Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
[LOKAL ZWICKAU] PŸUR Internet mit bis zu 400Mbit/s und kostenloser Fritzbox für 0€
62°

[LOKAL ZWICKAU] PŸUR Internet mit bis zu 400Mbit/s und kostenloser Fritzbox für 0€

KOSTENLOS192€ Kostenlos KostenlosSaturn Angebote
36
eingestellt am 26. JunVerfügbar: Sachsen (Andere)
Soeben wieder entdeckt, habe es vor ein paar Monaten schon einmal im Saturn Zwickau gesehen.
Neu ist laut Mitarbeiter, dass dieses Angebot sich an alle richtet die in den letzten 3 Monaten keinen Internetvertrag bei PŸUR hatten und nicht mehr nur an Neumieter einer Wohnung. Ebenso gibt es eine Fritzbox 6490 auf Wunsch kostenlos zur Miete hinzu.

Die ersten drei Monate bekommt man bis zu 200Mbit/s bzw. 400Mbit/s im Download und bis zu 8Mbit/s bzw. 12Mbit/s im Upload für 0€ statt 33€/44€.
Ebenfalls entfallen die Anschlussgebühr und die Versandkosten in Höhe von gesamt 60€.
Nach den 3 Monaten fallen die regulären 33€ für die 200Mbit/s bzw. 44€ für die 400Mbit/s Leitung an. Die Fritzbox wird erst ab dem 7. Kostenpflichtig und kostet dann 3€/Monat.

Bei einreichen der Kündigung 4 Wochen vor Ende der 3 Monate entstehen somit keine Kosten, das hat der Mitarbeiter mir versichert. Sollte man vergessen haben zu kündigen, läuft der Vertrag nur monatlich weiter.

Mehr konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen, da ich weiter musste.

Wie lange das Angebot gültig ist kann ich leider nicht sagen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
123456789abc26.06.2020 12:45

Hilf mir auf die Sprünge, wo ist das nicht kostenlos? Wenn es so ist wie …Hilf mir auf die Sprünge, wo ist das nicht kostenlos? Wenn es so ist wie es mir gesagt wurde, wo sind dann noch Kosten? Oder übersehe ich da was?


wenn du einen vertrag abschließen musst mit folge kosten ist das kein freebie.
Außerdem hast du schon mal versucht pyür zu kündigen? ich schon...

- Kündigung über die App oder Onlineportal werden ins Nimmerland gesendet und du hörst niemals was von Pyür
- Kündigung per einschreiben wurde mehrfach einfach nicht unterzeichnet und kam zurück
- Anruf in der Hotline hat zur umstellung vom Monatlich Kündbaren Tarif zu einem 24M tarif geführt
- Anwalt eingeschaltet zum Zwecke der Kündigung - Keine Reaktion
- 2. Schreiben vom Anwalt - Keine Reaktion aber Anschluss wurde sofort abgeschaltet, abgebucht wurde trotzdem
- Abbuchungssperre für Pyur bei der Bank eingereicht. - seither mehrere Mahnungen womit sich nun der Anwalt auseinandersetzt

Also Klasse Deal!!! Bester ISP Ever
Bearbeitet von: "kanze" 26. Jun
36 Kommentare
Kostenlos zur Miete?!
Kannst irgendwer diesen Anbieter
Das sind doch die mit noch schlechteren Internet als o2
6aus4926.06.2020 12:35

https://de.trustpilot.com/review/pyur.com


Und derselbe Deal-Ersteller, der erneut nicht mehr in Erfahrung bringen konnte.
unterirdischer kann ein isp nicht sein. niemals werde ich dort nochmal einen vertrag abschließen. Pyur kann man schon als verbrecher bezeichnen so wie sie mit den Kunden umgehen.


de.trustpilot.com/rev…e=3
Kalt, Folgekosten sind astronomisch
Ist nicht kostenlos
Ich kann jedem nur empfehlen eine Fritzbox über den Internet Provider zu beziehen
Kostenlos zur Miete?
Also Eigentum von Pyur, ( was für n Name ) was ich dann wieder zurück geben/schicken muss?
Ah ja... ab dem 7. Monat 3€/M, dann empfehle ich Routermiete.de
Bearbeitet von: "orientis" 26. Jun
Man zahlt zwar auf die 2 Jahre gesehen so viel wie die Fritzbox selbst kosten würde, aber man hat bei AVM nur 2 Jahre Garantie und meine Fritzbox ist schon 3x durchgebrannt in 2 Jahren und dem Internet Provider juckt es nicht da sie nicht von ihm gestellt wurde und es dauert auch bis man von AVM einen Ersatz bekommt (erst Mal einschicken und dann wird ausgetauscht nach 1-2 Wochen) während der Zeit hat man kein Internet oder muss die Box vom Provider gegen Gebühr von 10 euro Versand anfordern.
Bearbeitet von: "PriceGuy" 26. Jun
Linde_140126.06.2020 12:43

