334°
[LOKAL] ZOOM Erlebniswelt - Zahl was du willst! in Gelsenkirchen
[LOKAL] ZOOM Erlebniswelt - Zahl was du willst! in Gelsenkirchen
Dies & DasFacebook Angebote

[LOKAL] ZOOM Erlebniswelt - Zahl was du willst! in Gelsenkirchen

Preis:Preis:Preis:0,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab heute öffnet die ZOOM Erlebniswelt nach dem Sturm wieder in Gelsenkirchen und bis auf weiteres gilt wohl das Motto: Zahl was du willst. Also quasi ab einen Cent möglich ;-)

Vergleichspreise:

Erwachsene
17,50 €
Kinder (4 bis 12 Jahre)
11,50 €
Schüler, Studenten
13,00 €
Senioren (ab 65 Jahre)
13,50 €
Hunde**
5,00 €

Ich kopier direkt mal den Text von der Seite:

Willkommen zurück mit der "Zahl, was du willst - Aktion"!

Ab Samstag öffnen wir wieder Teile der ZOOM Erlebniswelt.
Kurzfristig starten wir für euch eine „Sturm-Aktion“: Bis auf weiteres entscheidet ihr selbst, wie viel euch ein Besuch bei uns wert ist. Erst am Ende eurer Expedition zahlt ihr. Auch die Parkgebühr könnt ihr selber festlegen. Die „Zahl, was Du willst“-Aktion gilt, bis die „Weltreise an einem Tag" wieder komplett möglich ist.

Teile Afrikas und Asiens sind begehbar. Die Orang-Utans, Tiger, Schimpansen, Löwen und Giraffen warten auf euch! Das „Drachenland“, der große Indoorspielplatz in der Erlebniswelt Asien, und die Bootsfahrt mit der African Queen sind für kleine und große Abenteurer geöffnet. Die Gastronomie und der Kletterspielplatz im Grimberger Hof sind ebenfalls nutzbar. „Alaska“ und zwei der Parkplätze müssen aufgrund der enormen Schäden komplett geschlossen bleiben.

Beste Kommentare

Würde es keine Zoos geben dann wären viele Tierarten schon lange nicht mehr auf dieser Welt.... Die modernen Zoos tun sehr sehr viel für den Artenschutz

26 Kommentare

Schöne spontane Aktion nach dem Sturm. Man sollte allerdings soweit es geht wirklich großzügig sein - den Zoo hat es beim Sturm wirklich übel erwischt.

Hoffe dass keine Tiere zu schaden gekommen sind?!

Oh, gute Aktion!!
Ich meine, gestern stand noch inner NRZ das Alaska und Asien bis auf Weiteres unbegehbar wären!!
Wirklich eine gute Idee!!


Es wurde zwar zwei Tage ein kleiner Panda vermisst, der ist aber futternd auf einem Baum an einem Wirtschaftsweg wieder aufgetaucht. Ansonsten gehts wohl allen Tieren gut.

Guter Deal!1jw0k1kvcev.png

Sowas müsste verboten werden!


Hast recht, am besten verkleiden wir uns alle als Pinguine und befreien alle Tiere aus dem Zoo.

Tiere gehören in die Freiheit und nicht in den Zoo !



Menschen gehören nicht versklavt!

Würde es keine Zoos geben dann wären viele Tierarten schon lange nicht mehr auf dieser Welt.... Die modernen Zoos tun sehr sehr viel für den Artenschutz

Anarchie!



Arten sterben aus! Das ist der Lauf der Dinge! Dafür entwickeln sich Neue.



....
Es entwickeln sich aber keine 130 neue Arten pro Tag...

Zoos sind geil (_;)

Hot!

Bei manchen Kleingeistern wäre es nicht so tragisch wenn sie ausstürben...

