. Ich tanke bspw. nicht mehr bei Billig-Tanken, da mich die 100km kürzere Reichweite mehr kostet, als die gesparten ~45cent. Dazu spare ich bei Agip und Shell aufgrund der ADAC-Mitgliedschaft eh den einen Mehrcent wieder ein.
Dazu gibt's dann eben die Premium-Säfte, die dann mit einer höheren Cetan- oder Oktanzahl aufwarten können.
Die höhere Oktanzahl soll Fehlzündungen verhindern, die höhere Cetanzahl soll die Zündfreudigkeit des Diesel-Luftgemisches sorgen, sodass eine bessere Verbrennung stattfindet. Dazu sollen die Premium-Dinger mit einer höheren Kältefestigkeit punkten, wobei laut Test k-(aum) einer die angebenen Werte erreichte. Und die Additive sorgen im Motor und kraftstoffführenden Teilen zu einer gewissen Reinigungsleistung, die Einspritzdüsen, etc. von Ablagerungen befreien sollen.
Allerdings führen die Meisten, die gegen die Premium-Plörre sind, einzig und allein eine Leistungssteigerung an, die halt nur in der Messtoleranz liegt und meist auch nur stattfindet, wenn der Motor vorher extrem verunreinigt war. Aus dem gleichen Grund soll ein gewisser Minderverbrauch nachweisbar sein. Der liegt aber, wenn überhaupt, meist bei maximal 0,2l/100km.
Das Gleiche soll übrigens über das Beimischen von 2-Takt-Öl funktionieren, aber da gibt es scheinbar mehr Probleme, als Nutzen. Und wer eine günstigere Alternative sucht, um seinen Diesel zu panschen, kauft sich Monzol5c und kippt sich da immer was rein.
Wenn ich jetzt richtig gerechnet habe, kostet der Liter mit Monzol 1/250 gestreckt dann ~3 cent mehr.
Total Excellium Diesel +8cent
ARAL Ultimate Diesel +12cent
Shell V-Power Diesel +19cent

VPower_34653.jpg

100km mehr bei 0,2l/100km weniger Verbrauch. Einen Standard 60l Tank vorausgesetzt hast du also einen Verbrauch von 2l und kommst mit einer tankfüllung 3000km weit?

Premium Additive bei Shell? Gibt's Leute die das echt noch glauben?

.

100km weiter - ich lach mich schlapp

n8f4LL1

100km mehr bei 0,2l/100km weniger Verbrauch. Einen Standard 60l Tank vorausgesetzt hast du also einen Verbrauch von 2l und kommst mit einer tankfüllung 3000km weit? Premium Additive bei Shell? Gibt's Leute die das echt noch glauben?


Star verkauft meines Wissens keinen normalen Shell Diesel und Agip verkauft auch meines Wissens kein Shell V-Power.
Somit kann ich mich nur auf den Vergleich zwischen Star und Agip jeweils mit normalem Diesel berufen.
Würde für mich aktuell bei der Billigtanke einen Mehrpreis von 7€ pro 800km machen.

dageek

100km weiter - ich lach mich schlapp


Kennst du Wayne?

@GOLDBA3R
Du weißt schon, dass die Shell Tankstellen bis zu 10 Cent teurer sind als die Konkurrenz und der 1e Cent Erdparnis durch die ADAC Karte ein Marketing Trick ist.
Gib dem Treuen einen Cent und er hört auf die Konkurrenz zu vergleichen

Brauni28

Was soll daran besser sein? Sowas dummes, V-Power Diesel



5fach Clubsmart Punkte! Somit effektiv günstiger als normaler Diesel in diesem Fall.

haaaary

@GOLDBA3R Du weißt schon, dass die Shell Tankstellen bis zu 10 Cent teurer sind als die Konkurrenz und der 1e Cent Erdparnis durch die ADAC Karte ein Marketing Trick ist. Gib dem Treuen einen Cent und er hört auf die Konkurrenz zu vergleichen


Das mag auf Städte zutreffen, in denen Markentankstellen teilweise 3-,4- oder mehrmal anzutreffen sind. Bei uns im Kaff gibt's 2 Total-Tanken und das ist schon äußerst ungewöhnlich. Da liegt die Gesamtheit der Tabnstellen im Normalfall 1 bis maximal 2 Cent auseinander. In der Zeit der Umstellungen vielleicht auch mehr, aber wenn man weiß, wann ungefähr umgestellt wird, kann man das auch gut umgehen.

Habe neulich mal einen Liter davon getankt. Bin 0,001 km weiter damit gekommen als sonst.Werde es jetzt öfters tanken! oO

G0LDBA3R

... mich die 100km kürzere Reichweite mehr kostet, ... soll ein gewisser Minderverbrauch nachweisbar sein. Der liegt aber, wenn überhaupt, meist bei maximal 0,2l/100km.



Du merkst aber schon wie Du Dir selbst widersprichst? Abgesehen davon dass die Werbevorteile auch bereits oft genug in Langzeittests widerlegt sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text