Ist nicht kostenlos


Hilf mir auf die Sprünge, wo ist das nicht kostenlos? Wenn es so ist wie es mir gesagt wurde, wo sind dann noch Kosten? Oder übersehe ich da was?
123456789abc26.06.2020 12:45

Hilf mir auf die Sprünge, wo ist das nicht kostenlos? Wenn es so ist wie …Hilf mir auf die Sprünge, wo ist das nicht kostenlos? Wenn es so ist wie es mir gesagt wurde, wo sind dann noch Kosten? Oder übersehe ich da was?


wenn du einen vertrag abschließen musst mit folge kosten ist das kein freebie.
Außerdem hast du schon mal versucht pyür zu kündigen? ich schon...

- Kündigung über die App oder Onlineportal werden ins Nimmerland gesendet und du hörst niemals was von Pyür
- Kündigung per einschreiben wurde mehrfach einfach nicht unterzeichnet und kam zurück
- Anruf in der Hotline hat zur umstellung vom Monatlich Kündbaren Tarif zu einem 24M tarif geführt
- Anwalt eingeschaltet zum Zwecke der Kündigung - Keine Reaktion
- 2. Schreiben vom Anwalt - Keine Reaktion aber Anschluss wurde sofort abgeschaltet, abgebucht wurde trotzdem
- Abbuchungssperre für Pyur bei der Bank eingereicht. - seither mehrere Mahnungen womit sich nun der Anwalt auseinandersetzt

Also Klasse Deal!!! Bester ISP Ever
Bearbeitet von: "kanze" 26. Jun
kanze26.06.2020 12:48

wenn du einen vertrag abschließen musst mit folge kosten ist das kein …wenn du einen vertrag abschließen musst mit folge kosten ist das kein freebie.Außerdem hast du schon mal versucht pyür zu kündigen? ich schon...- Kündigung über die App oder Onlineportal werden ins Nimmerland gesendet und du hörst niemals was von Pyür- Kündigung per einschreiben wurde mehrfach einfach nicht unterzeichnet und kam zurück- Anruf in der Hotline hat zur umstellung vom Monatlich Kündbaren Tarif zu einem 24M tarif geführt- Anwalt eingeschaltet zum Zwecke der Kündigung - Keine Reaktion- 2. Schreiben vom Anwalt - Keine Reaktion aber Anschluss wurde sofort abgeschaltet, abgebucht wurde trotzdem- Abbuchungssperre für Pyur bei der Bank eingereicht. - seither mehrere Mahnungen womit sich nun der Anwalt auseinandersetztAlso Klasse Deal!!! Bester ISP Ever


Wieso schwer wenn es auch einfach gehen kann

pyur.com/pri…tml

Kündigung an kundenservice@pyur.com sowie impressum@telecolumbus.de senden und du bist fein raus.
Julz26.06.2020 13:12

Wieso schwer wenn es auch einfach gehen kann Wieso schwer wenn es auch einfach gehen kann https://www.pyur.com/privatkunden/impressum.htmlKündigung an kundenservice@pyur.com sowie impressum@telecolumbus.de senden und du bist fein raus.


na dann viel erfolg - siehe oben
kanze26.06.2020 13:19

na dann viel erfolg - siehe oben


Völlig egal ob man dann nicht darauf reagiert, Kündigung ist einseitig gültig. Im gleichen Zug noch das Lastschriftmandat entziehen und gegenüber der Rechnung Widerspruch einlegen. (nicht vergessen das die letzte Rechnung für Telekommunikationsverträge immer einen Monat später kommt.)
Dann bist du zu 100% fein raus, insofern du selbst die Kündigungsfristen eingehalten hast.
Bearbeitet von: "Julz" 26. Jun
Jedes Mal nur mit Anwalt aus dem Vertrag gekommen. Obwohl rechtzeitig gekündigt. Zwischendurch auch noch eine Preiserhöhung ohne das man Sonderkündigungsrecht hatte. Das ist für mich der schlechteste Anbieter überhaupt. Von der Netzstabilität ganz zu schweigen.
Mit einer Kündigung per E-Mail die ignoriert wird hast Du ein Problem. Die dürfte rechtlich nichts wert sein.
Heisenberg201826.06.2020 12:34