Wer einen Zoo doof findet,muss ja nicht hingehen und ihn somit auch nicht unterstützen...ist Euch wirklich immer so langweilig, dass Ihr allen Scheiß kommentieren müsst ? Eure Sorgen wollt' ich haben. Ich finde die Aktion super, auch wenn ich Zoos auch teilweise skeptisch sehe.

Große Tiere in kleinen Gehegen (und für Eisbären oder Menschenaffen gibt es keine ausreichend großen Gehege) sind Tierquälerei.

Die ZOOM Erlebniswelt ist von den Haltungsbedingungen der Tiere wirklich einer der besseren Parks, also jammert mal nicht so viel. Geht lieber nebenan ins RWE-Delfinarium ...

Gehts hier um den Deal oder um Zoos sowie Artenschutz "kopfschüttel"

[Fehlendes Bild]


ZOOM Erlebniswelt

Das ist eine tolle Aktion und das gespendete Geld können die gut gebrauchen

Auch wenn es diesen Zoo böse erwischt hat, sollte man sich bei den Vergleichspreisen mal vor Augen halten, dass man als 5-köpfige Familie für einen Besuch dort fast einen Kleinkredit aufnehmen muss!!!


Dass ein Zoo investieren muss, um gegenüber anderen Zoos attraktiver zu sein, ist schon klar. Leider haben die Verantwortlichen es nicht verstanden, dass die Tiere dabei im Vordergrund stehen sollten. Der Charakter vieler Zoos hat sich vielfach in Richtung Freizeitpark verändert. Wenn ich so etwas haben möchte, dann fahre ich zum Phantasia-Land nach Brühl und nicht in den Zoo nach Gelsenkirchen!


Dass sich viele Gelsenkirchener Familien einen Besuch dort fast nicht mehr leisten können, scheint gerne vergessen zu werden. So sehen die Kinder die Tiere weiterhin nur noch in Büchern oder Natur-Dokus und nicht in real life.

Zoos dienen auch nicht vorrangig als kindershow oder familienwelt.

Ob der zoom nun eine art erlebnispark geworden ist kann ich nicht sagen, von dem was man so liest trifft das aber eher nicht zu



Gerade im Zoom stehen die Tiere mehr im Vordergrund als in anderen Zoos.
Das hat für den Besucher manchmal auch den Nachteil das man ein Tier gar nicht oder nicht sehr nah sieht. Das Konzept ist toll.

Was die Preise betrifft ist etwas Ansichtssache.
Statt mit Scheremie, Schasstin und Schantalle den Kleinkredit für McDonalds aufzunehmen, kann man auch mal in den Zoo.
Ach ja, und der Disney Channel auf Sky kann auch gekündigt werden.

Sowas ist nur zum Teil Ansichtssache. Damals, als das "Ding" noch Ruhr-Zoo hieß, da waren die Preise noch "zivil". Heute geht man wirklich besser für die Kohle was essen, weil dann man dafür wenigstens noch was Warmes im Bauch hat. Locker mal eben 60 Euro nur an Eintritt für eine Familie ohne jede Kritik los zu werden, halte ich persönlich nicht unbedingt für Ansichtssache. Mit irgendwelchen Rabattgutscheinen kann sich das lohnen, aber zum Vollzahlerpreis muss man entweder das Geld mit der Schubkarre nach Hause fahren oder man hat einen ziemlichen "Lattenschuss"! Edit: Afaik wohnen die Wollnys gar nicht in GE!

Das hat garnix mit den Wollnys zu tun.
Hier in GE gibts doch genug Familiennachwuchs mit so "Trendy Namen".

Was den Ruhr-Zoo betrifft. Ja, der war damals günstiger.
Jetzt müsste man natürlich die Preise inflationsgerecht hochrechnen.
Vielleicht erscheint es nur günstiger.
Ich kenne die alten Preise garnicht mehr.

Auf jeden Fall hatte die Bären damals schon eine Verhaltensstörung durch das hin und her Wippen.

Das ist das mittlwerweile schon "artgerechter".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text