Das sind doch die mit noch schlechteren Internet als o2


O2 hat super dsl, besser als telekom und vodafone.
Kosten für die vertragslaufzeit wären angebracht
Blackbeat8926.06.2020 14:03

Kosten für die vertragslaufzeit wären angebracht


36€ x 21M = 756€ + Nerven aus stahl + Anwaltskosten um den verein wieder loszuwerden.
Julz26.06.2020 13:12

Wieso schwer wenn es auch einfach gehen kann Wieso schwer wenn es auch einfach gehen kann https://www.pyur.com/privatkunden/impressum.htmlKündigung an kundenservice@pyur.com sowie impressum@telecolumbus.de senden und du bist fein raus.



"ja die Mail kam nicht an".... Und dann? Gehst zum Gerichtsvollzieher und zeigst ihm deinen E-Mail-Postausgang?
Bearbeitet von: "Cisy" 26. Jun
Ich habe gerade nach 2 Jahren bei Pyur gekündigt (wegen Umzug, nicht wegen Unzufriedenheit).
Kündigung am 1.6. abgeschickt, normal per Brief. Am 9.6. Kündigungsbestätigung zum 31.07. erhalten. Hatte 3 oder 4 mal kontakt mit dem Support. Der war immer beim ersten Anruf erreichbar, meist kompetent und freundlich. Nie technische Probleme gehabt oder zu geringen Download gehabt.

Ach und nach 4 Monaten oder so hab ich das TV-Paket abbestellt aber den Empfang haben sie bis heute nicht deaktiviert

Also ich bin mit Pyur zufrieden.
In München geht Kabel teilweise nur über die, jedenfalls bei uns in der Bude. 125 Mbit gebucht, laut wieistmeineip liegen knapp 200 Mbit an. Erstes Jahr 5€/Monat, danach 30 oder so, über check24 dazu 250€ cashback. Smartcard gabs noch gratis dazu. Kann mich nicht beschweren bisher, kündigen ist ja nun wirklich völlig unabhängig von irgendeiner Reaktion des Anbieters. Fristgerecht kündigen, vergewissern dass es wirklich fristgerecht war, Lastschrifteinzug widerrufen, fertig. Über Post, die danach noch kommt, freut sich der Anwalt (in meinem Fall ich selbst). Vermutlich ist deren „Service“ aber sich Bundesland bzw. netzabhängig verschieden, kA.
koxxi26.06.2020 14:56

Ich habe gerade nach 2 Jahren bei Pyur gekündigt (wegen Umzug, nicht wegen …Ich habe gerade nach 2 Jahren bei Pyur gekündigt (wegen Umzug, nicht wegen Unzufriedenheit). Kündigung am 1.6. abgeschickt, normal per Brief. Am 9.6. Kündigungsbestätigung zum 31.07. erhalten. Hatte 3 oder 4 mal kontakt mit dem Support. Der war immer beim ersten Anruf erreichbar, meist kompetent und freundlich. Nie technische Probleme gehabt oder zu geringen Download gehabt.Ach und nach 4 Monaten oder so hab ich das TV-Paket abbestellt aber den Empfang haben sie bis heute nicht deaktiviert Also ich bin mit Pyur zufrieden.


Wird jetzt abgeschaltet! Mit freundlichen Grüßen Pürü(y)
Cisy26.06.2020 14:41

"ja die Mail kam nicht an".... Und dann? Gehst zum Gerichtsvollzieher …"ja die Mail kam nicht an".... Und dann? Gehst zum Gerichtsvollzieher und zeigst ihm deinen E-Mail-Postausgang?


Wenn eine Mail nicht ankommt, bekommst du vom Mail server die Mail zurück, das sie nicht zugestellt worden konnte.
Ja der Mail Auszug reicht vor Gericht aus, sogar sicherer als Fax
Dann kündigt man eben per Einwurfeinschreiben. Wo ist das Problem?
DAS ist mit Abstand der schlechteste Provider den ich jemals hatte. Mit riesigem Abstand. Hat man einmal Probleme wird man diese immer haben. Kundenservice ist nicht vorhanden!

Wie es hier heißen kann man sei sofort bei der Hotline durchgekommen ist mir absolut schleierhaft. Von Kompetenz kann ebenfalls absolut keine Rede sein. Ich wünsche keinem Unternehmen das es Pleite geht schon alleine wegen der Mitarbeiter. Hier mache ich eine Ausnahme und hoffe die verschwinden vom Markt.
Bearbeitet von: "Meuner" 26. Jun
carljiri126.06.2020 14:01

O2 hat super dsl, besser als telekom und vodafone.


Die Mieten zu 99% bei der Telekom, trotzdem Telekom beste, meine aber auch eher deren Krüppel LTE!
Heisenberg201826.06.2020 16:32

Die Mieten zu 99% bei der Telekom, trotzdem Telekom beste, meine aber auch …Die Mieten zu 99% bei der Telekom, trotzdem Telekom beste, meine aber auch eher deren Krüppel LTE!


mobilfunk und dsl haben nix miteinander zu tun.
carljiri126.06.2020 16:37

mobilfunk und dsl haben nix miteinander zu tun.


Okay o2 fanboy
dann lieber bei Preisvergleich die 200er für cirka 10 Euro im Schnitt pro Monat:

dsl.preisvergleich.de/con…/6/
Bin leider durch die Hausverwaltung an Pyur gebunden. Kann nur davon abraten wenn ihr eine Wahl habt, auch wenn es schon andere gesagt haben. Ihr wollt mit diesem Anbieter nichts zu tun haben.
Bearbeitet von: "zzzFelix" 26. Jun
zzzFelix26.06.2020 21:46

Bin leider durch die Hausverwaltung an Pyur gebunden. Kann nur davon …Bin leider durch die Hausverwaltung an Pyur gebunden. Kann nur davon abraten wenn ihr eine Wahl habt, auch wenn es schon andere gesagt haben. Ihr wollt mit diesem Anbieter nichts zu tun haben.


Wieso? Die volle Leistung kommt an. Nur bei der Hotline muss man hartnäckig sein. Weiterleitung an das Spezialistenteam muss man sich leider erkämpfen. Und selbst wenn es klappt dauert es einige Werktage bis jemand der die notwendigen Rechte hat um z.B. den privaten Router zu aktivieren.

Also alles nicht ganz so schlimm wie oftmals dargestellt. Man muss die Probleme jedoch selbst erkennen sie und dementsprechend erklären.
Bearbeitet von: "Enrico_1337" 27. Jun
Enrico_133727.06.2020 00:02

Wieso? Die volle Leistung kommt an. Nur bei der Hotline muss man …Wieso? Die volle Leistung kommt an. Nur bei der Hotline muss man hartnäckig sein. Weiterleitung an das Spezialistenteam muss man sich leider erkämpfen. Und selbst wenn es klappt dauert es einige Werktage bis jemand der die notwendigen Rechte hat um z.B. den privaten Router zu aktivieren.Also alles nicht ganz so schlimm wie oftmals dargestellt. Man muss die Probleme jedoch selbst erkennen sie und dementsprechend erklären.


Muss ich auch selbst die Leitung legen und wenn ich Support benötige mich selbst anrufen? Also dann ist alles super? Aber das Geld nehmen sie zum Glück von ihren Kunden... Den Rest doch bitte selbst machen.
Bearbeitet von: "Meuner" 27. Jun
kanze26.06.2020 12:48

wenn du einen vertrag abschließen musst mit folge kosten ist das kein …wenn du einen vertrag abschließen musst mit folge kosten ist das kein freebie.Außerdem hast du schon mal versucht pyür zu kündigen? ich schon...- Kündigung über die App oder Onlineportal werden ins Nimmerland gesendet und du hörst niemals was von Pyür- Kündigung per einschreiben wurde mehrfach einfach nicht unterzeichnet und kam zurück- Anruf in der Hotline hat zur umstellung vom Monatlich Kündbaren Tarif zu einem 24M tarif geführt- Anwalt eingeschaltet zum Zwecke der Kündigung - Keine Reaktion- 2. Schreiben vom Anwalt - Keine Reaktion aber Anschluss wurde sofort abgeschaltet, abgebucht wurde trotzdem- Abbuchungssperre für Pyur bei der Bank eingereicht. - seither mehrere Mahnungen womit sich nun der Anwalt auseinandersetztAlso Klasse Deal!!! Bester ISP Ever


Kündigen? Da schliesst man einfach einen neuen Vertrag bei einem anderen Anbieter ab, der dann von sich aus kündigt. Natürlich musst du dich da an die Fristen halten, weswegen alle Leute nur noch 1 Monatsverträge Abschlüssen sollten, und der Staat bezüglich der Versorgungssicherheit es wie bei Strom und Gas machen sollte.


1000 Mbit sollten in den nächsten 5 Jahren bundesweit überall verfügbar, und einziger minimaler Standard werden...wo nicht per Kabel, dort dann per 5G.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text